ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Audi A6 4B fast kein Steuergerät ist anzusprechen

Audi A6 4B fast kein Steuergerät ist anzusprechen

Themenstarteram 24. August 2017 um 14:08

Habe einen A6 4B 2.5TDI BJ2003 mit 340.000km, bei dem ich nicht wirklich was auslesen kann. außer MSG, Getriebe, Airbag, ABS und Immobilizer kann ich nichts auslesen. Die Steuergeräte antworten nicht. Man hört zwar bei manchen wie er die Steuergeräte ansteuert, z.B. bei der LWR hört man die Lichter kurz hoch und runterfahren und z.B. beim Radio hört man kurz das Laufwerk oder was auch immer.

ausgelesen wird mit VCDS 17.1.3, das Auslesegerät kann ich ausschließen da es an einem Passat B5 2003 problemlos funktioniert.

Der eigentliche Grund warum ich auslesen will, ist, dass meine LWR manchmal im KI erscheint und der Parkassist nur einen langen Piepser von sich gibt und das wars. Kann die aber wie gesagt nicht auslesen.

Was könnte das sein??

Beim testen der Verbindung erscheint: K1 Line: Ready, K2 Line ready, Can: not ready

Ähnliche Themen
21 Antworten

Kline passst Zündung an und los geht es ... Vcds org ? Die China teile zicken gerne mal

Kann ich unterschreiben!

Themenstarteram 24. August 2017 um 15:03

Zitat:

@A3F-devil666 schrieb am 24. August 2017 um 14:17:15 Uhr:

Kline passst Zündung an und los geht es ... Vcds org ? Die China teile zicken gerne mal

Zündung ist natürlich an, selbst mit Motor an passiert das gleiche. Ob original oder nicht, keine Ahnung, habs mir von nem bekannten ausgeliehen, Auto steht im Ausland( rumänien) und es ist bisschen schwer hier in den Bergen überhaupt an welche Tester zu kommen.

 

Habs auch mit einem Delphi probiert, dies kann aber gar keine Kommunikation mit dem Auto herstellen. Ist doch komisch, oder?

 

Desweiteren hab ich das VCDS mit 2x Golf V getestet, den Passat B5 2003 und nem Audi a5, alles funktioniert dort einwandfrei. Ausser eben bei meinem Audi :(

Dann würde ich mal bei meinem Stecker schauen, ob du bei deinen ganzen Aktionen da schon was ausgepinnt hast, oder dein Vorbesitzer hat die Buchse customized.

Themenstarteram 24. August 2017 um 15:15

Der Wagen ist im Familienbesitz seit 2007, davor hatte ihn ein bekannter, ich kann sicher garantieren dass an der Buchse nix verändert wurde. Letztes mal wurde das Auto im April in einer Werkstatt ausgelesen, aber mit so einem Universaldings, das hat aber funktioniert und mir wurde damit die Klima ausgelesen. Du Buchse ist auch immer noch an ihrem Platz und sieht wie neu aus und kein Staub dran.

 

Was ich noch gelesen hab, dass irgendein Steuergerät evtl das auslesen stören kann, kann ja vlt das des Parkassist sein oder der LWR, habe ja dort die Problemchen. Bevor ich da was ausstecke, würde ich evtl. Nochmal in eine Werkstatt fahren und dort mal auslesen lassen. Wenns funktioniert, dann ist vlt. Wirklich was mit dem VCDS nicht i.O., jedoch funktioniert das Delphi ja auch nicht an dem Auto, an anderen jedoch problemlos.

Zitat:

@sbbv123 schrieb am 24. August 2017 um 14:08:09 Uhr:

 

Beim testen der Verbindung erscheint: K1 Line: Ready, K2 Line ready, Can: not ready

Da zickt wohl das Gateway rum, oder der CAN Bus ist unterbrochen, oder der Vorbesitzer hat evt an der Buchse gebastelt.

Themenstarteram 24. August 2017 um 16:33

Zitat:

@ttru74 schrieb am 24. August 2017 um 15:43:12 Uhr:

Zitat:

@sbbv123 schrieb am 24. August 2017 um 14:08:09 Uhr:

 

Beim testen der Verbindung erscheint: K1 Line: Ready, K2 Line ready, Can: not ready

Da zickt wohl das Gateway rum, oder der CAN Bus ist unterbrochen, oder der Vorbesitzer hat evt an der Buchse gebastelt.

Naja ich denke es ist normal, dass das Can not ready erscheint? Ist bei dem Passat von 2003 genauso, weil diese Modelle doch so ein zwischending waren zwischen Kline und Can, oder? Also noch nicht so richtig alles aus Can läuft und deswegen Can not ready erscheint.

Zwischendinger gibt es nicht, entweder oder. Der Passt von 2003 macht garantiert noch kein CAN.

Themenstarteram 24. August 2017 um 18:17

Und der Audi von 2003 schon can? Wenn ich auf Can-Gateway beim Passat gehe, zeigt er mir auf jeden Fall ein Steuergerät an.

VCDS erkennt normal von selbst, ob CAN oder KKL. Hauptsache das Kabel ist richtig. Beides ansprechen kannst du mit dem Autodia K509. Wenn du nur das 409 hast, das Auto aber CAN, kannst du probieren bis du schwarz wirst.

 

mfg

Themenstarteram 24. August 2017 um 18:45

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 24. August 2017 um 18:31:31 Uhr:

VCDS erkennt normal von selbst, ob CAN oder KKL. Hauptsache das Kabel ist richtig. Beides ansprechen kannst du mit dem Autodia K509. Wenn du nur das 409 hast, das Auto aber CAN, kannst du probieren bis du schwarz wirst.

 

mfg

Dann wäre es ja aber auch nicht möglich, zb den Golf V auszulesen, wenn ich nur das 409 habe, oder? Der ist ja definitiv Can. Das ging aber wie weiter oben erwähnt, problemlos.

Du versuchst ein Autodia mit VCDS zu benutzen?

Für den Fall "Nein" und dass ich das völlig falsch verstanden habe:

Du schreibst oben du hast mit Delphi probiert. Das verleitet mich zu der Denke, dass du nicht besonders großen Wert auf Originale legst.

Ist das VCDS-Interface Original?

Themenstarteram 24. August 2017 um 19:58

Wie oben erwähnt weiss ich nicht obs original ist, habs ausgeliehen, woran erkenne ich das? Habs nur mit Delphi versucht, weils eben mit VCDS nur mässig geklappt hat. Dachte vlt. Kann das Delphi mir mehr anzeigen.

 

Und ich denke nicht dass ich ein Autodia mit VCDS versuche zu benutzen, ich hab davon um ehrlich zu sein heute das 1. mal gehört.

https://vcdspro.de/produkte/faelschungen/

Schwarze Kreuzschrauben, die LED ist eben mit dem Plastik und nicht hervorgehoben, etc....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Audi A6 4B fast kein Steuergerät ist anzusprechen