ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Cabrio 3.0 tdi quattro s-tronic 2011 Öldruckschalter 1 Fehlfunktion

Audi A5 Cabrio 3.0 tdi quattro s-tronic 2011 Öldruckschalter 1 Fehlfunktion

Audi A5 8F Cabriolet
Themenstarteram 26. September 2019 um 20:00

Hallo.

Und noch so ein kniffliges Ding.

Fehlermeldung :

P164B00 Öldruckschalter1 Fehlfunktion

Kommt bei 2400Umdrehungen nur auf der Autobahn.

Drehlzahlberenzung auf 2400

Glühspirale und FIS (siehe Bild)

Es wurde folgendes bisher gemacht.

Neue Ölpumpe

Öldruckschalter oben und Ölschalter vorne neu. Ebenfalls der Öldrucksensor.

Der obere Schalter wurde jetzt 3 mal gewechselt.

Eine geführte Analyse ergab keinen Fehler im Kabelstrang.

Eine Öldruckprüfung ergab keine Auffälligkeiten

Neuer Ansatz vom Schrauber:

Pleuel- und Kurbelwellenlager neu.

Was meint ihr?

Oeldruckschalter
20190705
Ähnliche Themen
18 Antworten

Wenn das wirklich ein probl. mit dem Ölduck wäre würde die Fehlerlampe nicht angehen.

Ohne den nötigen Öldruck wäre dein Motor schon defefekt.

Wurden auch die richtigen Schalter verbaut? Wo gekauft Original?

Themenstarteram 26. September 2019 um 23:13

ja. Die Reperatur wurde von einer VW Werkstadt mit Originalteilen lt. deren Aussage gemacht. ich habe da ja eine Rechnung und werde morgen mal die Teilenummern hier posten

Themenstarteram 28. September 2019 um 16:06

Ventil 059115243B

Ölsensor 059919081G wurden doppelt ersetzt

Zitat:

Neuer Ansatz vom Schrauber:

Pleuel- und Kurbelwellenlager neu.

Das Geld kannst du dir sparen selbst das ersetzen der Ölpumpe war überflüssig.

Wenn beide Öldruckschalter erneuert wurden.

Der Öldruckschalter unten am Schwungrad F22

Der Öldruckschalter für reduzierten Öldruck F378 am Ölfiltergehäuse.

Mit dem Schalter für reduzierten Öldruck F378 hat Audi auch probl. mit.

Wenn beide Schalter i.O. sein sollten würde ich eher auf einen elektrischen Fehler tippen.

Das Kabel vom Ölruckschalter ist irgendwo am Motor angescheuert oder ähnliches.

Themenstarteram 10. November 2019 um 22:42

Öldruckschalter unten am Schwungrad F22. Kann ich nicht finden bei meinem CCWA. Hast Du vielleicht mehr Infos hierzu?

S-l1600

Da kannst du keinen Öldruckschalter finden das ist das falsche Bild.

Der sitzt wenn du da vor stehst rechts dem Schwingungsdämpfer.

Den Schalter holt man sich beim Freundlichen.

Die Schalter regeln mit unterschiedlichen Drücken.

Wenn da ein falscher rein kommt funktioniert das nicht.

Dann kannst du genau so gleich den alten drin lassen.

Oeldruchschalter-f22

so ich habe das selbe problem.....bis jetzt ist nur der untere öldrucksenor von audi getauscht worden( 059919081G)

 

dieses ventil bin ich gerade dabei ventil 059115243B(https://www.motor-talk.de/.../oeldruckregelventil-t6736094.html?...)

nur ein frage was ist das für ein sensor mit der nummer F378? wo sitzt der?

und ist F22 dieser sensor 059919081G?

Beim V6 TDI am Ölfiltergehäuse sitzt der andere Öldruckschalter.

Themenstarteram 11. November 2019 um 23:05

gibt es eigentlich eine einfache Möglichkeit die Leitungen zum Steuergerät von F22 und F378 auf Bruch zu prüfen.

Themenstarteram 14. November 2019 um 12:56

Zitat:

@Nick-Nickel schrieb am 10. November 2019 um 23:09:35 Uhr:

Da kannst du keinen Öldruckschalter finden das ist das falsche Bild.

Der sitzt wenn du da vor stehst rechts dem Schwingungsdämpfer.

Den Schalter holt man sich beim Freundlichen.

Die Schalter regeln mit unterschiedlichen Drücken.

Wenn da ein falscher rein kommt funktioniert das nicht.

Dann kannst du genau so gleich den alten drin lassen.

Hallo Nick-Nickel, wenn ich also Dein Bild richtig lese, dann sind zwischen der Schwungscheibe Keilriemen und dem Schwingungsdämpfer insgesamt 2 Öl relevante Schalter/Ventile? Ich glaube das sorgt hier für die Verwirrung immer.

Nr 2 ist der Öldruckschalter das andere ist ein Öldruckregelventil.

Themenstarteram 14. November 2019 um 13:34

:-)) Jetzt komme ich der Sache schon näher.

Für die Fehlermeldung: P164B Öldruckschalter1 Fehlfunktion können als F22(vorne unten neben Schwungrad), Öldruckregelventil (links neben Schwingungsdämpfer) und F378 Position oben links neben Ölfilter in Frage kommen.

Oder denkst Du Öldruckregelventil ist völligst ausgeschlossen für diese Fehlermeldung?

Die wurden getauscht bei Kettenrasseln nach dem kaltstart wenn das Geräusch bei abgezogenen Stecker weg war.

also ich gehe langsam davon aus, dass diese fehlermeldung "NUR" vom unteren öldruckschalter kommen kann.

beim oberern öldruckschalter stecker abgezogen fehlermeldung

öldruckregelventil stecker ab fehlermeldung

unterer öldruckschalter ab und ab 2500 1/min fehler meldung....und ob der stecker drauf oder ab ist macht keinen unterschied...zumindest bei mir so.

habe das jetzt auch mal im klalten zustand getestet.....motor an im stand vollgass und nach 2-3 sekunden notlauf. genauso als wenn er warm/heiss ist.

hat einer schonmal eine kabelüberprüfung gemacht? vom steuergerät zum stecker vom öldruckschalter?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5 Cabrio 3.0 tdi quattro s-tronic 2011 Öldruckschalter 1 Fehlfunktion