ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Audi A4 B8 8.5 Facelift 2.0 TDI verliert Kühlflüssigkeit

Audi A4 B8 8.5 Facelift 2.0 TDI verliert Kühlflüssigkeit

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 11. April 2021 um 11:57

Hallo ich habe einen Audi A4 B8 Facelift 2012 2.0TDI 120PS KM147000 habe gehört das diesee Motoren damit Probleme haben da es Audi mal wieder Verkackt hat. Ich weis jetzt nicht was Kapput ist ich denke Die Wasserpumpe ist Kaputt. Aber das gibt es ja zwei Sachen es gibt sogar eine Zusatzpumpe kann mir einer erklären muss man das auch austauschen oder für was das ist hier mal was?

 

https://www.kfzteile.com/product/1720-107228-1260?ktypnr=26848

https://www.kfzteile.com/product/1720-134927-1351?ktypnr=26848

https://www.kfzteile.com/product/1720-110202-3096?ktypnr=26848

Ähnliche Themen
13 Antworten

Was soll Audi verkackt haben? Weil bei 2 Mio Motoren 500 Wasserpumpen früher als geplant kaputt gehen?

Und wenn es ein Problem geben sollte, dann würde hier auf MT schon lange darüber diskutiert werden.

Themenstarteram 11. April 2021 um 13:38

Zitat:

@flyingfox56 schrieb am 11. April 2021 um 13:18:47 Uhr:

Was soll Audi verkackt haben? Weil bei 2 Mio Motoren 500 Wasserpumpen früher als geplant kaputt gehen?

Und wenn es ein Problem geben sollte, dann würde hier auf MT schon lange darüber diskutiert werden.

Anscheinent doch den bei 147000 das Die Pumpe Probleme bekommt. Komm seien wir mal erhlich das ist etwas Peinlich für so eine Firma. Also in Englischen Foren ist der Fehler schonn bekannt. Gibt Autos die halten Ewieg die Pumpen.

Zitat:

@Boostracerking schrieb am 11. April 2021 um 13:38:21 Uhr:

Zitat:

@flyingfox56 schrieb am 11. April 2021 um 13:18:47 Uhr:

Was soll Audi verkackt haben? Weil bei 2 Mio Motoren 500 Wasserpumpen früher als geplant kaputt gehen?

Und wenn es ein Problem geben sollte, dann würde hier auf MT schon lange darüber diskutiert werden.

Anscheinent doch den bei 147000 das Die Pumpe Probleme bekommt. Komm seien wir mal erhlich das ist etwas Peinlich für so eine Firma. Also in Englischen Foren ist der Fehler schonn bekannt. Gibt Autos die halten Eweig die Pumpen.

was ist da peinlich? Kann passieren... gleich Zahnriemen mit neu machen und weiter gehts. Hängt auch von den Betriebsbedingungen ab.

wenn die Wapu überhaupt ist das Problem ist.

schonmal in der Werkstatt gewesen oder einfach nur gemeckert und dann Kühlwasser aufgefüllt?

Bei welchen Autos hält die Wapu ewig? Komm jetzt aber nicht mit BMW, Mercedes

Themenstarteram 11. April 2021 um 13:53

Zitat:

@VectraOasis schrieb am 11. April 2021 um 13:41:55 Uhr:

Zitat:

@Boostracerking schrieb am 11. April 2021 um 13:38:21 Uhr:

 

Anscheinent doch den bei 147000 das Die Pumpe Probleme bekommt. Komm seien wir mal erhlich das ist etwas Peinlich für so eine Firma. Also in Englischen Foren ist der Fehler schonn bekannt. Gibt Autos die halten Eweig die Pumpen.

was ist da peinlich? Kann passieren... gleich Zahnriemen mit neu machen und weiter gehts. Hängt auch von den Betriebsbedingungen ab.

wenn die Wapu überhaupt ist das Problem ist.

schonmal in der Werkstatt gewesen oder einfach nur gemeckert und dann Kühlwasser aufgefüllt?

Ja war ich Werkstatt. Die haben gesagt Wasserpumpe jetzt muss ich Zahnriemen mit Wechseln

Ja auch Kühlwasser habe auch aufgefühlt vor 1. Monat aber das gleiche Problem.

Normalerweise sollte der erst bei 210000Km gwechselt werden. 60000Km zu wenig.

Und das nennt man Deutsche Ingenieurskunst.

Vor 2 oder 3 Jahren gab es so eine Rückrufaktion wegen Brandgefahr mit Lüfter.

Was Hängt auch von den Betriebsbedingungen ? Es gibt Autos da Drausen die es -30 Grad oder + 45 Grad und die Schaffen das. Die haben sogar über 300000 oder 400000 und garkeine Probleme.

Dann braucht man sich nicht wundern wieso Firmen Bergab gehen.

Die Motoren sind auch vom Dieselskandal betroffen.

Wenn doch Audi in Deinen Augen nix auf der Reihe kriegt und alles nur peinlich ist, Warum fährst Du dann einen Audi ??? Fahr doch Ford oder Opel, vielleicht ist das da besser.?

Themenstarteram 11. April 2021 um 14:06

Zitat:

@Honkydonk01 schrieb am 11. April 2021 um 14:04:47 Uhr:

Wenn doch Audi in Deinen Augen nix auf der Reihe kriegt und alles nur peinlich ist, Warum fährst Du dann einen Audi ??? Fahr doch Ford oder Opel, vielleicht ist das da besser.?

Ich hatte einen Ford vorher die sind noch schlimmer. Ich habe ja nicht gewusst das Audi,s auch Probleme haben. Normalerweise denkt man Deutsches Auto bestes Auto aber leider ist das etwas anders geworden.

Das ist alles VAG Konzern.

Ein Auto ist keine neu Erfindung die Dinger müssen besser und ohne Probleme Laufen.

Dan merkt man das sie alle Sparen. Die Pumpe ist aus hartem Plastig und dei Pumpe sollte aus Guss oder Harten Alluminium sein. Deswegen werden die Undicht.

Ja dann sind da noch die Franzosen und die Italiener, oder die Asiaten die noch Autos bauen...

Bei jedem gibt es was auszusetzen und zu meckern. Dann bleibt nur noch zu Fuß gehen, aber dann sind es die Schuhhersteller die peinlich sind und nix auf die Reihe kriegen ???

Themenstarteram 11. April 2021 um 14:17

Zitat:

@Honkydonk01 schrieb am 11. April 2021 um 14:13:24 Uhr:

Ja dann sind da noch die Franzosen und die Italiener, oder die Asiaten die noch Autos bauen...

Bei jedem gibt es was auszusetzen und zu meckern. Dann bleibt nur noch zu Fuß gehen, aber dann sind es die Schuhhersteller die peinlich sind und nix auf die Reihe kriegen ???

Weist du was ich bin nicht her gekommen um zu Streiten sondern wegen der Pumpe hier deswegen wollte nummer sicher gehen. Das es auch Werkstätten gibt die halt auch nur Kassieren wollen das weist du auch.

Ich denke du weist was ich meine mit der Quallität von den Teilen.

Bevor ein Auto vom Fließband Produziert werden soll müssen es die Hersteller Testen bevor man sowas auf der Straße zulässt. Ich meine früher ging das alles irgendwie besser 400000 oder 500000 ohne Probleme einfach Öl, Filter, Bremsen, Wechseln und man hatte keine Probleme. Jetzt ist das irgendwie anders.

ja stell dir vor, dann hol dir 'n uralten Benz-Diesel, der mit 60 PS nicht von der Stelle kommt, aber heute noch in Afrika rumfährt.

Ganz ehrlich: was soll das Gemecker??

Zeig mir eine Automarke, wo's besser läuft und wo du auf 500 tkm grad mal n bißchen Öl nachfüllen musst.

Themenstarteram 11. April 2021 um 15:26

Zitat:

@audijazzer schrieb am 11. April 2021 um 15:23:01 Uhr:

ja stell dir vor, dann hol dir 'n uralten Benz-Diesel, der mit 60 PS nicht von der Stelle kommt, aber heute noch in Afrika rumfährt.

Ganz ehrlich: was soll das Gemecker??

Zeig mir eine Automarke, wo's besser läuft und wo du auf 500 tkm grad mal n bißchen Öl nachfüllen musst.

Toyota, Lexus, Volvo

na.. stimmt auch nicht so ganz, ein Bekannter von mir fährt einen Prius 3 mit 300 tkm auf der Uhr, da gehts jetzt auch langsam los (Klimakompressor, Radlager, Elektronik).

Zugegeben, 300 tkm sind schonmal nicht schlecht für einen Benziner/Hybrid.

Aber Volvo?? Das muss mir mal einer zeigen bei einem aktuellen Modell.

Also ich fahre Audi weil das eine geile Karre ist und Spaß macht zu fahren, und wenn da mal was kaputt geht,- dann ist das so und dann wird das repariert. Dafür fährt die danach wieder super und ich freue mich weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Audi A4 B8 8.5 Facelift 2.0 TDI verliert Kühlflüssigkeit