ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Audi 1,9 % Finanzierung, KSB Voraussetzung

Audi 1,9 % Finanzierung, KSB Voraussetzung

Themenstarteram 11. September 2013 um 8:55

Hallo zusammen,

wir haben uns gestern einen Audi A4 Werkdienstwagen über ein Audizentrum gekauft bzw. zu 1,9 % finanziert. Bei Unterschreiben kam der Verkäufer dann mit einem KSB Plus (ca. 1000 Euro) um die Ecke. Auf Rückfrage meinte er, der KSB muss genommen werden ansonsten kann er zu den Konditionen nicht an uns anbieten. Da wir das Auto unbedingt haben wollten, haben wir vorerst zugestimmt.

Gestern Abend habe ich mir nochmal die Vertragsbedingungen (europ. Standardinfo Verbraucherinfo) durchgelesen. Hier steht klar drin, dass es sich die Versicherung keine Voraussetzung für den Kredit ist (Ist Versicherung zwingende Voraussetzung für den Kredit -> Nein). Weiterhin steht bei Sicherheiten für den Kredit nur das Gehalt und das Kfz.

Demzufolge könnte ich den KSB plus doch widerrufen ohne den Kreditvertrag zu gefährden oder? Hat einer damit schon Erfahrungen gesammelt und kann mir helfen? Ich will heute auf jedem Fall noch im Autohaus anrufen und nochmal nachfragen, leider ist der Verkäufer die Woche nicht mehr im Haus und ich würde die Sache gern erledigen.

Viele Grüße

Ähnliche Themen
401 Antworten

Zitat:

@Lukas_2014 schrieb am 31. März 2019 um 14:45:06 Uhr:

Zitat:

@sakultaa schrieb am 23. Februar 2019 um 14:48:22 Uhr:

 

Mach ich natürlich, wenn das ganze hier mal durch ist. Dann hab ich auch gutes Gewissen :)

Und?

Hi. Habe zwei Wochen später nach dem Versand des Widerrufs die Bestätigung bekommen und auch den neuen Ratenplan. Und ja, es hat funktioniert.

Auch mein Händler hat sich garnicht gemeldet. Ich danke jeden von euch für eure Hilfe.

Alles unkompliziert geklappt.

Bin zufrieden!

Hallo ins Forum,

Ich habe mich durch die 27 Seiten gelesen und stehe nun auch kurz davor meinen neuen VW Jahreswagen am Wochenende abzuholen. Beim studieren des Vertrages ist auch mir aufgefallen das eine KSB in Höhe von 811€ mit eingerechnet wurde. Diese brauche ich auch nicht.

Daraufhin habe ich meinen Händler angeschrieben, ob die KSB zwingend notwendig sei!

Seine Antwort:

„Der KSB ist bei uns an die Aktionsfinanzierung (Zinssatz) gekoppelt. Ohne diesen hätten wir statt 2,99 % nur 4,99% Zins und deine Rate wäre bei 207 €, statt wie aktuell 203 €.

Hoffe ich konnte alle Fragen beantworten“

Wenn ich alles richtig verstanden habe, was ihr hier so ausführlich diskutiert habt, dann hole ich mein Fahrzeug am Wochenende ab, widerrufe am selben Tag per Einschreiben an die VW Bank die ungewollte KSB und warte auf den geänderten Darlehensvertrag.

Das wäre so korrekt oder?

So ist es. Widerrufe den Vertrag und lass dich nicht beirren. Insbesondere weigere dich neue Verträge unterschreiben!

Hi,

 

ich darf mein Auto in den nächsten Tagen ebenfalls abholen.

Bei Unterschrift sagte mir der Verkäufer, dass es in diesem Audi Zentrum von der Geschäftsführung so vorgegeben ist, dass der KSB bei einer Finanzierung abschlossen werden muss. Ich könne diesen aber innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Dies habe ich nach Vertragsunterzeichnung auch gemacht (direkt an die Bank).

 

Beim Abstimmen des Abholtermins hat mich der Verkäufer nun darauf hingewiesen, dass ich den Widerruf zurücknehmen müsse da die Bank sonst das Geld nicht auszahlen würde. Scheinbar hat die Bank den Widerruf also an den Verkäufer weitergeleitet.

 

Da im Darlehensvertag aber immer von freiwilligem KSB die Rede ist und dieser auch nicht Vorraussetzung ist, nehme ich an, dass ich die Aussagen vom Verkäufer einfach ignorieren kann?

Ist ein Bluff. Die versuchen alles. Nicht drauf einlassen.

Zitat:

@MisterOrange schrieb am 17. Juli 2019 um 14:00:17 Uhr:

Da im Darlehensvertag aber immer von freiwilligem KSB die Rede ist und dieser auch nicht Vorraussetzung ist, nehme ich an, dass ich die Aussagen vom Verkäufer einfach ignorieren kann?

So ist es.

Hallo zusammen,

Bin in einer ähnlichen Situation. Werde das Auto morgen abholen und habe geplant die KSB direkt danach zu kündigen per Einschreiben.

Bleiben die Zinssätze gleich und wird nur die monatliche Rate zu meinem Gunsten geändert oder wie läuft das über die Audi Bank?

Hat mir jemand vielleicht sogar so ein Musterbeispiel?

Danke Euch!!! Ihr seid die besten

1. Nicht kündigen sondern widerrufen. Großer Unterschied!

 

2. der Zinssatz bleibt wie er ist.

 

3. ob die Raten sinken oder die Laufzeit oder ggf. die Restzahlung oder ob dir das Geld für die KSB einfach ausgezahlt wird, hängt vom Einzelfall ab.

Zitat:

@Lattementa schrieb am 19. Februar 2020 um 16:34:27 Uhr:

1. Nicht kündigen sondern widerrufen. Großer Unterschied!

2. der Zinssatz bleibt wie er ist.

3. ob die Raten sinken oder die Laufzeit oder ggf. die Restzahlung oder ob dir das Geld für die KSB einfach ausgezahlt wird, hängt vom Einzelfall ab.

Hallo Lattementa,

Vielen Dank für die Info. Ja, das "Kündigen"und "Wiederruf"ein großer Unterschied ist hab ich gemerkt. Mir ging es nur Darum, dass es auch wirklich zu meinen Gunsten geändert wird.

Dann werd ich das so machen!

Liebe Grüße

Hi Leute bitte berichtet doch aktuell was aus euren Widerruf geworden ist, vielleicht freut sich der ein oder andere auch über ein Muster.

Liebe Grüsse

Zitat:

@ralf.j schrieb am 21. Februar 2020 um 15:22:54 Uhr:

Hi Leute bitte berichtet doch aktuell was aus euren Widerruf geworden ist, vielleicht freut sich der ein oder andere auch über ein Muster.

Liebe Grüsse

Wäre echt genial.

Die Rate wurde angepasst

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Audi 1,9 % Finanzierung, KSB Voraussetzung