ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. AU nicht bestanden - Tipps

AU nicht bestanden - Tipps

Themenstarteram 16. September 2019 um 13:55

Hallo zusammen,

mein C 200 CDI Bj 2004, 242tkm hat die AU nicht bestanden. Hier das schriftliche Ergebnis.

DPF ist nicht verbaut.

Gibt es eine gute Möglichkeit das ich einen Trübungswert von unter 0,5 erreiche?

Au-durchgefallen
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hole dir 1-2 Dosen Systemreiniger von Liqui Moli rein in den Tank und ab auf die Autobahn

50 Km fahren mit 3000 U. im 4 Gang. Dann mit dem warmen Motor ab zum TÜV

Dann sollte es klappen, war bei mir jedenfalls so.

Fahre dann aber zu einem anderen TÜV

Mach das bitte nicht auf ner Autobahn in meiner Nähe...

Wie wäre es, wenn du dein Fahrzeug in ne Fachwerkstatt bringst?

Mfg

Zitat:

@saarsurfer schrieb am 16. September 2019 um 16:50:25 Uhr:

Mach das bitte nicht auf ner Autobahn in meiner Nähe...

Wie wäre es, wenn du dein Fahrzeug in ne Fachwerkstatt bringst?

Mfg

---------------------------------------------------------------------------------

Hast wohl zu viel an deinem Auspuff geschnüffelt. kleiner Witzbold.

Systemreiniger Diesel rein, wie Maik schrieb schon heiß fahren, höhere Drehzahl!

Nie mit Stadtwarmen Motor zur AU!

Ich frage mich, wie Systemreiniger Diesel gegen Ölreste im Ladeluftkühler und Ruß im gesamten Auspuffsystem helfen soll?

Das ist nämlich i.d.R. die Ursache für Probleme bei der AU, wenn die Hardware ansonsten halbwegs i.O. ist. Auch der 220er meines 81-jährigen alten Herrn rußte beim Gasgeben wie ein Polenlaster. Dann bin ich damit mal 800 km Autobahn gefahren und alles war wieder gut.

Wenn man nicht soviel Zeit hat, kann man auch 5 km mit Vollgas im 2. Gang fahren, das ist auf den meisten Landstraßen möglich und hilft auch.

Ich stell mir grad vor, wie er mit 50 über die Autobahn kriecht, weil der Maik ihm den tollen Tip dazu gegeben hat...

Dann riecht der nächste LKW Fahrer bestimmt an seinem Auspuff...

Das hat schon seinen Grund, dass man auf Autobahnen sein Tempo an den Verkehrsfluss anpassen muss und nicht ohne triftigen Grund extrem langsam fahren darf.

Mfg

3000 Upm im 4. Gang werden wohl kaum bei 50 anliegen? Dann würde sich das Ding auf der Autobahn bei 120 ja die Schrauben aus der Maschine drehen und ein schwarzes Loch erzeugen :D

Das Lesen scheint hier nicht jedem gegeben zu sein. Es war von 50 km die Rede, nicht von 50 km/h.

Zitat:

@saarsurfer schrieb am 16. September 2019 um 22:29:04 Uhr:

Ich stell mir grad vor, wie er mit 50 über die Autobahn kriecht, weil der Maik ihm den tollen Tip dazu gegeben hat...

Dann riecht der nächste LKW Fahrer bestimmt an seinem Auspuff...

Das hat schon seinen Grund, dass man auf Autobahnen sein Tempo an den Verkehrsfluss anpassen muss und nicht ohne triftigen Grund extrem langsam fahren darf.

Mfg

---------------------------------------------------------------------------------------------

Wie soll man sich dem Verkehrsfluss anpassen wenn man immer vorn der 1. ist???

Es sei denn man hat eine lahme Karre, dann muss man sich hinten einreihen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Wie geht's denn jetzt weiter?

Ist der Diesel wieder frei gefahren?

Was sagt die AU?

Themenstarteram 17. September 2019 um 9:25

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Die neue AU habe ich erst nächste Woche. Ich melde mich dann noch einmal und berichte.

Themenstarteram 30. Mai 2020 um 18:30

Hatte damals vergessen zu antworten.

Hab den Benz damals 30km Vollgas freigeblasen und direkt zur AU, bestanden!

Bitte nicht mit einer Automatik längere Strecken mit manuellem runterschalten hochtourig fahren.

Mein Arbeitskollege hat das mal gemacht, was zum thermischen Tod der Automatik führte.

Zitat:

@klausram schrieb am 30. Mai 2020 um 18:55:28 Uhr:

Bitte nicht mit einer Automatik längere Strecken mit manuellem runterschalten hochtourig fahren.

Mein Arbeitskollege hat das mal gemacht, was zum thermischen Tod der Automatik führte.

Dann erklär doch bitte mal, was sich da erwärmen soll und warum. Oder darf man mit einem Mercedes jetzt auch keine Pässe mehr hochfahren?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. AU nicht bestanden - Tipps