ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F Cabrio wie wichtig sind die Gewichte hinten?

Astra F Cabrio wie wichtig sind die Gewichte hinten?

Opel Astra F
Themenstarteram 2. Januar 2009 um 11:18

Hallo mich würde mal interessieren wie wichtig die Gewichte bei einem Astra F Cabrio hinten sind ?Oder sind

es sogar scwingungsdämpfer ?Da ich momentan ein Cap aufbaue frage ich mich wie wichtig die beiden Gewichte

für Tüv und dem Fahrverhalten sind .Vieleicht hat jemand schon Erfahrung mir der Materie . Mfg Dr.Flodder

Ähnliche Themen
48 Antworten

was für Gewichte... wo sollen die Sitzen??

Themenstarteram 2. Januar 2009 um 12:02

Hallo diese Gussblöcke oder auch Stahlblöcke sitzen hinten an den Längsträger kurz vor dem Heckschürzen- Blech und werden

von einem Blech abgedeckt .Besser kann ich es leider nicht beschreiben ,die dicken klötze sollten einem

schon ins Auge stechen! Und wie gesagt weis ich nicht ob es Gewichte sind .Aber ohne Grund sind die auch nicht verbaut

und daher hoffe ich hier ein wenig Aufschluss zu bekommen .Mfg

Da das Cabr. ja eh schon schwerer ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es Gewichte sein sollen...

Wenn dann wahrscheinlich was zum versteifen... Mach doch mal nen Foto von dem Spass...:p

Themenstarteram 2. Januar 2009 um 12:13

Ne sorry ,Foto geht nicht habe die abgebaut weil ich schweißen muste ! Ich denke eine versteifung wird es nicht sein weil die

Dinger an 2 langen Schauben sitzen und sind im Gummi gelagert sind ,das bringt kein halt! Mich würde mal brennend interssieren ob

sich der Kram auf das Fahrverhalten auswirkt wenn man es weg lässt .

wenn opel für's fahrverhalten gewichte verbauen sollte, geh ich gleich morgen los und kauf mir nen golf :P

Themenstarteram 2. Januar 2009 um 13:38

Hat denn hier keiner eine reale Antwort parat?Es muss doch jemanden geben der weis warum so was verbaut wurde .

Kann man die Dinger weg lassen ?Würde der Tüv das beanstanden ?Mfg

dann mach doch endlich mal nen Foto... Halt die Dinge so an, wie sie in etwa angebaut werden...

So viele Cabr.fahrer rennen hier nicht rum, die dazu schon dran rumschweissen müssen...

Ansonsten sagt man: Never change an running system

also so machen wie es war.

am 2. Januar 2009 um 13:50

so wie er das beschreibt würde ich sagen das ist der zusatzstabi an der hinterachse !?

Ich denke mal, dass er ne Stange von was anderem unterscheiden kannt... Und an der HA wird er wohl kaum rumschweissen müssen.

AUSGLEICHSGEWICHT, BODEN HINTEN, RECHTS nr 6

AUSGLEICHSGEWICHT, BODEN HINTEN, LINKS nr 6

HALTER, SCHWINGUNGSDAEMPFER, RECHTS nr 7

HALTER, SCHWINGUNGSDAEMPFER, LINKS nr 8

VERSTAERKUNG ZSB., HINTEN, RECHTS nr 5

VERSTAERKUNG ZSB., HINTEN, LINKS nr 4

es sind doch tatsächlich ausgleichsgewichte, schwingungsdämpfer und verstärkungen.

ich würde die wieder einbauen

alle angaben sind aus dem epc

siehe bild und die zuordnug der nummern

Zitat:

Original geschrieben von iral_kbk

wenn opel für's fahrverhalten gewichte verbauen sollte, geh ich gleich morgen los und kauf mir nen golf :P

:D:D:D

so du gehst dir bitte sofort einen golf kaufen

:D:D:D

am 2. Januar 2009 um 14:50

Stimmt sind Die Gegengewichte und die würde ich wieder einbauen.

 

Leider gibt es viele Cabrio Fahrer die an den F Karossen schweißen müssen :-(

 

Die Stellen sehen bei mir zwar noch gut aus, aber nur von außen, was darunter liegt, ich schau da besser nicht nach.

 

Bei meinem ist die hintere Seitenwand hinter dem Stoßfänger durch.

Wenn du die beiden klötze rechts und links ganz hinten unterm heck meinst. Dann lass die lieber drin.

Werden ihren grund haben.

Meine die Klötze wo der eine links neben den esd sitz und der andere genau auf der anderen seite.

Leider kann man in manchen punkten das cab nicht mit den anderen astras vergleichen. da bertone damals hier und da noch was dazugepackt hat an versteifung.

 

Weil wie eigentlich alle wissen sollten wurden ja die Cabrios nicht von Opel sondern von Bertone aus Stufenhecks Astras gebaut.

Themenstarteram 2. Januar 2009 um 16:19

Moin Sidt ,jau genau die meine ich! Sicherlich werden die Klötze ein Grund habe ,aber welchen ?

Selbst in einer Opel -Schrauber Bude konnte mir keiner eine Antwort geben .Ich meine das es ein Gewichtsausgleich ist

für die Achslasten oder so .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F Cabrio wie wichtig sind die Gewichte hinten?