ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Aral Ultimate VS 2-Takt-Öl

Aral Ultimate VS 2-Takt-Öl

Mercedes C-Klasse
Themenstarteram 1. Oktober 2013 um 15:50

Hallo.

Mittlerweile sollte jeder Diesel fahrer das Thema mit dem 2-Takt-Öl kennen. Ich kenne es von meiner TDI-Zeit. VP-TDI und PD-TDI.

Ich stehe vor der Frage ob ich lieber Aral Ultimate Diesel tanken soll oder 2-Takt-Öl zum normalen Diesel dazumischen soll?

Jemand hat mir mal erzählt, dass Aral Ultimate Disel eigentlich so etwas wie Diesel + 2-Takt-Öl wäre. Kann ich mir jedoch nicht vorstellen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Maik270CDI

Ich darf doch auch mal einen Fehler machen oder?

Nein, jemand der hier so große Töne spuckt, dem werden keine Fehler zugestanden!

Zumal 4 Beiträge vorher der User "Klausern" das ja schon erwähnt hatte, das es sich wohl um ne Verwechslung mit dem Super Ultimate handelt, also noch bevor Du "runner47" als Schlaumeier und Nichtswisser betitelt hast. Hättest Du das gelesen, wär Dir das erst garnicht passiert.

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Ich fahre beides, 0,3 ltr. auf 1 Tankf. 2 T Oel und Ultimate, nieee mehr was anderes.

Der Motor läuft schön leise damit und hat eine Saubere Verbrennung.

Ich laß das mit dem 2-Takt-Öl lieber sein. Hab noch Garantie drauf.

Außerdem ist das 2T-Öl auch nicht billig. Käme ja zu Ultimate-Preis noch hinzu.

Habe bisher gute Erfahrungen mit Ultimate Diesel. Er läuft leiser, besonders im Kaltstart.

Themenstarteram 1. Oktober 2013 um 18:46

Ich habe heute Aral Ultimate Diesel getankt.

Jetzt heisst es testen... :D

Hi,

als Ergebnis kommt die Feststellung das 2T Öl Beigabe günstiger kommt als das Ultimate. Und die Wirkung gleich oder besser mit dem 2T Öl ist. ;)

Themenstarteram 1. Oktober 2013 um 19:15

Mir geht es um die Wirkung. Kann daher noch nichts sagen.

Aber die maximal 6,20 Euro pro Tankfüllung (Tanke eh nicht mehr voll) wären es mir Wert, wenn es etwas bringt.

Beispiel: Reinigung der Düsen!

Bin ich vill. der einzige, der durch beimischung von 2-Takt öl einen Mehrverbrauch hat?

habe diesel tech von agip vollgetankt und 200ml 2-Takt dazu gemischt und habe einen Mehrverbrauch von genau 1 Liter gehabt!

jetzt nochmal vollgetankt von aral und schon geht die Nadel deutlich langsamer runter. Strecken Profil ist annähernd der Gleiche wie vor der letzen Tankfüllung.

Meine Meinung zu diesem Thema ist ziemlich klar auf beides verzichten, normal tanken und einfach weiterfahren. Und wenn ein Injektor hops gegangen ist, dann wäre es so oder so dazu gekommen.

Gruß

Themenstarteram 2. Oktober 2013 um 12:18

Meine Frau kam eben zu mir und sagte das der Mercedes leiser/sanfter läuft als sonst. Sie wusste bis eben nichts von dem Ultimate Diesel!

:eek:

Alle die es nicht ausprobiert haben wissen es besser, sollte doch zu denken geben.

Meine Meinung und die ist garantiert nicht zu wiederlegen.

Wer Ultimate und 2 T Oel fährt, hat 1. eine saubere Verbrennung. 2. garantiert

nie einen Kolbenfresser. 3. immer saubere Injektoren. 4. Nie ein Loch im Kolben.

5. Keine def. Dieselpumpe 6. garantiert einen ruhigeren Motorlauf. 7. kommt mit

einer Tankfüllung garantiert weiter als wie mit Normal Diesel oder Diesel einer freien Tankstelle.

8. nach der 2-3 Tankfüllung garantiert besseres Durchzugsvermögen.

Und das wichtigste, ein richtig gutes Gefühl, das der Motor jetzt ewig hält.

Da macht Autofahren doch wieder richtig Spass.

Ist allerdings nix für Krümelkacker :p

Übrigens - je größer die Maschine, desto mehr macht es sich bemerkbar.

Und Ultimate Diesel hat als einzige Tankstelle eine CetanZahl von 106 - die

Anderen nicht mal 100.

Fahre auch Ultimate mit 2Taktöl (0,25l pro Tankfüllung),mache das jetzt schon ca.6 Monate,

Fazit:

1.Ruhiger Motorlauf (Kaltstart)

2.Gefühlte bessere Beschleunigung

3.Saubere Verbrennung,Regenerationsintervall des DPF hat sich fast verdoppelt !!!!

4.Verbrauch um ca.0,5l gesunken bei gleichem Streckenprofil

Tanke nur noch diese Kombination,den Mehpreis ist es mir Wert,Motor hat jetzt 255.000km drauf,läuft

und zieeeht wie ein Bulle :-)

 

Warum habe ich dann einen Mehrverbrauch?? kann mir das jemand bitte erklären?

Zitat:

Original geschrieben von guney2011

Warum habe ich dann einen Mehrverbrauch?? kann mir das jemand bitte erklären?

Gemessen oder nur "beobachtet" ("geht die Nadel deutlich langsamer runter")? Wieviele Tankzyklen? Gleiche Tankstelle? Wetter und Fahrbedingungen?

Streckenprofil ist zu 90% der Gleiche gewesen. Sogar Langstrecken abschnitte waren dabei. Das war die 3. Tankfüllüng wo ich 2 Takt dazugegeben hatte, und bei allen das gleiche, 50-100km weniger Reichweite.

Jetzt ohne 2 Takt, deutlich mehr Reichweite und die Nadel geht deutlich langsamer runter.

Verstehe es halt nicht, warum es bei mir anscheinend genau andersrum ist, während andere von weniger Verbrauch etc. sprechen.

Dann mache ihn mal voll bis zum überlaufen und messe dann.

Hast wahrscheinlich nie richtig vollgetankt.

Das er mit 2 T Oel mehr verbraucht, ist praktisch unmöglich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Aral Ultimate VS 2-Takt-Öl