ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Antennenanlage mit VCDS überprüfen

Antennenanlage mit VCDS überprüfen

Themenstarteram 15. März 2011 um 20:34

Hallo,

bei meinem A4 gibt es Probleme mit dem Radioempfang, knacken und leichtes Rauschen

auch in der Nähe des Senders.

Mit VCDS hat man ja die Möglichkeit, die Empfangsqualität der Antennenanlage zu überprüfen.

Was für ein Wert wird hier angezeigt; sind das dBuV? oder ist das ein Wert ohne Einheit?

Hab mal kurz gemessen, da lagen die Werte zwischen 38 und 43, bei der zweiten Antenne

wurde ca. 5 weniger angezeigt.

Wer hat Tips zur Fehlersuche? Danke

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 16. März 2011 um 19:23

gerade im VCDS entdeckt, es ist ein dB Wert

so,da hier keiner was sagt will ich mal mein senf dazu geben ;) mit der vcds ist es doch möglich die antennen/verstärkerleistung zu erhöhen,zumindest beim g5.hat n bekannter mit mein teil bei seiner freundins auto gemacht,weiß also nicht genau wo sich das verteckt,vielleicht hilft das ja!? seitdem sind auch schlechte sender besser empfangbar.

@kehstef, leider schreibst du nicht um welches Fahrzeug es sich genau handelt bzw. welche Radioanlage verbaut ist. Daher wird niemand blinde Vermutungen anstellen was die Werte oder eventuelle Fehlersuche angeht. In solchen Fällen wäre es sinnvoll mal ein Diagnoseprotokoll anzuhängen, davon ab sind solche Fragen hier nicht immer optimal aufgehoben aber das ist ein anderes Thema...

@ULFX, ich bin nicht ganz sicher wie du darauf kommst aber ich vermute mal das du die "Empfangsoptimierung" meinst. Dabei wird keineswegs die Empfangsleistung verändert (was technisch ja auch nicht mal eben machbar wäre), sondern es wird nur der Empfangsbereich (also das Frequenzband) verkleinert. So behebt man Störungen durch zu nahe bei einander liegenden Sendefrequenzen wie sie häufig insbesondere in Ballungsräumen auftreten.

Themenstarteram 17. März 2011 um 20:30

Fahrzeugdaten stehen in meiner Signatur, hier aber noch mal:

Audi A4 8K Limo. 1,8TFSI 160 PS Ambition Bj. 2010

Es ist ein Concert Radio verbaut, mit Audi Soundsystem

2 Heckscheibenantennen die über einen Verstärker laufen, zum

Radio gehen 2 Antennenleitungen, die Umschaltung zwischen den

zwei Ant. erfolgt im Radio.

Diagnoseprotokoll; von was könnt ich eines erstellen? Fehlerspeicher ist ohne Einträge,

im A4 Forum hab ich mich auch schon umgehört, bis jetzt ohne Erfolg.

 

Diagnoseprotokoll/Auto-Scan deshalb weil man daraus zum Beispiel die Hard-/Softwarestände der Steuergeräte ablesen kann. ;) Ebenfalls interessant wäre ob das Problem regional begrenzt bzw. nur auf bestimmte Sender begrenzt ist.

@theresias,danke wusste ich nicht.ich stand auch nur daneben und er hat was gemacht,was genau weiß ich auch nicht,aber er meinte die sender sind jetzt besser rein zu kriegen,selbst welche die hier recht schlecht empfangar sind!?!??

Themenstarteram 17. März 2011 um 21:02

Didagnoseprotokoll setz ich morgen rein,

Das Problem ist bei allen Sendern vorhanden, auch wenn man

sich in der Nähe des Senders befindet. In der Sendernähe hab ich

heute einen Pegel von 68 gemessen, und dann trotzdem die Probleme

mit dem Empfang gehabt. Das würd ja heißen dass das ned an der

Antennenanlage liegt.

Themenstarteram 18. März 2011 um 20:06

Zitat:

.......es wird nur der Empfangsbereich (also das Frequenzband) verkleinert. So behebt man Störungen durch zu nahe bei einander liegenden Sendefrequenzen wie sie häufig insbesondere in Ballungsräumen auftreten.

wo kann man das einstellen? das könnt ja die Lösung bei meinem Problem sein.

hier noch mein Scan:

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000

03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000

05-Zugangs-/Startber. -- Status: i.O. 0000

08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000

09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000

10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000

15-Airbag -- Status: i.O. 0000

16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000

19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000

42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000

47-Soundsystem -- Status: i.O. 0000

52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

53-Feststellbremse -- Status: i.O. 0000

55-Leuchtweitenreg. -- Status: i.O. 0000

56-Radio -- Status: i.O. 0000

62-Türelektr. hi. li. -- Status: i.O. 0000

72-Türelektr. hi. re. -- Status: i.O. 0000

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik (DET---CDHB) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 8K1 907 115 M HW: 8K1 907 115

Bauteil: 1.8l R4/4V TF H18 0003

Revision: A5H18---

Codierung: 0104000C18070058

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

ASAM Datensatz: EV_ECM18TFS8K1907115M A01003

ROD: EV_ECM18TFS8K1907115M.rod

VCID: 3847343232D5

1 Fehler gefunden:

4719 - Steuergerät für Diagnose Interface: Keine Kommunikation

U0146 00 [032] - zur Zeit nicht prüfbar

Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik (J104) Labeldatei: AIB\8K0-907-379.clb

Teilenummer SW: 8K0 907 379 BF HW: 8K0 907 379 BF

Bauteil: ESP8 front H04 0030

Revision: -------- Seriennummer: --------------

Codierung: 030500

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 7ECBE22A5071

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 05: Zugangs-/Startber. (J393) Labeldatei: AIB\8K0-907-064-05.clb

Teilenummer SW: 8K0 907 064 CA HW: 8K0 907 064 CA

Bauteil: BCM2 2.0 H04 0430

Revision: 00002001

Codierung: 030100

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 71D1C916112F

Teilenummer SW: 8T0 959 754 D HW: 8T0 959 754 D

Bauteil: FBSAUDIB8 IDG H50 0071

Teilenummer SW: 8K0 905 852 D HW: 8K0 905 852 D

Bauteil: J764 ELV MLB H37 0042

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei: Umleit. fehlgeschl.!

Teilenummer SW: 8T1 820 043 AN HW: 8T1 820 043 AN

Bauteil: KLIMA 1 ZONE H08 0180

Revision: A1000000 Seriennummer: 01130820101352

Codierung: 64000000

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 7DC9E5265D77

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei: AIB\8K0-907-063.clb

Teilenummer SW: 8K0 907 063 P HW: 8K0 907 063 P

Bauteil: BCM1 1.0 H29 0392

Revision: 10029001 Seriennummer: 00000000755642

Codierung: 26005091403400000001000300001D0D001C030802010001000000

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 3C4F282206ED

Teilenummer SW: 8K1 955 119 A HW: 8T1 955 119

Bauteil: WWS 300710 H06 0070

Codierung: 00FD11

Teilenummer SW: 8K0 941 531 AK HW: 8K0 941 531 AK

Bauteil: E1 - LDS H08 0090

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei: AIB\8K0-919-475.clb

Teilenummer SW: 8K0 919 475 Q HW: 8K0 919 475

Bauteil: PARKHILFE 4K H06 0070

Revision: 11001001 Seriennummer: 51241022230487

Codierung: 000003

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 47A547CE4F2B

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei: AIB\8K0-959-655.clb

Teilenummer SW: 8K0 959 655 J HW: 8K0 959 655 J

Bauteil: AirbagVW-AU10 H41 0610

Seriennummer: 003GKD0JNYBA

Codierung: 30343435363030303030554A304C384B3053

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

ASAM Datensatz: EV_AirbaECUVWAUDI010 003010

ROD: EV_AirbaECUVWAUDI010_AU48.rod

VCID: 44BF50C27E1D

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:

Seriennummer: 6334MSME5536091AC

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:

Seriennummer: 6344MSME55360878G

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite:

Seriennummer: 6352QSME706B2038E

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite:

Seriennummer: 6362QSME366A1422C

Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite:

Seriennummer: 63732SME54694432-

Crashsensor für Frontairbag Beifahrerseite:

Seriennummer: 63832SME7B6B06165

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 16: Lenkradelektronik (J527) Labeldatei: AIB\8K0-953-568.clb

Teilenummer SW: 8K0 953 568 F HW: 8K0 953 568 F

Bauteil: Lenks.Modul H17 0014

Revision: -------- Seriennummer: 90319JH50003D

Codierung: 000012

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 3D4925261DF7

Bauteil: E221 - MFL H02 0010

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: 8T0-920-xxx-17.clb

Teilenummer SW: 8K0 920 930 M HW: 8K0 920 930 M

Bauteil: KOMBIINSTR. H21 0258

Revision: 00000000 Seriennummer: EJ8751W7A

Codierung: 0F04080002000008000000

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 3745370E3FCB

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei: 8T0-907-468.clb

Teilenummer SW: 8T0 907 468 AB HW: 8T0 907 468 H

Bauteil: GW-BEM 5CAN H06 0117

Revision: GB800053 Seriennummer: 5300G1080682E9

Codierung: 00C303

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 813119D6A18F

Teilenummer SW: 8K0 915 181 E HW: 8K0 915 181 E

Bauteil: J367-BDM H07 0170

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 42: Türelektr. Fahrer (J386) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 8T0 959 793 N HW: 8T0 959 793 B

Bauteil: TSG FA H07 1401

Revision: -------- Seriennummer: --------------

Codierung: 011002204000410001

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 549F60828E7D

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei: AIB\8K0-907-064-46.clb

Teilenummer SW: 8K0 907 064 CA HW: 8K0 907 064 CA

Bauteil: BCM2 2.0 H04 0430

Revision: 00002001 Seriennummer: 0133104834

Codierung: 0100062000B900408130013280000000

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 71D1C916112F

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 47: Soundsystem (J525) Labeldatei: AIB\8T0-035-223-ASC.clb

Teilenummer SW: 8T0 035 223 AH HW: 8T0 035 223

Bauteil: DSP STD H07 0230

Revision: S2200000

Codierung: 0203010101

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 74DFC0026E3D

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. (J387) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 8T0 959 792 N HW: 8T0 959 792 B

Bauteil: TSG BF H07 1401

Revision: -------- Seriennummer: --------------

Codierung: 011002204000410001

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 539D639E8B73

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 53: Feststellbremse (J540) Labeldatei: AIB\8K0-907-801.clb

Teilenummer SW: 8K0 907 801 H HW: 8K0 907 801 H

Bauteil: EPB Audi B8 H09 0100

Revision: 00000003 Seriennummer: 10000000586610

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

VCID: 345F00022EBD

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 55: Leuchtweitenreg. Labeldatei: AIB\8K0-907-357.clb

Teilenummer: 8K5 907 357 B

Bauteil: Dynamische LWR H01 0010

Revision: 00000001 Seriennummer:

Codierung: 0000004

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 3941313609DF

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio (J503) Labeldatei: 8Tx-035-1xx-56.clb

Teilenummer SW: 8T1 035 186 P HW: 8T1 035 186 P

Bauteil: Concert3 H07 0350

Revision: 00000011 Seriennummer: AUZ5Z6J1450038

Codierung: 0502008001010500015B070000

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 44BF50C27E1D

Teilenummer SW: 8T0 919 603 F HW: 8T0 919 603 F

Bauteil: Display

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 62: Türelektr. hi. li. (J388) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 8T0 959 795 N HW: 8T0 959 795 B

Bauteil: TSG HL H06 1401

Revision: -------- Seriennummer: --------------

Codierung: 010002204000210001

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 569B9A8A9881

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 72: Türelektr. hi. re. (J389) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 8T0 959 795 N HW: 8T0 959 795 B

Bauteil: TSG HR H06 1401

Revision: -------- Seriennummer: --------------

Codierung: 010002204000210001

Betriebsnr.: WSC 06325 000 00000

VCID: 569B9A8A9881

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende --------------------------------------------------------------------

Schade, ich hatte gehofft das dein Radio noch auf einem älteren Softwarestand ist - denn dann hätte die Beschreibung sehr gut zu einem bekannten Problem gepasst. Dein Stand sollte aktuell sein, sprich das Problem muss an anderer Stelle liegen. Die Lösung mit dem beschränken des genutzten Frequenzbereiches sollte in den aktuellen Softwareversionen bereits eingepflegt sein, eine zusätzliche Aktivierung ist mir bisher nicht unter gekommen.

Um wirklich vergleichbare Werte zu bekommen müsste man sich mal ein baugleiches Fahrzeug suchen und die Messwerte prüfen. Normalerweise sollte dein Audi Händler auch in der Lage sein diese Prüfungen für dich durchzuführen, ggf. könnte man sich auch mal die Antennenwerte mit 'nem Oszi ansehen...

Mal ganz dumm gefragt, die Störungen treten NUR im Radiobetrieb auf?

Themenstarteram 21. März 2011 um 18:32

ja, die Störungen sind nur im Radiobetrieb, momentan hat sich das ganze etwas verschlechtert,

schönes Wetter ,schlechterer Empfang, d.h. leichtes Rauschen deutlich hörbar u. eben dieses geknacke.

Wo ich das mit der Empfangsoptimierung gelesen hab, hätte ich auch gesagt, das ist es.

(Störungen durch Nachbarsender, die für das Knacken verantwortlich sind)

Pegel wurde mit einem anderen Fahrzeug verglichen, ist i.O.

Hab diese Woche nochmal einen Termin beim Audi Service,

Fahrzeug ist ja auch noch in der Ga., mal schaun, was da rauskommt.

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

ggf. könnte man sich auch mal die Antennenwerte mit 'nem Oszi ansehen...

Ich hab ähnliche Problem verfüge aber nicht über Diagnosesoft und Hardware. Nun habe ich aber ein DSO und wollte fragen ob du mal beschreiben kannst wie man das perOszi prüfen kann?!

Themenstarteram 7. April 2011 um 20:47

was hast du für ein Fahrzeug?

Ist doch Unrelevant aber einen Astra F. Deshalb frag ich ja was es mit dem Oszi da zu sehen gibt.

am 8. April 2011 um 16:27

Zitat:

Ich hab ähnliche Problem verfüge aber nicht über Diagnosesoft und Hardware. Nun habe ich aber ein DSO und wollte fragen ob du mal beschreiben kannst wie man das perOszi prüfen kann?!

Wenn ich mal als Rundfunkmech.-Meister ein paar Worte dazu verlieren darf:

---- Nichts ---

Jedenfalls nichts aussagekräftiges.

Du wirst auf der Antennenleitung ein HF-Gemisch sehen, welches im µV-Bereich liegt. Schon das ordentlich dazustellen ist eine Herausforderung für jeden Oszibauer, und wenn du nicht gerade einen analogen Tectronix hast, wirst du nicht viel sehen.

Du kannst allemal den Spitzewert ablesen, eine richtige Messung ist mit einem Oszi, und schon gar mit einem DSO, nicht möglich.

Gruß Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Antennenanlage mit VCDS überprüfen