ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. AMG Styling 4

AMG Styling 4

Mercedes E-Klasse W211

passen diese felgen auf einen w211 limusiene?

VA 8,5X18 ET 25 , HA 9,5 X18 ET 28 AMG Styling 4 ???

es gibt verschieden Größen dieser Felgen für den 211er deshalb bin ich mir unsicher!

 

danke

Beste Antwort im Thema

Passen!!!

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von E270

hast du auch die gleichen felgen?

Zitat:

Original geschrieben von E270

Zitat:

Original geschrieben von krotzn

 

Habe die gleichen Reifen auf meinen 18ern. Das passt schon.

Nö. Habe die Rondell 0048 (CLS-Felgen) mit folgender Bereifung: 245/40 auf 8,5Jx18 ET 30 vorne und 265/35 auf 9,5Jx18 ET 32 hinten. Das ganze ohne Spurverbreiterung oder Bordeln...

steht die felge mit kleinerer ET weiter drinnen oder weiter drausen am auto?

Zitat:

Original geschrieben von E270

steht die felge mit kleinerer ET weiter weiter drausen am auto?

;)

also mit meiner gewüschten kombination geht es definitiv an die E-klasse???

die reifen stehen in dem obengenannten gutachten

aber die felgen mit dieser ET nicht. aber wenn es passt ist es okay

Diese kleinen Einpresstiefen findet man nur bei Rädern für den CLS Typ 219. Falls das passen sollte, sind eine Änderungsabnahme nach §§ 21 und 19(2) StVZO sowie die Berichtigung der Fahrzeugpapiere erforderlich.

 

Gruß

Alpha Lyrae

jetzt bin ich völlig ratlos

Bitte lies noch meinen Beitrag zum anderen Thema.

Wie Alpha Lyrae schon schrieb.

Das was bei MB in der Räderfreigaben steht kann man (Auflagen bitte beachten) ohne weitere Eintragung montieren.

Willst Du eine Felge mit anderer ET (dann hat die auch eine andere Teilenummer) montieren benötigst Du unbedingt eine entsprechende Freigabe der Räder (Festigkeitsgutachten, Freigabe des Herstellers Vergleichsgutachten, o.ä.)

Hast Du das nicht so darfst Du auch keine CLS-Felgen montieren.

Die passen zwar technisch, aber eben nicht mehr.

 

Gruß

Hyperbel

nochmal von vorne

ich möchte diese reifen/ felgen auf meinen w211 montieren

AMG stylin 4

VA 8,5X18 ET 25 , HA 9,5 X18 ET 28

Bereifung VA 245/40R18 93 Y

HA 265/35R18 97Y

also muß ich zur einer teueren einzelabnahme ?

Nur was im Gutachten steht kannst du Eintragungsfrei montieren !

Die ET's die Du angegeben hast weichen vom Gutachten ab, die Felge passt zwar technicsch wie Sippi schon geschrieben hat aber die Rad Reifenkombinaton mit der Felge wie Du sie angibst muss eingetragen werden !

Habe ich doch geschrieben.

Eintragung ist erforderlich da es keine Freigabe für den 211er gibt.

Und der TÜV-Fritze wird sie nur eintragen wenn er sicher sein kann, dass der 211er nicht zu schwer dafür ist und die von der Freigängigkeit passen.

Fazit: Einzelabnhame und du solltest die passenden Unterlagen der Felgen mitbringen.

Zitat:

Original geschrieben von E270

also muß ich zur einer teueren einzelabnahme ?

Leider ja.

Ob Du sie ohne Karosserieänderungen bestehst, wird Dir aber niemand sagen können, ohne vorher Dein Fahrzeug gesehen zu haben.

Was weitere Voraussetzungen angeht, verweise ich gerne auf die Beiträge von Hyperbel.

Bei einer Änderungsabnahme ist die Eignung von Rad/Reifen-Kombinationen nachzuweisen. Das ist je nach Umfang mit mehr oder weniger Vorarbeit deinerseits verbunden.

Zitat:

Original geschrieben von Flappo fatzke

Nur was im Gutachten steht kannst du Eintragungsfrei montieren !

Die Werksfreigaben für Rad/Reifen-Kombinationen sind keine Gutachten, sondern ein Auszug aus der Betriebserlaubnis des Fahrzeugtyps. Wenn etwas darin zum eigenen Fahrzeugmodell passt, sind Änderungsabnahme und Berichtigung der Fahrzeugpapiere nicht erforderlich, sofern eventuell vorhandene Auflagen für den Betrieb erfüllt werden.

 

Gruß

Alpha Lyrae

AMG stylin 4

VA 8,5X18 ET 25 , HA 9,5 X18 ET 28

Habe jetzt rausgefunden das diese felgen vom CLS sind.

-------------------------------------------------

der Besitzer der die Felgen verkauft hat mir aber ausdrücklich gesagt und bestätigt er hätte die vom werk aus auf einem S211 bestellt und bekommen.

dann müssten die doch auch auf einem W211 auch gehen? was auf den kombi geht, geht auch auf die limo oder?

Auf einem 211er werden (wurden) ab Werk nie CLS-Felgen montiert.

Mag sein, dass er seinem Händler diesen Wunsch geäußert hat und der hat ihm die vor der Übergabe draufmontiert.

Ich sage auch nicht, dass die CLS-Felgen nicht eintragungsfähig sind. Aber es gibt keinen Wisch von MB der die Montage erlaubt. Also immer Einzelabnahme.

CLS-Felgen auf der Limo dürfte eher einfacher einzutragen sein als beim T-Modell. Der Kombi hat ja (insbesondere mit AHK) hinten mehr Max-Gewicht auf der Achse.

H.

habe dem verkäufer soeben abgesagt:(:(:(

heute wollte ich die felgen kaufen gehen

Deine Antwort
Ähnliche Themen