ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Alternative zu Liquid Glass

Alternative zu Liquid Glass

Themenstarteram 23. April 2012 um 22:30

Hallo Leute,

ich habe mein Motorrad mit der Menzerna Politur und Hand Polierhilfe poliert und bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Nun frage ich mich, womit kann ich den Lack ausreichend Schützen? Ich hatte noch ein Fläschchen Liquid Glas im Keller zu stehen. Nur weiß ich nicht, ob Liquid Glas das Optimale zum Schutz ist. Problematisch sehe ich, dass man mehrere Schichten auftragen soll/muss um ca. 6 Monate Schutz zu bekommen.

Könnt ihr mir eine Alternative zu Liquid Glas empfehlen? Oder macht es Sinn eine Wachschicht über das Liquid Glass zu bringen? Was für eine Marke würdet ihr mir empfehlen?

Viele Grüße

Tino

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von DaSee

..... Warum soll ich mich mit dir vergleichen. Die Kommunikation läuft doch in eine falsche Richtung hier.

ich verstehe das nicht. Sorry aber warum Verteidigs du dich so? Welchen nutzen hast du durch deine Empfehlungen?

Jetzt fange ich wirklich Dinge zu hinterfragen.

Gruß

DaSee

Amenge hat in seinem Beitag ein konkrete Empfehlung abgeben. Du da gegen verlinkst einen Internetshop ohne irgendetwas zu empfehlen hättest du gesagt: "Ich habe mit Autosol xy Wachs super Erfahrungen gemacht weil es meiner Meinung nach einen super Glanz hat und eine Bombenstandzeit." Wäre das sogar einen akzeptable Empfehlung gewesen. Stattdessen postet du die komplette Palette an Produkten ohne eine konkrete Empfehlung abzugeben. Das ganze in 4 Verschieden Threads, folglich entsteht der Eindruck einer gezielten Platzierung von Werbung.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Da es dir offenbar um Standzeit geht wäre das Collinite 476S einer der Klassiker. Wobei die Frage ist, wovor du den Lack schützen willst. Einen Schutz vor Kratzern kann weder ein Wachs noch Liquid Glass bieten.

Hallo Tino,

kennst du auch diese Produkte?

Ich könnte mir vorstellen, dass das gute Lösungen sind für dich sein könnten.

Gruß

DaSee

edit by Johnes
Links entfernt!

Kennst du die Produkte? Oder platzierst du nur deine Werbung in möglichst vielen Threads? Ich werde mal die Moderation darüber entscheiden lassen.

.... warum sollte ich diese Produkte nicht kennen. Ganze Welt kennt Sie :)

Eigentlich braucht man die nicht Mal zu empfehlen.

Menzerna? vielleicht aber vielleicht doch :)

Gruß

DaSee

Zitat:

Original geschrieben von DaSee

.... warum sollte ich diese Produkte nicht kennen.

Weil du hier in kurzer Zeit aktuell vier Threads den nahezu identischen Inhalt reinknallst, der eigentlich nur aus Werbung besteht. Keinerlei Erfahrungsberichte oder dergleichen - nein, nur die Links zu einem Shop. Schon komisch irgendwie.

Nun ganz erlich, scheinbar kann man hier in diesem Blog nichts wirklich empfehlen. viele scheinen sich für ein und das selbe zu interessieren. Warum soll man mit Überzeugung nicht etwas empfehlen können. Nur das priviligierte Blogger etwas empfehlen dürfen und die Meinungsbildung hier beeinflüssen wollen. Das macht mir ehr bedenken :)

Gruß

DaSee

 

Dies ist kein Blog sondern ein Forum. Und hier darf jeder Empfehlungen aussprechen. Das, was du hier zum Besten gibst, ist aber von einer Empfehlung weit entfernt.

"Da es dir offenbar um Standzeit geht wäre das Collinite 476S einer der Klassiker. Wobei die Frage ist, wovor du den Lack schützen willst. Einen Schutz vor Kratzern kann weder ein Wachs noch Liquid Glass bieten."

und das da war also eine richtige empfehlung von dir? Nur damit ich auch was dazu lernen kann .....

Mich würde ebenfalls Interessieren wie man sein Motorrad wieder schön aussehen lässt und schützt (vor Staub, Dreck etc.). Das interessante ist meiner Meinung nach hier, dass die nähe zum Motor (Hitze) und das direkte Berühren der Lackoberfläche (Tank, Verkleidung) mit der Schutzkleidung einen wesentlichen Unterschied zum Auto darstellt. Inwieweit kann man also die KFZ Lackpflege auf die KRAD Lackpflege anwenden?

Vergleich einfach mal meine bisherigen Beiträge und deine. Dann wirst du vielleicht verstehen. Zur Erläuterung: Wenn jemand hier im Forum mit 4 nahezu identischen Beiträgen seinen Einstand gibt und diese Beiträge eigentlich nur aus Verlinkungen zu einem Online-Shop bestehen, dann werte ich das Werbung. Warten wir ab, wie die Moderation es wertet.

Für weitere Diskussionen stehe ich gern per PN zur Verfügung. Dieser Thread ist weit genug OT.

Zitat:

Original geschrieben von DaSee

"Da es dir offenbar um Standzeit geht wäre das Collinite 476S einer der Klassiker. Wobei die Frage ist, wovor du den Lack schützen willst. Einen Schutz vor Kratzern kann weder ein Wachs noch Liquid Glass bieten."

und das da war also eine richtige empfehlung von dir? Nur damit ich auch was dazu lernen kann .....

Das war eine Vermutung mit einer Empfehlung, ohne direkten Link. Wobei ganz klar da steht "einer der Klassiker". Ergo: Es gibt auch andere Produkte.

Zitat:

Original geschrieben von DaSee

.... warum sollte ich diese Produkte nicht kennen. Ganze Welt kennt Sie :)

Noch nie davon gehört....

Doch, empfehlen kannst Du hier sehr gerne was - wäre aber hilfreich zu schreiben, warum Du mit diesen Produkten so zufrieden bist. Einfach zu schreiben "nimm das" und eine Link dazu riecht immer nach Werbung.

@kurvenfresser01: Was die Standzeit anbetrifft, kann man Collinite 476S, DJ SNH oder FK 1000P Hi-Temp Paste Wax und FK 2685 Pink Paste Wax empfehlen. Genau Angaben (in Wochen) kann ich hier allerdings nicht machen. Persönlich mag ich DJ SNH am liebsten - aufgrund seines harten Glanzes.

..... Warum soll ich mich mit dir vergleichen. Die Kommunikation läuft doch in eine falsche Richtung hier.

ich verstehe das nicht. Sorry aber warum Verteidigs du dich so? Welchen nutzen hast du durch deine Empfehlungen?

Jetzt fange ich wirklich Dinge zu hinterfragen.

Gruß

DaSee

Zitat:

Original geschrieben von Maverick-KS

Das interessante ist meiner Meinung nach hier, dass die nähe zum Motor (Hitze) und das direkte Berühren der Lackoberfläche (Tank, Verkleidung) mit der Schutzkleidung einen wesentlichen Unterschied zum Auto darstellt.

FK 1000P Hi-Temp Paste Wax also: "Basierend auf einer deutschen High-Tech Formel hält das synthetische Wachs Temperaturen von über 250 Grad aus." (zitiert nach Lupus). Scheint für eure Zwecke besser geeignet zu sein.

Ich kenne mich allerdings mit Motorrädern überhaupt nicht aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen