ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. als anfänger us-cars fahren

als anfänger us-cars fahren

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 20:05

huhu,

ich mache im sommer meinen führerschein und will unbedinkt einen us-wagen fahren. am sonntag sehe ich mir einen '68er chrysler newport coupé an (body wie beim plymouth vip der baujahre 67-68 mit a förmiger c säule; siehe bild)

der wagen hat noch keine deutschen papiere und muss auch noch auf den originalen stand gebracht werden, weiss halt noch nicht genau ob ich ihn mit mit h-zulassung leisten kann.

könnt ihr mir coupés oder hardtop sedans empfehlen, welche günstig im unterhalt sind und nicht mehr wie 7000euro kosten?; für den fall des falles, dass ich den newport nicht bezahlen kann?

die wagen sollten allerdings ne durchgehende fordere sitzbank haben, reparaturen kann ich selber durchführen, bin kfz-fritze.

vielen lieben dank

Ähnliche Themen
134 Antworten

Als Anfänger nen V8 *ich lach mich kaputt*

Wie willste den den bezahlen?

Lass das lieber und hol dir nen richtiges Auto!!!

Und wenn du doch "KFZ-Fritze" bist kannste dir das doch schon selber denken, oder nicht?!

Warum denn nicht?

Besser als die Leute immer mit nen Prollpolo rumkurven. Kaufen und spass haben!

Wenn der im 1. Lehrjahr ist, wird er nicht viel Geld verdienen.

Und ich denke mal nicht das so ein Auto gerade günstig ist.

Wenn ich da schon an der Spritverbrauch denke..............

@micha_mx6

der sprit ist nicht das was die kisten teuer macht!!

ami fahren ist mehr als nur von A nach B zu kommen.

gruss doc

Günstig im Unterhalt sind die Alten Modelle nur mit H-Kennzeichen das kanste aber wohl knicken weil du den nicht Versichert bekommst da so gut wie alle erst ab 25 Versichern.

Steuern kannst dir ja mit einer normalen Zulassung selber ausrechnen!

Alternativ kanst du es mit nem PickUp vrsuchen(Ranchero oder ElCamino).Und als LKW zulassen.

Diese möglichkeit kennen aber mehrere was sich natürlich im Preis bemerkbar macht!

Trotzdem Viel Glück.

@ Dirk12:

Und wie finanzieren? Wieviel verdient ein Kfz-Mechatroniker denn so im ersten Lehrjahr? Kfz-Steuer lässt sich mit H-Zulassung sicher vernachlässigen, aber die Versicherungskosten werden sicher nicht gerade lustig. Führerschein-Neuling, 18 Jahre alt, mit wieviel Prozent startet man da eigentlich? Classic- / Oldtimer-Versicherung gibts afaik erst ab dem 25. Lebensjahr.

Zitat:

Original geschrieben von doc torino

@micha_mx6

der sprit ist nicht das was die kisten teuer macht!!

ami fahren ist mehr als nur von A nach B zu kommen.

gruss doc

Das meine ich ja nicht nur, was ist wenn mal irgendwas kaputt geht?

Das kostet auch alles Geld was man in der Lehre einfach nicht hat.

So ein Auto ist eher was für später wenn man ausgelernt hat.

C body

 

Warum soll er sich nicht einen V8 kaufen?

Der C sieht sehr gut aus auf dem Bild.

Hoffentlich ist das nicht eine Verkaufslackierung, und darunter ist dann ein einziges Problem.

Auf jedem Falle einen Altgesellen oder Meister mitnehmen, der nicht so sehr von einem V8 Begeistert ist. Der gute sucht formlich nach den Fehlern und Kauft nicht mit Emotionen.

Rudiger

PS bei einem Gebrauchtfahrzeug solltest du immer eine Finanzielle Reserve haben.

@cougar18

@norske

Genau das meine ich ja!!!

Man fäng mit 240% an

wenn der wille da ist geb ich dem jungen eine echte chance! aber der wille muss da sein! und eines ist ja so oder so klar, einfach nur rein sitzen und los bollern ist nicht, das wissen ja wohl alle hier ... oder sollten zumindest

Los Bollern

 

Das wird der gute auf dem schnellen weg kennenlernen, was die Unterhaltung eines Fahrzeuges betrifft.

Rudiger

PS nach dem ersten Auftanken weiss er auch das es zwischen Vollgas und Bremsen auch andere stellungen in Fahrpedal gibt.

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 21:34

einen v8 ami zu fahren ist nicht einfach rein setzen, wie bei neuen autos.

bei alten fahrzeugen fahren die emotionen mit, da fährt man nicht um anzukommen, sondern um den weg zu genießen, rasen kann man mit denen sowieso nicht, will man ja auch gar nicht.... oder seht ihr dass anders?

 

der wagen auf dem foto ist in festen händen und KEIN chrysler n.p., sondern ein plymouth vip, es ist nur n beispiel foto, der chrysler siehtz fast genau so aus, nur front und heck sind anders designed. den wagen den ich mir ausgeguckt hab ist nicht mehr so schön, der lack ist original, also alt und abgenutzt und von der sonne gestraft, der verkäufer sagt er sei an einer tür etwas gespachtelt, der auspuff ist nicht original und das front fahrwer ist n gewinde fahrwerk, muss also alles gemacht werden, und die lackierung muss auch neu, ne h-zulassung bekommt man ja erst ab zustandsnote 2.

zugelassen wird der wagen auf meine mutter, die ist 50 und hat in ihrem leben noch nie n unfall gehabt, allerdings wurde ihr 1976 n golf gti aus der garage geklaut und ausgebrannt *shit happens*

Da bin doch echt mal gespannt, wie das noch weitergeht.........

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 21:39

tja micha,

du wirst es im november auf der arbeit erleben dürfen *rofl*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. als anfänger us-cars fahren