ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Allgemeine Frage zu 6 Zylinder 4-Takt Motoren

Allgemeine Frage zu 6 Zylinder 4-Takt Motoren

Themenstarteram 1. Februar 2003 um 22:07

Hi Leute,

Also ich habe mal eine allgemeine Frage zu 6 Zylinder Motoren (bzw. zu all den Motoren deren Zylinderanzahl nicht durch 4 teilbar ist).

Und zwar, was ich nicht ganz verstehe ist, der 1. Zylinder ist immer im gleich Takt wie der 5. Zylinder und der 2. Zylinder immer im selben wie der 6. Zylinder. Der Motor müsste doch dann eigentlich total unruhig laufen. Denn wenn der 1. Zylinder "gezündet" wird, dann wird auch der 5. gezündet oder umgekehrt. Das selbe bei Zylinder 2 und 6 . Aber bei Zylinder 3 und 4 allerdings sind es die einzigen die gezündet werden.

Wird das irgendwie abwechselnd gemacht, dass einmal der 1. Zylinder gezündet wird und dann mal der 5.,...

Das würde mich mal interessieren :)

mfg

Thomas

Beste Antwort im Thema

Der 6-Zylinder (Reihe) besteht aus 3 Zylinderpaaren, die jeweils "verbrüdert" sind. Die Kolben eines Paars laufen genau gleich, die Zündung erfolgt aber abwechselnd, weil ein Zylinder nur bei jeder zweiten Umdrehung der Kurbelwelle zündet. Die Takte sind dann:

1. Takt - Kolben geht runter - Motor "atmet ein"

2. Takt - Kolben geht rauf - Motor verdichtet

3. Takt - Kolben geht runter - Motor zündet / Verbrennungsgas dehnt sich aus

4. Takt - Kolben geht rauf - Motor "atmet aus"

Der zweite Zylinder des Pärchens läuft um 2 Takte versetzt, er zündet also (3. Takt), während sich der "Bruder" um 1. Takt befindet.

Wenn man gute Augen hat, kann man das hier genau beobachten :-)

Und hier etwas langsamer.

Uli

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

zeitgleich zünden nie zwei zylinder.

Themenstarteram 2. Februar 2003 um 21:28

Auch nicht bei acht-Zylinder Motoren?

Das bei 6-Zylinder nicht zwei gleichzeitig gezündet werde ist mir schon klar.

Ist das vielleicht so eingestellt, dass die Zylinder immer so ein bisschen versetzt sind, ich meine das wenn Zylinder 1 am OT ist , Zylinder 2 nicht am UT ist sonder ein stück davor oder schon danach.

je mehr Zylinder Du hast je mehr Zündungen hast Du auch pro Zeit und die alle versetzt so dass sie immer entgegengesetzt wirkt zum Massenausgleich

Themenstarteram 3. Februar 2003 um 20:07

Ok das hab ich verstanden. Also bei keinem Motor werden 2 Zylinder gleichzeitig gezündet?

Doch, der neue Ducati Desmosedici-Motor ist von der Bauform zwar ein V4, es zünden aber die nebeneinanderliegenden Zylinder gleichzeitig.

bei mercedes zünden nie zwei zylinder gleichzeitig, auch nicht beim V8. zum einfachen verständnis: sieh dir die zündplatte und den verteiler-finger an. er läuft um 380grad egal ob 4-6 oder 8zylinder immer ein zylinder nach den andern ab.

Zitat:

Original geschrieben von dieselschraube

.... er läuft um 380grad ...

360... ;) :D

uuups *gg* naja die 20grad...

2 Zylinder

 

Wegen der selben scheiß Frage haben wir uns mal die Köpfe eingeschlagen!

Es ging darum, daß ich mal gelesen habe, daß beim BMW 12-Zylinder immer zwei Zylinder gleichzeitig zünden.

Weiß irgendjemand was davon??????

ohneeee , fang doch jetzt nicht noch mit BMW an wir sind hier schließlich bei mercedes motoren.

Nun gut

 

Und wie ist's beim MB 12-Zylinder?

Hi,

nie 2 Zylinder gleichzeitig?? Dann erklärt mir mal, warum z.B.der M104 R6 24V für 6 Zylinder 3 Zündspulen hat, mit je einer Ansteuerung, und warum versetzt immer 2 Kolben den gleichen stand haben. Also ich meine der Zündet alle 120 Grad.

Gruß

mm

Zitat:

Original geschrieben von Flachzwilling

Doch, der neue Ducati Desmosedici-Motor ist von der Bauform zwar ein V4, es zünden aber die nebeneinanderliegenden Zylinder gleichzeitig.

Ducati baut V4??

Welches Modell? Hastn Foto?

Gruß Dominik

Zitat:

Original geschrieben von metal

Hi,

nie 2 Zylinder gleichzeitig?? Dann erklärt mir mal, warum z.B.der M104 R6 24V für 6 Zylinder 3 Zündspulen hat, mit je einer Ansteuerung, und warum versetzt immer 2 Kolben den gleichen stand haben. Also ich meine der Zündet alle 120 Grad.

Gruß

mm

So isses!

Ein Zylinder zündet so ca. im OT nach erfolgter Kompression und ein anderer Zylinder zündet sozusagen leer (bzw. beim Auststoßen der Abgase) mit! Der Zündung tut das nicht weh und gleichzeitig hat man eine ruhende Zündverteilung mit allen Vorteilen!

Ich glaube allerdings die Frage von Bill367Gates zielte eher dahin, ob irgendwann mal das fertige Gemisch in 2 Zylindern gleichzeitig gezündet wird. Und das dürfte nicht der Fall sein....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Allgemeine Frage zu 6 Zylinder 4-Takt Motoren