ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Alhambra MJ 2018

Alhambra MJ 2018

Seat Alhambra 2 (7N)
Themenstarteram 14. Febuar 2017 um 15:41

Wie schon länger zu lesen ist, soll es ab der KW 22 zu einem Facelift bzw. einer Änderung der Ausstattung kommen. Andre behaupten, dass die weitere Produktion sowieso bei Sharan und Ali zweifelhaft sei.

Hat dazu irgendjemand genauere Informationen oder hat eine Idee, ab wann Infos in der Regel bei Seat kommen? Wir befinden uns in der KW7 und es ist nichts greifbares zu finden. Ich stehe vor Neuanschaffung eines Autos und würde am liebsten zum Alhambra greifen. Momentan hängt man da in der Schwebe.

161 Antworten

Hallo

 

Wird überall viel geschrieben, aber nix neues was das betrifft..Erneutes FL glaube ich nicht dran war ja MJ 17 erst eins und jedes Jahre ein FL glaube eher unwahrscheinlich.Produktionsende??? In meiner Region hier (Oberfranken) fahren viele Alis in letzter Zeit rum.Daher glaube ich auch nicht dran. Was mich betrifft ich hab noch einen bestellt (14.11.16)PW noch unbekannt.Ich würde an Deiner Stelle nicht drüber nach denken....kauft/bestell einen und gut. Wenn er eingestellt werden sollte hast wenigstens einen.

 

MfG

Themenstarteram 15. Febuar 2017 um 8:46

Ich finde auch, dass es viel zu wenige Details/Gerüchte gibt. Sollte aber ein facelift kommen und z.b. Led Licht oder ACC kommen, dann hätte ich das schon gerne mit an Board.

Naja LED Licht hat vor und Nachteile LED Scheinwerfer kannst in der Höhe nicht mehr verstellen wenn Du voll beladen bist. Anstatt eine Birne zu wechseln musst den kompletten Scheinwerfer wechseln was seeehr teuer ist von daher kann ich drauf verzichten. ACC ist gut ist es verdreckt bringt es Dir auch nicht viel. Und je mehr Technik im Auto ist desto mehr kann kaputt gehen.................

Themenstarteram 16. Febuar 2017 um 17:01

Das war ein wertvoller Hinweis. Das wusste ich gar nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass sich LEDs einfach einzeln wechseln lassen. Die Problematik des nicht verstellen können war mir auch neu. Ich hätte nicht gedacht, dass die Technik zugelassen wird, wenn ich sofort den Gegenverkehr blende, wenn ich das Auto beladen.

Dafür gibt es die automatische Leuchtweiteregulierung wie beim Xenon, da wird keiner geblendet ;).

Desweiteren kann man die LED Module auch einzeln tauschen, so kenn ich es zumindest vom Passat und T6.

Das die Kosten dafür natürlich höher sind als wenn man eine normale Glühlampe tauscht sollte jedem klar sein.

Wie in einem anderen Beitrag bereits erwähnt gibt es eine Planungsübersicht von Seat in der wird ein Ali FL im

Mai auf der Barcelona Motorshow vorgestellt und geht ab Juli in die Produktion. Dazu kommt zum Jahresende ein Ali X- Perience.

Ich warte mit meiner Bestellung bis Mai, da es sehr ärgerlich ist wenn wieder viel Ausstattung neu im Preis inbegriffen ist und es geht nur um noch 2 Monate warten.

Planes-seat-2017-201627488-1

wie sicher ist denn diese Unterlage? Die geistert doch schon seit Monaten durchs Netz.

Originallink von April 2016

Interessant wäre, ob es den X- Perience als 2,0 TSI mit Allrad geben wird. Ob der Markt für einen höhergelegten, offroadbeplankten Familienvan so groß ist, dass sich das Modell lohnt?

Mich würde eher der Umfang des Facelifts interessieren (Voll LED Scheinwerfer, Assistenzsysteme, neues Navi...)

Themenstarteram 13. März 2017 um 17:56

Die Sondermodelle connect und 20th anniversary sind ja seit ein paar Tagen nicht mehr bestellbar. Ich hoffe, dass diese Woche Neuigkeiten kommen. 2018 soll der Alhambra 2018 eingestellt werden.

Wenn dann die Produktion schon eingestellt werden soll, hoffe ich mal, dass es noch ein Sondermodell gibt mit allem was so geht. So als "Last Edition"

Habe heute von der AMAG (Seat Importeur Schweiz) bezüglich ACC folgende Auskunft erhalten:

 

"Es ist korrekt, dass für den SEAT Alhambra die Option ACC nicht verfügbar ist. Der Hersteller hat diese Sicherheitsfeatures noch nicht im Verkaufsprogramm.

Selbstverständlich bedauern auch wir diesen Entscheid sehr und intervenierten dementsprechend auch beim Hersteller. Leider kann aus konstruktiven Gründen diese Option

beim SEAT Alhambra aktuell nicht verbaut werden. Auch für den anstehenden Modelljahreswechsel im Mai ist keine Einführung angedacht.

Sollte sich dennoch etwas ergeben, würden wir den Handel umgehend informieren."

 

Tönt für mich nicht so, als wäre ACC demnach verfügbar. Schade :-(

Themenstarteram 14. März 2017 um 23:46

Damit kann ich leben. Solange der Tempomat funktioniert bin ich in dem Punkt zufrieden. Technik kann halt auch seine Tücken haben (im forum kann man z.b. von ungewollten Notbremsungen lesen). Ich gehe davon aus, dass sa nicht viel kommen wird. Licht wäre interessant zu wissen, aber generell fahre ich im Caddy momentan auch mit Doppelhalogen durch die Gegend

@Star77

konntest du eventuell noch ein paar andere Informationen hinsichtlich des Modelljahreswechsels in Erfahrung bringen?

Wie war es die letzten Jahre beim Modelljahrwechsel? (neue Farben, andere Ausstattungspakete, Sondermodelle...??)

Nein, habe keine weiteren Infos erhalten. Habe allerdings auch nur nach dem ACC gefragt. Ich glaube nicht, dass Seat bereits jetzt verbindliche Aussagen zum Modelljahreswechsel machen wird.

 

schade, wobei Mai nicht mehr lange hin ist...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Alhambra MJ 2018