ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Airmatic

Airmatic

Mercedes
Themenstarteram 7. Oktober 2011 um 12:29

Stufe 1 ist +30 mm, also von 181 mm auf 211 mm. Dies entspricht in etwa dem ML mit Stahlfedern (ohne Airmatic) von 210 mm (siehe auch Betriebsanleitung).

 

Sehe ich das richtig das ein ML mit Airmatic tiefer ist ? Es geht um den Einstieg der für ältere Menschen sich schwierig gestaltet. Ein ML 350 cdi 17 zoll Felgen ohne Airmatik war zu hoch.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Wenn das Alter der Punkt ist, dann hilft hier nur der Seitenblick zu R-Class, oder wenn der Teufel fliegen fressen soll, dann halt auch zu B-Class. Da hilft keine Airmatic, auch wenn er noch etwas weniges tiefer kommt auf der Sport-Stellung.

Themenstarteram 7. Oktober 2011 um 13:35

In Sportstellung ist der ML mit Airmatic etwas tiefer? Wieviel tiefer ist ein ML mit Airmatic als einer Ohne. Es geht nur um den Einstieg, sonst super Fahrzeug.

Zitat:

Original geschrieben von investi

Ein ML 350 cdi 17 zoll Felgen ohne Airmatik war zu hoch.

Zu den Vergleichswerten kann ich nichts sagen... ausser, dass die Felgen nix damit zu tun haben. Egal, ob 17 oder 22 Zoll: Der Radumfang ist immer gleich!

Hallo!

Habe das gleiche Problem mit Airmatic, wenn meine Mutter einsteigt. Zuerst aufs Trittbrett und dann hinein – eine Prozedur.

Beim Touareg meiner Frau kein Problem – Auto einfach in den Belademodus (ca. 12 – 13 cm Bodenfreiheit) absenken.

Mercedes hat das erkannt und beim neuen 166er gibt es nach meinem Wissen diesen Belade- Absenkmodus jetzt auch.

LG Henry

Zitat:

Original geschrieben von henryenzo

Hallo!

Habe das gleiche Problem mit Airmatic, wenn meine Mutter einsteigt. Zuerst aufs Trittbrett und dann hinein – eine Prozedur.

Beim Touareg meiner Frau kein Problem – Auto einfach in den Belademodus (ca. 12 – 13 cm Bodenfreiheit) absenken.

Mercedes hat das erkannt und beim neuen 166er gibt es nach meinem Wissen diesen Belade- Absenkmodus jetzt auch.

LG Henry

Da würde ich mal bei den einschlägigen Herstellern wie Carlsson, Ing.Büro Wilhelm usw Nachfragen, ob man dafür nicht auch ein Tieferlegungsmodul missbrauchen kann. Afaik kann man bei einigen die Einstellung sogar über das Lenkrad und KI vornehmen.

So ein Belademodus ist grundsätzlich für die Airmatik längst überfällig. Ebenso wie deutlich mehr Auswahl und Einstellmöglichkeiten...

Gruß

Kappa9

Laut Betriebsanleitung ist der ML im Airmatik-Sportmodus 2 cm tiefer.

Grüße

Themenstarteram 8. Oktober 2011 um 21:58

ob die 2 cm bringen

Zitat:

Original geschrieben von KLON

Laut Betriebsanleitung ist der ML im Airmatik-Sportmodus 2 cm tiefer.

Grüße

Hallo!

Das stimmt - hilft aber nicht wirklich und ist kein Belademodus.

LG Henry

Themenstarteram 9. Oktober 2011 um 18:36

Zitat:

Original geschrieben von henryenzo

Zitat:

Original geschrieben von KLON

Laut Betriebsanleitung ist der ML im Airmatik-Sportmodus 2 cm tiefer.

Grüße

Hallo!

Das stimmt - hilft aber nicht wirklich und ist kein Belademodus.

LG Henry

Dann frage ich mich warum du einen ML fährst. Welche Vorteile überwiegen bei dir denn wenn man den unbequemen Einstieg als Nachteil außer acht läßt.

Airmatic Comfort ggü. Stahlfeder 14 mm tiefer.

Airmatic Sport nochmal 15 mm tiefer.

Sind allerdings die Sollwerte, im echten Fahrzeug ist da einiges an Tolleranzen drin.

Themenstarteram 10. Oktober 2011 um 22:43

1,5 cm scheinen wohl nicht ausschlagebend zu sein.

am 17. Dezember 2011 um 8:41

Für mich uU ja.

Wie hoch ist die minimale Durchfahrtshöhe mit und ohne Airmatic genau?

Also nicht die minimale Belade- sondern die minimale Fahrhöhe.

Es geht um eine Durchfahrt von knapp 1,80m und rein von den Meßwerten

wird das verdammt eng wenn der neue ML knapp 1,80 hoch ist mit Stahlfedern ...

Der ML 250 soll ja 1cm tiefer liegen, nicht aber der mL 350...!?

Zitat:

Original geschrieben von Q.D.I

Für mich uU ja.

 

Es geht um eine Durchfahrt von knapp 1,80m und rein von den Meßwerten

wird das verdammt eng wenn der neue ML knapp 1,80 hoch ist mit Stahlfedern ...

.................................

...einfach Luft aus den Reifen ablassen, dann geht's schon (rein)..:D...:cool:

am 17. Dezember 2011 um 17:21

Was nen riesenbrüller ...

Inwieweit man via fahrwerk absenken kann wäre interessanter für mich zu wissen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen