ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Airmatic defekt / Austausch gegen Stahlfederwerk oder Reparatur = ?

Airmatic defekt / Austausch gegen Stahlfederwerk oder Reparatur = ?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 6. November 2016 um 22:27

Hallo,

ich fahre seit mehr als 135tkm einen

MB E320 4matic CDI EZ2008

mit Airmatic (KM-Stand zur Zeit: 214.500)

Es wurde in der Vergangenheit massiv in das Fahrzeug investiert (Getriebespülung, Hohlraumversiegelung, jede Wartung/Service mit Longlife und viele "Kleinigkeiten").

Das Luftfahrwerk macht jetzt Probleme. Ich war bei 2 freundlichen Händlern mit dem Stern auf dem Dach und habe unterschiedliche Informationen bekommen. Daraufhin bin ich in einer 3. Werkstatt gewesen und mir eine 3. Meinung eingeholt.

Fakt:

Die Dämpfer vorn sind defekt und können die Luft nicht mehr halten. Bei Mercedes soll ein Dämpfer 1300,- plus Märchensteuer kosten plus Einbau.

Daraufhin habe ich im WWW gesucht und einige Hinweise gefunden, die Airmatic komplett gegen ein Stahlfederwerk zu tauschen. Das soll laut den diversen Beiträge auch funktionieren von der Mechanik her, ABER was ist mit der gesamten Elektronik ? Der Bordcomputer muß doch umprogrammiert sowie die Airmatic deaktiviert werden.

Mercedes Werkstätten= das geht nicht, Sie müssen Airmatic reparieren

freie Werkstatt = einbau kein größeres Problem, aber Bordcomputer können wir nicht umprogrammieren und ihnen auch nicht sagen, wie sich der Wagen verhält, wenn der Computer nicht umprogramiert wird.

Ich suche eine Fachkraft bzw. Fachleute, die mir helfen würden, da ich mein Auto noch gern viele Jahre fahren würde.

Rückmeldungen sehr gern per P/N

 

Ähnliche Themen
28 Antworten

Natürlich ist der Einbau auf Stahlfedern teurer als die Airmatic zu Reparieren . Dann kaufe den Dämpfer von Billstein ist billiger und lass es in ner freien Werkstatt einbauen .

Themenstarteram 8. November 2016 um 15:47

Airmatic reparieren = ?

die angefragten Werkstätten wollen alle die gesamten Dämpfer tauschen, das sind laut Nachfrage komplett 3800,-€ ; unter Reparatur verstehe ich etwas anderes als "wir tauschen mal das ganze System".

bye

nur hinten geht ohne probleme auf stahlfedern umzubauen

"richtige" airmatic nicht empfehlenswert in volleisen version

Federbein links A2113209513

Federbein rechts A2113209613

Beides vorderachse

Themenstarteram 8. November 2016 um 17:01

hy,

vielen Dank.

evtl. noch die Teile-nr. für die Hinterachse ?

Mfg

Umbau auf Stahlfederung:

Vorne ist der Einbau Plug@Play.

Hinten müssen bei der Limo auch die Querlenker getauscht werden, weil Airmatic da ne andere Anbindung hat als ein Stahlfahrwerk.

Mit Xenon muss zudem umverkabelt werden, da die Niveausensoren jetzt an die Airmatic verkabelt sind und beim Stahlfahrwerk die Leuchtweitenregulierung steuern müssen.

Für die T-Modelle gibt's für hinten keine Stahlfederungsvariante (falls du eines hast).

Das Rauscodieren der Airmatic kann theoretisch auch ein MB-Händler machen, wenn er es denn will und sich da reindenken will. Nur die wenigsten wollen das.

Alternativ kann die Codierung auch jemand hier aus dem Forum machen, der Ahnung hat.

Ist allerdings ein bisschen aufwändig.

Instandsetzung Airmatic:

schick mir mal deine Fahrgestellnummer per PN. Ich kann mal mit meinem Rabatt anfragen, was mich teile kosten würden...

Nur mit den 2 oben genannten Teilenummern komme ich auf 2180€ in der Schnellabfrage. Tauschteile (wenn lieferbar) würden auf etwa 1780€ kommen.

;)

Hintere Dämpfer würde ich erst tauschen, wenn notwendig.

Vielleicht lohnt sich für ihn die Rabattkarte von MB. Bekommt ja dann 20 % und ja habe gefragt der Rabatt gilt auch da .

Themenstarteram 8. November 2016 um 17:58

hy,

mein S211 ist ein Kombi.

Die hinten Dämpfer würde ich wechseln wenn es so weit ist.

bye

Lass dir mal die Preise geben für die federbeine mit der Endnummer 80 (wenn ich mich nicht irre sind das at teile) sind viel günstiger...oder frag mal nett den User Mackhack...

 

Beide Seiten vorne gehen für Ca. 1700-1900 Euro inkl Einbau in einer freien Werkstatt...

 

Z.B. Bilstein in neu.. ist quasi das oe Teil.. siehe Bild...

 

Gruß

IMG_1032.PNG.jpg

Zitat:

@E500... schrieb am 8. November 2016 um 18:25:07 Uhr:

Lass dir mal die Preise geben für die federbeine mit der Endnummer 80 (wenn ich mich nicht irre sind das at teile) sind viel günstiger...oder frag mal nett den User Mackhack...

Beide Seiten vorne gehen für Ca. 1700-1900 Euro inkl Einbau in einer freien Werkstatt...

Z.B. Bilstein in neu.. ist quasi das oe Teil.. siehe Bild...

Gruß

Preise mit meinem Rabatt (auch als Tauschteile) steht oben...

Und für die ganz Harten gibts dann noch China:

https://www.aliexpress.com/.../32729971719.html?...

Bitte keine Diskussionen. Muss jeder selber wissen was er tut. Und die Qualität ist dort echt nicht mehr schlecht zum größten Teil.

Soll auch nur ein weiteres Beispiel sein !!!

Grüsse

Finger weg von diesen billigen US Schrotteilen... gibt genügend schlechte Erfahrung hier im MT!!!

US ist meist "made in mexico" ... Hab da bei meiner Antriebswelle vorn auch nicht schlecht geschaut. Aber letztendlich kostet Sie auch nur ein Zentel. Ich experimentiere da immer mal gern. Try and Error. :-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Airmatic defekt / Austausch gegen Stahlfederwerk oder Reparatur = ?