ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Airbag-Steuergerät

Airbag-Steuergerät

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 13:22

Hallo,

War heut beim Bosch-Dienst wegen mein Airbag-Leuchte.

Die geht nicht aus. Sie hat einwandfrei funktioniert. Aber seit kurzem.Leuchtet es und geht nicht aus.

Ein Bosch-Mann meinte das mein Airbag-Steuergerät defekt wäre. Laut Fehlerauslese-Gerät!

 

Ist denn das möglich das einfach der Steuergerät vom Airbag ohne ein Unfall gebaut zu haben bzw. ohne das je mein Airbag aufgegangen ist einfach so kapput geht ?

Wer kann mir tipps geben?

Was würde so ein Steuergerät für ein Airbag kosten?

Ich fahre ein Audi A8 4.2 (1996)

DANKE!!!

Beste Antwort im Thema

Hallo,

ich bin mir nicht 100% sicher aber ich könnte mir vorstellen das der Fehler in den letzten 5 (in Worten fünf) Jahren gefunden und behoben wurde.

 

MFG 1781 ccm

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Welcher Fehlercode ist gespeichert?

am 3. Juni 2005 um 15:55

Hallo,

daß so etwas einfach so kaputt geht, kann natürlich passieren. Ist auch nur eine Platine (wahrscheinlich mit einem Prozessor drauf).

MfG

Hallo,

hatte ich bei meinem Golf auch schonmal. Erst hat die Lampe nur geflackert dann voll geleuchtet, in vollem Tempo auf der Autobahn.

65535: Steuergerät defekt

Kannst du machen nix, nur erneuern. Kann dir aber nicht sagen was es kostet, habe es damals nicht über den Teiledienst bekommen.

Gruss

gmduser

Es gab einige Airbag-Steuergeräte die auf Kulanz getauscht worden sind auch nach 4-6 Jahren noch, weil sie offensichtlich Softwarefehler haben, i.d.R. steht sowas nirgendwo selbst TPL/HST sind leer was das angeht.

Meine Frage nach dem Fehlercode liegt begründet darin, das es nicht das erste mal wäre, das ein Händler ein Steuergerät tauschen will, weil er sich die Problemsuche einfach machen will... aber vielleicht bin ich einfach nur zu mißtrauisch. ;)

Die Teilenummern sind von der Fahrgestellnummer abhängig:

-----------------------------------------------------------------------

Steuergeraet fuer Fahrer- und

Beifahrer-Airbag

F } 4D-S-003 300*

F } 4D-S-004 310*

Teilenummer: 8A0 959 655 K (ca. 650 Euro plus Steuer)

-----------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------

Steuergeraet fuer Fahrer- und

Beifahrer-Airbag

F 4D-S-003 301}*4D-T-015 000

F 4D-S-004 311}*4D-T-015 000

Teilenummer: 8A0 959 655 K (ca. 650 Euro plus Steuer)

-----------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------

Steuergeraet fuer Fahrer-,

Beifahrer-und Seiten-Airbag

F 4D-V-000 001} 4D-V-020 000*

Teilenummer: 4D0 959 655 C (ca. 580 Euro plus Steuer)

-----------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------

Steuergeraet fuer Fahrer-,

Beifahrer-und Seiten-Airbag

F 4D-W-000 001}*

Teilenummer: 4D0 959 655 H (ca. 520 Euro plus Steuer)

-----------------------------------------------------------------------

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 23:54

Danke erstmal für die antworten!

Theresias,ich habe wirklich keine ahnung welcher fehlercode gespeichert wurde. Ich bin mir zwar nicht sicher aber da wären 2 Fehler aufgetreten:

1. irgendwas mit Stromzufuhr o.ä

und

2.Airbag Steuergerät

 

Ich habe Doppelairbag. Habe ich für jedes Sack ein Steuergerät oder nur ein Steuergerät beide Säcke?

__________________________________________________

 

@Mel-Maniac

Hast Du die gesamte Audi-Teilenummer Palette?

PS: ich hätte da eine nummer!

Du hast nur ein Steuergerät für beide Airbags.

Schiess los, um was gehts...?

Ich kann mit so ziemlich allen VW-, Audi-, Seat- und Skoda-Nummern dienen....

Themenstarteram 5. Juni 2005 um 12:42

Hallo,

da solche Airbagsensoren (Steuergerät) Sau teuer sind,wäre es denn möglich das defekte Airbagsensor reparieren zu lassen?

Bei ebay habe ich angebote gelesen das sie es für 100,- euro wieder instandsetzen.

Wäre das eine gute idee?

Der Fahrer- und Beifahrerairbag wird aktiviert, wenn ein Schwellwert der Fahrzeugverzögerung überschritten wird.

Dieser Sensor sitzt beim A8 mit im Steuergerät.

Die Seitenairbags werden ausgelöst, wenn ebenfalls ein Schwellwert einer Querbeschleunigung überschritten wird.

Das wird mit separaten Sensoren gemessen.

Bei einer eventuellen Reparatur muss man sich eben nur im klaren sein, dass es ein sicherheitsrelevantes Teil ist und ein Nichtauslösen unter Umständen über Leben und Tod entscheiden kann.

Wenn es nach mir geht, sollte man das defekte Teil gegen ein Neues austauschen (lassen).

Außerdem geht es hier um einen A8, da sollte der finanzielle Spielraum doch etwas größer sein...

Du sollst die Leitung unter dem Fahrersitz kontrollieren es kann sein, dass der Stecker (gelb) wegen ein kraftiger Zuruckzug des Fahrersitzes aus ist. Vergeblich habe ich den Airbagfehler mit Vag Com ausgeloscht die Airbaglampe am Bord geht trotzdem nicht aus bevor ich den ausgekommenen Stecker unter dem Sitze nicht fand.

Deine Antwort
Ähnliche Themen