ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Actros MP3 Rückwärtsgang soll drin bleiben

Actros MP3 Rückwärtsgang soll drin bleiben

Themenstarteram 18. Dezember 2013 um 18:14

Hallo Leute

Habe an meinem Actros Mp3 ein paar zusätzliche Rückfahrlampen montiert bekommen von der Firma. Leider haben sie es so angeschlossen, dass sie nur leuchten wenn der Rückwärtsgang drin ist. Kein zus. Schalter.

Wenn ich aber im Dunkeln irgendwo abladen muss, so möchte ich auch beim Abladen was sehen und nicht nur beim rückwärts fahren.

Der Actros schaltet ja nach einer bestimmten Zeit wieder in den Neutral, wenn ich den Rückwärtsgang drin lasse. So funktionierts also nicht.

Hat jemand einen Tipp? Kann man den Rückwärtsgang irgendwie drin lassen?

Oder hilft nur anders verkabeln?

Danke und liebe Grüsse

Beste Antwort im Thema

Das die Kupplung immer offen bleibt ist Falsch!

Wenn das Getriebe in Neutral steht dann wird die Kupplung immer geschlossen!

Es holft nur eines, neu verkabeln mit einem Schalter sonst geht es nicht.

Wenn Du das noch öfter machst und du bist beim abladen und dein LKw macht einen Satz nach hinten, weil das Ausrücklager sich verabschiedet hat, dann goffe ich bist Du nicht direkt hinter dem LKW.

Solch einen Fall hatte ich schon mal im Notdienst, der hatte das gleiche gemacht wie Du, nur er hat einen Anhänger angehängt, er hatte soviel Schutzengel die konnte man nicht zählen und die Gesichtsfarbe hat sich mehrere Stunden nicht geändert.......

Gruß

Chris

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

du lässt den Motor laufen und während des Abladens einen Gang eingelegt???

 

Prost Mahlzeit Kupplung....

Themenstarteram 18. Dezember 2013 um 18:29

Man hat mir erzählt, dass beim Powershift sowieso die Kupplung offen bleibe. So würde es also keinen Unterschied machen, ob der Rückwärtsgang bei stehendem Motor eingelegt ist.

Ob das stimmt, weiss ich aber nicht.

Warum haste die Scheinwerfer nicht gleich übern Extra Schalter anschließen lassen wenn du sie auch beim Laden anhaben willst?

Ich habe bei meinem Atego 4 Zusatzscheinwerfer drann die ich über nen Schalter an mache so habe ich auch beim vorwärts fahren auf engen Höfen immer genug Licht.2 jeweils an der Kabine für die Seite und halt 2 hinten an der Stoßstange.

Das die Kupplung immer offen bleibt ist Falsch!

Wenn das Getriebe in Neutral steht dann wird die Kupplung immer geschlossen!

Es holft nur eines, neu verkabeln mit einem Schalter sonst geht es nicht.

Wenn Du das noch öfter machst und du bist beim abladen und dein LKw macht einen Satz nach hinten, weil das Ausrücklager sich verabschiedet hat, dann goffe ich bist Du nicht direkt hinter dem LKW.

Solch einen Fall hatte ich schon mal im Notdienst, der hatte das gleiche gemacht wie Du, nur er hat einen Anhänger angehängt, er hatte soviel Schutzengel die konnte man nicht zählen und die Gesichtsfarbe hat sich mehrere Stunden nicht geändert.......

Gruß

Chris

Es gibt viele Möglichkeiten Lampen anzuschließen-mehr aber noch zu Pfuschen.

Lösungen:

A. Taster CAN-Überwacht der die Arbeitsleuchten ab xy km/h selbstständig abschaltet

B. Lichtschalter Schaltsteuersignal für Relais vom Standlicht

(C. in meinem derzeitigen Scania hab ich noch einen orig.Extraschalter bedruckt mit

Lampensymbol+R, welcher die vorhandenen Rückfahrleuchten+x nach meinem Bedarf

schaltet--> macht Sinn wenn man auf der Straße rückwärts in eine Einfahrt muß und

schaltet die RFLampen früher an--> so hält man sich die Autos hinter einem auf Abstand;))

Themenstarteram 18. Dezember 2013 um 23:49

OK, wieder was gelernt.

Leider wollte die Firma erst gar keine Zusatzscheinwerfer montieren. Grund: unnötig.

Nun haben sie es gemacht, aber nur auf Rückwärtsgang geschaltet.

Bei den Scanias weiss ich, da haben sie es wie Du beschrieben hast, voller75, ebenso angeschlossen.

So werde ich mich wohl dran gewöhnen müssen.....

Hallo!

welche argen Probleme werden hier genannt!

die treiben mir ein Schmunzeln über die Lippen!

beim Volvo stinke einfach.

egal ob Handschalter oder I-Shift,wenn der Rückwärtsgang am

Schalthebel nur eingelegt ist,so brennen alle zusätzlichen Scheinwerfer,

die da mit angeschlossen sind!

dabei muß auch kein Motor laufen!

auch den Schalter Arbeitsscheinwerfer(Ladescheinwerfer),der immer

bei jedem Vorhanden ist kann man mit einem Kabel von 40 cm aufrüsten

um die zusätzlichen Arbeitsscheinwerfer einzuschalten,bei Zündung aus!

eine kleine Geldausgabe beim bestellen eines Neuen(80 Euro) macht noch

andere Sachen mit schnellstem Aufwand möglich!

da können andere noch lernen,grins!

 

mfg

Kann man beim Actros auch Motor aus, Zündung an, Rückwärtsgang einlegen dann schließt die Kupplung auch. Allerdings wenn dei Luft beim Be und Entladen absakt kann man nicht mehr in Neutral-Schalten zum starten!!!

Kipptransporter da kommen wieder die Vorzüge  vom I-Shift zu tragen, ohne

Motorlauf kein einlegen eines Ganges, grins!

Es reicht nur den Schalthebel auf R zu legen!

Das ist nur einer der Vorzüge! 

 

Mfg

 

Edit-wenn das I-Sift DKG nächstes Jahr kommt gibt es noch meht Vorzüge, Grins!

Themenstarteram 19. Dezember 2013 um 20:16

Genau. Das iShift ist schon das bessere Getriebe. Und eben auch das Drum-Herum.

Beim Powershift kriegt man das nur ab und zu hin. Wenn man mit eingelegtem Rückwärtsgang den Motor ausmacht, kuppelt das System MEISTENS von alleine aus. Aber nicht immer. Kein System dahinter.

über die Schaltgeschwindigkeit und Kupplungssteuerung vom

I-Shift müssen WIR hier nicht reden, sonst werden manche

Leute noch in die Urgesellschaft versetzt!

Fahre mal mit nem I-Shift und nem Powershift in einen 

Kreisverkeht und gebe am Ausgang des Kreisverkehrs einfach

Nur Gas, beim I-Shift ist sofort Kraftschluss da und beim 

Powershift beginnt ein nervöses Zucken und hin und herschalten

Ehe der passende Gang gefunden witd !

Ich habe 2 Bekannte die vom alten FH auf den neuen Actros

Umsteigen musten, denen ihre Aussage, packe den kompletten

Antriebsstrang vom Volvo inden A... und es ist ein LKW!

 

Mfg

Themenstarteram 19. Dezember 2013 um 21:35

Wahre Worte. Obwohl ich mit dem Actros sonst voll zufrieden bin, kann ich das voll und ganz unterschreiben. Hätte auch lieber das iShift Getriebe.

Bin diesen Montag nach Langem wiedermal FH gefahren und es hat mir gefallen. Auch wenn alles andere nicht passt (Qualität und Platz im Führerhaus etc.)...

Bei Powershift gewöhnt man sich dran, dass man halt manuell den richtigen Gang einlegt, während die Automatik bis zum Stillstand immer noch im 12. verweilen würde....

ich sehe immer alles ohne Markenbrille, generell!

Es gibt Sachen  wo ich immer die Sachen objektiv

Sehe !

Es gibt keine schlechten LKW, nur andere Auslegungen

was einen LKW ausmacht!

Es ist ein Arbeismittel für den Fahrer unt Unternehmer!

Es muss ein  witschaftlichesund komfortbles  Arbeitsmittel

fuer den Unternehmer und den Fahrer sein!

Es macht das Leben einfach einfacher für Beide!

Die Zuverlassigkeit und der Komfort  ist da das Entscheidende!

 

Mfg

 

 

 

Hallo!

Sorry,für die  falschen Buchstaben !

mit Handy getippt und hatten gestern Weihnachtsfeier!

 

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Actros MP3 Rückwärtsgang soll drin bleiben