ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. ABS Leuchte geht an, sofort verliert er Leistung

ABS Leuchte geht an, sofort verliert er Leistung

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 19:19

Hallo!

Meiner Madam ist folgendes passiert:

Sie fuhr ganz normal - dann fing die ABS-Leuchte an zu blinken und prompt lies die Leistung nach. Rapide!

Er ging zwar nicht aus - eine Weiterfahrt war ab kaum möglich...

Was ist das?????

Beste Antwort im Thema

auch Trust+ braucht zum Funktionieren einen Querbeschleunigungssensor - noch ist der "Popometer" des Fahrers nicht mit dem Auto verkabelt! ;)

Wie soll er (der Smart) denn sonst erkennen, ob du dich in einem gefährlichen instabilen Fahrzustand befindest?

Die älteren Smart (vor MJ 2003) haben nicht NUR eine Antischlupfregelung ..... der kleine, aber seeeehr bedeutende Unterschied ist, dass die alten Modelle bei z.B. ausbrechendem Heck nur auskuppeln bzw. die Motorleistung wegnehmen - die neueren Modelle mit ESP aber durch gezielte Bremseingriffe an einzelnen Rädern wieder auf Spur gebracht werden.

 

möma

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 5. Juli 2013 um 10:12

Zitat:

Original geschrieben von cruisaaar

So sorry für diese leichenschändung ^^

Mein smart 450 cdi bj 2003 soll ja den Querbeschleunigungssensor im Innenraum haben. Laut Anleitungen UK auf der Fahrerseite. Auch laut SC unter dem Fahrersitz. Als ich diesen ausgebaut habe fand ich nix anderes als einen Sicherungskasten mit Relais und halt Sicherungen. Kann mir einer bitte detailliert sagen wo dieser zu finden ist?? Ich hab mir gestern einen abgesucht!! :D danke!!

Hallo du warst schon fast an der Richtigen Stelle, aber nicht im Innenraum, sondern unter dem Auto.

Dafür musst du die vordere Unterbodenverkleidung abbauen und dann findest du das "dingen" auf der Fahrerseite.

Auf den ersten beiden Fotos habe ich dir Markiert, wo du unter deinen Auto ungefähr Suchen musst und auf dem dritten, habe ich ein Foto beigepackt, damit du weißt wie das "dingen" aussieht :)

Alles gute beim Schrauben und Grüße aus Bielefeld

Andreas

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Querbeschleunigungssensor 450er - Wo liegt er?!' überführt.]

am 5. Juli 2013 um 10:40

Zitat:

Original geschrieben von achnase

Zitat:

Original geschrieben von cruisaaar

So sorry für diese leichenschändung ^^

Mein smart 450 cdi bj 2003 soll ja den Querbeschleunigungssensor im Innenraum haben. Laut Anleitungen UK auf der Fahrerseite. Auch laut SC unter dem Fahrersitz. Als ich diesen ausgebaut habe fand ich nix anderes als einen Sicherungskasten mit Relais und halt Sicherungen. Kann mir einer bitte detailliert sagen wo dieser zu finden ist?? Ich hab mir gestern einen abgesucht!! :D danke!!

Hallo du warst schon fast an der Richtigen Stelle, aber nicht im Innenraum, sondern unter dem Auto.

Dafür musst du die vordere Unterbodenverkleidung abbauen und dann findest du das "dingen" auf der Fahrerseite.

Auf den ersten beiden Fotos habe ich dir Markiert, wo du unter deinen Auto ungefähr Suchen musst und auf dem dritten, habe ich ein Foto beigepackt, damit du weißt wie das "dingen" aussieht :)

Alles gute beim Schrauben und Grüße aus Bielefeld

Andreas

Danke für die ausführliche Antwort! Wenn ich ihn da jetzt finde ist alles gut. ^^ dennoch finde ich es seltsam das irgendwie von 2 unterschiedlichen Orten gesprochen wird. Da heißt es doch immer; bis 2003 am von dir genannten Ort also unterm Auto und ab 2003 im innenraum unterm teppich! Wie ist das dann nun alles gemeint? o.O

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Querbeschleunigungssensor 450er - Wo liegt er?!' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. ABS Leuchte geht an, sofort verliert er Leistung