ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. ablaufendes wasser

ablaufendes wasser

Themenstarteram 2. Oktober 2010 um 21:18

hallo, hab heute mal wieder handwäsche betrieben, und da ist mir nach dem waschen folgendes aufgefallen unzwar wenn ich das auto mit nem gartenschlauch OHNE Düse abspüle damit es einfacher mit dem trocknen ist, ist mir aufgefallen das ich immer noch mini wassertrofen auf dem auto habe, also das wasser läuft nicht komplett ab, obwohl es frisch versiegelt ist mit 1z hartglanz.? zum waschen habe ich das 1z raindance wash+wax benutzt!!

Ähnliche Themen
30 Antworten

Ja, und?

Grüsse

Norske

Und wo ist jetzt die Frage dazu ? Mit dem Wasser weggespült? ;)

Kurz OT:

Peppar, die Antwort auf Deine PN gibt's morgen, ich werde dann meine "Autobahnpremiere" haben…

Abends könnte es sich dann evtl. auch lohnen, im Saftorangen-Blog vorbei zu schauen… ;)

Edit:

BTT:

@ d-g-s:

Bei einer Autowäsche wird das Auto nun mal nass – das ist einfach so. Zum Trocknen des durch die Wäsche nassen Lackes haben clevere Menschen Tücher erfunden, die man in den verschiedensten Shops kaufen kann…

Hast Du schon mal eines der MF Trockentücher ausprobiert? Mach mal, dann verschwinden auch die Mini-Wassertropfen…

Unglaublich! Aber wahr!

Grüsse

Norske

@norske: ok...danke!

Ich rätsel derweilen immer noch, über das Trocknen mit Wasser...;)

Zitat:

Original geschrieben von peppar

@norske: ok...danke!

Ich rätsel derweilen immer noch, über das Trocknen mit Wasser...;)

Der Junkman zeigt wie man das macht.

Hier ab 02:00

http://www.youtube.com/watch?v=WAmb9DWdnFc

Zitat:

Original geschrieben von deChrLam

 

Der Junkman zeigt wie man das macht.

Hier ab 02:00

http://www.youtube.com/watch?v=WAmb9DWdnFc

Sehr schönes Sheeting, aber auch der Junkman wird noch ein Tuch auspacken müssen, denn etwas Wasser steht immer noch auf dem Lack. Da kommt keiner drum herum und darum ging es wohl.

Grüsse

Norske

Hey; unterstelle ich mal dem Thread @DGS, dass er sich über das Abperlverhalten wundert, so liegt das an der Oberflächenspannung. Der Gartenschlauch ohne Düse bringt das Wasser in größeren Mengen auf kleinere Flächen...die Wasserverteilung ist wesentlich kleiner als mit Düse.

Themenstarteram 3. Oktober 2010 um 10:38

ihr habt glaub ich meine frage nicht verstanden, es geht darum das ich bei mir trotz versiegelung immer noch z.b auf der motorhaube das halbe wasser!?

Werde bei der nächsten wäsche mal ein foto machen.

Dachte ernsthaft, ich hätte Dich verstanden :D

 

Das liegt an der Oberflächenspannung..noch mal wiederhole ich mich nicht :D

Hier geht es darum, (allgemeinverständlich ausgedrückt), daß bei 'rieselndem Wasser' (á la 'Sprühregen') mehr Wasser in Form von Tropfen auf dem Dach stehenbleibt als bei einem Wasserschwall, der mehr Wasser mitreißt auf seinem Weg vom Dach, und weniger einzelne Tropfen stehen läßt ?

Wenn ja, ist meine Frage auch gleich die eine Antwort.

Gruss,

Celsi

Themenstarteram 3. Oktober 2010 um 11:20

ja so ungefähr schon also ich spüle das auto mit wasser schlauch ohne düse ab und dann bleiben so noch etwas kleiner tropfen wie vom sprühregen zurück, natürlich auch große! und das alles trotz versiegelung,Warum???

Also, wenn Du Dir den Thread "Abperleffekt" anschaust, wirdst Du Dich wundern wieviel Wasser noch auf den Gepflegten sich befindet! Normal....;) 

 

Mit was hast Du denn versiegelt...ggf. welche Vorarbeiten? Wie wäre es mit einem Bild vom "Hochwasser" :D

Themenstarteram 3. Oktober 2010 um 11:52

ok wenn es normal ist dann ist ist ja alles in ordnung!!!

das eigentliche volle programm ist schon etwas her (ca 3wochen)

aber ich weiß noch was ich da gemacht habe:

- gewaschen (1z wash+wax

- kneten

- gewaschen (Sonax glanzschapoo übberdosiert damit der lack entfettet)

- polieren (sonax polish+wax 2 ) ich weiß dafür würdet ihr mich schlagen wegen kombiprodukt!!!

- versiegelt (1z hartglanz)

Zitat:

Original geschrieben von Peter Clio

Also, wenn Du Dir den Thread "Abperleffekt" anschaust, wirdst Du Dich wundern wieviel Wasser noch auf den Gepflegten sich befindet! Normal....;) 

Mit was hast Du denn versiegelt...ggf. welche Vorarbeiten? Wie wäre es mit einem Bild vom "Hochwasser" :D

Peter, steht oben: Versiegelt mit 1Z Hartglanz und gewaschen mit dem 1Z Raindance…

@ d-g-s:

Was in aller Welt erwartest Du? Dass nach der Versiegelung jeder noch so kleine Tropfen auch von horizontalen Flächen abläuft und das Auto gewissermaßen trocken bleibt? Ehrlich, ich verstehe Dein Problem nicht…

Grüsse

Norske

Deine Antwort
Ähnliche Themen