ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. ABC Pumpe wechseln Ölspülung sinnvoll?

ABC Pumpe wechseln Ölspülung sinnvoll?

Mercedes SL R230
Themenstarteram 6. Juli 2013 um 16:55

hallo

heute morgen hat es mich auch erwischt ABC Lampe ging an nach 10 min. auf Rot

Bei auslesen kam dann raus Hydraulikpumpen defekt

Ich habe hier eine gute Werkstatt die bauen mir die aus iund ich schicke die für 350.- zur Überholung(2 Jahre Garantie drauf)

nun frag ich mich ob es Sinn macht nach dem aus und wieder Einbau gleich die 12L öl mit den 3 Filtern für 350.- zu kaufen

das das System gespült wird?

hat das eine denn was mit dem anderen zu tun?

ich habe halt angst das dreck beim Austausch in das System gelangen könnte und mir als nächstes die Dämpfer den geist auf geben

würde mich freuen wenn mir jemand seine Meinung dazu sagen könnte

Ähnliche Themen
11 Antworten

Meistens hinterlässt eine def. Axialkolbenpumpe auch

Abrieb. Ich denke eine komplette Reinigung ist angesagt.

Außerdem gibt es mit Sicherheit Probleme wenn die

Pumpe innerhalb der Garantiezeit wieder def. geht.

Quittung für Öl / Filterwechsel gut aufheben :-))

Gruß Fred

 

Hallo Steffel,

Ich habe hier eine gute Werkstatt die bauen mir die aus iund ich schicke die für 350.- zur Überholung(2 Jahre Garantie drauf)

 

 

 

nun frag ich mich ob es Sinn macht nach dem aus und wieder Einbau gleich die 12L öl mit den 3 Filtern für 350.- zu kaufen

 

das das System gespült wird?

Zu 1) Ich würde die Finger von den überholten Pumpen lassen und immer eine neue Tandempumpe nehmen.

In meiner freien Werkstatt sind schon mehrere SL und CL mit diesen Pumpen ausgestattet worden,und waren nach ca. einem halben Jahr wieder defekt,dieses ist die Aussage des Werkstattmeisters.

Aber du kannst es ja mal versuchen,vieleicht hast du mehr Glück,denke aber daran das du auch ein neues Saugdrosselventil montieren läßt (Mehrkosten ca. 300 €) sonst macht es keinen Sinn.

Zu 2) Spülen würde ich auf jedenfall und ist meiner Meinung auch zwingend notwendig.

Aber nicht zum Preis von 350€, für den Filtersatz und das Hydrauliköl.

In der Bucht findest du das Pentosin für 10€/Liter,man kann auch das Zentralhydrauliköl von LM nehmen,der 3µ Filter kostet bei MB 35 € und der meiner Meinung nach nutzlose Magnetfilter(ich habe ihn nach meiner Spülung nicht eingebaut)ist schön ,wenn man im Schauglas das hellgrüne Öl sehen möchte.

Übrigens ist das Spülen des ABC-Systems in Eigenregie kinderleicht,steht hier im Forum von July Sniper

wunderbar beschrieben.

gwra

Themenstarteram 6. Juli 2013 um 19:19

hallo

und erstmal vielen dank für die Antworten

ihr meint also eine überholte Pumpe sei nicht das gelbe vom Ei?

Eine neue kostet 1500.- die überhole kostet 350 und man bekommt 2 jahre Garantie drauf?

der Einbau ist ja nicht sooo teuer

nach dem Einbau ist eine Spülung wohl vorteilhaft OK dann ordere ich das Zubehör wo bekomme ich dann am besten das Öl mit den entsprechenden Filter her?

ebay? 350.- ist da dann wohl überzogen

http://www.ebay.de/itm/310496416599?...

 

und was ist denn ein neues Saugdrosselventil

ich dachte der Wechsel der Pumpe und dann die Spülung wäre ausreichend??

Ich bin dankbar für jeden Tipp

hab gerade noch mal nach geschaut....

was haltet Ihr den davon da ist das Ventil dabei

http://www.ebay.de/.../261128349488?...

Hallo Steffel,

guckst du

http://www.ebay.de/.../221058141233?...

http://www.ebay.de/.../170851568562?...

 

Mit der überholten Pumpe,das musst du selber entscheiden.

Ich würde eine neue nehmen,auch bei MB kann man Handeln,ich würde für die Pumpe 1200€ bezahlen.

Den 3µ Filter bekommst du auch bei MB.

gwra

Themenstarteram 7. Juli 2013 um 20:58

Zitat:

Original geschrieben von gwra

Hallo Steffel,

guckst du

http://www.ebay.de/.../221058141233?...

http://www.ebay.de/.../170851568562?...

 

Mit der überholten Pumpe,das musst du selber entscheiden.

Ich würde eine neue nehmen,auch bei MB kann man Handeln,ich würde für die Pumpe 1200€ bezahlen.

Den 3µ Filter bekommst du auch bei MB.

gwra

ich habe heute eine menge darüber gelesen und viele empfehlen die Firma die die Pumpen überholt

wenn sie gesäubert und gespült werden sowie ein neues Saugdrosselventil verwendet wird sollte Sie auch halten

Die neue Pumpe von MB ist denn da ein Saugdrosselventil dabei?

dann währe das eine andere Sache..und eine Überlegung wert

Und sag bitte mal das Öl zum spühlen für 8,99 ist echt OK?

also nicht schlechter?

dann müsste ich jetzt noch genauer über die Filter bescheid wissen

Der Magnetfilter muß anscheinend nicht genommen werden sondern nur der Microfilter

http://www.ebay.de/.../261122164522?hash=item3ccc18072a

ist das so korrekt?

danke schon mal...muß ja morgen die Teile ordern damit ich noch was vom Sommer mit bekomme

Magnet ist nicht unbedingt nötig.... 3 um Filter ist angesagt.

Bedenke : Bei der preiswerten Lösung ( Pumpe )

ist es der Verkäufer der entscheidet ob er Garantie gibt

oder zickt. Falscher Einbau, Schmutz im System, falsches Öl ect.

Man hört so einiges..... Wenn DB die einbaut kostet es zwar

deutlich mehr, ist aber stressfreier.

Im Falle der günstigen Variante würde ich penibel alle Punkte

dokumentieren. Pumpe vorher mit Öl gefüllt, neues Ö,l neuer Filter

System gereinigt dann hast du evt. eine Chance wenn es nach ein

paar Monaten zum Gau kommt Ersatz zu bekommen.

Gruß Fred

Themenstarteram 7. Juli 2013 um 21:32

Zitat:

Original geschrieben von VTXFred

 

Magnet ist nicht unbedingt nötig.... 3 um Filter ist angesagt.

Bedenke : Bei der preiswerten Lösung ( Pumpe )

ist es der Verkäufer der entscheidet ob er Garantie gibt

oder zickt. Falscher Einbau, Schmutz im System, falsches Öl ect.

Man hört so einiges..... Wenn DB die einbaut kostet es zwar

deutlich mehr, ist aber stressfreier.

Im Falle der günstigen Variante würde ich penibel alle Punkte

dokumentieren. Pumpe vorher mit Öl gefüllt, neues Ö,l neuer Filter

System gereinigt dann hast du evt. eine Chance wenn es nach ein

paar Monaten zum Gau kommt Ersatz zu bekommen.

Gruß Fred

JA ICH WERDE DA MORGEN AUF JEDEN fALL ERSTMAL TELEFONIEREN

dann entscheide ich welche ich kaufe... garantie wird es auch auf die von MB nicht geben wenn was schief läuft...

Die neue Pumpe von MB ist denn da ein Saugdrosselventil dabei?

 

dann währe das eine andere Sache..und eine Überlegung wert

 

 

 

Und sag bitte mal das Öl zum spühlen für 8,99 ist echt OK?

 

also nicht schlechter?

Hallo Steffel,

bei der neuen Pumpe von MB ist das Saugdrosselventil bereits dabei.

Und ja,das Hydrauliköl von Meguin (Tochterfirma von Liqui Moly) ist das gleiche wie das Pentosin.

gwra

Themenstarteram 8. Juli 2013 um 9:09

Zitat:

Original geschrieben von gwra

Die neue Pumpe von MB ist denn da ein Saugdrosselventil dabei?

 

dann währe das eine andere Sache..und eine Überlegung wert

 

 

 

Und sag bitte mal das Öl zum spühlen für 8,99 ist echt OK?

 

also nicht schlechter?

Hallo Steffel,

bei der neuen Pumpe von MB ist das Saugdrosselventil bereits dabei.

Und ja,das Hydrauliköl von Meguin (Tochterfirma von Liqui Moly) ist das gleiche wie das Pentosin.

gwra

also wenn ich die für 1000.- inkl Saugdossel dings da bekäme würde ich das machen..

mein BMW Händler wollte aber 1500.- haben ich bekomme über die Fiirma 20% was immer noch 1200.- sind

mit dem Öl ist doch super danke

Themenstarteram 8. Juli 2013 um 10:08

Bitte nochmal um Meinungen wegen der Pumpe Instandsetzung

Ich hatte gerade ein sehr nettes kompetentes Gespräch mit der Firma Exclusiv - Automobile bezüglich Instandsetzung

ich meinte Hand aufs Herz wie hoch denn die Reklamationen bei den Überholten Pumpen sei

Exclusiv sagt so gut wie keine wenn dann handele es sich um Einbaufehler oder schlecht gespühlte Systeme

Alle Verschleißteile werden gewechselt und überprüft es sei kein Problem

Die verkaufen ja auch neue Pumpen von werk...also schon komisch oder

Übrigens verlangen die für die 24Monate Garantie nur eine Rechnung vom Ein bau und dem gespühlten System es muß nicht mal eine MB Niederlassung sein...

ich würde dann die Pumpe überholen lassen und ein neues Saugdrosselventil dazu kaufen einbauen und am schluß spühlen...

was meint Ihr denn? sind wirklich soviele mit defekten instandgesetzten unterwegs?

Zitat:

Original geschrieben von steffel333

 

was meint Ihr denn? sind wirklich soviele mit defekten instandgesetzten unterwegs?

Nein, die stehen irgendwo beim Freundlichen.

Dus sollst dich selbst entscheiden was du machen sollst. Fred und Dieter haben dich schon ausführlich informiert aber entscheiden nicht für dich. :)

 

Gr. André

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. ABC Pumpe wechseln Ölspülung sinnvoll?