Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. aaaargh, Getriebe

aaaargh, Getriebe

Themenstarteram 14. Juli 2006 um 16:56

Moin, Ihr Helden. Man darf die Karre nicht zu sehr loben... heute morgen wollte der 2. Gang nicht rein. Ich hab dann ein bisschen hin und her-geruckelt und mal in den 1. geschaltet, dann gings wieder. Aber: die Macke bleibt.

Was ist das denn nun wieder? Achso: Ich weiss nicht, ob das Getriebe umgeölt wurde, wann bei der Wartung wirklich das Getriebeöl gewexelt wurde kann ich auch nicht sagen. Km-Stand: 164000...

Help!

Ähnliche Themen
21 Antworten

Wenn umgeölt wurde und die Werkstatt ordentlich arbeitet, findest du auf der Quertraverse im Motorraum über dem (rechten?) Scheinwerfer einen Aufkleber (MTF0063) und einen Aufkleber in der Bedienungsanleitung wo das Getriebeöl beschrieben ist. Zumindest schreibt es Saab so als Kennzeichnung vor. Hat mir damals aber bei den Getriebepfuschern nicht geholfen.

Der Kater wird sicherlich noch mehr zu deinem Problem schreiben. Es gab für die älteren getriebe einen Repsatz für Schaltprobleme. $$

Oliver

Ich grüsse Euch!:)

Bei 160.000km wird ein umölen wohl nix mehr bringen.:(

Da ist wohl eine Getrieberevision notwendig.

Es gibt da einen Reparatursatz, von Saab subventioniert...:)

Kostet 500 Euro netto plus Arbeitszeit für Ein und Ausbau.

Problem sind Synchronringe, welche ihre Beschichtung verlieren.:(

Und diese werden dann komplett ausgetauscht...und noch einige Bauteile mehr.

Themenstarteram 17. Juli 2006 um 11:10

Danke Oliver, danke Kater... so langsam kommen mir die Tränen.

Sieh es doch von der Seite: Der 2.2 TiD sollte uralt werden. Mit einem revidierten Getriebe hast du wieder Freude. Teuer ist leider der Ein- & Ausbau (Arbeitsstunden = Arbeitslohn). Wenn das Getriebe aber rauskommt würde ich direkt Druckplatte und Mitnehmerscheibe mitmachen lassen. Sonst zahlst du noch einmal den gleichen Aufwand wenn das fällig wird.

Durch deine vorangegangenen Kosten bist du leider gezwungen in den sauren Apfel zu beissen und einen Reinvest zu machen. :(

Du kannst natürlich eine Umölung versuchen. Kostet dich halt rund 5 Liter bestes MTF0063 (habe den Namen des umgelabelten GM Öls vergessen). Vielleicht wird es besser, vielleicht sogar tolerierbar. Aber um die Revidierung wirst du wohl nicht herumkommen.

Oliver

Themenstarteram 17. Juli 2006 um 18:27

Umölen werde ich auf jeden Fall mal testen...

Der 2. Gang hakt nicht immer, und ich kann mir behelfen, in dem ich kurz in den 1. schalte.

ich brauch das Auto, und die Getrieberevision kann ich mir im Augenblick nicht leisten. Ob der örtliche Atu-dealer die MTF0093-Plörre auch hat? Die haben bessere Öffnungszeiten... da kann ich vor der Arbeit noch vorbei. Und ich hab keine Malässe mit der Entsorgung.

Themenstarteram 17. Juli 2006 um 19:33

Kater, mal ganz ehrlich... mit einem 1000er komme ich doch nicht hin, oder? Ist doch bestimmt eine schweinearbeit, das Getriebe rausfummeln, die Ringe wechseln und wieder einbauen.

Wenn die bei ATU ein vergleichbares Öl haben, dann ist nur die Frage ob die auch wirklich die Spülung durchziehen oder nur wechseln und somit das Restöl mit hohem Anteil zurückbleibt. Würde ich wenn dabei stehen bleiben und anschauen.

Eine Anleitung findest du bei mir hier.

Oliver

Themenstarteram 17. Juli 2006 um 21:36

Thanks Oliver,

bist ein Held. Ich versuch die Umölung (und bleib daneben stehen!).

Herzliche Grüße in die schöne Schweiz.

Hej Cantaloup,

ich habe einen Tipp bekommen für eine recht ordentliche Werkstatt. Fa. Hellwig in Rheinbach, Zeissstr. im Industriegebiet. Ist so von der Sorte Familienbetrieb, soll aber gut sein.

Zitat: ...elendig lange saab-erfahrung. fahr mal vorbei, sehr empfehlenswert, günstig und richtig ahnung!

Hab ich dann auch gemacht, mein Schätzken muss zur Inspektion. Die haben eine recht neue Werkstatt, alte 900, ein paar 9000 auf dem Hof und ein 9³ war gerade in Arbeit. Morgen hab ich Termin, ich werde dir insbesondere über das Preis-/Leistungsverhältnis berichten.

Tröstend Thomas

@cantaloup

Vielleicht kannst ja die Guzzi in Zahlung geben...:D

Umölen kannste Dir sparen!:(

Die Erfahrung habe ich schon mit einem 9³ über 130.000km hinter mir!

Getrieberevision incl. Kupplung etc....unter 1.500Euro geht da nicht viel.:(...mit allem Kram drumrum...

Themenstarteram 18. Juli 2006 um 11:45

Hallo Kater, früher hat man den Boten mit schlechten Nachrichten doch die Zunge abgeschnitten... ;-) Bei Dir will ich mal eine Ausnahme machen. Grins.

Guzzen in Zahlung geben? Niemals.

Die ersten Nachfragen lagen so bei 2 Mille. Ganz ehrlich. Ich hab die Nase gestrichen voll. Neuer Turbolader erst vor einem Monat, neue LLM, neues SID...

Ich werd die Karre verkloppen und mir endlich ein Auto kaufen. Schade, Ihr seid mir ja schon richtig ans Herz gewachsen.

Grüße

Canta

Zitat:

Original geschrieben von Cantaloup

Hallo Kater, früher hat man den Boten mit schlechten Nachrichten doch die Zunge abgeschnitten... ;-) Bei Dir will ich mal eine Ausnahme machen. Grins.

Guzzen in Zahlung geben? Niemals.

Grüße

Canta

Ich grüsse Dich!

Moped in Zahlung gaben...ich habe noch eine MZ mit Beiwagen anzubieten!:)

Vielleicht kennst Du noch einen Liebhaber für einen solchen Oldie???

Könnte ja sein, oder?...:D

Themenstarteram 19. Juli 2006 um 13:05

Hallo lieber Kater,

dafür gibts immer Liebhaber... schubs mir mal die Eckdaten und Fotos rüber. Ich stell die mal bei uns ins Guzziforum.

Am besten per mail an

freestyle-stephan(at)t-online.de

Tje, meine California und meine V11 LeMans gebe ich nicht mehr her. Lieber fahre ich einen alten Opel... achso, mache ich ja schon.. duckundwech

Canta

Zitat:

Original geschrieben von Cantaloup

Hallo lieber Kater,

dafür gibts immer Liebhaber... schubs mir mal die Eckdaten und Fotos rüber. Ich stell die mal bei uns ins Guzziforum.

Am besten per mail an

freestyle-stephan(at)t-online.de

Tje, meine California und meine V11 LeMans gebe ich nicht mehr her. Lieber fahre ich einen alten Opel... achso, mache ich ja schon.. duckundwech

Canta

Ich grüsse Dich!:)

Werde ich morgen weitergeben...dann solltest Du spätestens am Wochenende Post haben.:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen