ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. A6 Avant 2.0 TDI Ultra 190PS leistungsverlust bzw erreicht Vmax nicht mehr

A6 Avant 2.0 TDI Ultra 190PS leistungsverlust bzw erreicht Vmax nicht mehr

Audi A6 C7/4G Allroad
Themenstarteram 17. April 2016 um 22:09

Hallo alle zusammen,

ich hab meinen A6 mittlerweile ein wenig über 1 Jahr, nächste Woche geht er in die 30Ter Inspektion und mir ist in letzter Zeit folgendes aufgefallen.

Vielleicht ist es auch nur Einbildung aber hab dies nun schon 2-3 mal getestet die Tage.

Bis 100km/h ist alles gut....anzugsverhalten etc. aber so ab 120 kommt mir der Kollege etwas Saft/Kraftlos vor. Auch wenn ich im Dynamic Modus fahre. Auf der Autobahn erreicht er die 230 nur noch Berg ab und wenn die Strecke dann gerade wird geht er runter bis auf 216-218, kommt ne leichte Steigung reduziert sich die Geschwindigkeit auf 208-210. Alle Angaben laut Tacho. Klar er fährt auf den 20 Zoll mit 255 aber anfangs ging das gute Stück laut Tacho bis knapp 245...und das mit Frau und Kind an Bord und jetzt alleine auf gerader Strecke gerade mal noch 218...dazu habe ich auch das Gefühl wenn ich auf der Landstraße überhole das er nicht mehr so flott beschleunigt.

Das Auto wird kaum im Stadtverkehr gefahren sondern größten teils Autobahn und Landstraße. Das nur mal so am Rande. Dazu kommt das ich das Gefühl habe, wenn ich auf der Bahn das erste mal "Vollgas" gebe das er dann noch etwas zügiger ist und wenn man dann Gas weg nimmt und wieder beschleunigt dauert dies definitiv länger. Hat jemand von euch sowas vielleicht auch?

Wollt mir ein paar Informationen vorab holen bevor ich ihn Dienstag beim :)abgebe und dem das schildere.

Schönen Abend noch

Nico

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Dr.OeTzi schrieb am 18. April 2016 um 10:41:20 Uhr:

Kurz zu meiner Erfahrung:

Mit Winterrädern (225, R18) liegt mein "Rekord" bei 262kmh Tacho / 253kmh lt. GPS

Mit Sommerrädern (255, R20) hingegen bei 260kmh Tacho / 250kmh GPS

Getestet wo? Eiger Nordwand?

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
am 17. April 2016 um 23:14

Zitat:

@Nico2xl schrieb am 17. April 2016 um 22:09:59 Uhr:

Klar er fährt auf den 20 Zoll mit 255 aber anfangs ging das gute Stück laut Tacho bis knapp 245...und das mit Frau und Kind an Bord

Ne, oder! *kopfschüttel*

...und jetzt mecker ruhig, dass das keine Antwort auf Deine Frage ist und dass es Deine Sache ist wie schnell Du mit wem fährst. Macht mir aber nix aus!

Themenstarteram 17. April 2016 um 23:55

Warum soll ich meckern....wie du schon sagst, es ist meine Sache mit wem ich wann und wo wie schnell ich fahre. Mir ging es bei der Anmerkung nur darum das er anfangs mit den 20zoll S-Line und mehr als nur 1 Person an Board die 245 erreichte und nun alleine mit den gleichen Räden nur noch Max 218 auf gerader Strecke.....also was hat deine Antwort mit dem "Problem" bzw meiner Feststellung zu tun?

Nichts?

die alles entscheidende Frage ist:

In welchem Gang hast du getestet? Der TDI ultra erreicht seine VMax nur im 6. Gang (S-Tronik) - im 7. Gang komme ich auch im Dynamic-Modus auf der Geraden nicht wirklich über 220kmh lt. Tacho (entspricht dann ca. 2700-2800upm)

Dass du das "Gefühl" hast, er geht nicht mehr so gut kann folgende Ursachen haben:

1. Man gewöhnt sich an die Leistung - durch die gute Dämmung des A6 und sein hohes Gewicht wird dieser Effekt noch verstärkt

2. Ich vermute, du hast kürzlich von kleineren Winterrädern auf die 20er Sommerräder gewechselt - richtig?

Durch die größeren und vor allem schwereren Sommerräder verringert sich der Anzug für das Popometer erheblich

3. Waren die Bedingungen bei deinem "VMax-Vergleich" identisch? allein etwas Gegenwind macht hier "Welten" aus

 

Kurz zu meiner Erfahrung:

Mit Winterrädern (225, R18) liegt mein "Rekord" bei 262kmh Tacho / 253kmh lt. GPS

Mit Sommerrädern (255, R20) hingegen bei 260kmh Tacho / 250kmh GPS

(Identischer Autobahnabschnitt, jeweils getestet an einem Sonntag Vormittag auf einer absolut freien BAB - nur falls da jetzt jemand ein unkalkulierbares Risiko sieht ;) )

Auf der gerade rennt er mit Winterrädern rund 230-240kmh lt. Tacho. Mit Sommerrädern sind es ziemlich genau 5kmh weniger (Die VMax lässt sich auf der gerade schwer ermitteln, da man geringe Steigungen/Gefälle nicht sieht)

An steileren Bergen hält er rund 200kmh lt. Tacho (alles darüber fällt er entsprechend ab)

An normalen Steigungen hält er 210-220kmh, lässt sich ebenfalls schwer sagen, da ja nicht jeder Berg gleich ist

 

Meiner ist ebenfalls genau ein Jahr alt und hat aktuell knapp 50.000km

Themenstarteram 18. April 2016 um 11:06

Moin Moin,

also alles im 6.Gang....das regelt die S-Tronic bei Volllast ja von alleine...habe es natürlich mal probiert manuell in den 7. zuschalten....da merkt man sofort wie die Leistung weg geht da sind ja nicht mal mehr 210 drinnen laut Tacho auf gerader Strecke.

Ich hatte vorher die Winterreifen drauf, allerdings fahre ich 245 im Winter also der Unterschied sollte nicht so gravierend sein zu den 255. Dazu kommt das ich im Winter das Fahrzeug gar nicht probiert habe aus zu fahren. Die Strecke auf der ich dies nun alles mal probiert habe ist immer die Selbe. Mein Weg zur Arbeit....mir geht es im Prinzip auch gar nicht um die 230 echten und mehr, denn hätte ich mir wieder einen 3.0 TDI geholt.Mir ist das letztens nur aufgefallen als ich auf der freien Autobahn leicht bergab mal Vollgas gegeben hab und bei 230 schluß war bzw es danach gleich Richtung 215 zurück ging als es gerade wurde. Ich hatte zwar zwischenzeitlich schon öfters das Gefühl das der "Zwischenspurt" auf der Landstraße langsamer bzw erschwerlicher von statten ging....aber wie gesagt, man bildet sich auch oft viel ein. Nur scheint es so zu sein als wenn der Motor an Leistung verloren hat und zum anderen sollte das Auto auch die Leistung erbringen für die man bezahlt hat und die angegeben ist. Was mich jetzt aber schon beruhigt ist, das anscheint kein anderer das Problem hat. Ich hatte nämlich damals ein ähnliches "Phänomen" bei meinem Passat 3C. Dort wurde aber ein Software Update von VW installiert (23C4) wo VW das Drehmoment gekappt hat, da es dort wohl Motorprobleme etc gab. Und da rannte der 140PS TDI laut Tacho nur noch 195 statt vorher 220...das Ende vom Lied war, VW hat sich geweigert das Update rückgängig zu machen und wenn ich es machen würde, wäre mit sofortiger Wirkung die Garantie erloschen. Da wurde das Fahrzeug dann ohne murren von VW gewandelt...also so etwas scheint es ja diesmal nicht zu sein sonst hätten dies hier ja schon mehr bemerkt. Ich werde morgen mal mit meinem Werkstattleiter darüber reden, mal gucken was der sagt.

Zitat:

@Dr.OeTzi schrieb am 18. April 2016 um 10:41:20 Uhr:

Kurz zu meiner Erfahrung:

Mit Winterrädern (225, R18) liegt mein "Rekord" bei 262kmh Tacho / 253kmh lt. GPS

Mit Sommerrädern (255, R20) hingegen bei 260kmh Tacho / 250kmh GPS

Getestet wo? Eiger Nordwand?

@Nico2xl : hhhmmm war das ein einmaliger Versuch? Kann es nicht einfach sein, dass du Gegenwind hattest?

Das mit dem Update beim 2.0TDI-PD war ja ne andere Geschichte und der Wagen wurde ja damals auch gewandelt...

 

@Tante Tilly :

A4 FFM -> DD

A73 Suhl -> Coburg

A71 Suhl -> Schweinfurt

A17 Prag -> DD

Klappt natürlich nicht jedes mal weil a) muss die BAB natürlich absolut frei sein und b) spielt der Wind da keine unerhebliche Rolle.

Fotos machen ist bei sowas immer etwas schwierig... ;)

Themenstarteram 18. April 2016 um 13:05

nee es war keine einmalige Sache, nach dem mir das aufgefallen war habe ich es nun schon 3 mal ausprobiert und immer mit dem selben Ergebnis. Wenn das nur einmal gewesen wäre...dann hätte ich gar nichts gesagt.

Um auszuschließen ob dich dein Popometer täuscht bleibt dir dann eigentlich nur ein Prüfstandlauf.

In jedem Fall würde ich das beim Service mal ansprechen, wenn du dir sicher bist, das da was nicht stimmt

Themenstarteram 19. April 2016 um 2:11

Ich habe heute unser A5 zur Inspektion gebracht und denn gleich mal mit dem Werkstattleiter das Thema besprochen, morgen geht mein A6 zur Inspektion. Er kümmert sich da persönlich drum, hat sich alles aufgeschrieben.

Nochmal kurz was anderes, ich hatte 2 mal ein Aussetzer des ACC ( gucken die sich auch an). Einmal auf der Autobahn, da hab ich von der rechten auf die linke Spur gewechselt, das System hat das vorausfahrende Fahrzeug auf der linken Spur erkannt, dieser fuhr langsamer als ich...so ca. 120 mein Tempomat stand auf 140, das ACC hat nicht gebremst sondern weiter auf 140 beschleunigt bis ich eingegriffen hab. Danach war alles wieder wie immer. Vor einer Woche fuhr ich abends alleine auf einer Landstraße, kein Auto,Verkehrsschild oder ähnliches weit und breit. Auf einmal kam die Abstandswarnung im Display und das ACC bremst stark ab. Ich hab nur Gas gegeben und alles war wieder i.O.

Naja mal sehen was bei der Durchsicht raus kommt. Hatte sonst noch nie Probleme mit dem ACC und ich nutze es extrem viel.

am 19. April 2016 um 21:38

Zitat:

@Tante Tilly schrieb am 18. April 2016 um 11:23:17 Uhr:

Zitat:

@Dr.OeTzi schrieb am 18. April 2016 um 10:41:20 Uhr:

Kurz zu meiner Erfahrung:

Mit Winterrädern (225, R18) liegt mein "Rekord" bei 262kmh Tacho / 253kmh lt. GPS

Mit Sommerrädern (255, R20) hingegen bei 260kmh Tacho / 250kmh GPS

Getestet wo? Eiger Nordwand?

Lach, oh man ich bin sprachlos was diese 2,0 an Endgeschwindigkeit packen, das mit der Eiger Nordwand ist gut, ja ich hätte es nicht besser fragen können, da packen die 3,0 Bitu 300 nehme ich an.

Den A6 2.0 TDI bin ich nicht gefahren, aber die Tacho 260km/h kommen mir auch unrealistisch vor.

Bin neulich als Leihwagen für eine Dienstreise den BMW F11 520d gefahren und dieser ist von der Leistung und Gewicht her vergleichbar. Er ist 235km/h gelaufen, unter guten Bedingungen waren es knapp 240km/ laut Tacho. Viel mehr wird der A6 2.0 TDI Ultra mit 190PS auch nicht laufen.

Lacht ihr nur... ;)

Wenn ich im passenden Moment einen Beifahrer dabei haben sollte, werde ich ihn bitten ein Bild zu machen.

Habe mir schon gedacht, dass die Stimmen aufkommen werden und überlegt ob ich die Werte Posten soll...

Wie gesagt - wenn es sich ergibt, werde ich versuchen einen "Bildbeweis" zu liefern ;)

Mehr als 240km/h (Tacho) habe ich bisher nicht hinbekommen, das auch nur leicht abschüssig und mit Gewalt!

A6 Avant 2.0 TDI Ultra 190PS Adblue...

EDIT: 20" 255er

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. A6 Avant 2.0 TDI Ultra 190PS leistungsverlust bzw erreicht Vmax nicht mehr