ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 8 - Track US Autoradio

8 - Track US Autoradio

Themenstarteram 6. Januar 2012 um 16:40

Hallo zusammen,

Nach dem mein 1977 Lincoln Mark V ein 8 Track Radio drin hat hab ich die ganze Tonkopfgeschichte mal gereinigt und eingestellt und nun geht das Teil wieder und hört sich gar net mal so schlecht an.

Kommen noch 4 neue Lautsprecher rein und mal sehen wie dann der Klang ist.

Hab mir nun nen 8 Track Recorder für zu Hause gekauft und nun mein erstes Blank Tape bespielt. siehe Anhang.

Nun würde mich interessieren wer den alles so ein Gerät im US Car hat und wer dies auch mehr oder weniger nützt ?

Gruß aus South Germany

8-track
Ähnliche Themen
27 Antworten

Über das hochinteressante Thema 8-Track läuft hier selten was. Wäre toll, wenn Du ein Bißchen mehr erzählen könntest. Zum Beispiel wäre ein Bild von Deinem Stationärgerät toll und seinen Anschlußmöglichkeiten und Details. Oder auch ein Bild vom Abspielgerät im Auto, den Bezugsquellen für Blankobänder und überhaupt alles, was das Frum schon immer über das Thema wissen wollte!

Wir freuen uns!

Die 8-Spur-Kassetten waren hierzulande nur in Jingleabspielgeräten beim Rundfunk zu finden. Restlos durchgesetzt hat es sich nicht, und zwar aufgrund der Bandführung des Endlosbandes, welches durch das Verschränken und Innenherausziehen das Band arg strapaziert. Das führt relativ schnell zu welligem Band und Tonaussetzern.

Man sollte sich die in der Cassette sitzende Andruckrolle bei jedem Exemplar ganz genau ansehen: ist die schief und/oder ausgehärtet -weg damit. Damit macht man sich sonst die Capstanwelle des Laufwerkes zur Sau.

Die 8-Spur-Kassette wurde schnell durch die Kompaktkassette ersetzt, was m.E. auch kein besonders glücklicher Einfall war. Elcaset wäre die hochwertigere Lösung gewesen. Es setzt sich aber nicht das Bessere, sondern das Billigere durch...

MfG

DirkB

Endlich wieder mal was interessantes!

8-Spur, worauf bezog sich das? War die gesamte Aufnahme in 8 Spuren unterteilt, oder das Band quasi in 8 "Partitionen"? Wenn letzteres zuträfe, dann währen die ja irgendwie mit den Vierspur Tonbandmaschinen verwandt, oder?

In welchem Zeitraum wurden die 8-Track den im Automobilbereich verbaut?

Meine Kenntnisse beschränken sich darauf, das ich weiß das Al Bundy sowas im Auto hatte. Und das es eine Art running Gag in den USA ist, für alles was sich nicht durchsetzen kann und ausstirbt ......

Ich habe mir extra eine 8 track player eingebaut und mit nem Helix ACC an eine Endstufe angschlossen.Bei mir fährt immer ne Kiste 8 Tracks mit und ich liebe es einfach!!!!

Themenstarteram 6. Januar 2012 um 20:06

Hy

also der Recorder den ich für Zuhause hab ist ein Realistic TR822 von RS.

Das 8 Track bezieht sich auf die 8 Spuren die das Band hat.

Immer 4 Spuren in Stereo was am Gerät umgeschaltet werden kann.

Wenn das Band druchläuft spielt es alle 4 Spuren nacheinander ab und dann gehts wieder von vorne los.

Bild von meinem Player im Mark V mache ich morgen mal.

Leerbänder hab ich mir bei E Bay USA mal 6 Stück bestellt.

Interessante Seite ist auch hier

www.8-track-shack.com

Gruß Oliver

Realistictr882

Cooler Apparat! Von solchen Stationärgeräten habe ich zwar schon gehört, aber noch nie eines gesehen. Danke für das Anschauungsmaterial!

Ein Kollege hat den Weltron Space Ball aus den Siebzigern. Einfach geniales Teil, zum Design muss man nichts mehr sagen.

Dann schön ein "Les Paul & Mary Ford"-Tape einlegen und geniessen...:cool:

@ Oliver

hast Du in deinem Mark V Stereo oder Quadro 8-Track?

Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Quadro 8-Track Radio.

Ist schon eine feine Sache.

Mein Lincoln hab ebenfalls ein 8-Track Radio mit Quadrofonie.

Die offizielle Ford Demokasette ist schon ein Genuß - ebenfalls "Kraftwerk - Autobahn".

Leider gibt es nur sehr wenig Quadro-Material.

Man sollte unbedingt sicherstellen, das mit dem Abspielgerät alles in Ordnung ist.

Ein Bandriss ist _nicht_ lustig. Die Kartuschen lassen sich nicht einfach öffnen, sondern müssen aufgeklipst werden.

Je nach Kartuschentyp geht das dann nicht ohne das Label zu beschädigen.

Zum Thema Quadro gibt es hier ein paar Spezialisten.

Für mich hat das ganze aber nur nostalgischen Wert.

Das Laufwerk hat hörbare Nebengeräusche und die Bedienung ist umständlich.

Ein großer Manko ist bei allen 8-Tracks ist es leider, dass sie sich nicht zurückspulen lassen, jedenfalls nicht die automobilen.

Mein Material besteht leider auch nur vorwiegend aus US-Country der 70er.

Ist der Gechmack vom Erstbesitzer den ich jetzt nicht unbedingt teile...

@ grauhst

Ich meine das die Lincolns alle ein Quadro hatten. Cadillac hatte dagegen nur Stereo.

Wie es sich bei anderen Ford-Marken oder auch bei Mopar (z.b Imperial) verhält kann ich leider nicht sagen.

Zitat:

Original geschrieben von Zin-Azshari

@ grauhst

Ich meine das die Lincolns alle ein Quadro hatten. Cadillac hatte dagegen nur Stereo.

Wie es sich bei anderen Ford-Marken oder auch bei Mopar (z.b Imperial) verhält kann ich leider nicht sagen.

Nein, Quadro war optional ab 1976. Es gab aber immer (auch ab 1976) Radios mit Stereo-8-Track zu wählen. Erkennbar sind diese an der silbernen Klappe. Die Quadro Radios haben schwarze Klappen mit farbiger Schrift drauf. Hier sieht man unten rechts die wählbaren Radios für das Modelljahr 1979 bei Lincoln. Das zweite von unten ist das normale Stereo 8-Track Radio. Bis 1978 sah das Quadro Radio genauso aus, nur mit andersfarbiger Klappe. Ab 1979 wurde das Quadro-8-Track Radio digital. (Mitte der Radios)

Themenstarteram 6. Januar 2012 um 20:46

HY

Ich glaub mal das im meinem Lincoln ist Quadro weil da sind mal 4 Lautsprecher dran.

Angefangen hat glaub ich Ford um die 1965 mit dem 8 Track im PKW.

Gegeben hat es das ganze bis Anfang der 80 ger.

Hallo Oliver,

4 Lautsprecher sind standard (außer bei den Frühsiebzigern AM-Radios, die hatten bloß 2)

Musst Dir nur mal die Einschubklappe Deines Radios ansehen. Ist sie silber oder schwarz? Silber bedeutet Stereo und Schwarz Quadro (steht aber auch drauf).

Gruß

Grauhst

Themenstarteram 6. Januar 2012 um 20:57

Hy

Da werd ich morgen mal schauen was das Radio für ein Deckel hat

Gruß Oliver

man sollte mal trennen zwischen 8 Track oder 8 Track Quadrasonic. Sind 2 verschiedene Sachen. Diesen Quadrosond kann man relativ leicht selbst herstellen b.z.w. nachahmen, andere Lautsprecheranschlüsse. Stichwort Pseudoquadrofonie.

Da mir das selber zu blöd war, irgendwelche Aufnahmen aus dieser Zeit zu bekommen, auf den Kasetten noch draufspielen etc. aber selber MP3 bevorzuge, hatte ich mich dafür entschieden.

Schlichtweg eine 8 Track Adapterkasette und den Rest aus der Neuzeit. Jederzeit schadensfrei zu entfernen.

Gruß

Cimg5748
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 8 - Track US Autoradio