ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. US- Vans... Keine Ahnung davon!

US- Vans... Keine Ahnung davon!

Chevrolet
Themenstarteram 3. Januar 2013 um 17:29

Hallo zusammen,

ich bin seit ein paar Jahren hier bei MT unterwegs, jedoch noch nie hier bei den US- Cars! Das soll sich nun ändern, da ich mir einen Van zulegen möchte. Mein Limit liegt bei 25.000 €, EZ ab 2006/2007, V8 wäre gut, kein Muss. Diesel oder Benziner ist eigentlich auch egal.

Eigentlich sollte es ein Chevrolet Tahoe werden. Die sind aber bei meinen Kriterien zu teuer. Was käme denn vergleichbares (Größe, Bauart) in Frage?

Wie der Themen- Titel schon sagt, ich kenne mich mit US Cars überhaupt nicht aus, deswegen die Frage.

Könnt ihr mir helfen?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Prima Beispiel für http://www.motor-talk.de/.../...raum-ami-was-wurde-draus-t4340416.html . Ich weiß zwar nicht was ich will, hab keinen Bock mich selbst schlau zu machen, nun unterhaltet mich mal.

Nee Danke.

Trotzdem "Happy New Year!".

Suchst du einen Van für den Urlaub & Freizeit oder als Nutzfahrzeug ?

Als Reise-/Urlaubsmobil solltest du bei dem Budget auf jedem Fall mal nach solchen Chevy Vans ausschau halten: Beispiel: Chevrolet Van

Der Chevy Tahoe ist die kürzere Version des Suburban und eher ein SUV.

Ein konzeptionelles Problem bei Vans ist der schlechte Zugang zum Motor. Der ragt weit in den Innenraum und die kurze Motorhaube ist eigentlich nur eine Revisionsklappe für die wichtigsten Sachen wie Flüssigkeiten. Alles andere ist mit Aufwand verbunden. Dessen solltest du dir bewusst sein.

Gruß SCOPE

Moin moin,

tut zwar nicht zur Sache, aber könntest Du Dein Icon ändern, da bekommt man ja Augenkrebs...

DANKE

Mercedes Sprinter und lass Dir dann einen Dodge Kuehlergrill oder Freightliner Kuehlergrill aus USA schicken. :D :p

 

Themenstarteram 3. Januar 2013 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von _TX2000_

Suchst du einen Van für den Urlaub & Freizeit oder als Nutzfahrzeug ?

Als Reise-/Urlaubsmobil solltest du bei dem Budget auf jedem Fall mal nach solchen Chevy Vans ausschau halten: Beispiel: Chevrolet Van

Der Chevy Tahoe ist die kürzere Version des Suburban und eher ein SUV.

Als Alltagsauto, das mir auch bei meinem Hobby, dem Angeln, ausreichend Laderaum bietet. Natürlich auch für Urlaubsreisen, mit Frau und 2 Kindern.

Zitat:

Original geschrieben von Steelfarmer

Moin moin,

tut zwar nicht zur Sache, aber könntest Du Dein Icon ändern, da bekommt man ja Augenkrebs...

DANKE

Könnte ich ändern, ja. Mach ich aber nicht.

Zitat:

Original geschrieben von SCOPE

Ein konzeptionelles Problem bei Vans ist der schlechte Zugang zum Motor. Der ragt weit in den Innenraum und die kurze Motorhaube ist eigentlich nur eine Revisionsklappe für die wichtigsten Sachen wie Flüssigkeiten. Alles andere ist mit Aufwand verbunden. Dessen solltest du dir bewusst sein.

Gruß SCOPE

Danke, das ist mir bewusst. Wenn was defekt ist, gehe ich in eine Werkstatt.

Zitat:

Original geschrieben von Tacitus1968

Danke, das ist mir bewusst. Wenn was defekt ist, gehe ich in eine Werkstatt.

Was Scope wohl auch damit sagen wollte, mehr Aufwand führt auch bei einer Werkstatt zu mehr Aufwand und zu höheren Kosten. Also am Besten einen Wagen kaufen ohne Mängel, was im Endeffekt billiger ist.

Themenstarteram 4. Januar 2013 um 14:47

Hi, ohne Mängel ist ein Muss. Ich kaufe kein Auto, das in absehbarer Zeit für eine möglicherweise aufwendige, teure Reparatur in die Werkstatt muss.

Habe aber immer noch keinen Schimmer, was es denn werden soll. Der Chevi Tahoe fällt ja wohl unter die Rubrik "SUV" anstatt, wie von mir Irrtümlich angenommen, "Van". Dann also kein Van sondern SUV, ein Tahoe wäre das Wunschauto, bei meinen Kriterien aber wohl zu teuer.

Zitat:

Original geschrieben von Tacitus1968

Der Chevi Tahoe fällt ja wohl unter die Rubrik "SUV" anstatt, wie von mir Irrtümlich angenommen, "Van". Dann also kein Van sondern SUV, ein Tahoe wäre das Wunschauto, bei meinen Kriterien aber wohl zu teuer.

Also für 25000,- sollte sich problemlos ein Tahoe/Suburban/Yukon/Escalade oder ein Trailblazer (sofern der in Frage kommt) ab BJ 06 auftreiben lassen. Du musst noch nicht einmal großartig suchen - wo ist also das Problem?

Themenstarteram 4. Januar 2013 um 15:36

Zitat:

Original geschrieben von zz2002zz

Also für 25000,- sollte sich problemlos ein Tahoe/Suburban/Yukon/Escalade oder ein Trailblazer (sofern der in Frage kommt) ab BJ 06 auftreiben lassen. Du musst noch nicht einmal großartig suchen - wo ist also das Problem?

Ja vielen Dank, jetzt habe ich wenigstens ein paar Alternativen, von den ich zwar noch niemals etwas gehört habe, aber auf den ersten Blick genau das sind, was ich möchte!

 

http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Wenn es ein Cadillac SRX sein darf, da gibt es einiges in deiner Preiskategorie. Auch Tahoe ist machbar. Einfach mal auf den Link klicken und die 3 Seiten durchstöbern.

oder ein Chevy Traverse

http://suchen.mobile.de/.../158566573.html?...

Buick Enclave

http://suchen.mobile.de/.../171890553.html?...

Chrysler Pacifica

http://suchen.mobile.de/.../162382728.html?...

Chevrolet Avalanche und Cadillac Escalade EXT kann man auch erwähnen wenn es etwas ausgefallener sein soll und der Kofferraum nicht immer überdacht sein muss. Lincoln Navigator, Aviator, Hummer H3, Ford Explorer und Expedition, gibt soviele Modelle. Da den richtigen rauszusuchen was Zuverlässigkeit, Verarbeitung usw. angeht wird aber bisschen Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen. Persönlich würde ich aber auch zu einem aktuellen Tahoe und alles was auf der selben Plattform basiert tendieren. Preislich nächste Stufe wäre dann halt der GMC Yukon, zum Schluss der Escalade. Selbe bei Ford mit dem Explorer/Expedition, Mercury Mountaineer, Lincoln Aviator und Navigator. Nur mal so als grobe Richtung.

Und wenn es ein Crossover werden soll (also weniger fürs Gelände gedacht) wäre ein Enclave sicher keine schlechte Wahl. Der wäre auch ein Stück moderner als jeder Tahoe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. US- Vans... Keine Ahnung davon!