Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. 500S oder Lounge?

500S oder Lounge?

Fiat
Themenstarteram 4. September 2016 um 10:40

Hallo miteinander...

Mein treuer Punto soll nächstes Frühjahr einem 500 Cabrio weichen. Eigentlich war klar dass es ein schwarzer mit rotem Verdeck werden soll in der Lounge-Version. Dann kam das Facelift mit diesen grottenhässlichen karierten Sitzen und ich war ratlos :( Aber dann... Der 500S. Deutlich schönere Stoffsitze im sportlichen Look und auch sonst kann er sich ja durchaus sehen lassen. Leider kein rotes Verdeck. Macht nix, grau metallic mit schwarzem Dach ginge ja auch zur Not.

Dann habe ich überlegt, was wäre die Alternative zu den Karositzen im Lounge? Leder. Das Poltrona Frau soll ja angeblich so gut sein, trotz fehlender Sitzheizung im Winter nicht so kalt wie manch anderes. Es steht aber überall dabei dass es Leder mit Ledernachbildung ist. Also quasi Teilleder? In welchem Verhältnis steht das dann zueinander? Sind die 1000 Euro aufwärts gerechtfertigt wenn man nicht einmal Vollleder dafür bekommt? Was mich beim 500S mit Sitzen in schwarz-weiß ein bisschen schreckt ist der weiße Einsatz in der Tür, ob der nicht recht schnell schmuddelig wird. Da wär im Lounge mit Leder ja alles schwarz (bis auf diese Holme oben).

Das schlimme ist, die Notlösung grau metallic mit schwarzem Verdeck gefällt mir inzwischen zunehmend gut obwohl es wie gesagt nur eine Notlösung war...

Und nun kann ich mich irgendwie nicht entscheiden... Lounge in schwarz-rot mit Leder oder den S in grau-schwarz mit Stoffsitzen.

Was würde euch besser gefallen? Brauche ein paar Meinungen, sonst komme ich gar nicht vorwärts :D

Ähnliche Themen
38 Antworten
Themenstarteram 28. September 2016 um 18:31

@E46320dtouring Das ist mir auch passiert, und deswegen kann dir genau sagen warum :) Beim Leder ist der höhenverstellbare Fahrersitz mit dabei, das heißt wenn du es ein zweites Mal anwählen könntest würde es in der Konfiguration den Aufpreis ziehen obwohl es ja schon im Poltrona-Aufpreis mit drin ist.

@Marki67 Aussehen tut es ja super :)

@Lattementa Woher hast du denn die Info dass dem so ist? Das was Marki da oben zitierte bezieht sich ja scheinbar auf eine zweifarbige Lederausstattung, die von ihm gezeigte ist ja einheitlich schwarz.

@Guzzi97 Es ist ja kein 1000er für nur Plastik, sondern für Leder mit Plastik ;)

Ich habe das zweifarbige Leder. Und genau so (Sitzbahnen echt, Rücken Plastik) stand es ja auch in der Händleranweisung, die ich hier zitiert habe.. Alles andere würde ja auch gar keinen Sinn machen, oder?

Themenstarteram 28. September 2016 um 19:08

@Lattementa Ach du hast das zweifarbige... Die Frage die sich mir stellt ist halt ob das für das einfarbige (schwarze) von Marki67 auch gilt.

Klar, das sinnvollste ist es - aber leider wird auch vieles fabriziert was völlig sinnfrei ist ;) Von daher hoff ich nicht automatisch drauf dass der gesunde Menschenverstand siegt.

Die Sitze sind hinten nicht anders als vorne, auch hier kein sichtbarer oder fühlbarer Unterschied.

 

Mein Zitat aus dem Prospekt betraf auch nicht alle Sitze, manche sind komplett Leder.

 

Von Plastik kann hier keine Rede sein, das ist Unsinn. Die Ledermanufaktur Paltrona macht die Lederausstattungen für die Edelitaliener seit 100 Jahren und wird sich sicher im Fiat500 nicht die Blöße geben, dass hier etwas nach kurzer Zeit komisch aussieht.

 

Ich würde nach Prüfung im Hellen heute sagen, dass diese Sitze komplett Leder sind, wenn nicht, sieht das Kunstleder exakt so aus wie das Leder.

 

Und ist eh Wurscht und der Plastik-Mann muss es ja nicht kaufen :-)

 

Was wird hier nur für ein abgedrehtes Zeugs geschrieben? Schaut doch einfach mal in Prospekt und Preisliste. Da steht doch klipp und klar was Sache ist.

"manche sind komplett Leder" ... Mensch was soll das denn schon wieder?

Schaut einfach in die Unterlagen, da seht Ihr was es aktuell für Ledersitze gibt, wie sie aussehen und ob sie zwei oder einfarbig sind...

"Die Sitze sind hinten nicht anders als vorne" ... Du bist ja echt ein Experte ...

Leder kombiniert mit hochwertiger Ledernachbildung ... so steht es da in der Preisliste und so war es schon als es noch die zweifarbigen Ledersitze gab und so ist es nach wie vor heute, wo es diese Sitze nicht mehr gibt, sondern nur die einfarbigen, die übrigens auch andersfarbige Farbakzente haben, wenn jetzt einer meint damit zu kommen ...

"Ich konnte mir die Sitze just am WE, beim freundlichen anschauen..

Also, Rückseite der Sitze sowie die Seitenwangen und die Kopfstützen sind aus Leder.

Sitzfläche und Rückenbereich ist aus Kunstleder"

Dann hast Du falsch geschaut, oder -nicht böse gemeint- echt keine Ahnung. Das kann nicht sein.

Aber der beste Beweis, daß Fiat das in Zukunft so machen könnte, es würde einigen (vielen?) noch nicht mal auffallen.

Die Sitze sind hinten nicht anders als vorne, so ist es eben. Ob dir das passt oder nicht, ist mir auch scheissegal aus was die sind. Ich klink mich hier aus, auf solche Schlauschwätzer hab ich keine Lust.

 

Leah für dich noch, die Sitze sehen gut aus, besser als die hässlichen Stoffteile, sie sehen überall gleich aus, ob nun Leder oder nicht.

 

Viel Spaß noch mit den "Experten" :-)

 

Oh Mann, gleich mal eingeschnappt sein - glaub halt weiter dran und werde glücklich. Meinst halt, daß andere Leute haben keine Ahnung haben und Fiat und die Preisliste, ja die schreiben bewußt auch nur Müll um Dich hinters Licht zu führen, si si.

Themenstarteram 15. Oktober 2016 um 19:58

@Marki67 Mich würde interessieren, wie es dir nach den ersten doch sehr kühlen Nächten in der Früh mit dem Leder gegangen ist? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen