Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. 407 SW Ölverlust rechts vorne

407 SW Ölverlust rechts vorne

Peugeot
Themenstarteram 2. November 2014 um 16:28

Ich habe seit 2 Tagen leider eine kleine Ölfütze vorne rechts bei meinem 407er feststellen müssen.

Er ist Bj 2008 und hat den HDI 135er 2.0l Diesel mit 136PS

Anbei mal 2 Fotos, wenn ich von oben in den Motorraum auf der Beifahrerseite schaue.

Blaues Feld, dort sammelt sich das Öl wenn ich von oben reinschaue, bei Rot ist alles trocken.

Was könnte das sein?

Ich wollte eh Ölwechsel machen lassen, hoffe das vielleicht nur ne Dichtung defekt ist und nichts am Motor oder so.

Wenn der Motor läuft, dann höre ich ein leichtes Schleifgeräuch, scheint aber beim Keilriemen zu sein, also vom Geräuch her, könnte das auch mit dem Fehler zu tun haben?

Öl ist laut Messstab noch genügend drin

Dsc02820
Dsc02823
Ähnliche Themen
32 Antworten

Da auf den Bildern alles sauber aussieht, ist es schwierig.

Das Hydromotorlager könnte defekt sein.

Das Lager ist mit Öl versehen.

Vllt ist auch der Simmering deiner Kurbelwelle undicht.

Kommt oft vor beim 2L HDi

Muss der Zahnriemen gemacht werden.

Oder wie Rolf-CH schon sagt auch nur dein Motorlager.

P.s Korrigier mal dein Kühlwasserstand.

Grüße

Themenstarteram 2. November 2014 um 20:41

also ich sehe nur Öl wenn ich von oben beim blauen Punkt hinein schaue, also auch mit der Taschenlampe reinleuchte, vorne ist alles trocken (roter Punkt)

Das Öl sammelt sich auf den Unterbodenschutz.

Das hört sich beides irgendwie teuer an.

Zahnriemen wird doch erst bei 240000km gemacht, oder? Haben glaube ich ca 160000km runter.

Kühlwasserstand, ist der zu niedrig? Mir nicht aufgefallen, ich guck nochmal (Ps. Kommt da was spiezieles rein?)

Genau bei 240 000 km.

Dann schraube doch mal den Unterbodenschutz ab und mach ein Bild.

Von der Position des Flecks her kann man ev. dann auch sagen woher es kommen könnte.

Und auch die Farbe des Flecks kann hilfreich sein.

Spezielles kommt da schon rein, nämlich Frostschutz auf den Winter hin.

Themenstarteram 2. November 2014 um 21:22

schwarz ist das Öl, also so richtig schwarz

oh, hab keine Bühne, kam schon mit der Kamera kaum drunter

Schwarzes Öl wird wohl sicher Motorenöl sein.

Wie sieht das alles aus, wenn Du die obere Motorabdeckung abnimmst?

Wenn der KW-Simmering Undicht wäre, ist der obere Teil der Ansicht sicher auszuschliessen, weil ja anscheinend da Öl vorhanden ist.

Obenrum ist alles dicht ? Ventildeckeldichtung ?

Themenstarteram 3. November 2014 um 15:17

auf einmal undicht? Sind schon größere Flecken

Mus gucken wann Frauchen kommt, dann kann ich es eventuell mal oben abschrauben

Naja sammelt sich ja ertsmal alles nach und nach auf dem Fahrschutz, eh das dann mal rausläuft bzw tropft.

Themenstarteram 4. November 2014 um 7:20

ja mein Mädel kam erst recht spät...war doch recht dunkel und nass draußen, muss ich auf heute verschieben

Danke euch schonmal

Hoffe nur das es nix schlimmes ist

Themenstarteram 4. November 2014 um 17:13

so, anbei 2 Bilder ohne Verkleidung

Sieht alles trocken aus, hinten komme ich wieder nicht dran mit der Kamera

Dsc02824
Dsc02825

Also sofern du nix von oben an den Injektoren ider an dem schwarzen Plastik Gehäuse( ölabsscheider) siehst ists von oben i.o

Bitte Verkleidung abnehmen und von unten prüfen

Themenstarteram 5. November 2014 um 15:20

da komme ich doch aber nicht ran ohne Bühne

Was könnte denn von unten noch alles kaputt sein? Kaputt gehen?

Motorlager? Was kostet das denn in etwa

Wird der Kurbelwellensimmering, Dichtung der Ablassschraube oder die Dichtung deiner Ölwanne sein.

Motorlager hatte ich beim 2L noch nie. Kann trotzdem sein.

Vom Ölwechsel von 70€ bis Kurbelwellensimmering inkl. Zahnriemen eventl auch Wasserpumpe gleich mit 400-700€ (sehr regionsabhängig)

Fahr doch einfach mal unverbindlich in die Werkstatt & lass das Checken.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. 407 SW Ölverlust rechts vorne