ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 350er Smallblock Tuning

350er Smallblock Tuning

Themenstarteram 14. September 2004 um 22:35

Hey ihr!

Würde gerne wissen, wie weit ich meinen Standart Chevy smallblock 350cui tunen kann. Er stammt aus einen 79er Camaro Berlinetta. Weiß jemand von euch über den Motorblock im Bezug auf Leistungssteigerung etwas? Wäre für jeden Beitrag sehr dankbar!

Ähnliche Themen
26 Antworten

Verdichtung erhöhen, Fächerkrümmer, 4bbl Vergaser...

Fürn anfang mal.

Gruss Jürgen

Themenstarteram 15. September 2004 um 12:48

Bin Neuling hier! Erstmal Grüße an alle!!

 

Servus Jürgen!

Bin neu hier im Forum. Hoffe, dass ich hier noch viel erfahren werde. Fahre das Auto seit fast 5 Jahren. War ziemlich schrott. Doch jetzt steht er ganz gut da und ich möchte es schon etwas mehr tunen.

Zylinderköpfe hab ich schon plan geschliffen.

Würd eher was vom Block und den Köpfen wissen.

Das sind nämlich Originalteile.

Was ist der Unterschied zwischen 2 bolt und 4 bolt-Block? Alu Köpfe?-warum? Kann ich meine nicht auch noch benutzen?

Wäre echt nicht schlecht mir eure (Meinung)Ahnung zu geigen! Danke schonmal V8Tommy

Zitat:

Was ist der Unterschied zwischen 2 bolt und 4 bolt-Block?

--> sagt aus, ob die Kurbelwellenlager mit je 2 oder 4 Schrauben befestigt sind.

Weis man allerdings erst dann genau, wenn man die ölwanne weg hat. Anhand der Gussnummer lässt sich das nicht feststellen(da die meisen Blöcke sowohl als 2bolt und 4bolt gemacht)

Zitat:

Alu Köpfe?-warum? Kann ich meine nicht auch noch benutzen?

alu-köpfe sind immer HiPerf.....

sicher kannst du auch deine noch benutzen.....

wenn du die schön bearbeitest bringt das auch schon viel....

kanst ja mal deine kopfnummer hier posten...dann weist du schonmal, was fürwelche du hast.....

Themenstarteram 15. September 2004 um 13:48

Hab mal nach gesehen. Hab 5 Hauptlagerschalen mit je 2 Schrauben. Das heißt also, dass ich nen 2-bolt Block habe, oder??Jede Lagerschale 2 Schrauben. Ab wann wird es denn ungefähr riskant bei so einem Block Leistung zu steigern?

Ich würd halt gern bei den Köpfen wissen, weshalb die Alus besser und für high-performance sind.

Außer der Wärmeabführung und so. Haben von Werk an mehr Verdichtungsvolumen?

ja, du hast einen 2bolt!

Zitat:

Ich würd halt gern bei den Köpfen wissen, weshalb die Alus besser und für high-performance sind.

Ich weis jetzt nicht genau, wie das bei den SmallBlocks ist aber ich nehme mal an, dass es sich analog zu den BB verhält....

Grundsätzlich gibt es mal zwei unterschiedlich einlassgeometrien: oval und rectangular!

--> HiPerf / alu-köpfe haben rect.ports

Dann sind die Ventile im HiPerf grösser.....und der Brennraum ist auch grösser....

Es gibt zwar auch HiPerf Guss-Köpfe allerdings sind diese auch entsprechend schwerer....als vergleichbare Alus.....

Themenstarteram 15. September 2004 um 14:06

danke bowtie!

Hat mich schon ne Menge weiter gebracht. Werd gleich mal nachsehen, was die Köpfe für ne Nummer haben. Bleib mal kurz dran bitte.

;-)

Themenstarteram 15. September 2004 um 14:40

Also hab mal nach gesehen, was für ne Nummer die Köpfe haben.

Nr: 482824

bei beiden Köpfen. Dann steht da noch auf dem rechten Kopf: D16 , linker Kopf: D17. Was auch immer das für ne Nummer ist. Kannst du damit was anfangen? Wär echt super, wenn ihr was wisst.

Sag doch mal, wieviel Leistung du hast, und wieviel du haben willst,

wieviel Geld du dafür anlegen willst,

was du alles (selbst) ändern kannst/wöchtest (z.b.Kurbelwelle,Pleul,Kolben,Nockenwelle,Köpfe,....)

hab mal kurz nachgeschaut....

hier deine daten:

Guss-Nr: 462624 (nicht 482824!)

Ventile:

in:1.94"

ex:1.5"

Brennraum: 76cc

Themenstarteram 15. September 2004 um 16:00

Das hört sich für manche evtl. etwas lächerlich an, aber ich dachte so um die 400hp sollten drin sein.

Hab ja nen 350er smallblock, Köpfe sind geschliffen, Headers 1 5/8" mind., Doppelrohranlage mit Borla Töpfen und H-Stück an der richtigen Stelle,

Ausgangsleistung ist standard 173hp.( ohne die genannten Teile)

evtl. andere Köpfe (Alu), verstärkte Ventile, Roller-Kipphebel und Stößelstangen,Roller Nockenwelle scharf, Ölpumpe vom Big Block, Ölwanne von Moroso(mehr Volumen), Spritpumpe elktrisch?, Zündsystem von Accel?, verstärkte bzw. geschmiedete Kurbelwelle evtl. von Eagle. Die passenden verstärkten bzw. beschichteten Lagerschalen dazu. Pleuelstangen leicht, geschmiedet, die Kolben von Ross Flattop geschmiedet. Polierte Ansaugspinne aus Alu. Evtl. Edelbrockvergaser bzw. Holley(da muss i nochmal schau), K&N Luftfilter und Mr. Gasket Air Scoop.

Getriebe TH 400 verstärkt

Sperrbares Hinterachsgetriebe.

Was das Fahrwerk angeht bin ich mir noch nicht schlüssig.

Was meinst du, was mich das kosten wird?

Eins ist klar. Die Karre steht solange, bis die nötigen Teile drin sind.

Zitat:

evtl. andere Köpfe (Alu), verstärkte Ventile, Roller-Kipphebel und Stößelstangen,Roller Nockenwelle scharf, Ölpumpe vom Big Block, Ölwanne von Moroso(mehr Volumen), Spritpumpe elktrisch?, Zündsystem von Accel?, verstärkte bzw. geschmiedete Kurbelwelle evtl. von Eagle. Die passenden verstärkten bzw. beschichteten Lagerschalen dazu. Pleuelstangen leicht, geschmiedet, die Kolben von Ross Flattop geschmiedet. Polierte Ansaugspinne aus Alu. Evtl. Edelbrockvergaser bzw. Holley(da muss i nochmal schau), K&N Luftfilter und Mr. Gasket Air Scoop.

...da must du aber ein paar €uronen in die hand nehmen....

...willst du nicht lieber auf nen BB umbauen?!?!?!

...Köpfe: 'nim BRODIX!

Kolben: JE oder Arias

Pleul: Eagle H-Beam

Nocke: Isky oder Erson

Zündung: Mallory oder MSD

....

Vergaser:...mach dir eine EFI drauf...

Themenstarteram 15. September 2004 um 23:53

Weiß nicht wie es mit den Teilen beim BB aussieht. Würde gerne nen BB fahren. Am liebsten nen 426er Hemi. Oder n 440er Magnum. Alles schön.

Klar hat man durch den Hubraum gleich ne bessere Grundbasis, aber der kostet halt gleich wieder ne Stange mehr Geld.

Irgendwie hast du schon Recht. Hast du einen Big Block? Wie sieht es mit nem 454er aus?

Hab da keine Ahnung.

Wer hat von euch einen Big Block??

Sind die Teile teuer???

Bowtie, du hast mich schon wieder auf nen Gedanken gebracht. Noch ist nix entschieden. Das bad toy steht noch ohne Motor.Hmmm...

Big Block Teile sind teuerer, und dein Auto wird kopflastig. Hat also nicht nur vorteile!

Ausserdem brauchst du neue Fahrwerksfedern, nen neuen Kühler ect.

Einen BB würd ich auch nicht unbedingt mit einem th350 fahren. Ein th400 wäre anzuraten.

Und schon bist du im kostenbereich, wofür du aus deinem SB einen 400-450PS Motor zauberst!

Gruss Jürgen

Zu den verbauten Köpfen:

Diese sind auch serienmäßig an meinem Motor von der 84er Vette verbaut. Ist der letzte Müll einigen Ausssagen zufolge (vom Crossfire-Injection-Forum). Wenn man sich genauer informiert im Internet bekommt man folgendes zu hören: Crack-prone! Also nicht unbedingt für Performance-Motoren ausgelegt...

Es gibt da weitaus bessere "Standard"-Köpfe, die man verwenden kann - müssen nicht immer neuere Hi-Po-Köpfe für teures Geld sein. Halte einfach mal Ausschau nach Köpfen vom 327cui Small Block. Wenns dann doch neuere sein sollen, dann greife zu GM "Vortec"-köpfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 350er Smallblock Tuning