ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. 2007er 2,0/Automatik Höchstgeschwindigkeit

2007er 2,0/Automatik Höchstgeschwindigkeit

Honda CR-V 1 (RD)
Themenstarteram 1. Oktober 2010 um 8:34

Habe das erste mal meinen Wagen (Benziner 2,0/Automatik) ausfahren können!

Kilometerstand 39000.

Höchstgeschwindigkeit auf ebener Strasse mit Windstille (Autobahn Deutschland) laut Tacho 182km/h laut Navi 176.

Das Auto ist mit Automatik sehr schwach motorisiert, Automatik sehr träge, beim Überholen und Einreihen auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten verhungert man!

Übersetzung eindeutig zu lang!

Weiters habe ich einen Benzinverbrauch im Schnitt bis zu diesem Kilometerstand mit 11,2l gemessen.

Fahrweise ruhig mit wenig Stadt.

Wie man auf einen Verbrauch mit 8l kommt ist mir ein Rätsel.

Gruß

Beste Antwort im Thema

Hallo Anton Guenter

Haben auch den Benziner Bj. 08.09 ohne Automatik. Habe jetzt 81000 km damit gefahren und habe ein Durchschnittsverbrauch von 8 Liter. Das mit der Trägheit stimmt nur habe ich ohne Automatik besser die Möglichkeit zu schalten. Bei konstant 130km/h im 6 Gang bei knapp 3000 U/min liegt der Verbrauch errechnet bei 7,8 Liter. Unter vollast 195 km/h dann Abriegelung ( laut Tacho ) bei 10,5 Liter.

Mein weitesten war mit einmal tanken bis jetzt 780 km.

Gruß Thomas

 

Zitat:

Original geschrieben von AntonGuenter56

Habe das erste mal meinen Wagen (Benziner 2,0/Automatik) ausfahren können!

Kilometerstand 39000.

Höchstgeschwindigkeit auf ebener Strasse mit Windstille (Autobahn Deutschland) laut Tacho 182km/h laut Navi 176.

Das Auto ist mit Automatik sehr schwach motorisiert, Automatik sehr träge, beim Überholen und Einreihen auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten verhungert man!

Übersetzung eindeutig zu lang!

Weiters habe ich einen Benzinverbrauch im Schnitt bis zu diesem Kilometerstand mit 11,2l gemessen.

Fahrweise ruhig mit wenig Stadt.

Wie man auf einen Verbrauch mit 8l kommt ist mir ein Rätsel.

Gruß

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo Anton Guenter

Haben auch den Benziner Bj. 08.09 ohne Automatik. Habe jetzt 81000 km damit gefahren und habe ein Durchschnittsverbrauch von 8 Liter. Das mit der Trägheit stimmt nur habe ich ohne Automatik besser die Möglichkeit zu schalten. Bei konstant 130km/h im 6 Gang bei knapp 3000 U/min liegt der Verbrauch errechnet bei 7,8 Liter. Unter vollast 195 km/h dann Abriegelung ( laut Tacho ) bei 10,5 Liter.

Mein weitesten war mit einmal tanken bis jetzt 780 km.

Gruß Thomas

 

Zitat:

Original geschrieben von AntonGuenter56

Habe das erste mal meinen Wagen (Benziner 2,0/Automatik) ausfahren können!

Kilometerstand 39000.

Höchstgeschwindigkeit auf ebener Strasse mit Windstille (Autobahn Deutschland) laut Tacho 182km/h laut Navi 176.

Das Auto ist mit Automatik sehr schwach motorisiert, Automatik sehr träge, beim Überholen und Einreihen auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten verhungert man!

Übersetzung eindeutig zu lang!

Weiters habe ich einen Benzinverbrauch im Schnitt bis zu diesem Kilometerstand mit 11,2l gemessen.

Fahrweise ruhig mit wenig Stadt.

Wie man auf einen Verbrauch mit 8l kommt ist mir ein Rätsel.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von AntonGuenter56

Habe das erste mal meinen Wagen (Benziner 2,0/Automatik) ausfahren können!

Kilometerstand 39000.

Höchstgeschwindigkeit auf ebener Strasse mit Windstille (Autobahn Deutschland) laut Tacho 182km/h laut Navi 176.

Das Auto ist mit Automatik sehr schwach motorisiert, Automatik sehr träge, beim Überholen und Einreihen auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten verhungert man!

Übersetzung eindeutig zu lang!

Weiters habe ich einen Benzinverbrauch im Schnitt bis zu diesem Kilometerstand mit 11,2l gemessen.

Fahrweise ruhig mit wenig Stadt.

Wie man auf einen Verbrauch mit 8l kommt ist mir ein Rätsel.

Gruß

8l mit einem ca. 1600kg schweren Automatik Benzin SUV sind eher unrealistisch, wenn du dir da was anderes erhofft hast dann tut es mir leid, dann hast du dich nicht richtig informiert vorher!

Hallo Tomakt,

bitte lass Deinen Tacho kalibrieren, denn beim RE5 liegen bei 130km/h im 6. Gang 3350 U/min laut Tacho an!

Nicht nur meine Erfahrung, sondern auch einer Zeitschrift!:eek:

Zitat:

Original geschrieben von Tomakt

Hallo Anton Guenter

Haben auch den Benziner Bj. 08.09 ohne Automatik. Habe jetzt 81000 km damit gefahren und habe ein Durchschnittsverbrauch von 8 Liter. Das mit der Trägheit stimmt nur habe ich ohne Automatik besser die Möglichkeit zu schalten. Bei konstant 130km/h im 6 Gang bei knapp 3000 U/min liegt der Verbrauch errechnet bei 7,8 Liter. Unter vollast 195 km/h dann Abriegelung ( laut Tacho ) bei 10,5 Liter.

Mein weitesten war mit einmal tanken bis jetzt 780 km.

Gruß Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Tomakt

Zitat:

Original geschrieben von AntonGuenter56

Habe das erste mal meinen Wagen (Benziner 2,0/Automatik) ausfahren können!

Kilometerstand 39000.

Höchstgeschwindigkeit auf ebener Strasse mit Windstille (Autobahn Deutschland) laut Tacho 182km/h laut Navi 176.

Das Auto ist mit Automatik sehr schwach motorisiert, Automatik sehr träge, beim Überholen und Einreihen auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten verhungert man!

Übersetzung eindeutig zu lang!

Weiters habe ich einen Benzinverbrauch im Schnitt bis zu diesem Kilometerstand mit 11,2l gemessen.

Fahrweise ruhig mit wenig Stadt.

Wie man auf einen Verbrauch mit 8l kommt ist mir ein Rätsel.

Gruß

ich fahre den automatik 2.4 benziner, 2009 "edition".

mit 225-60-r18 grandtek st30 m+s reifen hat tacho gegen gps nur 2km/h abweichung bei 150 km/h,

mein verbrauch nach 4500 km liegt bei 11.5 liter normal 95oktan. ich fahre 60% grossstadt 40% autobahn 0%landstrasse.

in der stadt fahre ich eher zuegig als sparsam da liegt es bei 12.5 liter. auf der autobahn wenn ich nur bis 130-140 km/h fahre liegt es bei 9.2 liter. egal mit welchem auto bis jetzt hatte ich immer folgendes als verbrauchswert: im "katalog" stand zb 7l bei 90km/h 8l bei 120km/h 10l in der stadt, dann war es bei mir immer 10l als durchschnitt (das was als rein stadt angegeben war). auf 9l kommst du wenn du jeden tag 80km auf irgendwelche landstrassen mit 4ziffern mit 75km/h schneckers.

hoechstgeschwindigkeit bis jetzt 190km/h, ich vermute da war noch etwas mehr drinn. heute habe ich 17zoll yokohama w.drive winterreifen montiert, mal sehen ob es etwas ausmacht. 

 

Der Bordcomputer ist bez. des Verbrauchs wenig aussagefähig. Zwischen den beiden letzten Tank-Stops hat mein 2.0 Automatik 8,3 Liter verbraucht. Das ist im übrigen auch der übliche Schnitt bei mir. Mit Winterreifen geht er auf 9 L hoch. Ich habe eine normale Fahrweise, Autobahm mit 120km/h und Tempomat. Für ein Auto dieser Gewichtsklasse weder erstaunlich noch beklagenswert. Der Golf V meiner Freundin braucht 7 Liter (Basismotor, Benziner). Ist im Vergleich doch gar nicht schlecht.

@AP_70

Mein Tacho wurde Überprüft, da ich ihm auch nicht Glaubte. Er liegt in der erlaubten Tolleranz.

Kann es sein das Honda verschiedene Produktionen fährt ?

Mein CRV war aus einer Produktionsserie die für Russland bestimmt war und nicht ausgeliefert wurde.

Daher auch der günstige Preis von 20000€ für Neuwagen ( kein Reimport )

Mein Verbrauch ist sehr gut für ein solches Auto. Auch der Bremsverschleiss ist weit aus besser als das was man hier so liesst. Über 80000km gefahren und Bremsen noch im Topp zustand.

 

Gruß

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von AP_70

Hallo Tomakt,

bitte lass Deinen Tacho kalibrieren, denn beim RE5 liegen bei 130km/h im 6. Gang 3350 U/min laut Tacho an!

Nicht nur meine Erfahrung, sondern auch einer Zeitschrift!:eek:

Zitat:

Original geschrieben von AP_70

Zitat:

Original geschrieben von Tomakt

Hallo Anton Guenter

Haben auch den Benziner Bj. 08.09 ohne Automatik. Habe jetzt 81000 km damit gefahren und habe ein Durchschnittsverbrauch von 8 Liter. Das mit der Trägheit stimmt nur habe ich ohne Automatik besser die Möglichkeit zu schalten. Bei konstant 130km/h im 6 Gang bei knapp 3000 U/min liegt der Verbrauch errechnet bei 7,8 Liter. Unter vollast 195 km/h dann Abriegelung ( laut Tacho ) bei 10,5 Liter.

Mein weitesten war mit einmal tanken bis jetzt 780 km.

Gruß Thomas

Zitat:

Original geschrieben von AP_70

Zitat:

Original geschrieben von Tomakt

 

004

Zitat:

Original geschrieben von chaps

Der Bordcomputer ist bez. des Verbrauchs wenig aussagefähig.

Bist du dir da ganz sicher? Wieso sollte der Bordcomputer dir was falsches anzeigen?!

Hallo,

habe mal über 2.Monate Durchschnitsverbrauch Bordcomputer und Errechneter Verbrauch verglichen. Der errechnete Verbarauch liegt 0,2 bis 1,1l höher.

Selbst bei betont sparsammer Fahrweise ist mit dem Automatik die 8l nicht zu schaffen. Unsere tatsächlicher Verbrauch liegt bei knapp 11l im täglichen gebrauch und sparsammer Fahrweise.

Gruß Mario

hallo,

mein BC. zeigt 10 l. fahre auch sparsam, aber nur Stadt.

Gruß hannys

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. 2007er 2,0/Automatik Höchstgeschwindigkeit