ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. 2,2 l Motor rasselt im Stand ab und zu

2,2 l Motor rasselt im Stand ab und zu

Opel Vectra B
Themenstarteram 14. November 2011 um 7:31

Hallo,

habe seit neustem einen 2,2l Vectra aus 2001. Er hat auch eine Princ Gasanlage verbaut.

Nun mein Problem, über die Suchfunktion habe ich nichts gefunden:

Es kommt vor das er gelegentlich im Standgas kurzzeitig anfängt zu rasseln, wenn ich das Gas kurz antippe verschwindet es auch wieder, dann kann es sein es bleibt auch wieder weg oder es kommt wieder.

Jemand eine Idee???

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner16v

Leute hört auf mit den schei... Gasumbauten. Warum sollte ich so etwas meinem Fahreug zumuten. Der Verschleiß erhöh sich um ein Vielfaches, Leistung fällt ab usw... Wenn ich mir schon nen schönen 2.2er kaufe wird der auch artgerecht gehalten und zwar mit Benzin. Wenn du heute nen Z22SE mit 100000km auf Gas umbaust kannse den nach 60000 zusammenkehren. Hab genug Erfahrung gesammelt diesbezüglich, vor allem bei Subaru, gerade bei den Boxermotoren die um einiges robuster sind als z.B die Opelmotoren... Wie viele Leute kamen zur Reperatur der Gasanlage, Düsen kaputt usw...

Lg

mein gott redest du ein kohl,egal was du nimmst,nimm weniger davon und wenn man keine ahnung hat,einfach mal klappe halten;)

MFG

 

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi...

Das Rasseln kommt von der Steuerkette, prüfe mal ob bei dir schon das neue Kettenkit verbaut ist indem du die Schraube vom Kettenspanner anschaust. An dem Kopf der Schraube müssten kleine Einkerbungen vorhanden sein.

Hier hast du ne schöne Anleitung wie du das Überprüfen kannst.

http://www.zafira-forum.de/showthread.php?...

MFG

Patrick

PS: Gasanlage is auch schlecht... Unnötiger Verschleiß

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner16v

PS: Gasanlage is auch schlecht... Unnötiger Verschleiß

Kannste as mal näher erklären? Das höre ich zum ersten Mal.

Gruß

Themenstarteram 14. November 2011 um 10:40

Das Mit dem Kettenkit ist klar,

aber reicht es vorerst wenn ich mal nur den Steuerkettenspanner vorerst austausche, weil es ja nur gelegentlich rasselt?

Das Problem war doch der Beöler beim alten Kit. Wenn Du den alten Kit hast, würde ich das ASAP tauschen. Sonst bleibst Du irgendwann mit einem kapitalen Motorschaden liegen - falls das klappern wirklich von der Kette kommt.

Gruß

Leute hört auf mit den schei... Gasumbauten. Warum sollte ich so etwas meinem Fahreug zumuten. Der Verschleiß erhöh sich um ein Vielfaches, Leistung fällt ab usw... Wenn ich mir schon nen schönen 2.2er kaufe wird der auch artgerecht gehalten und zwar mit Benzin. Wenn du heute nen Z22SE mit 100000km auf Gas umbaust kannse den nach 60000 zusammenkehren. Hab genug Erfahrung gesammelt diesbezüglich, vor allem bei Subaru, gerade bei den Boxermotoren die um einiges robuster sind als z.B die Opelmotoren... Wie viele Leute kamen zur Reperatur der Gasanlage, Düsen kaputt usw...

Lg

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner16v

Leute hört auf mit den schei... Gasumbauten. Warum sollte ich so etwas meinem Fahreug zumuten. Der Verschleiß erhöh sich um ein Vielfaches, Leistung fällt ab usw... Wenn ich mir schon nen schönen 2.2er kaufe wird der auch artgerecht gehalten und zwar mit Benzin. Wenn du heute nen Z22SE mit 100000km auf Gas umbaust kannse den nach 60000 zusammenkehren. Hab genug Erfahrung gesammelt diesbezüglich, vor allem bei Subaru, gerade bei den Boxermotoren die um einiges robuster sind als z.B die Opelmotoren... Wie viele Leute kamen zur Reperatur der Gasanlage, Düsen kaputt usw...

Lg

mein gott redest du ein kohl,egal was du nimmst,nimm weniger davon und wenn man keine ahnung hat,einfach mal klappe halten;)

MFG

 

@ blue vectra th

Was willst jetzt machen? Zeirreiß ne nasse Zeitung oder am besten dein Hemd?!!? Is halt en gewisser Unterschied ob man etwas weiß oder vermutet etwas zu wissen wie du... Und mit deinem Klappe halten... werd bitte nicht persönlich klar?

 

MFG

was ich auf jeden fall weiß ist,das du von dieser maschine gar nichts weißt und äpfel mit birnen vergleichst,siehe dein vergleich mit subaru und opel motoren;)

ich beschäftige mich mit dem 2,2l schon seit jahren,habe selbst einen gefahren und bin ebenfalls mit dem problem der steuerkette kontfontiert worden;)

und mit der klappe halten......ist ein sprichwort und trifft hier zu!

MFG

Wenn da was rasselt wirds höchste Zeit für einen Besuch beim FOH.

Es soll nach diversen Forumsbeiträgen in der Vergangenheit der KETTENSPANNER über den Motorölkreislauf bedient werden. Bei niedrigen Motoröldruck im Leerlauf fällt er ab.

Die Steuerkette dehnt sich im Lauf der Zeit (kein Opel-Feature). Das könnte bedeuten das die Kette bereits gelängt ist und der Kettenspanner am Limit läuft. Die Steuerkette wird zwar nicht unbedingt reißen. Sie kann aber am Nockenwellenzahnrad "überspringen". Hat dann auch krumme Ventile zur Folge. Vielleicht nicht so krass wie bei Kettenriss.

Also sofort zum FOH um Problem klären zu lassen. Neuer Kettenkit kostet ca. 800 EUR ein Austauschmotor 7000 EUR.

@ blue vectra th

Ich hab keine Ahnung vom Z22SE? Naja ok vllt nicht so viel wie du, gegen jemanden der die Ahnung mit Löffeln gegessen hat wie du ist man natürlich machtlos... klar

 

MFG

Zitat:

Original geschrieben von Problem Magnet

Wenn da was rasselt wirds höchste Zeit für einen Besuch beim FOH.

Es soll nach diversen Forumsbeiträgen in der Vergangenheit der KETTENSPANNER über den Motorölkreislauf bedient werden. Bei niedrigen Motoröldruck im Leerlauf fällt er ab.

Die Steuerkette dehnt sich im Lauf der Zeit (kein Opel-Feature). Das könnte bedeuten das die Kette bereits gelängt ist und der Kettenspanner am Limit läuft. Die Steuerkette wird zwar nicht unbedingt reißen. Sie kann aber am Nockenwellenzahnrad "überspringen". Hat dann auch krumme Ventile zur Folge. Vielleicht nicht so krass wie bei Kettenriss.

Also sofort zum FOH um Problem klären zu lassen. Neuer Kettenkit kostet ca. 800 EUR ein Austauschmotor 7000 EUR.

(fast) vollkommen richtig:)

das kettenkit kostet ca. 250€ und komplett mit einbau beim foh um die 600€.

MFG

ps opelaner:ich sehe du hast es verstanden:)

nimms nicht persönlich;)

Themenstarteram 15. November 2011 um 9:30

Hoppla, ich wollte hier keine Diskussionen und Streitereien hervorrufen!

Aber Fakt ist: Mein Motor läuft nun seit 75.000km mit Gas und habe absolut keine Probleme damit, da ich nunmal täglich mind. 130km fahre ist das die günstigste Lösung, da kann nicht mal unser 2,2l DTI mithalten.

Hoffe das ist der Beweis das es mit Gas funktioniert!

Aber zurück zum Thema:

Habe nun einen neuen Kettenspanner bestellt, den probier ich erstmal aus und geb´euch dann Bescheid was sich tut.

Hi,

der Gasumbau ist OK. Hätte ich auch so gemacht bei der Kilometerleistung. Auf meine Frage warum jetzt Gas so schlecht sei, hat Opelaner auch nicht geantwortet.

Gruß Thomas

Themenstarteram 20. Januar 2012 um 16:56

Hallo,

wollte nur mal informieren, habe nun den modifizierten Kettenspanner eingebaut und das gelegentliche rasseln der Kette ist weg.

Allseits gute Fahrt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. 2,2 l Motor rasselt im Stand ab und zu