ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. 190Ps Tdi - "Gedenksekunde", Drehmoment und Leistung

190Ps Tdi - "Gedenksekunde", Drehmoment und Leistung

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 2. Dezember 2016 um 11:44

Hallo,

Ich habe ein paar Fragen an alle 190 Ps TDI Fahrer:

 

Wie stark ist die sogenannte "Gedenksekunde" in den verschiedenen Fahrmodi ausgeprägt und ist sie im Alltag störend oder nicht?

 

Wie seid ihr mit der Leistung des 190 Ps zufrieden? Ev. im Vergleich zum 150 Ps.

 

Das volle Drehmoment wird beim 190er erst mit 1900 U/Min erreicht, beim 150er schon bei 1750 U/Min - Ist der 190er dadurch unten raus träger als der 150er?

 

Danke und Gruß!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@chevie schrieb am 17. April 2020 um 21:14:40 Uhr:

Ich liebe diese unnötigen Vollzitate.

Sorry, aber deine ständigen themenirrelevantes Postings zu deiner persönlichen Abneigung zu Vollzitaten machen das Lesen in diesem Forum auch nicht gerade übersichtlicher.

208 weitere Antworten
Ähnliche Themen
208 Antworten

Der ist 150PS ist schon sehr gut!

Fahre zu 99% im Geschwindigkeitsbereich bis 180km/h, deshalb kein 190PS er

Zitat:

Das volle Drehmoment wird beim 190er erst mit 1900 U/Min erreicht, beim 150er schon bei 1750 U/Min - Ist der 190er dadurch unten raus träger als der 150er?

Davon ist auszugehen, denn der 190er braucht ja einen größeren Turbo, das kann man nur durch eine kürzere Übersetzungrpmaschieren. Wobei die andere Frage wäre, ist der 190er nicht auch in der Lage schon 340NM bei 1750NM zu stemmen? Vermutlich sogar mehr!

Wobei solche Sachen nur mehr beim Handschalter oder im Zugbetrieb relevant sind. DSG Fahrer merken das weniger, was nicht zwingend als Vorteil gesehen werden sollte.

Themenstarteram 2. Dezember 2016 um 14:57

Ich wohne in Österreich auf 1100m und muss jeden Tag den Berg mit vielen Kurven hoch.

Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich aus den Kurven raus immer eine super Beschleunigung habe, und nicht nach der Kurve im "Turboloch" lande.

 

Bekomme meinen Tiguan in 2 Wochen und hoffe ich habe mit dem 190Ps TDI die richtige Entscheidung getroffen.

Probefahren konnte ich leider nur den 150er

Zitat:

@Wolfi1410 schrieb am 2. Dezember 2016 um 14:57:56 Uhr:

Ich wohne in Österreich auf 1100m und muss jeden Tag den Berg mit vielen Kurven hoch.

Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich aus den Kurven raus immer eine super Beschleunigung habe, und nicht nach der Kurve im "Turboloch" lande.

Bekomme meinen Tiguan in 2 Wochen und hoffe ich habe mit dem 190Ps TDI die richtige Entscheidung getroffen.

Probefahren konnte ich leider nur den 150er

And what was the drive with 150PS Tiguan like? Was engine strong enough or not for you? What was the reason that you have taken 190PS version?

Thanks for the answers.

Themenstarteram 2. Dezember 2016 um 18:46

Momentan fahre ich einen A4 quattro mit 170 Diesel-Ps.

Für mein Empfinden war der 150 Ps schwächer als der A4, und da ich bezüglich Leistung keine Verschlechterung wollte, habe ich den 190 Ps Tdi bestellt.

Zitat:

@Wolfi1410 schrieb am 2. Dezember 2016 um 18:46:20 Uhr:

Momentan fahre ich einen A4 quattro mit 170 Diesel-Ps.

Für mein Empfinden war der 150 Ps schwächer als der A4, und da ich bezüglich Leistung keine Verschlechterung wollte, habe ich den 190 Ps Tdi bestellt.

Aha ok i understand. More is better....

Bezüglich der Gedenksekunde beim 150 PS TDI DSG:

Ich habe das Gefühl das es an der Autoholdfunktion liegt.

Wenn ich diese deaktiviere hat er keine Gedenksekunde mehr.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Den Tipp will ich gerne morgen gegenprüfen; wenn es an der Autoholdfunktion liegt, wäre es spitze, die Gedenksekunde im Normal-Modus zu verlieren. Der Sportmodus halbiert diese Gedenksekunde gefühlt zwar aber es nervt tendenziell ein wenig. Der Schub ist aber wirklich überzeugend, wenn es einsetzt. :) insofern ist der 190er eine wirklich gute Wahl.

Zitat:

@Wolfi1410 schrieb am 2. Dezember 2016 um 18:46:20 Uhr:

Momentan fahre ich einen A4 quattro mit 170 Diesel-Ps.

Für mein Empfinden war der 150 Ps schwächer als der A4, und da ich bezüglich Leistung keine Verschlechterung wollte, habe ich den 190 Ps Tdi bestellt.

Das kann ich beim Vergleich meines A5 (170 PS TDI) mit dem Tiguan 150 PS TDI (beide sind 2WD mit HS) nicht feststellen. Ich finde, dass der Tiguan aus dem Stand heraus besser beschleunigt, weshalb ich mich schon mehrmals gefragt habe, ob mir beim 190 PS nicht jedes Mal die Räder durchdrehen würden (HS) oder ich bei den Schaltvorgängen nicht nachkommen würde. Ich will diesen mal probefahren.

Die Gedenksekunde hatte ich bei der Probefahrt Ende April (150 PS TDI DSG) auch moniert, obwohl ich damals ohne Autohold unterwegs war.

Gruß

RSLiner

Themenstarteram 3. Dezember 2016 um 5:24

Das Auto, das ich probegefahren bin, war ein 150 Ps Tdi 4motion mit DSG und gerade mal 50km auf dem Tacho.

Vielleicht war es eine Mischung aus dem DSG und dem noch nicht eingefahrenen Motor, das mich die Leistung im Vergleich zum 170 Ps Audi A4 quattro HS als geringer empfinden hat lassen.

Jedenfalls erwarte ich mir vom 190Ps Tiguan mehr und hoffe ich werde nicht enttäuscht.

Themenstarteram 3. Dezember 2016 um 17:37

Zitat:

@mice183 schrieb am 02. Dez. 2016 um 22:3:20 Uhr:

Der Schub ist aber wirklich überzeugend, wenn es einsetzt. ? insofern ist der 190er eine wirklich gute Wahl.

Bist du vor deinem Kauf auch mal mit dem 150 Ps DSG gefahren? Wenn ja, zieht der 190er merklich besser ( bis 130 km/h ) oder kommen die Vorteile des 190er erst ab höheren Geschwindigkeiten zur Geltung?

Ja, den 150er bin ich auch gefahren. Ein überzeugender Motor aber subjektiv nicht so spritzig und langsamer als der 190er in der Beschleunigung (von 0 auf 140). Höhere Geschwindigkeiten bin ich mit dem 150er nicht gefahren, so dass ich hier keinen Vergleich anstellen kann. Aber auch hier wird sich die Mehrleistung sicherlich bemerkbar machen. Unter dem Strich sind es subjektive Eindrücke. Zeiten habe ich nicht verglichen, zumal die Ausstattung (Gewicht) dann auch identisch sein sollte.

Themenstarteram 3. Dezember 2016 um 19:26

Zitat:

@mice183 schrieb am 03. Dez. 2016 um 19:19:55 Uhr:

Ja, den 150er bin ich auch gefahren. Ein überzeugender Motor aber subjektiv nicht so spritzig und langsamer als der 190er in der Beschleunigung (von 0 auf 140).

Danke für die Info!

 

Sollte noch jemand Vergleiche zwischen 150 Ps-Tdi und 190 Pd-Tdi haben, würde ich mich über jeden Post freuen!

Wäre auch bedauerlich, wenn die 40 PS Mehrleistung nicht zu spüren wären.

Obwohl es hier Behauptungen gibt, dass die 250Nm Kraft des Benziners den 340Nm des Diesels gleichzusetzen sind.:p

Aber was zählt schon die Physik....;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. 190Ps Tdi - "Gedenksekunde", Drehmoment und Leistung