ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. 190 neue User innerhalb von 15 Stunden

190 neue User innerhalb von 15 Stunden

Themenstarteram 24. Januar 2005 um 15:05

^^kann das sein? Ich hab mal unter Mitglieder geschaut...ist das ein Fehler im System oder vermehren sich die Motortalker wirklich wie die Amöben? (Wollte erst Karnickel schreiben, aber selbst bei denen geht das nicht so schnell :D)

Ähnliche Themen
28 Antworten

Re: Masse statt Klasse

 

Zitat:

Original geschrieben von ConvoyBuddy

  • 100 Neuanmeldungen
  • abzüglich 65 ratsuchende Einmalposter => Karteileichen
  • abzüglich 5 Trolle
  • abzüglich 5 Wiedereinstiege gesperrter User
  • abzüglich 5 Werbelink-Poster
  • abzüglich 5 Gewohnheits-Stänkerer
  • verbleiben 15 über längeren Zeitraum aktive User

Wobei ich die 15 für eher großzügig geschätzt halte.

Kommt hin... ;) :D

Re: Masse statt Klasse

 

Zitat:

Original geschrieben von ConvoyBuddy

 

Wobei ich die 15 für eher großzügig geschätzt halte.

..das denke ich auch! ;)

Grüße..

Hi,

ich denke auch, daß man nach bestimmter Zeit diverse Nicks löschen sollte, Einmalposter nach 1 Jahr, alle anderen nach 2 Jahren, Stänkerer nach Vorwarnung und Werbeposter sollte man sine mora kicken und verbannen.

Allmählich werden wohl auch die Nicknames knapp, aber wie man sieht, geht den Usern die Fantasie nicht aus ;)

Aber der Übersichtlichkeit halber sollte man mal ausmisten - Statistik hin oder her...

Gruß cocker

am 25. Januar 2005 um 13:03

Prinzipiell wäre es schon möglich, User wieder zu löschen, jedoch wäre das freiwerden der Nicks keine gute Idee.

Die alten Beiträge bleiben ja erhalten bleiben. Das heisst, dass der Name trotz Löschung in der Datenbank bleiben würde. So könnten dann ziemliche Missverständnisse aufkommen.

Und da die inaktiven User den Server in keinster weise beeinträchtigen, macht es keinen Sinn, die User zu entfernen.

Ist doch schön, wenn man aus irgend einem Grund lange inaktiv ist, und man wird dann gleich wieder mit seinem Namen begrüsst, wenn man zurück kommt :)

Jürgen

vorausgesetzt man weiß das Passwort noch oder hat den cockie nicht gelöscht

am 25. Januar 2005 um 13:49

Das ist klar. :)

Zitat:

Original geschrieben von querys

vorausgesetzt man weiß das Passwort noch oder hat den cockie nicht gelöscht

Wäre somit also nix für mich!! :D :D :D

Mit Passwörtern hab ich es nicht so... ;)

Das wäre das geringste Problem.

Wenn man beispielsweise das User-Profil ansehen will, erfolgt die Datenbanksuche ja auch nicht per Usernamen, sondern per ID-Nummer.

Beispiel aus einem anderen Forum:

Zitat:

Die Löschung nach 90 Tagen ist von mir gewollt das die Userleichen die sich nicht mehr melden oder nur registriert haben nicht auf dauert die Datenbank belasten.

Grundsätzlich schreibe ich aber jeden User über das System an das ihr Account in 2 Tagen gelöscht wird. Wer darauf nicht reagiert, oder den Empfang von Mail gestoppt hat, der hat dann eben nun mal Pech.

am 25. Januar 2005 um 14:13

Hallo,

Was man aber auch bei der ganzen Sache mit dem löschen inaktiver User bedenken sollte sind die AGB hier! Und nach dieser darf man sich kein 2. mal anmelden! Sprich, wenn man einen User löschen würde, wäre es diesem nach der AGB nicht mehr möglich sich neu anzumelden...

Und so wie Jürgen2 ja schon meinte, stören diese Accountlaichen den Server in keinster weise... Von daher stell ich einfach mal die Frage, wen stört es ob nun einige User existieren, die eigentlich gar nicht mehr am "leben" sind? Wer hat denn Heut zu tage nicht seine Laiche im Keller :D

Haben wir doch schon Alle geschrieben,vernünftige Nicks werden langsam rar,weil die von MT Leichen blockiert werden,es gibt ja auch zigtausende Leichen hier,die noch nicht einmal gepostet haben,also 0er Accounts.

 

Zitat:

Original geschrieben von Jürgen2

Ist doch schön, wenn man aus irgend einem Grund lange inaktiv ist, und man wird dann gleich wieder mit seinem Namen begrüsst, wenn man zurück kommt :)

Jürgen

Hier will doch keiner Stammuser löschen,die auf einem mal für ein Jahr auf Weltreise,oder sonstwie abkömmlich sind.

Also würde es eh nur Accounts betreffen,die wenn Sie verschwinden,niemand kennt.also auch keiner vermisst.

Wie hier schon geschrieben ist es in sämmtlichen anderen Foren auch so üblich und völlig normal,das Karteileichen gelöscht werden,klar gelöschte und gebannte User müßten dann,so sie mal was geschrieben haben,gekennzeichnet werden,wie auch schon geschrieben,dürfte ja software mäßig auch kein Problem sein,ist ja z.B. bei Ebay auch so üblich.

Denn passus das man sich,wenn man sich Freiwillig abgemeldet hat,und oder gelöscht wurde mangels Beteiligung hier,das man sich nicht wieder anmelden darf,könnte man doch auch bequem ändern,Klar 2.Nicks darf man nicht haben,und gebannte dürfen sich logischerweise auch nicht wieder anmelden.

Also ich werde eher den Verdacht nicht los,wie auch schon geschrieben,das man sich hier wegen der Werbeeinnahmen nicht von den Karteilleichen trennen will.;)

Naja gut,das kommt uns Allen ja auch Irgendwie zu gute,also wäre es ja auch Ok ;)

am 25. Januar 2005 um 15:42

Also das damit Usernamen blockiert werden, finde ich nicht tragisch... So muss man einfach bei der Anmeldung etwas kreativ sein...

also mein schöner alltags-Nick war noch verfügbar, vor zwei Jahren.

Viele melden sich ja auch nur an um die Attachments sehen zu können!

Grüße..

am 25. Januar 2005 um 17:27

Zitat:

Original geschrieben von hogoboss

Viele melden sich ja auch nur an um die Attachments sehen zu können!

Genau so was hab ich ja auch schon mal gesagt...

Und bei denen weis man nicht, wie oft, bzw wann sie das letzte mal online waren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. 190 neue User innerhalb von 15 Stunden