ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. 19 Jöhriger 7 autos

19 Jöhriger 7 autos

Themenstarteram 29. Oktober 2018 um 20:16

Hey Leute,

habe mal eine Frage die mich betrifft..

19 Jahre alt, nicht mehr in der Probezeit, verursacht mit einem Blutalkoholwert von 0,72 Promile einen Unfall mit insgesamt 7 geparkden Fahrzeugen ohne jegliche Personenschäden..

1. Frage) Der Lappen wurde mir erst letzte Woche (5 Monate nachdem unfall) eingezogen

Zöhlt bei einer Verurteilung der Zeitraum seit letzter Woche mit?

2. Frage) Mit was für einer Konsequenz.muss man rechnen?

Mein Anwalt meinte wahrscheinlich 9 Monate, da auserhalb Probezeit, unter 21 und unter 1.1 Promile**

 

1

Beste Antwort im Thema

Lieber Gorki1337,

danke der Nachfrage. Des Lesens bin ich durchaus mächtig. Es bezog sich ja auch nur auf einen Teil Deiner Frage.

Was ich aber auch kann, ist ungefragt meinen Senf dazu zu geben. Das mache ich in diesem Fall mal ausnahmsweise sehr gerne. Wer sich im besoffenen Kopf, auch wenn in diesem Fall angeblich "nur" unter 1,1 Promille, hinters Steuer setzt, 7 Leuten Schaden und Ärger zufügt und sich dann nur darüber auskotzen will, ob denn die eigene Versicherung den Eigenschaden übernimmt, kotzt mich das tatsächlich an.

Beste Grüße,

NDL

132 weitere Antworten
Ähnliche Themen
132 Antworten
Themenstarteram 29. Oktober 2018 um 21:59

Zitat:

@NDLimit schrieb am 29. Oktober 2018 um 21:56:48 Uhr:

Lieber Gorki1337,

danke der Nachfrage. Des Lesens bin ich durchaus mächtig. Es bezog sich ja auch nur auf einen Teil Deiner Frage.

Was ich aber auch kann, ist ungefragt meinen Senf dazu zu geben. Das mache ich in diesem Fall mal ausnahmsweise sehr gerne. Wer sich im besoffenen Kopf, auch wenn in diesem Fall angeblich "nur" unter 1,1 Promille, hinters Steuer setzt, 7 Leuten Schaden und Ärger zufügt und sich dann nur darüber auskotzen will, ob denn die eigene Versicherung den Eigenschaden übernimmt, kotzt mich tatsächlich an.

Beste Grüße,

NDL

Kann deine Aufregung verstehen, aber die 7 Betroffenen sind in jedemfall nun besser ausgestattet als ich, da die von der Versicherung auch exponentiell höher abkassiert haben..

Ich nehme mal an, dass du nachdem alle Schäden der Betroffenen gezahlt worden ist, dir auch um deinen eigenen 5 stelligen Schaden Gedanken machen würdest.

MfG

Zitat:

@gorki1337 schrieb am 29. Oktober 2018 um 21:51:19 Uhr:

 

Muss das Gericht beweisen, dass dieser Unfall Aufgrund des Alkohols entstanden ist? Wenn ja, wie soll dies geschehen? Laut Polizei war ich.mit.etwa 80 km /h augenscheinlich in einer 50er Zone unterwegs. Kann ich mit einwenig glück nur eine Strafe fürs Alkihol und überschritene Geschwindigkeit erhalten?

Bei meinen vorläufigen Fahrerlaubnis-Gerichtsbeschluss

steht man geht davon aus, dass am Ende der Verhandlung das Gericht die Fahrerlaubnis wahrscheinlich aufgrund von ungeignetheit entzieht.

Viele Grüße

Dein Beitrag im V&S spricht Bände.

Zitat:

@gorki1337 schrieb am 29. Oktober 2018 um 21:56:48 Uhr:

seit 5 monaten höre ich allerdings von der Versicjerung nur: wir warten auf die Ermittlungsakte..

Ist das rechtens seit 5.Monaten?

Das Problem liegt in diesem Fall bei der Ermittlungsbehörde. Die Versicherung kann und darf nicht ohne Kenntnis des Ermittlungsergebnisses regulieren.

Ich würde eine Sperrfrist von 12 Monaten für realistisch halten.

Nö Gorki, da mach ich mir keine Gedanken drüber, da ich die Karre stehen lass, wenn ich Alkohol trinke.

Was erwartest Du? Mitleid? Nicht von mir.....

Themenstarteram 29. Oktober 2018 um 22:08

Zitat:

@NDLimit schrieb am 29. Oktober 2018 um 22:03:04 Uhr:

Nö Gorki, da mach ich mir keine Gedanken drüber, da ich die Karre stehen lass, wenn ich Alkohol trinke.

Was erwartest Du? Mitleid? Nicht von mir.....

Für Mitleid würde ich mich definitiv nicht hier anmelden, sondern für Erfahrung und Tipps.

Man lernt aus seinen Fehlern, einmal und niewieder.

Erfahrung von anderen Trunkenheitsfahrern? Tipps, wie man es künftig vermeiden kann.? (Der Tipp heisst im übrigen don't drink & drive, aber pssst, ist geheim)

Wenn Du aus den Fehlern lernen möchtest, leb mit den Konsequenzen, zahl die Kohle und verbuch es unter Erfahrung.... wobei Fahren ja erstmal ausfällt

Zitat:

@gorki1337 schrieb am 29. Oktober 2018 um 21:59:30 Uhr:

.... aber die 7 Betroffenen sind in jedemfall nun besser ausgestattet als ich, da die von der Versicherung auch exponentiell höher abkassiert haben..

Sag mal, sonst kannst du aber noch alles Essen?

Glaubst du wirklich an den Schwachsinn, was du hier losläßt.

Und sicher war keiner der Geschädigten froh, daß du ihre Auto´s zu klump gefahren hast und jetzt einen Unfallwagen haben.

@NDLimit

Würde mich mal interessieren was du so für Leichen im Keller hast...........

Die Moralapostel sind meist die schlimmsten.

Zitat:

@Ich kann alles schrieb am 29. Oktober 2018 um 22:32:31 Uhr:

@NDLimit

Würde mich mal interessieren was du so für Leichen im Keller hast...........

Die Moralapostel sind meist die schlimmsten.

Och, weiste, da bin ich ganz entspannt. Da Du sonst auch gern provozierst, sehe ich Deinen Kommentar echt locker.

Wenn Du, oder ein Dir nahestehender Mensch von einem Gorki umgemäht wird, darfst mir hier gern ein Danke reindrücken.....

Themenstarteram 29. Oktober 2018 um 22:44

Zitat:

@Siggi1803 schrieb am 29. Oktober 2018 um 22:28:39 Uhr:

Zitat:

@gorki1337 schrieb am 29. Oktober 2018 um 21:59:30 Uhr:

.... aber die 7 Betroffenen sind in jedemfall nun besser ausgestattet als ich, da die von der Versicherung auch exponentiell höher abkassiert haben..

Sag mal, sonst kannst du aber noch alles Essen?

Glaubst du wirklich an den Schwachsinn, was du hier losläßt.

Und sicher war keiner der Geschädigten froh, daß du ihre Auto´s zu klump gefahren hast und jetzt einen Unfallwagen haben.

Man merkt dass du nicht aus Berlin oder NRW stammst, wo die Gutachter mal einen Schaden der vielleicht 3000€ beträgt und vom.Gutachter auf 8000€ hochgebreitet wird.

Wie oft noch?

Themenstarteram 29. Oktober 2018 um 22:45

Zitat:

@NDLimit schrieb am 29. Oktober 2018 um 22:37:36 Uhr:

Zitat:

@Ich kann alles schrieb am 29. Oktober 2018 um 22:32:31 Uhr:

@NDLimit

Würde mich mal interessieren was du so für Leichen im Keller hast...........

Die Moralapostel sind meist die schlimmsten.

Och, weiste, da bin ich ganz entspannt. Da Du sonst auch gern provozierst, sehe ich Deinen Kommentar echt locker.

Wenn Du, oder ein Dir nahestehender Mensch von einem Gorki umgemäht wird, darfst mir hier gern ein Danke reindrücken.....

Ist Gottseidank nicht passiert.

Schade das kein Auto von dir darunter war.

Wie meinen Herr Lueck?

Glaubst du das Leid wäre erträglicher wenn der Verursacher nüchtern ist?

Du provoziert jetzt seit 3 Seiten, nu lass es auch mal gut sein, seine Strafe wird er schon bekommen.

Ähnliche Themen