ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 170.000 km Inspektion. gehört Auspuff schelle wechseln zur Inspektion?

170.000 km Inspektion. gehört Auspuff schelle wechseln zur Inspektion?

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 4. Dezember 2019 um 12:08

Hallo.

 

Ich habe letzte Woche die Größe Inspektion bei VW machen lassen. (520 €)

 

Wurde getauscht: Öl + alle Filters und was dazu noch gehört geprüft.

 

Außerdem wurde noch eine Klemmschelle bei Auspuff getauscht. (58,52 € für Arbeit und Material). Bei die Dialogannahme habe ich mit dem Berater Sichtprüfung gemacht ( auch von unten). Die Schelle war zwar verrostet aber noch lange nicht komplett kaputt. Dabei war keine Rede ob die Schelle gewechselt werden müsste oder ob ich das möchte. Steht auch nirgendwo in dem Auftrag.

 

Die frage ist... müssen die erstmal fragen wenn was gemacht werden muss in rahmen einer Inspektion? Oder können sie einfach so dinge ins Rechnung stellen?

Beste Antwort im Thema

Zur großen Inspektion zählt diese Arbeit nicht. Aber es ist trotzdem gut, dass die Schelle gewechselt wurde. Wahrscheinlich war die Anrostung doch stärker als von unten sichtbar. Man verliert nur ungern einen Auspufftopf bei voller Fahrt auf der AB.

Wegen der Minimalkosten würde ich jedenfalls keine Zeit mehr in einen Disput mit dem Autohaus investieren. Wahrscheinlich wurde wegen der niedrigen Kosten keine Rückfrage gehalten. Zur Frage: Ja, unbeauftragte Arbeiten müssen grundsätzlich nicht bezahlt werden.

Daher bei künftigen Arbeitsaufträgen einfach auf dem Auftrag vermerken lassen, dass bei zusätzlichen Arbeiten, ungeachtet der Höhe, Rückfrage gehalten werden muß. Da diese ansonsten nicht bezahlt werden.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

@Chrisvw_233 schrieb am 4. Dezember 2019 um 20:47:06 Uhr:

Zitat:

@Panoramadach-Hans schrieb am 4. Dezember 2019 um 20:02:33 Uhr:

Wenn du deinen 8-10 jährigen Golf (geschätzt) noch zu VW bringst können Dir eigentlich die 58€ egal sein, da du mittlerweile das zigfache mehr bezahlt hast als in einer vernünftigen freien Werkstatt!

Ich bringe das Auto immer noch da weil ich habe immer noch VW Gebrauchtwagen Garantie (Garantie Verlängerung) und weil ich möchte dass alles nach Hersteller Angaben gemacht wird. Nur mir geht es wie gesagt.. nicht ums Geld sondern ums Prinzip. Ob die in so einem Fall vorher Bescheid sagen müssen oder nicht

Also meine freie Werkstatt ruft mich auf mobil an und zeigt mir anschließend auch das defekte Teil . Wielange läuft denn deine Garantie bzw. von welchem Baujahr sprechen wir eigentlich?

 

 

Zitat:

@Chrisvw_233 schrieb am 4. Dezember 2019 um 20:47:06 Uhr:

Ob die in so einem Fall vorher Bescheid sagen müssen oder nicht

Kommt drauf an, was im Auftrag steht:

- Service

- Service und Kleinstreparaturen bis Betrag X

- Service und anfallende Zusatzarbeiten

Wenn nur Service bestellt wurde, darf nicht einmal ein Euro zusätzlich berechnet werden.

 

https://www.adac.de/.../

Themenstarteram 4. Dezember 2019 um 22:18

2013. läuft bis 200.000 km oder 10 Jahre. Nachher auch, nur die bezahlen dann nur 2000 €/Jahr

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 170.000 km Inspektion. gehört Auspuff schelle wechseln zur Inspektion?