ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. "VW Golf mk1 BJ 80 Import aus nicht EU-Land"

"VW Golf mk1 BJ 80 Import aus nicht EU-Land"

VW Golf
Themenstarteram 18. April 2018 um 14:48

Hallo Zusammen,

ich habe sehr viel nachgelesen über den Import aber nichts konkretes gefunden.

Ich lebe in München und habe einen Voll Restaurierten Golf 1 gefunden und möchte Ihne hier nach Deutschland Importieren. Das Auto würde per Anhänger nach DE kommen.

Ich habe noch nie so etwas gemacht oder gehört.

Wenn man von Bosnien nach DE fährt ist in Kroatien die EU schon, muss man da dann den Golf1 anmelden.

Wie lange darf das Auto ohne Kennzeichen stehen.(darf es überhaupt)

Was ist zuerst zu machen, Zulassungstelle , TÜV etc. ?

H-kennzeichen oder nicht ?. Das weis ich nicht , ist es besser oder nicht ?

Ich würden den Kaufvertrag auf 1430€ machen. Ist das ein Realer Kaufvertrag ?

Was muss ich alles beachten und nicht vergessen. Ich habe auch gelesen das es einige möglichkeiten gibt die MWST auf 0% zu drücken ?

Vielen Vielen Dank , im Mai würde ich das AUto kaufen und dann das weitere vorbereiten.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@SpyderRyder schrieb am 19. April 2018 um 09:56:27 Uhr:

 

 

Ruf doch mal dein örtliches Zollamt an.

SpyderRyder

Bezüglich dem Zoll war das die Einzig sinnvolle Aussage!

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

@SteinOnkel schrieb am 21. April 2018 um 17:35:56 Uhr:

Zitat:

@tata3 schrieb am 20. April 2018 um 10:28:23 Uhr:

weiß er was bei der Restauration in Deutschland so viel kostet? Die ARBEITSZEIT. Und weiß er was ein zB. Kfztler in Polen bekommt für die Stunde? Er muß mindestens 5x so lange arbeiten wie ein deutscher Arbeiter um auf den gleichen Betrag zu kommen wie in Deutschland. Deshalb war ich während meiner schlechteren Verdienstzeit oft für größere Arbeiten in einer polnischen Werkstatt, die außerdem handwerklich sehr gut arbeitete. Zwar ohne Garantie, aber sehr entgegenkommend bei Problemen und stets mit Erfolg hilfsbereit. Die Ersatzteile kosten das gleiche wie in D... wenn der Teilnehmer nicht schrauben will, keine 6000€ bezahlen will, geht auch dieser Weg. Da gibt´s gute und schlechte Erfahrungen.

grüßend, tata3

Zitat:

@SteinOnkel schrieb am 21. April 2018 um 17:35:56 Uhr:

Zitat:

@tata3 schrieb am 20. April 2018 um 10:28:23 Uhr:

 

Meinen Derby zu restaurieren hat 6.000 Euro an Teilen verschlungen. Die beiden Autos sind sehr gut vergleichbar. Falls es ein 50PSler ist mit 4 Gang, ist der Antriebsstrang sogar identisch.

VW (und alle anderen Vertreiber auch) machen Einheitspreise.

Bei 2.500 Euro kann das nur der letzte Pfusch sein, Bosnien hin oder her.

Ich finde es uebrigens ziemlich dreist bei einem solchen "Schnaeppchen" dann auch noch den Zoll verarschen zu wollen. Zahl doch einfach auf 2.500 Euro den Zoll und gut ist.

Ich frage mich eher warum man unbedingt einen restaurierten nehmen muss, wenn es genug gepflegte ErsthandWagen gibt zu dem Kurs hier ein Beispiel aus Serbien https://www.polovniautomobili.com/.../volkswagen-golf-1-16d

In Bosnien müsste es genauso aussehen. Zumal er auch dort produziert wurde bei TAS.

Themenstarteram 23. April 2018 um 16:31

Zitat:

@1,3er-i schrieb am 21. April 2018 um 18:06:39 Uhr:

Zitat:

@SteinOnkel schrieb am 21. April 2018 um 17:35:56 Uhr:

 

Zitat:

@1,3er-i schrieb am 21. April 2018 um 18:06:39 Uhr:

Zitat:

@SteinOnkel schrieb am 21. April 2018 um 17:35:56 Uhr:

 

Meinen Derby zu restaurieren hat 6.000 Euro an Teilen verschlungen. Die beiden Autos sind sehr gut vergleichbar. Falls es ein 50PSler ist mit 4 Gang, ist der Antriebsstrang sogar identisch.

VW (und alle anderen Vertreiber auch) machen Einheitspreise.

Bei 2.500 Euro kann das nur der letzte Pfusch sein, Bosnien hin oder her.

Ich finde es uebrigens ziemlich dreist bei einem solchen "Schnaeppchen" dann auch noch den Zoll verarschen zu wollen. Zahl doch einfach auf 2.500 Euro den Zoll und gut ist.

Ich frage mich eher warum man unbedingt einen restaurierten nehmen muss, wenn es genug gepflegte ErsthandWagen gibt zu dem Kurs hier ein Beispiel aus Serbien https://www.polovniautomobili.com/.../volkswagen-golf-1-16d

In Bosnien müsste es genauso aussehen. Zumal er auch dort produziert wurde bei TAS.

ja genau, aber den hier hat mein Freund Restauriert langsam, er ist Lackierer und Mechaniker , und hat etwas an Ihm gemacht wenn er Zeit gefunden hat. Ich würde hier gerne Fotos reinstellen damit alle sehen das ich nicht Lüge oder ähnliches. 2500€ glaube ich das niedrig wäre das das mir der Zoll abkauft , deshalb habe ich nach gefragt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. "VW Golf mk1 BJ 80 Import aus nicht EU-Land"