ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. "Verschlucken" V6

"Verschlucken" V6

Themenstarteram 26. März 2006 um 17:41

Serwus Leutz

Mein Kumpel hat mit seinem V6 ein kleines Problem, er ist letztes WE 600km AB gefahren und seit dem "verschluckt" er sich bei 3000U/min. Unter und über 3000 läuft er wie ein Uhrwerk, nur bei 3000 mag er nimmer so ganz.

Er hat schon gedacht er hätte auf der AB einen schlechten Sprit getankt, daraufhin hat er Kraftstoffreiniger in den Tank und ist dann ncohmal gefahren..... hat aber leider nix gebracht.

Hat jemand ne Ahnung was des sein könnte?

Wäre nett und gut wenn ihr mir schnell was dazu sagen könntet.

Danke und MfG

Holger

Ähnliche Themen
20 Antworten

ich denke er sollte sich mal die kerzen, kabel + reinluftfilter anschauen. wenn das nix bringt, hilft nur eine ordentliche diagnose in der werkstatt.

mal spaßes halber, was für einen v6 hat er denn genau? x25xe, x25xe/1 y26se?

Zitat:

Original geschrieben von tom1179

ich denke er sollte sich mal die kerzen, kabel + reinluftfilter anschauen.

Hi,

hmm Kerzen und Kabel sind klar aber warum den den Reinluftfilte,oder meinst du etwa den Luftfilter?

Lalelubär

Themenstarteram 26. März 2006 um 20:01

Hy

Danke für die schnelle Antwort. Er hat einen der ersten X25XE, Bj. 11/95.

Wenn es dier Kerzen oder Zündkabel wären, waren dann dieses Symptom net bei jeder Drehzahl?

MfG

Holger

nein diablo. bei meiner freundin haben sich die defekten zündkabel zb. nur bis ca 2.500 u/min bemerkbar gemacht. danach war alles in butter.

 

Lalelubär:

ich meine natürlich den motorluftfilter. aber der innenluftfilter ist natürlich immer einen blick wert :-)

Zitat:

Original geschrieben von tom1179

ich meine natürlich den motorluftfilter. aber der innenluftfilter ist natürlich immer einen blick wert :-)

Aha,sehr geschickt rausgeredet....:p

Laleubär

Themenstarteram 27. März 2006 um 17:48

Serwus

Erstmal danke für die Antworten.

Mein Kumpel war heute beim FOH, sind die Zündkabel... kostenpunkt 460€.

Damit hat sich dass dann erledigt.

MfG

Holger

n bissl teuer oder? mal bei drittanbietern gefragt? tauschen kannste die selbst, ist nicht schwer.

Themenstarteram 27. März 2006 um 18:42

Serwus tom1179

 

Des is der reguläre Preis für die V6 Zündkabel von Opel. Die für die 4 Zylinder kosten 38€.... V6 is halt V6. Nein hat er net, sein Vater schafft da in der Opelwerkstatt und da lässt er es lieber machen als in ner anderen weil er da dann sicher sein kann dass es auch ordentlcih gemacht wird.

MfG

Holger

Zitat:

Original geschrieben von tom1179

n bissl teuer oder?

Normale Preise beim V6....hatte auch mal 3 Stück für den Vorderen Zylinder gebraucht.....hatten mich beim ATU aber "nur" ~150€ gekostet....

am ende war der motor schrott und ich hätte es gar nicht gebraucht :(

MfG Markus

Zitat:

Original geschrieben von Diablo666

Serwus

sind die Zündkabel gewesen... kostenpunkt 460€.

Damit hat sich dass dann erledigt.

MfG

Holger

:eek:...€460,- für 6 Zündkabel...?

Gott sei Dank, fahre ich keine V6,daß ist ja richtig "Übel"...:(

Das V6 fahren ja realtiv teuer ist, weiss man ja aber sooooo teuer...*schluck*

Lalelubär

Themenstarteram 27. März 2006 um 19:59

Hy

@lalelubär

Des V6 fahren an und für sich is net teuer, aber wehe es ist mal ne kleinigkeit dran dann gehts halb richtig ins Geld.

Wie schon gesagt, 4 Zündkabel für die 4 Zylinder kosten 38€!

Des größte Problem beim V6 ist dass man selbst net die Hinteren wechseln kann da dazu der Ecodreck weg muss, so kommen nochmal ca. 2-3 Stunden Arbeit hinzu und bei unserem FOH ist der Stundenverrechnungssatz 115€!!!!

MfG

Holger

Hallo,

bist Du Dir mit den 115€ sicher ? Kommt mir etwas sehr hoch vor. Und wenn ja, wie begründet er so einen hohen Stundenverrechnungssatz ?

Gruß Michael

Themenstarteram 27. März 2006 um 21:41

Serwus

@Schmatze

Ja bin mir sicher. Wieso Begründen? Im vergleich zu BMW und Mercedes oder VW Werkstätten is des noch "günstig".

Die ganzen Mercedes Vertragswerkstätten in meiner Umgebung berechnen über 140€/Stunde.

MfG

Holger

Zitat:

Original geschrieben von Diablo666

Wie schon gesagt, 4 Zündkabel für die 4 Zylinder kosten 38€!

Hast du dich da nicht vertan?

Ein Zündkabel für meinen X16XEL kostet mit Rabatt beim fOH schon 30 Euro!

Deine Antwort
Ähnliche Themen