ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. [UMFRAGE] Anschnallpflicht und Gurtwarnanzeige...

[UMFRAGE] Anschnallpflicht und Gurtwarnanzeige...

Themenstarteram 17. Oktober 2004 um 21:11

So, es gibt gerade einen kleinen Disput, dabei geht es darum, ob sich Leute mit Gurtwarnanzeige anschnallen und solche ohne das eben nicht tun.

Der Hintergrund der ganzen Sache ist, das man bei neueren Modellen die Gurtwarnanzeige deaktivieren kann, aber eben manche in de Zusamenhang behaupten das dies nur Leute tun die sich nicht anschnallen (wollen).

In diesem Sinne!

Ähnliche Themen
198 Antworten

Ich gehöre zu denen, die keine Gurtwarnanzeige haben und sich trotzdem anschnallen.

Wenn ich eine hätte, würde ich auch versuchen sie deaktivieren zu lassen. Ich parke meist erst aus und fahre ein paar Meter und schnalle mich dann an. Ohne Gurt fühle ich mich irgendwie "nackt". :D

hab auch keine gurtanzeige aber schnall mich immer an

meine eltern ham früher immer schön drauf geachtet das ich angeschnallt bin und das hat heute noch wirkung :-)

ohne gurt isses ein komisches gefühl...

Ich gehöre zu denen, die keine Gurtwarnanzeige haben und sich trotzdem immer anschnallen.

Wenn ich eine Gurtwarnanzeige mit akustischer Warnung hätte, würde ich diese NICHT deaktivieren (da ich mich grundsätzlich immer anschnalle).

Ich hab nen Ticket,brauch mich nicht anschnallen....(bei AB Tempo tue ich das denn aber doch)

Das ist bei mir ein Handgriff:

Gurtschloß zu und Handbremse los.

Ohne Gurt fehlt mir einfach was. Den Gurt erst nach dem Losfahren anzulegen halte ich für einen doppelten Leichtsinn. Freunde von mir machen das auch und ich kritisiere sie jedesmal. :)

Ohne Gurt fahren?? Würde ich niemals tun. Fühle mich ohne Gurt "nackt", das beschreibt es gut!

Habe mal als "Test" eine Vollbremsung aus 30km/h ohne Gurt durchgeführt, das schockt. Probiert es selbst, und Ihr schnallt Euch an.

Themenstarteram 18. Oktober 2004 um 0:10

Die Polizei hat so ganz lustige "Testgeräte" mit Schlitten und so... das simuliert auch 30km/h und da hängt ma schon derb im Gurt...

Ich habe bei mir auch keine gurtwarnanzeige drin und schnalle mich immer an.

Es wurde schon richtig beschriben wenn ich mich nicht anschnallt fühlt ich mich irgendwie nackt.

Mein nächstes auto hat auf alle fälle die gurtwarnanzeige, die werde ich dann aber auch deaktivieren (lassen) weil ich jedesmal rückwärts in eine enge garageneinfahrt rein muß bzw. noch 10m rückwärts weiter und der gurt bzw. das "gebimmel" einen dann auf tierisch auf den wecker geht.

Gruss

Maik

Na Du mußt ja auch,als Vorbild für Deine Schüler usw.

Der Prüfling ist doch sicherlich auch durchgerasselt,wenn er sich ned anschnallen tut,oder??

Ich stell mir das ganz Krass vor,der Schüler fährt 45 Min. Bilderbuchmäßig gut durch die Prüfung,und dann sagt der Prüfer "durchgefallen" wegen nichtanlegen des Gurtes...."shocked"

Ich schnall mich immer an

aber gestern bei "die autohändler" wahren immer von 2leuten nur einer angeschnallt... warum ist das so? haben die kein bock oder was, ich versteh´s nicht

hat jemand eine plausieble erklärung?

Themenstarteram 18. Oktober 2004 um 9:42

Zitat:

Original geschrieben von Chruser53B

aber gestern bei "die autohändler" wahren immer von 2leuten nur einer angeschnallt... warum ist das so? haben die kein bock oder was, ich versteh´s nicht

hat jemand eine plausieble erklärung?

Spinner mit mehr Muskeln als Hirn!

Also alle die nicht anschnallen cool oder aus irgend welchen fadenscheinigen Gründen sicherer findn(Feuer) haben für mich eh einen an der Klatsche.

Sorry aber das muss ich einfach mal so ausdrücken.

Kennt ihr alle den Videoclip von dem nichtangeschnallten Fahrer der nen Unfall hat?... wurd hier mal gepostet. Hab das File in der Arbeit, wenns keiner vorher verlinkt werd ich das mal noch reinstellen. :) da sieht man gut die Auswirkungen wenn man ohne Gurt fährt.

Ich hatte schon Autos mit optischer Gurt-Anzeige und fahre momentan eines ohne.

Anschnallen tu ich mich aber immer, egal wie kurz ich fahre. Ich bestehe auch gundsätzlich darauf, dass sich alle Passagiere vorne und hinten anschnallen, sonst wird nicht gestartet!

Deaktivieren würde ich einen Warner in keinem Fall.

Allerdings beobachte ich (auch auf der Autobahn!) immer sehr viele Leute, die sich nicht anschnallen. Das zeiht sich dann durch alle Schichten: Männer, Frauen, junge Leute bis alte Leute, "Studenten-Typen" bis Geschäftsleute...

**edit: Das Abstimm-Ergebnis sieht ja bis jetzt ziemlich "gesund" aus ;)

Hallo,

Wie auch schon von anderen erwähnt wurde, ohne Gurt würde ich mir sehr komisch vorkommen, leg ihn zum grossen Teil noch vorm abfahren an, oder dann gleich auf den ersten paar Metern.

Das man die Gurtwarnanzeige aber abstellen kann finde ich gut, sonst würde bei meinem OPA diese Anzeige schnell auf die Nerven gehen. Dieser fährt zugegebener Weise fast immer ohne Gurt, ist allerdings aufgrund eines Herzschrittmachers von der Gurtpflicht befreit worden...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. [UMFRAGE] Anschnallpflicht und Gurtwarnanzeige...