ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. "Kuhfänger" wieder erlaubt?

"Kuhfänger" wieder erlaubt?

Themenstarteram 13. März 2012 um 14:13

Hallo Zusammen,

kann es wirklich sein, dass Kuhfänger wieder zulässig sind?

Kann ich mir kaum vorstellen.

Habe heute früh, doch recht erstaunt, einen Dacia Duster mit werkseitigem Kuhfänger gesehen. Den Duster gibt es kürzer, als das Verbot bereits in Kraft ist, kann sich somit nicht um irgendeinen Altbestand handeln.

Dürfen die Teile überhaupt noch zum Verkauf angeboten werden? Oder ist nur die Montage an sich verboten?

Gruß Martin

Beste Antwort im Thema

Wie fängt man eine Kuh mit gerissenem Gußkrümmer. :)

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Soweit ich weiß gibt es neue Kuhfänger mit flexiblen Montagepunkten die angeblich erlaubt sind. Diese sollen beim Aufprall nachgeben. Bin mir aber nicht 100%ig sicher, ob diese wirklich zulässig sind.

Das KBA hat Mitte 2006 die Teile von der Eintragungspflicht befreit, 2009 trat eine neue EU-Richtlinie in Kraft. Seitdem schimpfen sich die Dinger auch "Personenschutzbügel"…

Schlagt mich nicht für die Quelle, aber was besseres hab ich leider nicht gefunden:

http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-frontfluegel-921620.html

 

*wegrenn*

Zitat:

Original geschrieben von Jlaebbischer

Schlagt mich nicht für die Quelle, aber was besseres hab ich leider nicht gefunden:

 

www.autobild.de/artikel/ratgeber-frontfluegel-921620.html

 

 

*wegrenn*

* hinterher-renn, fang, Prügel * :D

 

Ist doch gar nicht so schlecht, was Du da gefunden hast ;)

Themenstarteram 13. März 2012 um 16:31

Zitat:

Original geschrieben von Manitoba Star

Ist doch gar nicht so schlecht, was Du da gefunden hast ;)

Jupp, find ich auch.

Demnach gehöre auch ich zu denen, die da einen völlig falschen Wissensstand hatten.

Zitat:

Original geschrieben von Jlaebbischer

Schlagt mich nicht für die Quelle, aber was besseres hab ich leider nicht gefunden:

http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-frontfluegel-921620.html

 

*wegrenn*

Ist doch super was du gefunden hast.

Ist doch echt gut beschrieben und die Bilder sprechen für sich.

Also kein Grund zum *WEGRENNEN* ;)

PS: ich war ebenso überrascht das die Kuhfänger wieder erlaubt sein sollen.

Werden dazu auch Cowboy-Hut, kariertes Hemd, Camel o. Filter und 5 Milchkannen auf den Rücksitzen mitgeliefert?:D

Dachte da eher an den Urheber der Quelle. Die *bild-Seiten sind ja nicht gerade für die serösestesten Redaktionen bekannt.

War aber selbst ein wenig überrascht, da ich dachte, Kuhfänger dürften nur noch direkt ab Werk verbaut werden, um den Crashvorschriften zu entsprechen.

freddie, ne keine Milchflaschen, nur echter "Moonshine" in der 5l Glasflasche ;)

P.S. ich stelle mir gerade meinen Lacetti mit so nem Kuhfänger vor... ;)

Dürfte nicht bescheuerter aussehen, wie das Smartie...

Zitat:

Original geschrieben von bits1011

Seitdem schimpfen sich die Dinger auch "Personenschutzbügel"…

Dieser Begriff ist IMHO auch etwas näher an der Realität.

Zitat:

Original geschrieben von freddi2010

Werden dazu auch Cowboy-Hut, kariertes Hemd, Camel o. Filter und 5 Milchkannen auf den Rücksitzen mitgeliefert?:D

nur in Verbindung mit ner Winchester am Trenngitter

Typisch Autobild, in Ansätzen richtig.

http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo/__30c.html

Und §72 dazu:

"§ 30c Abs. 2 (vorstehende Außenkanten an Personenkraftwagen)

ist spätestens ab 1. Januar 1993 auf Personenkraftwagen anzuwenden, die auf Grund einer Betriebserlaubnis nach § 20 von diesem Tage an erstmals in den Verkehr kommen. Andere Personenkraftwagen müssen § 30c Abs. 1 oder 2 entsprechen."

Gleicher Fahrzeutyp beim Umbau ist egal, das Baujahr zählt. Alte Genehmigungen und Eintragungen bleiben gültig. Alles ab dem Stichtag - Bügel UND Fahrzeug - muss die Prüfung nach der Fussgängerschutzrichtlinie bestehen.

am 21. Mai 2013 um 21:37

Des ist ja scheiße da bringt mir das ding überhaupt nix mehr!!! es soll eigentlich mein Auto vor Kleineren remplern schützen!!

Oder vielleicht ein wenig vorsichtiger fahren?

Auch Dacia-Fahrer müssen sich ja über irgend etwas profilieren - und wenn es nur ein Rammschutz ist.

Die Amis sind da irgendwie cooler: http://www.flickr.com/photos/traveller2020/2540505362/

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. "Kuhfänger" wieder erlaubt?