ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. [Entscheidungshilfe] VW Passat oder Audi A4?

[Entscheidungshilfe] VW Passat oder Audi A4?

Themenstarteram 13. November 2018 um 9:05

Hallo,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Auto, hab jetzt die Auswahl auf 2 Angebote begrenzt und bräuchte jetzt Hilfe bei der Entscheidung

Die beiden Angebote sind:

Ein VW Passat: https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

und ein Audi A4:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Danke schon einmal für Ratschläge

Ähnliche Themen
33 Antworten

Weder noch!

Der Audi ist ein „absolut-Nullkommanull-Ausstatter“ mit dem 1,8er-Motor, dem gerne mal die Steuerkette überspringt.

Der Passat hat ebenfalls einen Motor, der für Steuerkettenprobleme berüchtigt ist. Immerhin hat der VW wenigstens vernünftige Sitze und nicht die Campingstühle wie im Audi.

Was sind denn genau deine Anforderungen? Vielleicht gibt es einen noch viel besseren Wagen für dich ;)

Zum Beispiel eine Prius

Zitat:

@Adribau schrieb am 13. November 2018 um 16:14:56 Uhr:

Was sind denn genau deine Anforderungen? Vielleicht gibt es einen noch viel besseren Wagen für dich ;)

Das wäre interessant.

Man muß eben sehen: Audi A4 und ***Durch Puntomaniac editiert*** Volkswagen Passat sind sehr verschiedene Autos. Da könnte quasi auch alles Andere passen.

Übrigens ist das Angebot für den Passat nicht verfügbar.

@meehster , unterlass das in Zukunft.

Zitat:

@Texas_Lightning schrieb am 13. November 2018 um 09:33:39 Uhr:

Weder noch!

Der Audi ist ein „absolut-Nullkommanull-Ausstatter“

Nicht jeder braucht und will volle Hütte. Ich kenne sogar ein paar Leute die ganz bewusst die einfachste Ausstattung nehmen.

Es geht nicht um Verzicht oder volle Hütte, die „einfachste Ausstattung“ anderer Hersteller/Modelle bringt aber vielfach erheblich mehr mit als eben dieser leere Audi A4 hat.

Guten Tag zusammen,

nach lange Zeit bin ich wieder auf der Suche nach einem neuen Auto. Ich habe mir paar alternative angeschaut, bin aber auf 2 Modelle stehen geblieben, Audi A4 und VW passat.

Wir sind zu Viert in der Familie und fahren manchmal in die Bergen im Urlaub.

Möchte aber kein Geländewagen kaufen.

Die Frage ist jetzt welches Auto mir passen würde? A4 VS Passat

Würde mich auf eure Empfehlungen freuen :)

Zitat:

@Texas_Lightning schrieb am 14. November 2018 um 09:14:21 Uhr:

Es geht nicht um Verzicht oder volle Hütte, die „einfachste Ausstattung“ anderer Hersteller/Modelle bringt aber vielfach erheblich mehr mit als eben dieser leere Audi A4 hat.

Und das wollen/brauchen viele Leute eben nicht.

Zitat:

@Tomson39 schrieb am 14. November 2018 um 11:21:38 Uhr:

Guten Tag zusammen,

nach lange Zeit bin ich wieder auf der Suche nach einem neuen Auto. Ich habe mir paar alternative angeschaut, bin aber auf 2 Modelle stehen geblieben, Audi A4 und VW passat.

Wir sind zu Viert in der Familie und fahren manchmal in die Bergen im Urlaub.

Möchte aber kein Geländewagen kaufen.

Die Frage ist jetzt welches Auto mir passen würde? A4 VS Passat

Würde mich auf eure Empfehlungen freuen :)

Wenn es nur um diese beiden geht, dann unter den Voraussetzungen (Familie, also Platzbedarf auf den Sitzen) der Passat.

Zitat:

@Nyasty schrieb am 13. November 2018 um 18:07:19 Uhr:

Zum Beispiel eine Prius

So hatte ich auch entschieden! Bis jetzt TOP Auto.

+ Verbrauch in den Bergen an die 5l

+ sehr zuverlässig

+ sehr geräumig im Gegensatz zum A4 (hatte selbst den Audi)

+ Steuer an die 36€

- könnte mehr Power haben

- Übersicht nach hinten sehr dürftig

Zitat:

@Texas_Lightning schrieb am 13. November 2018 um 09:33:39 Uhr:

Weder noch!

Der Audi ist ein „absolut-Nullkommanull-Ausstatter“ mit dem 1,8er-Motor, dem gerne mal die Steuerkette überspringt.

Der Passat hat ebenfalls einen Motor, der für Steuerkettenprobleme berüchtigt ist. Immerhin hat der VW wenigstens vernünftige Sitze und nicht die Campingstühle wie im Audi.

Ich schließe mich Texas an. Der Audi hat wirklich Nichts an Ausstattung, nicht mal eine Armlehne (geschweige den PDC, Navi, Sitzheizung etc.). Man zahlt hier wirklich nur für den Namen und das Design.

Und dann noch diese ganzen Parkrempler, überall Kratzer

Tut das einem Benziner überhaupt gut wenn er in den letzten 9 Jahre nur 85t km weit bewegt wurde?

Klar, viele interessieren sich nicht für Ausstattungen, aber warum dann ein Audi A4?

Für das Geld gibts/kriegt man besseres, heißt dann aber nicht Audi.

Schau mal nach einem Skoda Octavia.

Und meide den 1.8 TSI. Der vernichtet Öl

Der 2.0 tsi frisst genauso die kolbenringe . Der 1.2 TSI und der 1.4 tsi fressen die Ketten. Bleibt nur der lahme, aber robuste 1.6 Sauger

Der Passat als 1.4 TSI mit dem 122 PS Motor taugt, wenn die Kette gemacht wurde.

 

Auch der 2.0 (T)FSI im Passat ist grundsolide

 

Oder wie schon gesagt der 1.6er Sauger ohne FSI

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. [Entscheidungshilfe] VW Passat oder Audi A4?