ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. [Caddy 2k] Bremse hinten

[Caddy 2k] Bremse hinten

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 23. Mai 2015 um 16:29

Hallo Leute,

ich muss die nächsten Tage zum Tüv vorher muss allerdings die Bremse hinten neu gemacht werden(Caddy 2k 2008 1,6).

Habe gerade kurz versucht ob alle Schrauben gängig sind.

Alle OK!

Nun zu meiner Frage, um die Scheibe zu wechseln, muss da der Träger vom Sattel weg? (2x16)

Die habe ich versucht mal kurz auf zu bekommen aber keine Chance.

Vielen Dank im Vorraus.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ja, muss ab.

Themenstarteram 23. Mai 2015 um 16:35

Mist!!!!Gibts ein Trick die Dinger auf zu bekommen denn viel Platz hat man ja nicht gerade.

Was für eine PR-Nr. hat die Bremse? Die Ø 255 x 10 mm Scheibe lässt sich am 5er Golf ohne Demontage des Bremsenträgers wechseln.

Gruß

Etwas mehr früstücken, dann bekommst Du die auch ab. Ist doch ne einfache Bremse. Einen Kolbenrücksteller muß man allerdings haben.

th

22-gereinigt-und-mit-bremsenpaste-eingesetzt
Themenstarteram 23. Mai 2015 um 16:43

260x12 Sollte meine haben :-/

Wenn die Dinger definitiv auf müssen dann habe ich @ home keine Chance glaube ich.

Themenstarteram 23. Mai 2015 um 20:07

Gibts da nen Trick? Mit ner Knacke im Radkasten ging gar nix :-/

 

Zitat:

@tommel1960 schrieb am 23. Mai 2015 um 16:41:55 Uhr:

Etwas mehr früstücken, dann bekommst Du die auch ab. Ist doch ne einfache Bremse. Einen Kolbenrücksteller muß man allerdings haben.

th

Eigentlich sollte die Scheibe so abgehen. Sonst die beiden Schrauben des Bremszylinderträgers mit noch mehr Kraft (x Hebelarm) lösen. Sitzen sehr fest, und müssen auch so wieder befestigt werden.

th

Mark, wieviel km hat denn dein Caddy?

Mein 2008 Caddy hat noch die ersten Bremsscheiben drauf,

und kommt problemlos damit durch den Düff

Wenn die so aussehen sollten, würde ich die auch neu machen :D

55-abgefahrene-belaege

Und nicht vergessen die Schrauben vom Sattelträger zu erneuern nach dem lösen, das sind Dehnschrauben.

Anzugsdrehmoment 90NM + 90Grad.

Themenstarteram 26. Mai 2015 um 13:54

So da bin ich wieder. Habe alle 4 Schrauben jetzt los bekommen und mir auch schon ein Bremskolbenrücksteller geordert.

Weiss jemand aus dem Stehgreif was ich für Scheiben brauche ( 1,6er mit AHK Vorbereitung )

255, 256 oder die 272 ?

Vielen Dank

Wenn du es nicht weiß, woher sollen wir..... Die Frage nach der PR- Nr. blieb ja unbeantwortet. Selbst hattest du dich mit 260 x 12 geäußert. Was soll das werden?

Er wird vermutlich nicht wissen, wie und wo er die PR Nummer findet.

Du könntest ihm ja behilflich sein, und dem Fredstarter dabei helfen,

wo er diese Daten findet.

Dann kann man doch fragen, oder ist das zuviel verlangt. Wenn man schon an den Bremsen werkelt, so sollte dies eigentlich Grundwissen darstellen.

http://www.ate.de/.../...nfo_CMArticleproductinfo_cataloging_de_1.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen