• Online: 2.471

18.01.2019 20:44    |    V6.    |    Kommentare (44)    |   Stichworte: 204, 4.5, Adapter, Android, Assistent, Benz, C-Klasse, Comand, Display, Mercedes, NTG, Radio, Telematics

SpotifySpotify

Hatte vor kurzem die Möglichkeit, das bereits bekannte Android Display im W204 Mopf mit Comand NTG 4.5 einzubauen. Hierzu möchte ich nun über den Einbau, eventuelle Probleme und Funktionen berichten. Viel Spaß ;)

 

Allgemeines:

Das Neue 10,25" große Display verhält sich wie ein Tablet und ersetzt dabei das originale Comand Display. Der komplette Funktionsumfang vom Comand bleibt dabei erhalten und wird lediglich um eine Android Oberfläche ergänzt.

Dies hat den großen Vorteil, dass nahezu alle Apps aus dem Google Play Store installiert und auf dem Display genutzt werden können wie z.B. You-Tube, Facebook, Google, Internet Radio, Spotify, Netflix und viele weitere.

Desweiteren wird Apple Car Play (Screen Mirroring vom Smartphone) unterstützt.

Der Ton wird weiterhin normal über die originalen Lautsprecher ausgegeben, dabei ist es egal ob Standart Lautsprecher, Harman/Kardon oder B&O (W212) verbaut ist.

 

Die gesamten Funktionen vom Comand bleiben wie gesagt erhalten:

-Rückfahr-/ 360° Kamera (wird weiterhin automatisch im Rückwärtsgang angezeigt)

-Media Interface UCI

-Comand Navigation/ Telefon/ Bluetooth Musik/ Online funktionalität

usw.

 

Ausbau des Originalen Comand Display

1. Mittelluftdüse ausbauen

Dazu ganz rechts mit einem Kunstoffkeil die Zierleiste aushebeln und zur Mittelluftdüse hinarbeiten. Dann die Kunststoffhaken im Lüftungsschacht mit einem Ausziehaken rechts und links Entriegeln, bis die Düse samt Zierleiste herausgenommen werden kann. Jetzt noch den Stecker von der Beleuchtung ausklipsen.

Blende zerlegtBlende zerlegt

2.Kunststoffrahmen ausbauen

Mit dem Kunststoffkeil vorsichtig die Verkleidung um das Display und Kombiinstrument oben und unten lösen. Dann die "karierte" Verkleidung links und rechts vom Display zur Mitte schieben und ausklipsen.

Jetzt die 2 Schrauben links und rechts vom Display lösen und danach mit dem Ausziehhaken vorsichtig die Comand-Tacho Blende nach vorne ziehen.

0202

Dazu gibt es auch Videos auf You-Tube...

 

3. Comand ausbauen

Die 2 Torx Schrauben von oben LÖSEN, nicht ganz herausdrehen ! irgendwann bei ca. 1cm kommt ein kleiner Wiederstand bis dahin drehen und dann Schraube wieder reindrücken.!! (kann etwas schwer sein beim ersten mal) Das Comand wird ziemlich speziell nämlich mit einem schiebeschlitten verriegelt.

 

Einbau

Jetzt den Quadlock stecker vom Comand lösen und das mitgelieferte Adapter/ Erweiterungskabel zwischenstecken.

Die Kabel zum neuen Display rechts entlang nach oben verlegen.

 

Wir haben uns entschieden, den Leitungssatz mit den USB Anschlüssen in das Handschuhfach zu legen. Dafür haben wir links ein Loch gebohrt und die Kabel einfach durchgezogen.

Handschuhfach mit USB KabelHandschuhfach mit USB Kabel

 

Als nächstes die insgesamt 3 Antennen (2x Wifi und 1x GPS) irgendwo verstauen. Wir haben diese von innen oden an die I-Tafel geklebt.

Funktionstest !! Sieht alles gut aus, kann der Einbau fortgesetzt werden.

Jetzt kann der Einbau von der Blende beginnen, einfach in umgekehrter Reihenfolge ohne dem Comand Display die Blende wieder einklipsen. zum Schluss die neue Display-Halterung reinschieben und mit 2 Schrauben fixieren.

Display HalterungDisplay Halterung

 

Jetzt kommen wir zum ersten großen Problem:

Wirklich eine schwierige Angelegenheit ist der neue große Kabelbaum mit dem Quadlock Stecker. Für diesen einen geeigneten Platz im sowieso schon sehr engen Raum hinter dem Comand zu finden ist nicht ganz einfach. Dahinter wird es nichts, da dort die Lüftungsrohre liegen. Unter der Head Unit wäre zwar Platz aber es ist sehr schwierig das Radio wieder hereinzuschieben, ohne dass der Quadlock wieder verrutscht.

Schlussendlich muss der Kabelbaum möglichst nach rechts gelegt werden und der Quadlock nach unten auf dem Airbag Steuergerät mit etwas Gaffer Tape befestigt werden. Irgendwann hat es dann gepasst.

Neuer LeitungssatzNeuer Leitungssatz

KabelbaumKabelbaum

Comand wieder festschrauben und das Neue Display mit den beiden Kabeln und den 3 Antennen verbinden und in die Halterung schieben.

Comand eingebautComand eingebaut

 

Umbau zusammengefasst:

1. Mittelluftdüse mit Zierleiste ausbauen

2. Blende und Originaldisplay ausbauen

2.1 Evtl. Handschuhfach ausbauen (Nicht notwendig aber erleichtert die Arbeit teilweise)

3. Comand ausbauen

3.1 Quadlock abziehen

3.2 Neuen Leitungssatz anschließen

3.3 MOST Stecker umpinnen (falls vorhanden)

4. Leitungssatz verlegen

4.1 GPS und Wifi Antennen verlegen

5. Blende mit Display Halterung anbauen

6. Display Anschließen und auf den Halter stecken

7. Comand einbauen und keine Kabel einklemmen

1010

 

Nachdem die Einrichtung der WLAN Verbindung über Hotspot vom Smartphone abgeschlossen war konnten erste Apps installiert werden.

Auch Car Play funktioniert einwandfrei. :)

Musik über Bluetooth an das Android Display ist zwar möglich, allerdings ist die Qualität über die Comand Bluetooth Antenne besser. Beides ist ja wie gesagt möglich. Soundeinstellungen können in den Android Einstellungen getätigt werden und danach ist der Klang auch nicht schlecht...

 

Probleme:

-Mercedes ME Adapter:

Schön wäre es gewesen, wenn die Mercedes ME Adapter App auf dem Display laufen würde. Da die Ansicht "Dashboard" viele Interessante und nützliche Features bereitstellt. Leider verweigert die Mercedes App jedoch den dienst weil das Display gerootet ist, um Entwicklungsfunktionen im Betriebssystem Android freizuschalten.

Schade :(

 

-Nicht alle Apps Werden unterstützt, da das Display Gerootet ist.

 

Hier sieht man das neue Display auf dem Home Screen.

Die schöne W205 Optik und Bedienung sprechen für das Android Display.

Home ScreenHome ScreenHome Screen 2Home Screen 2

Im NTG Mode steht das Komplette Comand zur Verfügung. Es kann natürlich weiterhin mit dem Controller verwendet werden. Auch die Android Oberfläche kann damit bedient werden.

Comand ansichtComand ansicht

 

You-Tube AppYou-Tube App

Hier nochmal eine Ansicht vom Display im eingebauten Zustand. Sieht auf dem ersten Blick nicht Original aus, jedoch passt es gut in das Auto. Die Halterung ist gut angepasst und die Verarbeitung insgesamt ist in Ordung.

Apple Car PlayApple Car Play

Eingebaut, leider DunkelEingebaut, leider Dunkel

Apple CarPlay funktioniert natürlich auch einwandfrei.

1717

 

Vielen Dank für das Lesen bis hier unten und bis zum nachsten Artikel;)

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

16.02.2019 22:56    |    meeven

Hi,

wie bist du zufrieden mit dem Gerät, jetzt nach einiger Zeit?

Wo hast du das gekauft?

 

Bin am überlegen, das auch in meinem W204 zu verbauen, das Comand ist schon recht eingeschränkt.


17.02.2019 10:26    |    frankybremen

Bin sehr zufrieden und mit Geduld zum einstellen funktioniert nun bis auf die 2 Apps alles. Dazu soll es wohl

Bald ein Update geben. Gekauft bei Fedju Shop, kannst aber auch einfach auf AliExpress kaufen. Sparst Geld am Ende .

Gruß

Franky


18.02.2019 19:45    |    meeven

Hi, danke für die schnelle Antwort!

 

Wie spielt man da Firmware Updates drauf per Smartphone und Hotspot Modus?

Kann man normal Radio und Ansagen von z.B. einer Navi App hören?

 

Welche 2 Apps gehen nicht? Wichtig wäre Blitzer.de (natürlich nur in Ländern in denen das erlaubt ist) und Here we go als Navi App.

 

Ich sehe hier bei dir jetzt kein AUX Kabel, braucht man das beim Comand nicht?


18.02.2019 19:51    |    frankybremen

Moin

 

Also es funktioniert momentan Mercedes Adapter (fuer den obd dongle) und sky go nicht ;-)

Blitzer.de laeuft easy im Hintergrund und man hoert die Durchsagen.

Aufgespielt wird via micro Card wofür es auch einen slot am Geraet gibt.

 

Aux war bei mir im kabelbaum serienmaessig integriert somit musste es nicht verlegt werden :-)

 

Habe am Anfang die Android flaeche genutzt und teste nun ausgiebig CarPlay.

 

Gruß


05.03.2019 01:02    |    Blazz

Hallo zusammen,

Ich habe mir in meinen cla den android screen von realmediashop eingebaut und habe folgendes Problem wenn ich den Schlüssel aus der Zündung ziehe geht er aus soweit so gut.

Nun gehe ich raus schließe das Auto ab und nach ca einer Minuten schaltet sich nur der Bildschirm wieder ein und läuft über eine Stunde weiter.

Kann mir da bitte jmd helfen ?

Cla bj 2015 ntg 5 Taffio android 7


05.03.2019 01:05    |    frankybremen

Moin

Was hast du denn in den Einstellungen als sleeptime eingestellt. Bei mir passt es am besten mit 0 minuten

Gruß


05.03.2019 01:07    |    Blazz

Hatte ich gemacht auf 0 gestellt Problem bleibt leider bestehen


05.03.2019 11:41    |    Blazz

Meinst du das zieht mir schnell die Batterie leer ?

Und eventuell ein Update des Bildschirm könnte was bringen ?


06.03.2019 18:47    |    meeven

So, mein Display ist jetzt angekommen.

Scheint eine neue Revision zu sein, denn es hat einen Sim-Karten Slot und anstatt der Wlan Antenne eine 4G Antenne. Herstellungsdatumj ist Jan. 2019. Ich hoffe ja das es trotzdem Wlan hat und die Antenne ggf. intern verbaut ist.

 

@frankybremen

Hast du beim Einbau die Batterie(en) abgeklemmt oder reicht auch Zündung aus?

Du hattest weiter vorne geschrieben, das AUX bei dir schon im Kabelbaum war.

Meinst duamit, das das Audio Signal über den Quadlock Stecker geht oder ist da noch

ein anderer Stecker? Als Quelle muss dann auch AUX gewählt werden?


02.08.2019 10:15    |    fv44

Hallo,

 

vielen Dank für den tollen Bericht.

 

Ich habe auch noch eine Frage: Wenn ich mein Handy auf das Display spiegele (z.B. um Navigation mit Google Maps anzeigen zu lassen), kann ich dann über das Android-System gleichzeitig noch Musik hören (z.B. MP3 von USB or Radio über DAB+)?

 

Danke und Grüße

Fabian


03.08.2019 20:08    |    V6.

@meeven

 

Batterie kann ruhig dran bleiben... Teilweise kann bei unsachgemäßer Handhabung sogar etwas kaputt gehen beim Batterie abklemmen.

 

Der zusätzliche AUX Anschluss welcher im neuen kabelbaum enthalten war haben wir nicht benötigt. Der in der Mittelkonsole hat weiterhin funktioniert.


31.10.2019 12:52    |    Daky1

Hallo, ich hätte eine frage zur Erlaubnis des Displays in Deutschland. Darf ich das einbauen? Will mir das Display auch zulegen.

 

Liebe Grüße


06.11.2019 15:14    |    Prefiler

Hallo,

Ich hätte gern gewusst wie hoch die Zollgebühren sind. Oder ist das Teil aus Deutschland?

Danke für die die Antwort.

MfG Tom


06.11.2019 16:05    |    frankybremen

Dad Teil welches verbaut wurde kam vom deutschen Händler.

War also alles inklusive.

Würde ich zwecks Garantie auch wieder machen , nur nicht beim selben Händler


07.11.2019 09:15    |    Prefiler

Dank Dir für die schnelle Antwort. Könntes Du verraten welchen Händler Du empfehlen würdest?

Vorrausgesetzt das geht hier?? Bin sehr interessiert an dem Gerät. Noch eins, gab es irgendwelche Probs mit der Elektronik des Fahrzeugs?

Ganz lieben Gruß

Tom


07.11.2019 11:48    |    Daky1

Nochmal zu meiner frage, bevor sie untergeht. Ist es alles erlaubt in Deutschland.? Danke


07.11.2019 16:45    |    frankybremen

Würde dir Carlifemall empfehlen

 

Warum sollte es verboten sein in Deutschland ? Bisher nie ein Problem gehabt


11.11.2019 07:21    |    Prefiler

Dank Dir für die schnelle Antwort. Könntes Du verraten welchen Händler Du empfehlen würdest?

Vorrausgesetzt das geht hier?? Bin sehr interessiert an dem Gerät. Noch eins, gab es irgendwelche Probs mit der Elektronik des Fahrzeugs?

Ganz lieben Gruß

Tom


11.11.2019 07:42    |    Prefiler

Sorry, hab da noch eine Frage ?? Wie sieht das mit der Fahrzeugkodierung aus, muß da in der Werkstatt was geändert werden?

Gruß Tom


12.11.2019 14:56    |    Prefiler

Hallo,

ist dieses Teil auch mit einem Audio 50 System kompatibel?

MfG

Tom


14.11.2019 06:03    |    novat

Install nova tv to watch movies and shows: https://novatvapp.com


10.12.2019 22:13    |    Cluedo25

Ich wollte mal frage ob ich meine Sound Einstellungen beibehalte oder diese durch das Display verschwinden?


11.12.2019 04:51    |    frankybremen

Moin

Das Display ist ein Gerät für sich.

Nichts verschwindet , alles bleibt vorhanden.


13.12.2019 09:55    |    Cluedo25

Super Dankeschön??


20.01.2020 10:24    |    novat

install nova tv from cokernutx app: https://cokernutxapp.com


29.01.2020 23:19    |    Mmd27

Hallo,

 

Ich habe das oben genannte Android Display ebenfalls eingebaut. Alles sieht sehr gut aus, ABER:

Das Display geht nicht an, ich höre zwar das Radio aber das Display bleibt schwarz. Kann mir da jemand helfen? Probleme woran es liegen kann?

 

Mit freundlichen Grüßen


17.02.2020 20:20    |    ruessl

Ja du musst in den Parsmetern die Einstellung auf 2 stellen dann gehts


15.05.2020 09:52    |    Steffenwagner

Hallo Gemeinde ;-)

 

Habe bei meinem MB A207 E Cabrio das Taffio TXH-Series 10,25" Android Display für Comand NTG 4.0 am APS 50 verbaut und einige Probleme....

Kommt hier jemand aus der näheren Umgebung von Ludwigsburg / Stuttgart und kann mir da weiter helfen? Komme selbstverständlich gerne vor Ort und an der Bezahlung soll es sicher nicht scheitern.

Gerne auch einen hilfreichen Tip wer mir hier in der Region weiter helfen könnte.

 

Danke schon mal an euch für eure Mithilfe

LG Steffen


15.05.2020 10:26    |    Steffenwagner

Hallo Gemeinde, ich gleich nochmal ;-)

 

...hier mal ein Teil meiner Probleme / Fragen:

 

1. Kann ich die im Fahrzeug verbaute GPS Antenne verwenden und wenn ja, wie??? oder muss ich die mitgelieferte GPS Antenne verwenden?

 

2. Wie kann ich die Bildschirmansicht teilen, so das ich zwei Apps gleichzeitig nutzen kann? Wenn ich oben rechts auf das Teilsymbol klicke, legt es mir die geöffneten Apps als Balken ab und ich kann diese nur schließen...

 

3. Wenn ich das Handy per Bluetooth koppeln möchte, wird nur das Telefonbuch kopiert, für Telefonie und Audio kommt immer sofort die Fehlermeldung " Verbindungs Time out" Es hat einmal funktioniert, habe dann aber das Gerät nochmal auf Werkseinstellung zurück gestellt und seit dem lässt sich das Handy nicht mehr verbinden.

 

Vielleicht habt ihr ja den einen oder anderen ipp für mich, danke schon jetzt mal dafür ;-)

LG Steffen


23.05.2020 14:54    |    Steffenwagner

Hallo Gemeinde ;-)

 

...hab jetzt alles mit ganz viel Gedult und Spucke hin bekommen. Einen Punkt gibt es noch der mich persönlich etwas nervt ...

 

In der unteren Statusleiste pop immer wieder völlig unregelmäßig die Anzeige der Klimaeinstellung kurz auf und geht dann aber auch gleich wieder weg. Eigentlich sollte diese Anzeige ja nur kommen wenn man ander Einstellung der Temp. oder so eine Änderung vornimmt.

 

Jetzt die Frage, kann man das irgendwo einstellen oder ganz deaktivieren??

 

Danke schon mal

LG Steffen


10.06.2020 16:41    |    Testeinbauw204

Hallo,

ich habe das Display mit Android 10, der Einbau mit einem zu kurz geratenen Kabelbaum ist sehr schwierig!

Wichtig ist das man alle benötigten Anschlüsse (2*USB evtl. AUX) gleich beim Einbau nach rechts zum Handschuhfach legt ! Wichtig die schwarze Buchse "Aux in" sollte auch gleich mit dem mitgelieferten Adapterkabel ( 1 Aux Kabel mit 2* 3,5 Stift und dem mitgeliefertem Mercedes MMI Adapter verbunden werden! Ansonsten ist nur der Ton vom original NTG Radio zu hören, denn alle Töne welche über das Android Display kommen benötigen den Aux Anschluss.

Mache Apps laufen nicht da das Android gerootet ist und melden dies normalerweise.

Aber mit vielen Navi oder anderen apps kompatibel.

Das Kennwort für erweiterte Einstellungen ist 1314 die braucht man um Aux zu aktivieren !

Das vorherige Radio oder Command/ Navi wird weiter unterstützt ebenso die Bedientasten fürs Radio/ Command.

Habe es seit nun 1 Woche eingebaut und bin vollstens zufrieden.

 

BERND


10.06.2020 23:59    |    Testeinbauw204

An Steffen, ich glaube wenn man seine Klimatisierung auf Auto stellt wird die untere Statusleiste angezeigt sobald die Klimatisierung sich ändert.


11.06.2020 00:11    |    Steffenwagner

Hallo Testeinbauw204??

Danke für deine Antwort, werde mal auf manuell umstellen und sehen was dann passiert ?? aber die Anzeige kommt zeitweise im sec. Takt?? ich werde mal testen und dann berichten.


11.06.2020 11:38    |    Testeinbauw204

Hallo Steffen hast Du schon eine Antwort auf den geteilten Bildschirm bekommen? Wenn ich das NTG starte ist rechts ein freier Bildschirmteil welcher nicht zur Anzeige genutzt wird. (Bei Einstellungen habe ich geteilten Bildschirm eingestellt). Dachte auch das man dann dort eine App anzeigen kann aber dem ist wohl nicht so?

Vom Hersteller gibt es in der Bedienungsanleitung auch keinen Hinweis. Auch unterscheiden sich die Bilder der Anleitung zum vorhandenen Display. ???


11.06.2020 14:18    |    Steffenwagner

Hallo Testeinbauw204 ??

 

... habe jetzt heute mal die Klima auf manuell umgestellt, aber trotzdem plopt immer wieder Balken für die Klimaeinstellungen im unteren Bildbereich in völlig unregelmäßigen Abständen auf. Das passiert teilweise im Sekunden Abstand, dann auch mal wieder ne ganze Weile nicht ?? ist einfach nur nervig, aber irgendwie hat keiner das Problem oder eben keine Lösung dafür. ??

Hätte keine Problem damit wenn der Balken immer da, oder eben immer weg wäre, aber das ständige an aus geht mir scho auf den Nerv??

Mit dem geteilten Bildschirm bin ich auch noch mit weiter. Habe mal ein Video gesehen, da war links das Navi und rechts das Radio ?? Habe in den Einstellungen die Bildschirmauflösung für geteilt eingestellt, kann aber immer nur ein Vollbild einstellen. Ist mir aber jetzt nicht ganz so wichtig.

Mit einer richtigen Anleitung für das Teil mit Einstellungen uns sieht es irgendwie schlecht aus. Finde immer nur die Einbauanleitung mit den Grundeinstellungen und mehr nedde ??


12.06.2020 09:15    |    Testeinbauw204

Hallo Steffen,

schau mal ob eine Taste von der Klimasteuerung hängt oder ob ein Kabel evtl. beim Einbau beschädigt wurde, auch nochmal alle Steckverbindungen prüfen. Klopfe einfach mal seitlich gegen die Konsole ob es dann darauf reagiert... Ich hatte dieses Problem noch nicht.

Zum richtigen Reset des Displays musst du die größere Steckverbindung rechts am Display trennen. Ich habe auch den anderen ausgesteckt als das Android Betriebssystem sich mal nach Änderungen von mir aufgehängt hatte. Zündung AUS alleine bringt nix.

Hoffe du findest den Fehler. Kannst es ja dann dokumentieren.

 

Gruß Bernd


16.06.2020 13:48    |    Rogamani

Hallo,

 

hat schon Jemand das neue Android 10 mit 10.25 Display in einem GLC X253 mit COMAND NTG 5.2 verbaut und kann berichten ?

 

Gruß Rolf


04.08.2020 07:16    |    MW_88

Hallo zusammen,

 

ich habe auch ein Android 10 Display für W246 NTG 4.5 gekauft und eingebaut. Jetzt habe ich das Problem das mein NTG 4.5 durch den einbau auf NTG 4.0 überschrieben würde. Hab schon auch das alte Display wieder eingebaut trotzdem zeigt mit NTG 4.0 ohne RDS. Hat das schon jemand gehabt und gibts dafür eine lösung.

 

Vielen Dank


Bild

04.08.2020 19:18    |    V6.

Man kann ein Comand nicht von NTG4.5 einfach auf NTG4 ändern. Du meinst bestimmt etwas anderes...


Deine Antwort auf "W204 Mopf 10,25" Android Display für Comand NTG 4.5/ 4.7 Umbau"

Informationen

Mercedes Codierungen mit Star Diagnose und Vediamo in

28xxx Bremen

 

WhatsApp: 0176 46539664 NUR WhatsApp KEINE Anrufe

 

Alle Codierungen sind keine Veränderung der Software, sondern "nur" ein Aktivieren/deaktivieren der Funktionen. Sie können also Rückgängig gemacht und beliebig geändert werden.

 

Garantie bleibt erhalten !

 

Die Modelle, die noch nicht getestet sind, können sich trotzdem gerne bei mir melden!

 

Bei WhatsApp kontakt nur WhatsApp und KEINE Anrufe !

Informationen

Bei fragen, Anregungen oder Interesse an Codierung gerne eine PN oder E-Mail schreiben.

Blogleser (94)

Besucher

  • anonym
  • cjay90
  • joerghl13
  • imeks1962
  • PelleX
  • wit180
  • MGB1500
  • s320lang
  • twollinger
  • kralle11

Blog Ticker