• Online: 4.669

V6.

Mercedes Codierungen, Nachrüstungen und Umbauten

10.09.2019 00:02    |    V6.    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 204, 205, 207, 212, 218, 253, Adapter, AMG, C-Klasse, Gurtwarner, S203, S204, S205, S212, W203, W204, W205, w207, W212, W218, W253, X253

Es ist bei eigentlich jedem Modell möglich den Gurtwarner zu deaktivieren.

 

Es ist halt nervig, wenn man sich nicht direkt nach dem Einsteigen anschnallt und dann direkt das gepiepse losgeht.. Dennoch ist es besser dies zu deaktivieren anstatt sogenannte Dummys zu verwenden.

 

Wenn das Auto denkt, dass der Fahrer und weitere Insassen angeschnallt sind, wird der gesamte Insassenschutz bei einem Unfall ausgelöst. Das kann schlimm enden, wenn man dann nicht angeschnallt ist.

Dann lieber die Warnungen deaktivieren lassen.

 

Der Gurtwarner kann zwar deaktiviert werden, jedoch sollte man sich trotzdem bei jeder noch so kleinen Fahrt anschnallen !!

 

Der Gurtwarner ist für Vorne und hinten getrennt, die Meldung über Fondgurtanzeige bleibt erhalten.

Bei interesse einfach PN oder E-Mail schreiben

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Gurtwarner Deaktivieren alle Modelle 203,211,204,205,212,207,253,213,222,238..."

Informationen

Mercedes Codierungen mit Star Diagnose und Vediamo in

28xxx Bremen

 

Alle Codierungen sind keine Veränderung der Software, sondern "nur" ein Aktivieren/deaktivieren der Funktionen. Sie können also Rückgängig gemacht und beliebig geändert werden.

 

Garantie bleibt erhalten !

 

Die Modelle, die noch nicht getestet sind, können sich trotzdem gerne bei mir melden!

 

Bei WhatsApp kontakt nur WhatsApp und KEINE Anrufe !

Informationen

Bei fragen, Anregungen oder Interesse an Codierung gerne eine PN oder E-Mail schreiben.

Blogleser (74)

Besucher

  • anonym
  • qwertzuiopasdfg
  • uzzl
  • Siboelsib
  • k0KAN
  • hansw0rst
  • zieroy
  • twollinger
  • Willms85
  • V6.