• Online: 6.333

V6.

Mercedes Codierungen, Nachrüstungen und Umbauten

18.01.2019 20:12    |    V6.    |    Kommentare (0)

50kmh50kmh

Heute die manuelle Nachrüstung des Geschwindigkeitslimit Assistent (Schilder Erkennung Code513) erfolgreich durchgeführt.

 

In allen 207, 212, 218 mit dem Intelligent Light System (ILS) ist bereits ab Werk eine Kamera für den Fernlicht Assistent (IHC) in der Windschutzscheibe vorhanden, jedoch nicht für Code 513 geeignet.

Wenn die Automatische Fahrspurerkennung (code 476) vorhanden ist, kann die Kamera verwendet werden und es ist eine reine Codierung.

 

Möglichkeit 1:

ILS + IHC vorhanden -> Kamera nicht geeignet -> muss ersetz werden.

 

Möglichkeit 2:

mindestens Fahrspurerkennung (476) vorhanden -> reine Codierung (Code 513 kann aktiviert werden)

 

Möglichkeit 3:

Keine Kamera vorhanden -> Windschutzscheibe muss getauscht werden, zusätzlich einbau von Kamera und Leitungssatz.

 

Das Comand muss außerdem Vorhanden sein.

 

Bei Interesse einfach bei mir mit Fahrgestellnummer anfragen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Geschwindigkeitslimit Assistent Nachrüsten (Code 513) 204, 212, 207, 218"

Informationen

Mercedes Codierungen mit Star Diagnose und Vediamo in

28xxx Bremen

 

Alle Codierungen sind keine Veränderung der Software, sondern "nur" ein Aktivieren/deaktivieren der Funktionen. Sie können also Rückgängig gemacht und beliebig geändert werden.

 

Garantie bleibt erhalten !

 

Die Modelle, die noch nicht getestet sind, können sich trotzdem gerne bei mir melden!

 

Bei WhatsApp kontakt nur WhatsApp und KEINE Anrufe !

Informationen

Bei fragen, Anregungen oder Interesse an Codierung gerne eine PN oder E-Mail schreiben.

Blogleser (76)

Besucher

  • anonym
  • Ahhuba
  • bohrturm76
  • Bibo1
  • Gerhard888
  • V6.
  • W169-Micha
  • RusScorpion
  • MaxHD24
  • a4Typ

Blog Ticker