• Online: 2.057

Martins MT-Blog

Things about me

19.11.2009 23:47    |    MartinSHL    |    Kommentare (77.579)    |   Stichworte: OT-Laberecke

 

Hier ist Platz für Alles, was uns neben den täglich wiederkehrenden Fragen wie "Hilfe...!!!!!" oder auch "kurze Frage..." sonst noch so auf dem Herzen brennt.

Oder anders gesagt, hier ist mal ein Raum für so richtig schönes OT-Gequatsche. :D

Denn wer kennt es nicht; man ist gerade so richtig schön dabei über den TE herzuziehen, schon ist ein Mod da und schließt den schönen Thread....dann kann es hier an dieser Stelle gerne weitergehen. :D

 

Ebenso dürft ihr hier alles posten an lustigen Sachen, die Euch sonst so auf MT oder im Netz begegnen.

Selbstverständlich darf hier jeder schreiben, unabhängig seines fahrbahren Untersatzes.

 

 

Also dann....haut in die Tasten. :)


18.06.2011 10:38    |    christoph_e36

Was kostet denn das "Material"?

 

:p:D:D:D


18.06.2011 10:45    |    Gerry08

Weniger als eine Arbeitsstunde in der Werkstatt ;)


18.06.2011 10:46    |    christoph_e36

Ich habe ingesamt 30€ bezahlt, ich glaube da kommt Schorre nichtmal mitm Material drunter :D


18.06.2011 10:47    |    Gerry08

30€ nur für die Getriebeöle oder für die komplette Inspektion?


18.06.2011 10:49    |    christoph_e36

Getriebe und Difföl+Wechsel,

 

30€ für Bremsflüssigkeit+ Wechsel

für Motoröl geh ich zu Mr.Wash (45€ für 5W40, inklusive Wäsche), den Rest mach ich selbst


18.06.2011 11:20    |    patnic03

@Jan,

 

hast du meine Mail mit dem Bild von der Telefonkonsole erhalten? Weil ich keine Antwort von dir bekommen habe ;)


18.06.2011 12:30    |    darioesp

Der pennt noch :D

 

SAF XJ gehört ins (Sperr)Differential. TQD3 ins Getriebe, zu kaufen im oeldepot.

 

Mein BMW läuft wieder, man war das ne Scheixxarbeit :rolleyes: Wenn er denn jetzt wenigstens noch länger hält, hats sich ja trotzdem gelohnt. Er läuft nur nicht ganz ruhig (vorher aber auch nicht), muss ich mal nen anderen LMM probieren, meine es leigt daran. Hab noch 2 zum probieren da :D

 

Ansonsten gehe ich gleich mal ein bisschen an den Strand, passendes Wetter gibt es wenigstens mal :cool:


18.06.2011 12:44    |    FlashbackFM

Bei uns regnets schon den ganzen Tag. :rolleyes:


18.06.2011 13:53    |    darioesp

Hier hatten wir überhaupt den verregnetsten Sommer aller Zeiten.


18.06.2011 14:21    |    FlashbackFM

Sei froh... Wenn es der verrgenetste "aller Zeiten" war, wird nie mehr einer noch verregneter sein...

 

Zur Erklärung: Der Superlativ "aller Zeiten" ist auch so ein Sprachphänomen, das ich nicht verstehe... es bezieht nämlich "alle Zeiten" mit ein, also auch alle künftigen. Eigentlich meint man aber nicht "aller Zeiten", sondern eher "bis zu dieser Zeit". Weil in die Zukunft kann keiner sehen. ;)

 

Dass das inzwischen schon ziemlich verhärtet ist und einfach State of the Art vom "irgendwasten aller Zeiten" zu reden, ist mir schon bewusst. Auch, dass ich da gegen Windmühlen kämpfe, aber ich wollte mich mal wieder im kleinen Kreis über den Verfall der Sprache auslassen. ;)

 

Rettet dem Deutscher sprache!!!!!


18.06.2011 14:29    |    darioesp

Bin ich dafür! Ich gebe mir immer beste Mühe vernünftig zu schreiben, wohne nun aber schon über 10 Jahre in Spanien. Von daher fällt es nicht immer leicht. ;)

 

Ist dir auch schonmal aufgefallen wie manche Sprecher im Fehrnsehen, neuerdings reden? Da krieg ichs kotzen :rolleyes: Ohne Punkt und Komma und total komisch pronunziert (ich meine so den allgemeinen Sprachsingsang) :confused:

 

Auch dieses Ami-nachgemache, find ich auch zu kotzen. HAst du schonmal die AR TI EL 2 News geschaut? Oder sämtliche Reportagen auf DMAX?

 

Da geht die deutsche Sprache auch gewaltig den Bach runter


18.06.2011 14:35    |    FlashbackFM

Dass nicht jeder absolut fehlerfreies deutsch spricht, ist ja klar, daraus drehe ich auch keinem einen Strick. Aber leider ist es wirklich so. dass das Fernsehen die Hauptschuld am rapiden Verfall hat. Inzwischen fällt es mir eher auf, wenn ich im Fernsehen jemanden reden höre und merke "hey, der oder die kann deutsch".

 

Ein Beispiel für eine Person, die (noch dazu in einem privaten Sender) ein wirklich sauberes Deutsch spricht: Katharina Saalfrank, die Super-Nanny. Man kann von der Sendung halten, was man will, aber die spricht wirklich sehr sauber. Andererseits bemerke ich dann zunehmend in den ÖR, dass man auf viele Sprachregeln einfach - sorry - scheißt. Und dafür soll ich auch noch Gebühren zahlen? Mag ja sein, dass die ÖR früher mal Wert auf Inhalt gelegt haben, die Zeiten sind leider schon lang vorbei. Heute springt man lieber auf den Zug "schneller, höher, weiter". Dieser Zug hat inzwischen noch eine Attribute: "niveauloser". Der Fernseher ist schon seit langer Zeit eher eine Volksverdummungsmaschine und der Trend wird leider beibehalten.

 

So, genug geärgert.


18.06.2011 17:16    |    Schorre28

@Thomas

Hast mich falsch verstanden. Es ist das SAF-XJ, dass es nimmer gibt, bzw. ausläuft.

http://cgi.ebay.de/.../270755765092?...

Ich habe heute nacht Deinen Getriebeölthread gefunden :D

 

@dario

Jupp, aber da gibt es das SAF-XJ auch nicht. Auch nicht den Nachfolger.

 

@Christoph

Ich werd wahrscheinlich zusammen auf 45 € kommen. Is mir aber ehrlich gesagt auch egal. Ich vertrau voll und ganz Thomas´ Recherche und bin mir dann ganz sicher, dass ich dann die richtige Suppe drinhab. Oder weißt Du, was Du drin hast?


18.06.2011 17:52    |    Jonas.Su

Je nach dem können vielleicht meine Clubsport Felgen käuflich erworben werden. Hier jemand interesse daran?


18.06.2011 17:53    |    vladiiiii

Willst du echt wirklich beide Autos loswerden :( ?


18.06.2011 17:54    |    Jonas.Su

Jop kommen beide weg.


18.06.2011 17:57    |    Schorre28

@Jonas

Welche Felgen?

 

Was macht Du dann? Benz fahren?:D


18.06.2011 17:59    |    Jonas.Su

Die Styling 29 die ich von Vladi hab. Ne Benz nciht. Wird wohl eher wieder ein Golf werden.


18.06.2011 18:03    |    Schorre28

*sabbersabbersabber*

 

Was magst dafür haben?


18.06.2011 18:04    |    Jonas.Su

Bekommst ne PN.


18.06.2011 18:18    |    BMW325i_Cabrio

Sodele, Öldruckgeber ist drin und es funktioniert alles :-)

Hab jetzt im nachhinein aber festgestellt, dass ich wohl doch lieber das bis 5 Bar Instrument hätte verbauen sollen...auf dem 10 Bar Teil sieht man fast keine Bewegung :(


18.06.2011 18:22    |    Jonas.Su

Ach ganz vergessen. LMM und Leerlaufregelventil hab ich mal gegengetauscht mit dem Ergebnis das das Auto gleich läuft wie mit meinen. Bei BMW war ich auch zum GLück haben die meine Motorabdeckung noch gefunden die die vergessen haben wieder draufzumachen. Dafür ham se wenigstens den Öldecken nicht vergessen.

Was das aber für ein Kabel war das wissen die auch net das haben se nämlich nicht nachgeschaut. Die haben das einfach nur repariert :rolleyes:.


18.06.2011 18:27    |    FlashbackFM

Jonas, bist du sicher, dass ein Golf die Antwort auf deine Probleme ist?

 

Meiner Meinung nach rennst du in die falsche Richtung. Und ich meine das nicht wegen der Automarke - das ist mir völlig schnuppe - sondern generell deswegen, dass du die Probleme nicht löst, sondern das Auto zu Werkstätten stellst, denen jede Menge Kohle nachwirfst (für teilweise echt banale und leicht selbst zu behebende Probleme) und sie letzten Endes dann doch verkaufst.

 

Wo soll das hinführen? :confused:

 

Klar, jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden, aber ich versteh dich nicht.


18.06.2011 18:33    |    Schorre28

Geld mit ´nem Golf verbrennen geht auch. Hatte einen Golf III. Bei dem ging die Lüftung nur noch auf Stufe 4 und das Bedienteil war angeschmort. 200 Öcken später hat ich als Ergebnis ein Schulterzucken des Mechanikers :mad:


18.06.2011 19:40    |    christoph_e36

Zitat:

18.06.2011 17:16 | Schorre28 Schorre28

@Christoph

Ich werd wahrscheinlich zusammen auf 45 € kommen. Is mir aber ehrlich gesagt auch egal. Ich vertrau voll und ganz Thomas´ Recherche und bin mir dann ganz sicher, dass ich dann die richtige Suppe drinhab. Oder weißt Du, was Du drin hast?

Ich weis nicht mehr wie es heist, da die sich aber gut mitm E36 auskennen passt es schon;)

 

Ich könnte übrigens kotzen:mad:

1. Hab ich manchmal kurzen Leistungverlust, so stark, das ich fsat ins Lenkrad beiße...

2. Ist mir irgendwann vorne jemand reingefahren, Motorhaube ist leicht schief, Kratzer an der Schürze...:(


18.06.2011 19:47    |    vladiiiii

@Jonas: Tut mir zwar Leid zu sagen (ist aber natürlich allein deine Entscheidung), aber viel Glück mitm Verkauf, was fürn Golf solls sein, back to the roots ? (golf 3?)


18.06.2011 19:55    |    christoph_e36

Bestimmt ein schöner Opa Golf Plus:D


18.06.2011 20:02    |    patnic03

@ALL,

 

hab mal ne kurze Frage und zwar hab ich heute mal den Kofferraum vom Touring aufgeräumt und ein Stück Schlauch ist mir in die Hände gekommen, der war nirgends angeschlossen, zum Glück steht ne Teilenr. drauf, aber könnt ihr mir sagen, für was der ist und ob der angeschlossen sein muss?

 

Teil Nr. 6 ist es


18.06.2011 20:05    |    He-Man42

Das ist der Schlauch, der an die Batterie kommt und dann nach unten. Der soll die Schwefeldämpfe nach aussen bringen und nicht in den Kofferraum, wo er schnellen Rostbefall verursacht

 

Edit: und ja, wenn deine Batterie einen solchen Anschluss hat, sollst den Schlauch auch dran machen, und durch das Loch nach aussen verlegen


18.06.2011 20:13    |    BMW325i_Cabrio

Schorre, hast eigentlich das Werkzeug alles zusammen?


18.06.2011 21:02    |    patnic03

@Hermann,

 

danke werde ich morgen gleich mal checken ;)


18.06.2011 21:55    |    Jonas.Su

Also ich hatte mit meinem ersten Golf bis auf ne kaputte Benzinpumpe keinerlei Probleme. Das große Problem von diesem Golf war einfach nur das der Vorbesitzer nix konnte aber alles selber gemacht hat wie z.B. Domlager gewechselt was er da für ne Idee hatte das er die Domlager zusätzlich mit Montagekleber eingeklebt hat weiß ich bis heute nciht. Mit den Hinterachslagern hat er übrigens das selbe gemacht :rolleyes:.

Ansonsten ist mein Golf nur gefahren. Mein Golf hat einmal ne Werkstatt von innen gesehen bei mir und das war zum Zahnriemenwechsel ansonsten war da halt nix dran außer Bremsen wechseln und Benzinpumpe. Ok zum Schluss ist noch ein Öldruckschalter verreckt.

Das von Frank angesprochene häufig in die Werkstatt fahren Problem hab ich bei dem BMW einfach nur weil es hier keinen gibt der sich mit BMW auskennt. Beim Golf ist das wieder was ganz anderes

1. kenn ich mich am Golf selbst relativ gut aus was am BMW nicht der fall ist und

2. alles das was ich am Golf nicht selber kann kann ein ehemaliger Schulkamerad von mir der bei VW arbeitet.

 

Golf Plus definitiv nicht sind zwar tolle Autos aber etwas unsportlich. Es wird wohl eher ein Golf 4 werden oder wenn ich was ordentliches finde vielleicht auch wieder ein Golf 3.

 

Ach mir fällt noch grad was ein mein Golf war doch noch ein 2. mal in der Werkstatt zum Kühlsystem abdrücken da er minimal Wasse verloren hat was sich nachher als defekter Kühlflansch herausgestellt hat.


18.06.2011 22:01    |    christoph_e36

Zitat:

? 18.06.2011 21:55 | Jonas.Su Jonas.Su

Golf Plus definitiv nicht sind zwar tolle Autos

:eek::eek::eek::eek:

Das ist doch nicht dein Ernst:confused: VW ist einfach nur ekelhaft, genauso wie Opel...


18.06.2011 22:03    |    patnic03

Also VW finde ich um Welten besser als Opel, Fiat, Renault, Alfa Romeo etc. und OPEL finde ich so richtig scheisse, ich hasse diese Marke, aber ich weiß nicht wieso ;)


18.06.2011 22:20    |    Jonas.Su

Christoph ich fürchte da haben wir verschiedene Ansichten. Opel ist jetzt auch nicht so mein fall das einzigste was ich von Opel fahren würde wär ein Omega. Renault fahr ich eh net gern son Teil haben wir als Firmenwagen katastrophe. Fiat geht eigentlich meine Oma hatte mal einen der war zwar sonderlich gut aber besser wie Renault.

Zu VW möchte ich noch sagen das ich eh noch relativ oft VW fahre meine Eltern haben noch 2 Golf 1 Cabrio.


18.06.2011 22:21    |    christoph_e36

Keines von denen ist brauchbar, BMW ist für mich allerdings auch so gut wie gestorben.:rolleyes:

 

Edit:

@Jonas: Der Omega ist vom Platzangebot einfach Wahnsinn, ein 3er Touring passt ohne Umklappen der Rückbank rein:D Leider ist Roost unnd etliche Defekte Serie


18.06.2011 22:23    |    Jonas.Su

Warum das? Gestorben ist BMW für mich nciht. Wer weiß was noch kommt vielleicht hab ich irgendwann auch mal wieder einen.


18.06.2011 22:28    |    vladiiiii

Die o.g. Marken find ich an sich nicht schlecht, allerdings gefallen mir sozusagen nur einige Autos, von Alfa Romeo zugegeben fast alle, aber von Renault eigentlich nur die sportlichen Clio 2.0, Megane Turbo und Avantime, Fiat 500 und Coupe Turbo, Opel Astra OPC vllt. auch Omega 25TDS, aber der Rest ist halt unglaublich "brot und butter" im Vergleich zu BMW :)


18.06.2011 22:29    |    christoph_e36

Weil im November der letzte richtige M3 ausläuft, die neuen, normalen 3er auch nur noch Luftpumpen werden, die zudem nicht unbedingt ansehnlich aussehen. (Der ab 2013)

 

Der einzige BMW den ich mir, falls es ihn in 5-7 Jahren noch gibt, kaufen würde, wäre der Z4 3.0 (Sauger;))

Ich hab schon überlegt einfach 4-5t mal Blutspenden zu gehen, um mir noch nen M3 zu bestellen:p:D

So werde ich mir wohl niemals nen neuen BMW kaufen....

 

Edit: Nen E36 werd ich wohl immer behalten:)


18.06.2011 22:56    |    Watson88

Deine Antwort auf "OT-Laberecke f?r die E36-Freaks und andere Fahrzeugverr?ckte."

Tratsch-Autoren

  • MartinSHL MartinSHL
  • vladiiiii vladiiiii

OT-Neugierige

  • anonym
  • BMW325i_Cabrio
  • grande_cochones
  • Gerry08
  • NanaDK
  • coyote55
  • Eudeen
  • JeanB
  • Jonas.Su
  • SunIE

Blogleser (59)

Letzte Kommentare

Blog Ticker

"Hall of Fame" Threadtitel

"Hilfe"

"Hilfe!!!!!!!!1"

"Ganz ganz großes Problem!!! Bitte helft mir!!!"

"328 i touring"

"ersatzteile"

"tür"

"318 Brauch mal Rat."

" ... und plötzlich war er steif!"

"motor"

"bmw 316i"

"Wichtige frage brauche eure hilfe^^.."

"Schlimmer gäreusch! Hilfe!"