• Online: 4.330

Martins MT-Blog

Things about me

19.11.2009 23:47    |    MartinSHL    |    Kommentare (77.587)    |   Stichworte: OT-Laberecke

 

Hier ist Platz für Alles, was uns neben den täglich wiederkehrenden Fragen wie "Hilfe...!!!!!" oder auch "kurze Frage..." sonst noch so auf dem Herzen brennt.

Oder anders gesagt, hier ist mal ein Raum für so richtig schönes OT-Gequatsche. :D

Denn wer kennt es nicht; man ist gerade so richtig schön dabei über den TE herzuziehen, schon ist ein Mod da und schließt den schönen Thread....dann kann es hier an dieser Stelle gerne weitergehen. :D

 

Ebenso dürft ihr hier alles posten an lustigen Sachen, die Euch sonst so auf MT oder im Netz begegnen.

Selbstverständlich darf hier jeder schreiben, unabhängig seines fahrbahren Untersatzes.

 

 

Also dann....haut in die Tasten. :)


14.02.2010 20:02    |    vladiiiii

Nanana.....immerhin fahre ich keinen RS4 ;) Oder Cayenne.....oder E46 coupe. :p

 

EDIT: Ja, kommentar nr. 1000 :D


14.02.2010 20:09    |    CaptainFuture01

@Frank

Oha.....habt ihr Bilder gemacht,damit man sieht,warums ned gepaßt hat?Würd mich schon interessieren....

 

 

Greetz

 

Cap


14.02.2010 20:19    |    vladiiiii

Also...es hat nicht direkt an der Kardanwelle geschliffen, sondern ihrgendwas anderes hat nicht gepasst. In der linken Schaltgasse (1+2 Gang) gabs ein schleifgeräusch. Aber ich glaube dass es mitm Schaltgestänge zusammenhängt, nicht mitm Abstand zur Kardanwelle. Abstand zur Kardanwelle war noch ausreichend (1cm). Bei mir (früher, Z3 M Stange) war der Abstand ca. 1mm (beim draufhauen hat man ein diiiing gehört, beim Fahren aber nicht) und das hat auch gereicht. Also am Abstand lag es nicht.

Sprich die Schaltkinematik wird negativ beeinflusst.

 

Möglich wären dann nur die Z3 1.9 und Z4 2.5 Stangen.


14.02.2010 22:31    |    FlashbackFM

Etz muss ich blöd fragen: DK?

 

Wenn man den Vladi so vor sich stehen hat, dann hat er auch viele Flausen im Kopf, aber das macht nix... Er is ja noch so "klein" und waren wir früher nicht alle so?. ;)

 

Achja, Bilder haben wir keine gemacht, aber wie Vladi schon gesagt hat: Es war kein direkter Kontakt zwischen Kardanwelle und Schalthebel, zumindest hat man weder an Kardanwelle noch am Hebel Schleifspuren gesehen. Da wird wohl irgendwas anderes am Gestänge durch die Verkürzung beeinflusst.


14.02.2010 22:34    |    darioesp

DrosselKlappe


14.02.2010 22:36    |    FlashbackFM

DK... Verdammt, die hab ich völlig vergessen. :mad:


14.02.2010 22:37    |    He-Man42

Jaja, die Jugend:D Da fällt mir immer der Witz vom alten und jungen Stier ein:rolleyes:


14.02.2010 22:37    |    darioesp

erzähl! :)


14.02.2010 22:38    |    FlashbackFM

ned nur einfallen.. bitte auch ausführen... :D


14.02.2010 22:41    |    He-Man42

Ein alter und ein Junger Stier stehen auf einem Hügel und schauen auf eine Herde Kühe runter. Da sagt der Junge:" laufen wir schnell runter und vernaschen eine". Darauf der alte " nein, wir gehen jetzt ganz langsam runter, und vernaschen ALLE" :D


14.02.2010 22:50    |    darioesp

:D:D hast du noch mehr so witze auf lager? :)


14.02.2010 22:55    |    He-Man42

Schon, aber es soll ja keine Witze seite werden;)


14.02.2010 23:07    |    darioesp

hilft aber gegen langeweile :cool:


15.02.2010 08:10    |    vladiiiii

Joa, so bin ich klein und zierlich. Ich brauche fast eine Treppe beim einsteigen im tiefergelegten 3er :D;)


15.02.2010 08:39    |    FlashbackFM

"Klein" hat ja mehrere Bedeutungen, z.B. auch jung. Das passt bei He-Man ja nun leider nicht mehr. :D :p ;)


15.02.2010 10:15    |    He-Man42

Wenn ich mal wieder der Jüngste sein will, mach ich einen Ausflug ins Altersheim:D

Vladi, pass auf das du nicht mal beim Erdbeerpflücken von der Leiter fällst;)


15.02.2010 11:10    |    BMW325i_Cabrio

Wie war das bei Peter Maffay: "Na, bist du wieder von der Teppichkante gesprungen und hast dir beide Beine gebrochen?" :D


15.02.2010 13:54    |    darioesp

:D:D:D:D:D

 

hab da gerade nen witz gelesen den ich euch nicht vorenthalten will:

 

edit: ist etwas klein geraten, einfach abspeichern und dann mit der fotogallerie (o.ä.) öffnen und vergrößern

 

edit2: ja ich weiß, es soll keine witze-seite werden, aber der war echt gut :D:D:D


Bild

15.02.2010 15:51    |    He-Man42

So, jetzt hat es mich auch erwischt. Das Auto springt nicht an. Batterie ist leer. Dreimal dürft ihr raten wo das Ladegerät, und das Überbrückungskabel sind. Riiiiichtig, in der Garage. Siehe Bild:confused::D


Bild

15.02.2010 15:54    |    MartinSHL

ich weiss, schadenfreude ist die schönste freude... :D :D :D


15.02.2010 15:58    |    darioesp

anschieben :D


15.02.2010 16:02    |    He-Man42

Ich muss jetzt warten bis meine Frau von der Arbeit kommt. In dem Auto müsste noch ein Kabel sein. Anschieben kannst knicken, der steht voll auf Schnee und Eis, und da geht es Bergauf, das sieht man auf dem Bild nicht.


15.02.2010 16:48    |    S.P.S.

ADAC :D

 

Ich weiß noch, wie ich bei meiner alten Limo letzten Winter mal die Innenraumbeleuchtung angelassen habe nachm austeigen.

Am nächsten morgen denk ich mir nur "scheiße", dreh den Schlüssel um, Anlasser drehte sich einmal und das wars.

Zum Glück ist die Straße hier absolut grade, also Leerlauf rein, geschoben geschoben geschoben, dann reingesprungen, 2 Gang, Kupplung und an war er.

 

2 Wochen später ist mir das gleiche schon wieder passiert.....

 

Ich wenn mir das mit der Automatik passiert hab ich die A-Karte....


15.02.2010 18:12    |    He-Man42

Wenn ich mir Zuhause wegen einer leeren Batterie den ADAC kommen lassen muß, lass ich mich gleich erschießen:cool: Er läuft schon wieder. Sind die vielen kurzstrecken, dann ist er jetzt fast eine Woche gestanden und das bei dauer Frost. Mal schauen, wenn sie noch mal zickt, fliegt sie raus:rolleyes:


16.02.2010 11:43    |    He-Man42

Endlich mal einer der weiß wie es geht:D http://www.youtube.com/watch?v=ErcGtCRpwKM&feature=player_embedded

 

P.s: hab nicht ich gefunden, ist von einem Block auf MT


16.02.2010 12:27    |    vladiiiii

Tja....Das passiert wenn man Neon fährt :p Oder burnt :D

Der Corvette Clutch-Burnout ist auch nicht ohne :)


16.02.2010 12:31    |    darioesp

:D

die bremse war stärker :D:D

 

@vladi: die arme corvette :(


16.02.2010 12:34    |    vladiiiii

ja, statt gasgeben, von der kupplung gehen und SOFORT bremsen, hat er gas gegeben und die bremse gehalten, und die kupplung langsam losgelassen. Das Ergebnis sieht man ja :D

Ssssmokin'....... (bei 0.25 und 0.55) :D


16.02.2010 15:24    |    He-Man42

Hat jemand ein Bild vom Kofferraum, wo die Batterie ausgebaut ist? Also vom Sechszylinder. Möchte keinen extra Thread aufmachen

 

gruß Hermann


16.02.2010 18:16    |    CaptainFuture01

Nur von ner verbauten Batterie.....

Warum?

 

 

Greetz

 

Cap


16.02.2010 18:31    |    He-Man42

Ich habe heute die Batterie gewechselt, und da war er, der böse Rost:mad: Die hintere Ecke (Radlauf) ist weggefault. Wenn ich das jetzt neu mache, soll es so Original wie möglich aussehen. Weil ich nicht genau weiß, ob da irgend ein Stopfen oder ähnliches drinnen ist, wäre ein Bild ganz gut. Soweit ich das noch im Kopf habe, war da wo ein Gummistopfen, kann mich aber auch irren.

 

gruß Hermann


16.02.2010 18:32    |    darioesp

@hermann: kannst du bitte mal ein foto machen :eek:


16.02.2010 18:41    |    He-Man42

Kann ich schon. Aber erst wenn ich die neue Batterie habe. Jetzt ist meine ersatz Batterie drinnen, denke mal das ich nächsten Dienstag die neue kriege. Dann mache ich ein Bild. Schaut aber nicht schön aus, nicht das dir schlecht wird:D:D

 

gruß Hermann


16.02.2010 18:48    |    darioesp

so in etwa : (mein guter alter benz :() siehe anhang

 

wie willst du das reparieren? gibt´s rep.-bleche? oder wie?


Bild

16.02.2010 18:49    |    CaptainFuture01

Ja,da is ein Stopfen,für die Batterieentlüftung,der sitzt quasi innen,zwischen Batterie und Ersatzradwanne.

 

 

Greetz

 

Cap


16.02.2010 18:56    |    He-Man42

Dario, so schlimm ist es bei mir dann doch noch nicht. Ich schaue morgen mal zu meinem Schrotti. Wenn der einen da hat, bei dem der Kasten noch gut ist, schneide ich den raus. Dann flex ich meinen raus und der wird dann wieder sauber eingeschweißt (wozu hat man das sonst gelernt). Wenn ich keinen finde, muss ich mir eben selber einen bauen, und dann einschweißen. Auf jeden fall soll man nachher nicht merken das da was gemacht wurde

 

gruß Hermann


16.02.2010 19:00    |    darioesp

wie schweißt man sowas? autogenschweißen?


16.02.2010 19:04    |    He-Man42

Bist du Wahnsinnig?? Was glaubst du wie es dir deine Bleche verzieht. Nur Schutzgas. MAG. Und da am besten auch nur Punktuell. Da unten ist es jetzt nicht ganz so schlimm, da man es eigentlich nicht sieht. Aber bloß kein Autogen

 

 

gruß Hermann


16.02.2010 19:14    |    Antriebswelle46184

kenn ich von meinem vw lt 28 womo :D


16.02.2010 19:20    |    He-Man42

Gegen eure sieht meiner ja noch gut aus:p Aber wenn ich die Pest jetzt nicht komplett rausschneide, sieht er auch bald so aus. Und dann kommt wieder fett Unterbodenschutz drauf. Gut das ich da noch genug von habe:D


Deine Antwort auf "OT-Laberecke f?r die E36-Freaks und andere Fahrzeugverr?ckte."

Tratsch-Autoren

  • MartinSHL MartinSHL
  • vladiiiii vladiiiii

OT-Neugierige

  • anonym
  • Gerry08
  • SunIE
  • andyrx
  • Spammy0
  • patnic03
  • tommy1181
  • Jonas.Su
  • Schaaky31
  • FlashbackFM

Blogleser (43)

Letzte Kommentare

Blog Ticker

"Hall of Fame" Threadtitel

"Hilfe"

"Hilfe!!!!!!!!1"

"Ganz ganz großes Problem!!! Bitte helft mir!!!"

"328 i touring"

"ersatzteile"

"tür"

"318 Brauch mal Rat."

" ... und plötzlich war er steif!"

"motor"

"bmw 316i"

"Wichtige frage brauche eure hilfe^^.."

"Schlimmer gäreusch! Hilfe!"