• Online: 4.567

Kinixys

Erfahrungen mit den Modellreihen 19e und 35i

11.07.2009 14:03    |    Kinixys    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: 35i, Passat, Volkswagen

Wen interessiert es nicht, was sein Wagen vor 10 oder 15 Jahren mal neu gekostet hat... Da ich bei Ebay Prospekte mit Preislisten erwerben konnte, habe ich einfach mal meinen Wagen zusammengestellt... Heraus kam ein Neupreis von 48.888 DM...

 

Habe die Seiten mal abfotografiert, damit ihr euren auch zusammenstellen könnt.


06.07.2009 20:49    |    Kinixys    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 35i, Passat, Volkswagen

Die Zutaten... ^^Die Zutaten... ^^

In der letzten Zeit haben sich einige Teile bei mir angesammelt, die in nächster Zeit verbaut werden sollen.

 

Da wäre zum einen die Mittelarmlehne (kurz MAL). Viele halten sie für recht unnütz, da sie nur von sehr großen Menschen genutzt werden kann. Da ich mich zu diesen zähle, werde ich sie wohl mal testweise einbauen. Den Metallhalter, an dem sie befestigt wird, habe ich ebenfall miterworben, es fehlt allerdings noch die Ledermanschette. Diese kostet beim Freundlichen um die 35 Euro und wenn ich das Teil für brauchbar erachte, wird diese eben noch käuflich erworben.

 

Dann liegen die vorderen Bremsscheiben und -beläge bereit. Der ABF hat wie der VR6 die Plusachse drin und somit die ATE-54-Bremsanlage mit 288er Bremsscheiben. Diese sind recht teuer (bei VW über 100 Euro für eine!) und bei Ebay auch ziemlich rar.weiterlesen


05.07.2009 18:48    |    Kinixys    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 35i, Passat, Volkswagen

Das Kayaba-H&R-FahrwerkDas Kayaba-H&R-Fahrwerk

Nachdem ich mich ja schon zum momentan verbauten Fahrwerk geäußert und geschrieben habe, dass des definitiv gegen ein anderes getauscht wird, kann ich nun den Nachfolger präsentieren.

 

Die Auswahl an Fahrwerken ist für den Passat vielleicht nicht ganz so groß wie für Golf und Konsorten, dennoch fiel die Wahl nicht leicht, zumal die Finanzen natürlich auch eine Rolle spielen. Als Student kann man sich in den meisten Fällen nunmal kein neues hochwertiges Gewindefahrwerk leisten, was an meinem Wagen wohl auch leicht übertrieben wäre.

weiterlesen