• Online: 5.239

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

30.06.2013 22:25    |    fate_md    |    Kommentare (9)

Boss Hoss... nein, nicht die Band. Das "Motorrad". Anführungszeichen, weil live betrachtet im Vergleich alles, was man sonst unter Motorrad kennt, nur noch wie Spielzeug wirkt. Wikipedia beschreibt Boss Hoss so:

Zitat:

Boss Hoss ist ein US-amerikanischer Hersteller von individuell gebauten Motorrädern, die unter Verwendung von Chevrolet-Achtzylinder-PKW-Motoren in Einzelfertigung entstehen.

 

Mit einem Gesamtgewicht von über 500 kg (allein die Motoren wiegen über 250 kg) sind diese Motorräder extrem schwer. Die Herstellung erfolgt in Handarbeit, wobei nur V8-Motoren mit einem Hubraum zwischen 5,7 Liter und 8,2 Liter verbaut werden. In Deutschland liegen die Preise zwischen 45.800 € (5700 cm³) und 50.500 € (8200 cm³). Grundsätzlich lassen sich die Maschinen wie jedes andere Motorrad fahren; dafür sorgt ein über einen Drehmomentwandler mit dem Motor verbundenes halbautomatisches Ein-Gang-Getriebe mit Overdrive und einem Rückwärtsgang. Trotz des hohen Gewichts sind sie aufgrund des niedrigen Schwerpunkts relativ leicht zu handhaben.

Auch wenn die Daten sich schon exorbitant lesen lassen, beschreiben sie nicht im geringsten den Eindruck den man gewinnt, wenn man vor so einem "Ding" steht. Und schon gar nicht, was man fühlt, wenn der Motor angelassen wird. Klar, treibt diese Hubraumklasse doch normalerweise 2,5t schwere Straßenkreuzer oder MuscleCars an. Hier effektiv nur ein Rad. Man könnte es auch Walze nennen. Der kurze Rohrweg der sich Auspuff nennt, dämpft das Geräuschbild nicht wirklich merklich. Einfach alles an einem solchen Gefährt ist exorbitant, beeindruckend, irgendwie total krank, größtenteils objektiv betrachtet sinnfrei aber wohl gerade deswegen für alle mit auch nur etwas Benzin im Blut absolut sehens- und hörenswert.

Wer gucken mag, 2014 wieder, in der Westernstadt im Harz.

 

Hier noch ein paar bunte Bildchen vom Samstag:


01.07.2013 12:50    |    bhkai

Die Imperatir hat 12,4 Liter Hubraum und 86o Ps.

Wer einmal drauf Gefahren ist oder mit Gefahren ,ist infiziert !

Ich habe auch ne Boss Hoss mit 380 Ps ( reicht) und will nie wieder was anderes fahren.

Kann man sch�n bequem Cruisen aber auch extrem Beschleunigen


01.07.2013 16:49    |    nosdriver

Is ja witzig :)

Nen ehemaliger Arbeitskollege von mir war auch vor Ort...

Der hat sich Anfang des Jahres auch eine gegönnt.

Er meint immer das wäre sein Jugendtraum...und kurz vorm Treffen dor t hat er sie zugelassen bekommen.

Sind schon beeindruckende Geräte,aber man braucht cojones um so nen Ding zu fahren :D :D

 

Grüsse


01.07.2013 16:56    |    PreEvo

die Faszination für diese potthässlichen Teile wird sich mir niemals erschliessen.


01.07.2013 17:32    |    fate_md

Ja gut, Schönheit liegt im Auge des Betrachters, wirklich schön finde ich die auch nicht. Faszinierend aber allemal.


01.07.2013 17:59    |    Der Lustige Alt

Bombengeschosse sind das mit Sicherheit, aber mit Motorrad fahren -Alpenpässe, enge Kurven etc- hat das wenig zu tun.

 

Der Klang ist natürlich genial, nur umkippen darf Sie dir nicht. Denn sonst könnte es schnell peinlich werden...


02.07.2013 16:27    |    Ascender

Bei welchem Motorrad ist es denn nicht peinlich, wenn sie dir umkippt? :D


02.07.2013 18:18    |    Der Lustige Alt

Bei "dem" mir 3 Personen helfen müssten um Sie wieder "hoch" zu bekommen:D


03.07.2013 16:46    |    schattenklinge

das wird bei 380kg milwaukee-stahl, alleine aber auch nix mehr... deshalb am besten immer 3 mal kontrollieren ob der seitenständer richtig draussen ist :D

 

ich find die dinger einfach nur irre, v8 auf zwei räder oder der kultivierte ritt auf der kanonenkugel :)


14.08.2013 09:14    |    TDMDriver

Ich war 2013 das erste mal beim Boss Hoss Treffen in Hasselfelde. Aber sicher nicht das letzt mal. Auf einem Nummernschild stand: "You needs balls to drive this". Ich meine das trifft es am besten. Cool fand ich dabei, das ein paar Frauen (gar nicht langsam) mit einer Boss Hoss an der Ausfahrt teilgenommen haben. Als diese mich �berholten glaubte ich erst an ein heranziehendes Gewitter....;-)) Ger�chten zufolge soll die Imperator 1100 PS und einen Wert von 230000 ? haben. Aber auch 860 PS auf zwei R�dern ist eh kaum beherrschbar. See you in Hasselfelde Ende Juni 2014.


Deine Antwort auf "Boss Hoss Treffen 2013"

Schreiberling

fate_md fate_md

lächeln und winken...

Audi

ICQ: 172823567

mail: fate_md@web.de

Spanner

  • anonym
  • Bruueb
  • rentner wagen
  • digicam25
  • asdfjunge
  • ChrissW
  • u-96
  • Hoppels18t
  • Golfmog
  • sid 123

Fans (71)

Die Todesuhr

Saison 2017

Anhalten und absteigen. Reihenfolge beachten!

Was geht...?

Zitat

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

Mahatma Gandhi

In Farbe und bunt