• Online: 3.668

Die Pure Unvernunft

Aus dem Alltag eines PS-Junkies

18.05.2022 13:23    |    knolfi    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: DM3, Ford, Kuga

KugaKuga

Liebe Bloggemeinde,

 

Ich hatte ja angekündigt, dass dieses Jahr drei Fahrzeuge aus dem Leasing laufen. Zum einen der GLE und der Leon, zum anderen aber auch der Kuga, dessen Leasing sogar als Erstes zum 26.09.22 ausläuft.

 

Nun stehen die beiden Nachfolger des GLE und des Leon bereits fest, nicht jedoch der Nachfolger des Kuga.

 

Der Mitarbeiter, der den Kuga als Dienstwagen fährt, möchte unbedingt ein EV und es soll ein Mazda sein (komischerweise akzeptiert er als fahrbaren Untersatz nur diese beiden Marken :confused:), da ihm der Mustang Mach-E zu teuer ist bzw. deutlich über seinem Budget liegt.

 

Beim Mazda kann es sich eigentlich nur um den MX-30 handeln, allerdings hat dieser eine extrem schlechte Reichweite von nur 200 km gem, WLTP. Nun teilte er mir mit, dass im November eine Version mit 600km Reichweite auf den Markt kommen soll. Ich persönlich habe nichts davon gelesen, aber evtl. hat hier ja jemand mehr Infos.

 

Sein Händler hat ihm zugesagt, dass der Wagen im Februar lieferbar ist, wenn er sofort nach Marktstart im November bestellt.

 

Soweit so gut, nur muss er ja den Kuga Ende September abgeben und hätte dann für 5 Monate kein Fahrzeug. Nun könnte ich sagen "Pech gehabt, hättest dich eben früher drum kümmern sollen" aber Fachkräfte seiner Qualifikation sind gerade extrem rar und daher sollte man alles daran setzen, ihn zu halten, da ich sonst niemanden mehr mit seiner Qualifikation hätte. Denn er muss täglich rd. 70 km zur Arbeit pendeln und wenn er vor Ort einen Job bekommt, wofür er kein Auto braucht, ist er weg.

 

Nun habe ich mit dem Ford-Händler gesprochen, welche Möglichkeiten es gibt. Beim Leasing kann man ja auch mal stillschweigend zwei Monate überziehen, ohne dass die Bank gleich den Wagen zurückfordert. Aber 5 Monate?

 

Der Verkäufer war äußerst hilfsbereit, obwohl er kein Anschlussgeschäft macht. Er hat mir mitgeteilt, dass die Bank Verlängerungen ohne große neue Vertragsänderung von 6, 9 oder 12 Monate anbietet. Also haben wir 6 Monate gewählt und hoffen, dass der neue (unbekannte) Mazda bis dahin den Weg in unseren Fuhrpark gefunden hat.

 

Der Kuga verrichtet also seinen Dienst noch bis 26.03.23. :D

 

Bis bald

 

euer knolfi

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 01.04.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

knolfi knolfi

Porsche

 

Besucher

  • anonym
  • Losgurkos
  • DVE
  • Rehana
  • Hutchison123
  • Eos9364
  • srbijadotokija
  • David_1180
  • Poloman59
  • wulle43

Blogleser (439)

Meine Bilder

Archiv