• Online: 5.947

12.02.2016 21:39    |    Celsi    |    Kommentare (69)    |   Stichworte: 8S/FV, Audi, Audiringe ab, Embleme, Markenschilder, Ringe, Ringkampf, TT, Typenschilder, Veränderungen am TTS

Sieht es gut aus, wenn an meinem TTS die Audi-Ringe vorne und hinten entfernt sind?

Vergleichsbild Front (bitten aufzoomen)Vergleichsbild Front (bitten aufzoomen)Vergleichsbild Heck 1 (bitte aufzoomen) - Danke an User Uncle_Sam!Vergleichsbild Heck 1 (bitte aufzoomen) - Danke an User Uncle_Sam!Vergleichsbild Heck 2 (bitte aufzoomen)Vergleichsbild Heck 2 (bitte aufzoomen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Thema "Die Audi-Ringe runter vom Lack oder nicht?" hat in diversen Threads im FV/8S-Forum schon mehrfach zu erbitterten Diskussionen geführt und den ein oder anderen Thread ins OffTopic (OT) gerissen. In meinem letzten Artikel hatte ich die Ringe auf dem Lack in Zusammenhang mit den Türprojektoren erwähnt, und schon wurde das Thema begierig aufgegriffem und ich haben die Diskussion zu meinem eigenen Blog-Artikel ins OT geführt :p

Das zeigt mir, dass es hier gewaltigen Diskussionsbedarf gibt, und hier ist nun die Plattform dafür: Stimmt ab und diskutiert völlig OnTopic und bis zum Erbrechen über dieses Thema.

Ja ich weiß: Ich sollte in erster Linie das machen, was mir gefällt, und ich kann ich versichern, das werde ich auch tun. Aber in dieser Umfrage möchte ich explizit Eure Meinung wissen.

 

GRUNDLAGE DER UMFRAGE/DISKUSSION SOLL MEIN VEGASGELBER TTS SEIN:

Ich habe die Ringe vorne bereits am Tage der Auslieferung entfernt, weil sie nun nicht mehr im Kühlergrill sitzen, sondern vorne auf die Haube geklebt sind (siehe Vergleichsbild 1). Meiner Meinung nach haben sie da nichts zu suchen, rein optisch schon nicht. Als Pflegefreak und "Vielpolierer" stört mich aber zusätzlich, dass es Dreckfänger sind, deren Ecken und die Innenkanten schwer sauber zu halten und zu polieren sind. Bei maschineller Politur können Sie zudem die Polierschwämme beschädigen. Mir ist aber klar, dass dieses Argument für jemanden, dessen Lack nicht stets besser als Neuwagenzustand sein muss, schwer nachvollziehbar sein wird ....

 

AUDI TT 8J hinten ohne RingeAUDI TT 8J hinten ohne RingeBei den Ringen hinten bin ich noch unschlüssig: Noch sind sie dran, die Vergleichsbilder 2 und 3 sind "gefaked" (Danke für Bild 2 an User @Uncle_Sam). Ich finde die Ringe optisch dort okay, habe sogar Angst, ohne sie könnte das Heck "leer" wirken ... aber sie stören halt auch bei der Pflege. Zu "hinten" bin ich am meisten auf Eure Meinungen gespannt, ein wenig wird sie meine Entscheidung vielleicht doch beeinflussen ;)

Ich habe schon an 2 meiner Audis die Ringe hinten abgemacht: Dem orangen TT hat es in meinen Augen gestanden, aber den schwarzen A3 davor hat es entstellt.

 

Ich wollte erst noch die Optionen "Meine Meinung variiert nach Farbe" und "Ringe im Grill dürfen nicht ab" hinzufügen, aber damit würden wir uns von meinem Auto entfernen, um das es mir

hauptsächlich geht. Solche Einschränkungen könne ja immer noch in einem Kommentar untergebracht werden.

 

AUDI A3 8PA hinten ohne RingeAUDI A3 8PA hinten ohne RingeDass auch hier sehr kontrovers diskutiert werden wird, ist abzusehen. Ich lasse alle Meinungsäußerungen zu, Ihr dürft meinen Wagen, mit oder ohne Ringe, nach Belieben loben oder niedermachen.

Wäre aber schön, wenn immer ein gewisser Bezug zum Thema der Umfrage vorhanden wäre :)

Nur von persönlichen Angriffen auf Diskussionsteilnehmer bitte ich abzusehen, die könnten gelöscht werden, wenn sie besonders fies sind oder der Diskussionsteilnehmer mich darum bittet.

So, und nun bin ich auf das Abstimmergebnis gespannt.

 

Viele Grüße

Celsi

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

12.02.2016 21:40    |    nick_rs

Dranlassen!


12.02.2016 21:42    |    Celsi

Respekt :)

Die erste Meinung 45 Sekunden nach Veröffentlichen der Umfrage :)


12.02.2016 21:55    |    nick_rs

In dem Fall reichen ja die Bilder um zu wissen worum es geht ;)


12.02.2016 22:24    |    Celsi

War auch nicht kritisch, sondern bewundernd gemeint :)


12.02.2016 22:36    |    Ascender

Dranlassen.


12.02.2016 22:46    |    DietmarS

weg damit


12.02.2016 23:08    |    SERC 10

Umrüsten auf schwarze Ringe :-)

 

Gruß RC


12.02.2016 23:19    |    Hacki81

Gegenvorschlag


12.02.2016 23:27    |    Celsi

Ich werde drüber nachdenken :) :) :)


13.02.2016 06:54    |    Ascender

Als BVB-Fan kann ich die Umrüstung auf schwarze Ringe natürlich voll unterstützen!

 

(nein, im Ernst: Lass es so wie es ist!)


13.02.2016 09:22    |    clickme

Die Formulierung "An dieses Auto gehört alles dran, Ringe vorn und hinten plus Typenbezeichnung ("TTS" und "Quattro")" ist nicht ganz richtig. Ich finde ja, dass die Ringe und Typenbezeichnung an JEDES Auto gehört. :)

 

Ohne finde ich "nackt".


13.02.2016 11:12    |    Uncle__Sam

@ Celsi:

Ich hatte Dir ja an anderer Stelle schon geschrieben, dass ich die Ringe hinten dran lassen würde, weil für meinen Geschmack der Arsch sonst zu nackt ist. ;)

Btw: Mir fällt gerade auf, dass meine Landyacht außen und innen gar kein Herstellerlogo, sondern nur die Baureihenlogos trägt – und das ab Werk.

Die Pflaume findet sich tatsächlich nur auf dem Typenschild, der Schwellenverkleidung und dem Wischwasserbehälter, das Hühnchen präsentiert sich dagegen auf der Haube, dem Heckabschluß, den C-Säulen, den Radkappen, dem Lenkrad, den Schlüsseln und der Lehne des Fahrersitzes und der Rücksitzbank… :D

 

@ clickme:

Also ich fände Audi Ringe an meinem Ford ziemlich deplatziert… :p


13.02.2016 11:29    |    Creeper45

Lambo Logo vorne drauf :D


13.02.2016 11:41    |    clickme

@Uncle__Sam, ich habe ja auch von Autos gesprochen. Nicht von einem Ford :p


13.02.2016 12:11    |    Multimeter77

Ich würde dir beim Gebrauchtwagenkauf unterstellen, das die Kiste von vorne bis hinten neu lackiert ist, so wie der glänzt. War wahrscheinlich zum Würfel gepresst und wurde dann wieder gerade gedengelt. Das Fehlen der Logos würde meine Argumentation unterstreichen: du hast Sie beim Abnehmen verhunzt und warst nach dem Lackieren zu geizig für neue.


13.02.2016 12:21    |    Celsi

Interessante Sichtweise :)

Das wurde beim meinem Orangen auch schon mal in einem Artikel (in meinem alten, gelöschten Blog) zur Pflege des Motorraum geschrieben: "So sauber wie der Motorraum ist, würde ich den Wagen nie kaufen. Da sind doch Undichtigkeiten vertuscht worden"

 

Aber jetzt bin ich ja gewarnt und kann vor dem Verkauf 2,3 Dellen reintreten und eine Katze mehrmals über den Lack jagen :) :) :)


13.02.2016 12:32    |    QuattrofoglioVerde

Runter!

 

Hinten cleanen bin ich aber nicht so der Fan, sieht schnell nach verbastelt aus.


13.02.2016 12:32    |    Ascender

:rolleyes: :D

 

Es gibt auch Leute, die ihre Autos pflegen. Dass man ein ungepflegtes Fahrzeug einem gepflegtem vorziehen würde ist mir auch neu. Aber man kann wohl nicht misstrauisch genug sein. :D


13.02.2016 12:53    |    nick_rs

Das kommt eben darauf an was das Auto sonst für einen Eindruck macht. Ist es überall sehr gepflegt, macht der Motorraum nur das übrige. Ist das Auto nur kurz übergewaschen aber der Motorraum blitzeblank würde auch ich misstrauisch werden.


13.02.2016 13:01    |    Twinni

Glänzend schwarze Ringe. Das Silber passt gar nicht, aber ohne sieht es auch blöd aus.


13.02.2016 13:26    |    Uncle__Sam

Zitat:

Original geschrieben von clickme

@Uncle__Sam, ich habe ja auch von Autos gesprochen. Nicht von einem Ford :p

Da hast Du natürlich auch wieder Recht.

Die bei Ford kriegen's einfach nicht hin Autos zu bauen – noch schlimmer ist's aber beim Motorenbau, das können die gleich dreimal nicht: Um den enormen Hubraum eines Audi A3 8V 1.4TFSI unterzubringen, brauchen die Jungs in Dearborn tatsächlich nicht einmal 2 Zylinder und um das fast dreifache Drehmoment des 1.4TFSI aus dem Sauger heraus zu quetschen, muss man ihn auf astronomische 2.800 rpm drehen und dann hat die Karre auch noch Hinterradantrieb: Geht gar nicht!!!

Langzeitqualität können die bei Ford auch nicht, nach gerade einmal 609 Monaten bilden sich Rostblasen am hinteren Radlauf! Ich glaub' ich zünd' die Karre an und hole mir auch so ein Meisterwerk mit vier Ringen aus dem VW Regal, am besten in silber oder schwarz, dann fällt man auch nicht so auf. :D

 

@ Celsi:

Wenn Du die Ringe dran lässt, dann unbedingt verchromt! Schwarzlackiert passen sie nicht mehr zu den silbernen Spiegelkappen und Felgen, bei der Saftorange war das mit den iirc schwarzen Felgen anders.

 

BTW: Was ist eigentlich aus dem Rollrasen geworden?


13.02.2016 13:55    |    Ascender

:D:D:D


13.02.2016 14:19    |    Celsi

@Twinni und Uncle_Sam:

Genau das ist die Krux mit schwarzen Ringen:

Am Orange-schwarzen 8J zuvor wären schwarze Ringe locker gegangen, hätten gut ins Farbkonzept gepasst. Aber beim Gelben jetzt ist nichts schwarz außer den Scheiben vielleicht. Das Konzept ist derzeit noch das von Audi vorgegebene gelb-antrazit. Die Felgen, auf denen er noch steht, stehen schon zum Verkauf (siehe Signatur), 19"er für den Sommer in glanzgedreht (Front) und anthrazit (Bett) liegen schon fertig versiegelt im Keller und warten nur auf den Saisonbeginn.

 

@Uncle_Sam:

Der Rollrasen ist tot, seit 2 Jahren, und sein baugleicher blauer Nachfolger ist auch innerhalb von 1,5 Jahren abgenippelt. Seitdem bin ich von alten Polos als Winterauto weg und fahre nun einen relativ neuen Corsa D.

 

@Thema Pflegezustand & Verkauf:

Oft ist Mißtrauen ja gar nicht so unangebracht, es stimmt schon, der Gesamteindruck zählt, z.B. Motorraum blitzsauber und der Rest ist verrammelt.

Aber hier wird mir dieser Blog wertvolle Dienste beim zukünftigen Verkauf leisten, der die Historie des Fahrzeugs fast besser als ein Scheckheft dokumentiert. Und meinen Pflegewahn natürlich auch :)

Ein Link dazu ein einer Verkaufsanzeige wird Wunder wirken.

Um meinen orangen 8J haben sich bei Verkauf nicht zuletzt auch 2 Leute geprügelt, die die Pflegehistorie genauestens kannten und schätzten.


13.02.2016 14:24    |    alexander-barth

Vorne geht es ja noch ohne, aber hinten finde ich es ohne wirklich hässlich!

Das sah schon beim Sportback eher bescheiden aus (ist zumindest meine Meinung ;) )


13.02.2016 14:26    |    Celsi

Ja, beim Sportback sehe ich es genauso, beim orangen aber nicht. Deswegen schwanke ich noch. Wäre der TTS schwarz, wäre für mich klar, dass sie hinten dran bleiben müssen ....


13.02.2016 14:31    |    Hakuna Matata

Ich finde auch, dass es gerade am Heck dranbleiben sollte. Ohne die Ringe fehlt dort optisch etwas. Über vorne lässt sich streiten, dort finde ich beide Varianten schön.


13.02.2016 17:39    |    Goify

Mach die Ringe weg und stattdessen Logos von längst untergegangen Marken, wie Gutbrod, Lloyd, MG oder Saab. Das wäre mal cool und sorgt für Diskussionen. Horch, DKW oder Auto Union wäre auch gut, würde sogar noch besser passen.


13.02.2016 17:49    |    opelvectra_gts

Wie wäre es denn wenn du anstelle der originalen Ringe nur die Konturen der Ringe als Folie anfertigen lässt und aufklebst?

Also die äusseren Ränder in schwarz oder silber und der rest der Ringe bleibt dann gelb?

Für den Verkauf könntest du dann eventuell die originalen wieder anbringen.

Ich meine das mit den Konturen so ähnlich wie bei diesem VW Emblem:

 

http://abload.de/img/vwlogotoesq.jpg


13.02.2016 18:25    |    Celsi

@Goify

Ich finde die Idee gut und originell ... nur nicht an meinem Auto.

Wenn ich die Audi-Ringe schon loswerden will, mach ich mir keine anderen hin, so cool sie auch sind :)

 

Ebenso gute Idee @opelvectra_gts

Das löst sie das Schmutzfänger und Polier-Problem. Wenn, dann im grau/anthrazit des Diffusors, schwarz gibt es sonst nicht am Auto (außer Heckscheibe). Das müsste ich mir glatt mal zurechtfaken ...

 

Danke für die tollen Beiträge und dass es hier so "ruhig" bleibt, ich habe, ehrlich gesagt, mit Verunglimpfungen, Pöbeleien und Streit gerechnet.

Vielleicht tu ich diesem Forum doch manchmal Unrecht ....

 

Celsi


13.02.2016 18:59    |    MonaLisa_22

Ich finde, dass es ohne Ringe am Heck irgendwie "nackt" aussieht. Mir persönlich gefällt mit Ringen besser. Es sind auch noch andere silberne Elemente am Auto dran, somit stören die Ringe dem Gesamtkonzept nicht.

Sind auch noch wo anders die Ringe drauf? Ich denke jetzt daran, was Uncle Sam sagte: Wenn sie dann überall wären, wie bei ihm, dann macht es wenig Sinn, sie wegzumachen.

Ich sehe das an meinem ST - Heck, Kühlergrill, Kopfstützen, beleuchtete Einstiegsleisten - überall ST. Hier passt es einfach. Bei alten FoFine war dagegen der Schriftzug "Fiesta" überflüssig.


13.02.2016 19:17    |    Celsi

Wenn man die Ringe an den Radnabenkappen nicht mitzählt, sind die am Heck die einzigen Ringe außen. Ansonsten sind am Lenkrad innen noch welche. Aber wie gesagt, ich teile die Befürchtung, dass das Heck dann leer aussieht.


13.02.2016 21:09    |    emil2267

hacki,grandios :D

 

RC vorschlag würde ich mich aber auch anschliessen

 

habe an einem meiner audis mattschwarze embleme & kann mir vorstellen,dass das auf deinem wagen sogar noch besser kommt

 

https://data.motor-talk.de/.../dsc02409-9153193800134049629.JPG

 

ich würde dann hinten auch das kleine emblem nehmen,findet man an modellen bis 1991 (leider mittlerweile eoe) oder cabrios bis 2001 mit dritter bremsleuchte

 

am audi 80 quattro competition gab es auf der heckklappe kleine quattro-embleme,die es wohl auch nur da gab

 

http://www.audi-80-scene.de/.../photo-14413-aa1851dc.jpg

 

die embleme sind bei mir lackiert,mit guter vorarbeit funktioniert das auch

 

würde ich an deiner stelle aber vielleicht auch mal mit sprühfolie probieren,wenns dir net gefällt,pobelst den mist wieder ab oder die embleme gleich mit

 

 

funktioniert schmerzfreier wie nen BVB aufkleber :D

 

 

 

 

 

ps.: hab mich für antwort 2 entschieden,wobei man irgendwie schon sehen sollte,dass es nen quattro is :)


13.02.2016 22:24    |    nick_rs

Also ein NSU TT draus zu machen fände ich ja auch cool, auch wenn man NSU heute falsch verstehen kann


13.02.2016 23:07    |    Uncle__Sam

@ nick_rs:

Ganz ehrlich: Die Idee mit dem NSU Logo (oder sonst einem Fremdmarkenemblem) empfinde ich als ähnlich läppsch wie das Pony im Fiesta Grill oder der Vauxhall Drache auf'm Opel Corsa.


13.02.2016 23:35    |    alexander-barth

Kleb es mal mit gelbem Isolierband ab, dann siehst du es :p


14.02.2016 01:26    |    ballex

Zitat:

Hakuna Matata schrieb:

Ich finde auch, dass es gerade am Heck dranbleiben sollte. Ohne die Ringe fehlt dort optisch etwas. Über vorne lässt sich streiten, dort finde ich beide Varianten schön.

Dem schließe ich mich an. Hinten ohne sieht komisch aus (beim Beispielbild des A3 oben übrigens noch schlimmer, geht gar nicht ohne Ringe).

Vorne kann man sich beim neuen TT wirklich darüber streiten, da die Front so interessant geformt ist, dass da nicht automatisch mit den Augen nach einem Markenlogo als Ankerpunkt gesucht wird. Ich persönlich würde sie wohl dranlassen (habe das "Cleanen" noch nie so ganz verstanden), aber vorne ohne geht optisch im speziellen Fall des TT auf jeden Fall auch.


14.02.2016 10:37    |    Peter Clio

Habe für "alles runter" gestimmt! Ein solch gepflegter Lack muss frei sein. Und ich finde das Gesamtbild stimmig!


14.02.2016 15:35    |    PIPD black

Den A3 hat es nur entstellt, weil du halbe Sachen gemacht hast.

Wenn schon "cleanen", dann auch bitte komplett. Heißt: Wischer muss auch wech. Dann paßt auch dort die Optik.


14.02.2016 15:35    |    ballex

Ohne Wischer wirds ja noch schlimmer... :D


Deine Antwort auf "Der Ringkampf - und Deine Meinung dazu"

Verursacher:

Celsi Celsi

Audi

 

Ansichtssache

Dieser Blog ist optimiert für die Darstellung in Ansichtstyp "L - Groß". Bei kleineren Ansichtstypen kann es zu einer unharmonischen Aufteilung von Bildern und Text kommen. Der Ansichtstyp ist am Seitenende einstellbar (runterscrollen).

Auf dem Smartphone-Bildschirm hingegen wird meist alles durcheinandergewürfelt - da garantier ich für nix. Als die Blog-Software von MT hier entworfen wurde, gab es noch keine Smartphones ... :rolleyes:

Waren nicht schnell genug wieder weg:

  • anonym
  • coper2
  • Plakatdieb
  • rrossi
  • heini-gap
  • Bauhaus1964
  • mhaub95
  • Fleeckoo
  • manrus
  • Lollo050968

Haben's nicht anders gewollt: (105)

Empfohlener Link: