• Online: 5.901

berlin-paul

Komm, lach doch mal!

10.11.2018 17:22    |    berlin-paul    |    Kommentare (89.924)    |   Stichworte: dies und das, Lagerfeuer, nette Leute, plaudern

unser Lagerfeuerunser Lagerfeuer

Gemütlich miteinander plaudern ist hier gern gesehen. Wer sich dazu setzen mag, der kann das gerne tun. Bratwurst, Stockbrot, Bier, Wein oder Mineralwasser bitte mitbringen. Brennholz findet sich auch noch.

 

Themenvorgaben gibt es hier keine. Rechtsradikales Gedankengut bleibt aber bitte draußen. Ebenso der, der lediglich mitteilen will, dass er den einen oder anderen Mitwirkenden unsympathisch findet. Falls ein Thema dann doch mal störend werden sollte, werden wir das sagen und dann ist bitte niemand böse drüber. Hier soll es ja gemütlich bleiben.

 

Also seid lieb zueinander und achtet die Forenregeln.

Viel Spaß wünschen Euch Martin*, Frank, Thorsten und Paul

 

*erased at random, but still in memoriam

 

und hier geht's weiter :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 14 von 19 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 2.249
  • 2249

01.12.2020 10:17    |    windelexpress

Parken?


01.12.2020 10:18    |    GrandPas

Yepp, im Parkhaus. Auf der Straße kostet der Tag 6€.


01.12.2020 10:19    |    NDLimit

Frank, hab mich auch gewundert. Dabei liegt das Parkhaus sehr zentral.....


01.12.2020 10:20    |    NDLimit

01.12.2020 10:33    |    berlin-paul

Thorsten, Chaos schaffen wir in Berlin ganz locker auch ohne Schnee. :D


01.12.2020 10:46    |    GrandPas

Aber der Schnee blieb doch eh nicht lange bei euch liegen wegen den ganzen brennenden Bonzenkarren :)


01.12.2020 11:33    |    berlin-paul

Das sind bestimmt "warme Sanierungen" wegen der laufenden Kosten. Die sind unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten evtl. bei der TK besser aufgehoben. :cool: :D


01.12.2020 12:34    |    HeinzHeM

Und wie schön der Regen fällt. Ist auch immer noch herrlich dunkel draußen. :(

Immerhin besser als Schnee und Glatteis. Wenigstens etwas.


01.12.2020 16:42    |    frechdach73

was für ein tag...endlich feierabend! ein neuer und junger kollege hatte heute seinen ausraster, den ich bis jetzt noch nicht so richtig verstehe. er sollte in meiner abteilung angelernt werden und hatte dafür nen auftrag liegen lassen, den ich dann heute für ihn fertig machen wollte. dabei hab ich festgestellt, dass diverse bauteile auf den platinen nicht festgeklebt wurden, wie es hier erforderlich war. blöderweise waren die platinen schon verlötet und mein teamleiter meinte, er soll seine derzeitige arbeit unterbrechen und die platinen auslöten, damit er die bauteile verkleben kann. fand ich okay, denn eigentlich sollte jeder seinen mist selbst ausbaden.

als ich dem kollegen dann völlig neutral die nachricht überbrachte, bekam der ganz unvermittelt nen ausraster.

zum feierabend meinte der kollege dann, er käme mit der art unseres teamleiters nicht zurecht und ärgerte sich, dass er, bevor er bei uns anfing, bei ner firma abgesagt hatte, die ihm ne 38h-woche für brutto 3800,-€ im monat anbot. ich hab ihm daraufhin gesagt, dass es ihm freistünde zu kündigen... :rolleyes:

der kerl ist gerade mal 22!


01.12.2020 17:33    |    tomcat092004

Micha

Nicht darüber Nachdenken.

Er gehört anscheinend zu der Sorte "Ich mache nie Fehler und mich muss jeder auf Händen tragen" - Fraktion.

Solche gibt es.

 

Anekdote bei mir

Kollege sagt gestern in der Besprechung, dass er noch keine Winterreifen auf seinem Fahrzeug hat und deswegen Urlaub braucht. Die Bahn ist keine Alternative, da dies sehr lange dauert. Unser Chef schaute ihn sehr verwirrt an und hatte kein Verständnis für die Begründung des Urlaubwunsches. Natürlich bekam er den Urlaub.

Später saßen wir ohne Chef zusammen und mein Kollege meinte nur noch, dass er den Chef nicht versteht, da er selbst doch Weitsicht beweist. Er läßt sein Auto stehen, da es zu gefährlich ist. Durchaus richtig. Es war ihm nicht zu vermitteln, dass seine Begründung für den Popo ist und er das Pferd von falschen Seite sattelt. Wer kann schon Ende November mit Frost und gleichzeitigem Niederschlag rechnen. Das gab es ja in den letzten Jahren nicht. Den ganzen Tag lang fing er immer wieder damit an, dass es die letzten Jahre nie solches Wetter gab und es nun eine Ausnahmeerscheinung sei. Keine Ahnung auf welchem Planeten mein Kollege ab und zu unterwegs ist, aber die Nummer gestern war einfach der Brüller.

 

Meine Vermutung ist, dass er selbst, um ein paar Euro zu sparen beim Reifenkauf, nicht aus der Hüfte kam und nun die Konsequenzen nicht ertragen kann.

Er erntete zumindest bei allen weiteren Kollegen, die diese Storie mitbekamen nur Kopfschütteln.


01.12.2020 17:41    |    grilli9

Da fällt mir auf: Ich fahre auch noch mit den Sommerpneus rum. Ich hatte aber nie einen Tag Urlaub fürs Wechseln gebraucht. Wenn der Wetterbericht Tage zuvor mal entsprechendes Wetter meldet sind sie aber drauf. Ist doch in nicht mal einer Stunde erledigt.


01.12.2020 17:58    |    frechdach73

mandy, manche lagern ihre pneus nicht zuhause, sondern brauchen einen termin.

ich hab dieses jahr ja auch überlegt, die sommerreifen draufzulassen, mich aber dagegen entschieden, weil ich sonst im fall der fälle einfach ins rödeln käme und dann lange auf einen termin warten müsste, während mein auto dann nicht verkehrssicher wäre.

was man bei deinem kollegen sieht, scheint mal wieder nur einne ausrede zu sein, warum man etwas nicht getan hat. da geb ich dir recht, robert...

über meinen jungen kollegen ärgere ich mich nicht. wundern, allerdings, schon...

und auch seine gehaltsvorstellungen wundern mich extremst...!

insgeheim hoffe ich, dass er bald geht und jemandem platz macht, der zu uns passt.


01.12.2020 18:28    |    berlin-paul

Bestückt ihr solche kleinen Bestellungen manuell, Micha?


01.12.2020 18:42    |    frechdach73

die platinen? nein, die bestücken wir über ne maschine. aber das kleben einzelner bauelemente geschieht auf besonderen kundenwunsch und wird mit einem 2-komponentenkleber ergänzend zur lötung vorgenommen, weil die bauteile besonders rüttelfest sein müssen...und das geschieht eben bei uns in der fertigung, wo wir die module zusammenbauen und prüfen.


01.12.2020 18:48    |    DJ Fireburner

Also mangelndes Selbstbewusstsein ist nicht die Schwäche eurer Arbeitskollegen, Robert & Michael.

Meine Güte :D


01.12.2020 18:50    |    Schwarzwald4motion

Der Kollege dürfte vorher schon einiges missverstanden oder runtergeschluckt haben. Oder ist ein Fall für den Psychiater.


01.12.2020 18:51    |    frechdach73

fehler passieren. niemand macht dem kollegen den kopf runter, deswegen. was wir ihm aber ankreiden, ist unkoordiniertes arbeiten, leichtes ablenken lassen und das fehlende annehmen diverser ratschläge.

wir erwarten von einem neuen kollegen keine wunder. aber eine gewisse lernbereitschaft und auch den willen zu arbeiten.

ich schätze den kollegen aufgrund des heutigen vorfalls als etwas labil ein. sein stresslevel scheint nicht sehr hoch...aber ein mindestmaß an belastbarkeit braucht man bei uns. und dann noch diese lohnvorstellung...dabei hat er in diesem einen jahr wirklich noch keine sporen verdient.

ich hatte mich schon recht früh zu ihm geäussert, fand es aber trotzdem nicht schlecht, dass meine vorgesetzten das ganze erstmal laufen lassen.

mein teamleiter scheint da aber mittlerweile deutliche worte zu finden...


01.12.2020 18:54    |    berlin-paul

Manchmal passt es eben einfach nicht ...


01.12.2020 19:01    |    windelexpress

Habt ihr von dem Vorfall in Trier gehört.

 

Mein Gott, laufen nur noch Bekloppte rum? Zum Glück sind die Fußgängerzonen wegen Corona nicht so voll.

Ich fasse es nicht


01.12.2020 19:02    |    DJ Fireburner

Ich finde es immer wieder erstaunlich, mit welchem Selbstbewusstsein (von mir aus auch narzistischer Veranlagung) die junge Generation unterwegs ist.

 

Mit 22 wäre ich (höchstwahrscheinlich) zu Kreuze gekrochen - heute sieht das natürlich auch anders aus :D


01.12.2020 19:05    |    berlin-paul

4 Tote und 15 teils schwer Verletzte ... :(


01.12.2020 19:07    |    windelexpress

Ich schau gerade die PK im Fernsehen. Ein Baby ist auch unter den Opfern


01.12.2020 19:07    |    DJ Fireburner

???

schweren Disput gehabt?


01.12.2020 19:07    |    DJ Fireburner

oh - hab davon bis vor zehn Sekunden noch nix mitbekommen :(

 

//Edit: Paul, das war jetzt aber auch ein krasser Themenwechsel.


01.12.2020 19:08    |    frechdach73

ja, paul...jetzt müssen nur noch meine vorgesetzten der meinung sein, dass es nicht passen will.

der kollege hatte ja auch schon ein gespräch wegen seiner vielen fehltage. kurz nach diesem gespräch war er wieder krank.

 

lars, mal ehrlich: 3800,-€ brutto für nen 22-jährigen!? das ist, bei der leistung, die er bringt, absolut absurd und reiner fantasiepreis!!!


01.12.2020 19:10    |    frechdach73

ja, trier...die haben den amok-fahrer (51, deutsch) in den knast getragen. der irre ging nicht über los...


01.12.2020 19:11    |    berlin-paul

Lars, kein Problem. Hat sich halt überschnitten ...


01.12.2020 19:12    |    frechdach73

auf SWR ist gerade die pressekonferenz im TV.


01.12.2020 19:16    |    windelexpress

1.4 Promille beim ersten pusten.

Das wäre doch in Bezug auf Vorsatz noch Strafmildernd oder Paul?


01.12.2020 19:25    |    berlin-paul

Nicht so richtig, Martin. Ab 1,1°/oo ist der Suff beim Fahren eine Straftat und ab 2,1°/oo wird im Normalfall Schuldunfähigkeit angenommen. Da wird dann wegen vorsätzlichem Vollrausch bestraft. Der Trierer-Fahrer hat mindestens 4 Totschläge und 15 gefährliche Körperverletzungen realisiert. Das wird dann auch bei ganz viel Augenzudrücken auf 12-15 Jahre Knast mit besonderer Schwere der Schuld hinauslaufen. Wenn man auf Mord erkennt, dann ist lebenslänglich (25 Jahre) vorprogrammiert.


01.12.2020 19:28    |    max.tom

Moin alle zusammen :) :)


01.12.2020 19:30    |    berlin-paul

Moin Mäxle. *AbendCappuCarohinstell* :)


01.12.2020 19:30    |    windelexpress

Was auch zu wünschen wäre.

Wer weiß was für eine psychische Störung die noch feststellen, Widerstand gegen die Festnahme hat er wohl geleistet.

Man kann ja nicht nur mit rundumblick durch die Gegend laufen, weil so ein Idiot um die Ecke kommen könnte.


01.12.2020 19:34    |    tomcat092004

Micha

Darf ich bei euch anfangen?

Das sind ja Einstiegsgehälter. Mann o Mann

 

Was muss ich bei euch können?


01.12.2020 19:35    |    windelexpress

Team- und Kritikfähig sein,


01.12.2020 20:09    |    Dembe

Hier noch ein Bild für Wichtigtuer. Der Name ist frei erfunden und hat nichts mit lebenden oder toten Personen hier im Blog zu tun!


Bild

01.12.2020 20:19    |    berlin-paul

Auf unsere Wettermeldungen sind wir aber stolz. So wissen wir jeden Morgen länderübergreifend wo es nass, rutschig oder auch schön sonnig ist. :)


01.12.2020 20:22    |    grilli9

Bei uns wirds ja auch nicht auf FB gepostet! ;)


01.12.2020 20:23    |    berlin-paul

Das kommt noch hinzu. :)


01.12.2020 20:28    |    Dembe

Es wurde im Bild auch nichts auf FB gepostet.

Ich bin dann mal wieder weg! (In SA ist es sowieso viel cooler!) ;)


  • 1
  • nächste
  • von 2.249
  • 2249

Deine Antwort auf "unser Lagerfeuer"

hot & cool ... Bilder unserer Gäste

Gäste am Feuer

  • anonym
  • der_Nordmann
  • max.tom
  • GrandPas
  • NDLimit
  • A346
  • Schwarzwald4motion
  • HeinzHeM
  • notting
  • DJ Fireburner

pieces of advise

in the case of Männergrippe do this or call for this

Letzte Kommentare

quattro Stagioni ... passend zum Wetter

die Lachenden

27239 = Fränki

Apolo2019 = Wuffi

berlin-paul = Paul

BrunoT. = Bruno

crazybonecrusher = Chris

d118bmw = Franz

DareCare = Darko

der_Nordmann = André

DJ Fireburner = Lars

dodo32 = Bernd

frechdach73 = Michael

Geldanleger81 = Bernd

GrandPas = Frank

grilli9 = Mandy

Hyrai = Marcel

Karliseppel666 = Mike

legooldie = Dirk

lfmt = Lisa

martinb71 = Martin* (s.o. Artikeltext)

mattalf = Matthias

max.tom = Mäxle

NDLimit = Thorsten

Olibolli = Oli

Ostelch = Ostelch

PaulchenPanzer = Panzerchen

PeterBH = Peter

Roadrunner2018 = Alex

Schmargendorf = Jürgen

Senna-Sempre = Thomas

SPM2004 = Toni

Swaguar69 = Volker

Tataa = Carsten

tomcat092004 = Robert

tomold = Tom

Toscanini = Tossi

windelexpress = Martin

X555 = Michael

 

anonym=div. katatone Persönlichkeiten+1bot

Blogabonennten (81)

TicTac ....

Die Uhr tickt weiter ... aber wohin?

Tage Stunden Minuten Sekunden
297 5 44 45

 

Blog Ticker

Elektromobilität für Tauchfreunde

Corona-Virus

klick 1 JHU weltweit ..... mit Humor

 

klick 2 Deutschland inkl. Landkreise

(website des RKI ... die haben 1-2 Tage Rückstand)

 

Sterblichkeit der Coronafälle in D nach Meldezahlen

März 2020

23. 0,41% 24. 0,48% 25. 0,55% 26. 0,60% 27. 0,67% 28. 0,75% 29. 0,85% 30. 0,88% 31. 1,08%

 

April 2020

01. 1,18% 02. 1,31% 03. 1,37% 04. 1,49% 05. 1,58% 06. 1,62% 07. 1,85% 08. 1,96% 09. 2,12% 10. 2,24% 11. 2,21% 12. 2,35% 13. 2,37% 14. 2,51% 15. 2,69% 16. 2,89% 17. 3,02% 08. 3,10% 19. 3,16% 20. 3,19% 21. 3,39% 22. 3,50% 23. 3,55% 24. 3,70% 25. 3,66% 26. 3,74% 07. 3,78% 28. 3,86% 29. 3,97% 30. 4,06%

 

Mai 2020

01. 4,07% 02. 4,12% 03. 4,13% 04. 4,14% 05. 4,21% 06. 4,34% 07. 4,36% 08. 4,36% 09. 4,40% 10. 4,41% 11. 4,44% 12. 4,45% 13. 4,48% 14. 4,52% 15. 4,51% 16. 4,52% 17. 4,51% 18. 4,53% 19. 4,55% 20. 4,57% 21. 4,58% 22. 4,59% 23. 4,59% 24. 4,60% 25. 4,60% 26. 4,62% 27. 4,68 % 28. 4,65% 29. 4,68% 30. 4,66% 31. 4,66%

 

Juni 2020

01. 4,66% 02. 4,66% 03. 4,67% 04. 4,68% 05. 4,67% 06. 4,67% 07. 4,68% 08. 4,68% 09. 4,69% 10. 4,69% 11. 4,70% 12. 4,70% 13. 4,70% 14. 4,69% 15. 4,69% 16. 4,68% 17. 4,69% 18. 4,68% 19. 4,67% 20. 4,68% 21. 4,67% 22. 4,66% 23. 4,66% 24. 4,65% 25. 4,65% 26. 4,63% 27. 4,63% 28. 4,63% 29. 4,62% 30. 4,62%

 

Juli 2020

01. 4,61% 02. 4,59% 03. 4,59% 04. 4,59% 05. 4,59% 06. 4,58% 07. 4,58% 08. 4,58% 09. 4,57% 10. 4,56% 11. 4,56% 12. 4,56% 13. 4,56% 14. 4,54% 15. 4,54% 16. 4,52% 17. 4,52% 18. 4,51% 19. 4,50% 20. 4,49% 21. 4,48% 22. 4,47% 23. 4,46% 24. 4,46% 25. 4,44% 26. 4,44% 27. 4,42% 28. 4,41% 29. 4,41% 30. 4,39% 31. 4,36%

 

August 2020

01. 4,36% 02. 4,36% 03. 4,35% 04. 4,33% 05. 4,32% 06. 4,31% 07. 4,28% 08. 4,27% 09. 4,26% 10. 4,26% 11. 4,25% 12. 4,23% 13. 4,21% 14. 4,19% 15. 4,17% 16. 4,14% 17. 4,13% 18. 4,12% 19. 4,07% 20. 4,07% 21. 4,05% 22. 4,03% 23. 3,99% 24. 3,97% 25. 3,95% 26. 3,94% 27. 3,93% 28. 3,89% 29. 3,85% 30. 3,84% 31. 3,84%

 

September 2020

01. 3,82% 02. 3,80% 03. 3,79% 04. 3,76% 05.3,74% 06. 3,73% 07. 3,72% 08. 3,70% 09. 3,68% 10. 3,66% 11. 3,64% 12. 3,62% 13. 3,60% 14. 3,59% 15. 3,58% 16. 3,55% 17. 3,52% 18. 3,50% 19. 3,47% 20. 3,46% 21. 3,45% 22. 3,43% 23. 3,41% 24. 3,39% 25. 3,37% 26. 3,34% 27. 3,32% 28. 3,31% 29. 3,30% 30. 3,28%

 

Oktober 2020

01. 3,27% 02. 3,23% 03. 3,21% 04. 3,18% 05. 3,17% 06. 3,15% 07. 3,12% 08. 3,01% 09. 3,05% 10. 3,01% 11. 2,98% 12. 2,96% 13. 2,92% 14. 2,89% 15. 2,85% 16. 2,79% 17. 2,74% 18. 2,70% 19. 2,67% 20. 2,64% 21. 2,59% 22. 2,53% 23. 2,47% 24. 2,39% 25. 2,33% 26. 2,30% 27. 2,25% 28. 2,25% 29. 2,13% 30. 2,06% 31. 2,01%

 

November 2020

01. 1,97% 02. 1,93% 03. 1,90% 04. 1,87% 05. 1,83% 06. 1,79% 07. 1,75% 08. 1,71% 09. 1,69% 10. 1,67% 11. 1,67% 12. 1,65% 13. 1,62% 14. 1,60% 15. 1,58% 16. 1,57% 17. 1,57% 18. 1,57% 19. 1,56% 20. 1,55% 21. 1,54% 22. 1,53% 23. 1,52% 24. 1,52% 25. 1,54% 26. 1,54% 27. 1,55% 28. 1,55% 29. 1,55% 30. 1,54%

 

Dezember 2020

01. 1,56% 02. 1,58% 03. 1,59% 04. 2,07% 05. 2,02% 06. 1,52% 07. 1,60% 08. 1,60% 09. 1,71% 10. 1,64% 11. 1,65% 12. 1,65% 13. 1,65% 14. 1,64% 15. 1,66% 16. 1,70% 17. 1,72% 18. 1,74% 19. 1,74% 20. 1,74% 21. 1,74% 22. 1,76% 23. 1,79% 24. 1,81% 25. 1,81% 26. 1,81% 27. 1,81% 28. 1,82% 29. 1,86% 30. 1,90% 31. 1,92%

 

Januar 2021

01. 1,93% 02. 1,93% 03. 1,94% 04. 1,95% 05. 1,99% 06. 2,02% 07. 2,05% 08. 2,08% 09. 2,11% 10. 2,11% 11. 2,12% 12. 2,15% 13. 2,18% 14. 2,22% 15. 2,25% 16. 2,28%