• Online: 3.077

berlin-paul

Komm, lach doch mal!

17.04.2020 19:03    |    berlin-paul    |    Kommentare (11.504)

Bild von Juraj Varga auf PixabayBild von Juraj Varga auf Pixabay

Grundsätzliche Informationen zum Umgang mit dem Corona SARS-CoV-2 - COVID-19 sind im Forumsbereich unerwünscht. Fragen zur Umgehung von gebotenen Kontaktbeschränkungen kommen dennoch überall auf und sie stören im Forum. Hier versuchen wir mal, das umgekehrt und sinnvollerweise informativ zu gestalten.

 

Was macht das Virus mit uns? Was ist so besonders an diesem Virus? Wer kann gesundheitlich betroffen sein? Wie überträgt sich das Virus? Was kann man zum Schutz vor der Übertragung machen? Wie lange wird sich das wohlmöglich hinziehen? Wo gibt's Klopapier? ... und die Empfehlung des Tages: klick :)

 

Darum geht es im Kommentarbereich und das gerne auch in einem freundlich humorvollen Stil. Es sind uns angenehme user/userinnen willkommen. Die Teilnahme ist insofern nicht allgemein öffentlich. Störende Beiträge werden kommentarlos gelöscht.

 

Vorab ein paar Fakten

 

Häufig werden die Influenza-Todeszahlen des RKI zum Vergleich bei der Einschätzung der Gefährlichkeit der Covid-19-Pandemie herangezogen. Die Angaben des RKI zur Influenza beruhen aber leider nicht auf den ärztlich festgestellten Todesursachen, sondern auf interpolierten Schätzungen und Vergleichen mit anderen Todesursachen. Als Begründung geht das RKI ohne Belege davon aus, dass die Ärtze zehntausendfach falsche Todesursachen auf den Totenscheinen vermerken. Diesbezügliche Strafverfahren sind allerdings nicht bekannt. Real sterben in D jährlich "nur" ca. 30-200 Menschen an der Influenza. wissenschaftliche Quelle. Beim Covid-19 und allen anderen Todesursachen werden die Angaben auf dem Totenschein vom RKI akzeptiert, was auch sachlich vernünftig ist.

 

Beim Kauf von Mund-Nase-Schutzmasken bitte diesen link beachten.

 

Generell sind alle Masken in der Anwendung für "Ottonormalverbraucher" ähnlich gut wirksam! wissenschaftliche Quelle

 

Und das verlautbart die Bundesregierung zur Covid-19-Pandemie klick ... ein Lied 2, 3, 4 ... :)

 

Hier geht's zu den aktuellen Belegungszahlen der Intensivstationen in Deutschland ... klick

 

Hier geht's zu den Zahlen rund um die Schutzimpfung gegen Covid-19 ... klick

 

Letalitätsrate = wieviel in % der positiv getestet Infizierten sind verstorben ... mit Humor besser zu ertragen

 

klick 1 JHU weltweit

klick 2 RKI Deutschland Bund/Länder/Kreise

 

März 2020

23. 0,41% 24. 0,48% 25. 0,55% 26. 0,60% 27. 0,67% 28. 0,75% 29. 0,85% 30. 0,88% 31. 1,08%

 

April 2020

01. 1,18% 02. 1,31% 03. 1,37% 04. 1,49% 05. 1,58% 06. 1,62% 07. 1,85% 08. 1,96% 09. 2,12%

10. 2,24% 11. 2,21% 12. 2,35% 13. 2,37% 14. 2,51% 15. 2,69% 16. 2,89% 17. 3,02% 08. 3,10%

19. 3,16% 20. 3,19% 21. 3,39% 22. 3,50% 23. 3,55% 24. 3,70% 25. 3,66% 26. 3,74% 07. 3,78%

28. 3,86% 29. 3,97% 30. 4,06%

 

Mai 2020

01. 4,07% 02. 4,12% 03. 4,13% 04. 4,14% 05. 4,21% 06. 4,34% 07. 4,36% 08. 4,36% 09. 4,40%

10. 4,41% 11. 4,44% 12. 4,45% 13. 4,48% 14. 4,52% 15. 4,51% 16. 4,52% 17. 4,51% 18. 4,53%

19. 4,55% 20. 4,57% 21. 4,58% 22. 4,59% 23. 4,59% 24. 4,60% 25. 4,60% 26. 4,62% 27. 4,68%

28. 4,65% 29. 4,68% 30. 4,66% 31. 4,66%

 

Juni 2020

01. 4,66% 02. 4,66% 03. 4,67% 04. 4,68% 05. 4,67% 06. 4,67% 07. 4,68% 08. 4,68% 09. 4,69%

10. 4,69% 11. 4,70% 12. 4,70% 13. 4,70% 14. 4,69% 15. 4,69% 16. 4,68% 17. 4,69% 18. 4,68%

19. 4,67% 20. 4,68% 21. 4,67% 22. 4,66% 23. 4,66% 24. 4,65% 25. 4,65% 26. 4,63% 27. 4,63%

28. 4,63% 29. 4,62% 30. 4,62%

 

Juli 2020

01. 4,61% 02. 4,59% 03. 4,59% 04. 4,59% 05. 4,59% 06. 4,58% 07. 4,58% 08. 4,58% 09. 4,57%

10. 4,56% 11. 4,56% 12. 4,56% 13. 4,56% 14. 4,54% 15. 4,54% 16. 4,52% 17. 4,52% 18. 4,51%

19. 4,50% 20. 4,49% 21. 4,48% 22. 4,47% 23. 4,46% 24. 4,46% 25. 4,44% 26. 4,44% 27. 4,42%

28. 4,41% 29. 4,41% 30. 4,39% 31. 4,36%

 

August 2020

01. 4,36% 02. 4,36% 03. 4,35% 04. 4,33% 05. 4,32% 06. 4,31% 07. 4,28% 08. 4,27% 09. 4,26%

10. 4,26% 11. 4,25% 12. 4,23% 13. 4,21% 14. 4,19% 15. 4,17% 16. 4,14% 17. 4,13% 18. 4,12%

19. 4,07% 20. 4,07% 21. 4,05% 22. 4,03% 23. 3,99% 24. 3,97% 25. 3,95% 26. 3,94% 27. 3,93%

28. 3,89% 29. 3,85% 30. 3,84% 31. 3,84%

 

September 2020

01. 3,82% 02. 3,80% 03. 3,79% 04. 3,76% 05.3,74% 06. 3,73% 07. 3,72% 08. 3,70% 09. 3,68%

10. 3,66% 11. 3,64% 12. 3,62% 13. 3,60% 14. 3,59% 15. 3,58% 16. 3,55% 17. 3,52% 18. 3,50%

19. 3,47% 20. 3,46% 21. 3,45% 22. 3,43% 23. 3,41% 24. 3,39% 25. 3,37% 26. 3,34% 27. 3,32%

28. 3,31% 29. 3,30% 30. 3,28%

 

Oktober 2020

01. 3,27% 02. 3,23% 03. 3,21% 04. 3,18% 05. 3,17% 06. 3,15% 07. 3,12% 08. 3,01% 09. 3,05%

10. 3,01% 11. 2,98% 12. 2,96% 13. 2,92% 14. 2,89% 15. 2,85% 16. 2,79% 17. 2,74% 18. 2,70%

19. 2,67% 20. 2,64% 21. 2,59% 22. 2,53% 23. 2,47% 24. 2,39% 25. 2,33% 26. 2,30% 27. 2,25%

28. 2,25% 29. 2,13% 30. 2,06% 31. 2,01%

 

November 2020

01. 1,97% 02. 1,93% 03. 1,90% 04. 1,87% 05. 1,83% 06. 1,79% 07. 1,75% 08. 1,71% 09. 1,69%

10. 1,67% 11. 1,67% 12. 1,65% 13. 1,62% 14. 1,60% 15. 1,58% 16. 1,57% 17. 1,57% 18. 1,57%

19. 1,56% 20. 1,55% 21. 1,54% 22. 1,53% 23. 1,52% 24. 1,52% 25. 1,54% 26. 1,54% 27. 1,55%

28. 1,55% 29. 1,55% 30. 1,54%

 

Dezember 2020

01. 1,56% 02. 1,58% 03. 1,59% 04. 2,07% 05. 2,02% 06. 1,52% 07. 1,60% 08. 1,60% 09. 1,71%

10. 1,64% 11. 1,65% 12. 1,65% 13. 1,65% 14. 1,64% 15. 1,66% 16. 1,70% 17. 1,72% 18. 1,74%

19. 1,74% 20. 1,74% 21. 1,74% 22. 1,76% 23. 1,79% 24. 1,81% 25. 1,81% 26. 1,81% 27. 1,81%

28. 1,82% 29. 1,86% 30. 1,90% 31. 1,92%

 

Januar 2021

01. 1,93% 02. 1,93% 03. 1,94% 04. 1,95% 05. 1,99% 06. 2,02% 07. 2,05% 08. 2,08% 09. 2,11%

10. 2,11% 11. 2,12% 12. 2,15% 13. 2,18% 14. 2,22% 15. 2,25% 16. 2,28% 17. 2,28% 18. 2,29%

19. 2,32% 20. 2,36% 21. 2,38% 22. 2,40% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,47% 27. 2,50%

28. 2,53% 29. 2,54% 30. 2,56% 31. 2,57%

 

Februar 2021

01. 2,57% 02. 2,60% 03. 2,63% 04. 2,65% 05. 2,68% 06. 2,69% 07. 2,69% 08. 2,69% 09. 2,71%

10. 2,74% 11. 2,75% 12. 2,77% 13. 2,78% 14. 2,78% 15. 2,78% 16. 2,80% 17. 2,82% 18. 2,82%

19. 2,84% 20. 2,85% 21. 2,84% 22. 2,84% 23. 2,85% 24. 2,86% 25. 2,86% 26. 2,87% 27. 2,87%

28. 2,87%

 

März 2021

01. 2,86% 02. 2,86% 03. 2,88% 04. 2,88% 05. 2,88% 06. 2,88% 07. 2,88% 08. 2,87% 09. 2,87%

10. 2,88% 11. 2,87% 12. 2,87% 13. 2,86% 14. 2,86% 15. 2,85% 16. 2,81% 17. 2,85% 18. 2,84%

19. 2,83% 20. 2,82% 21. 2,81% 22. 2,80% 23. 2,80% 24. 2,80% 25. 2,78% 26. 2,77% 27. 2,75%

28. 2,74% 29. 2,73% 30. 2,73% 31. 2,72%

 

April 2021

01. 2,70% 02. 2,69% 03. 2,68% 04. 2,67% 05. 2,66% 06. 2,66% 07. 2,66% 08. 2,65% 09. 2,64%

10. 2,63% 11. 2,61% 12. 2,61% 13. 2,61% 14. 2,60% 15. 2,58% 16. 2,57% 17. 2,56% 18. 2,54%

19. 2,54% 20. 2,54% 21. 2,53% 22. 2,51% 23. 2,50% 24. 5,49% 25. 2,48% 26. 2,47% 27. 2,48%

28. 2,47% 29. 2,46% 30. 2,45%

 

Mai 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,41% 09. 2,41%

10. 2,40% 11. 2,41% 12. 2,41% 13. 2,40% 14. 2,40% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,39% 18. 2,40%

19. 2,40% 20. 2,40% 21. 2,40% 22. 2,40% 23. 2,39% 24. 2,39% 25. 2,39% 26. 2,40% 27. 2,40%

28. 2,40% 29. 2,40% 30. 2,40% 31. 2,40%

 

Juni 2021

01. 2,41% 02. 2,41% 03. 2,41% 04. 2,41% 05. 2,41% 06. 2,41% 07. 2,41% 08. 2,41% 09. 2,41%

10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,42% 13. 2,42% 14. 2,42% 15. 2,42% 16. 2,42% 17. 2,42% 18. 2,43%

19. 2,43% 20. 2,43% 21. 2,43% 22. 2,43% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,44% 27. 2,44%

28. 2,44% 29. 2,44% 30. 2,44%

 

Juli 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,44% 04. 2,44% 05. 2,44% 06. 2,44% 07. 2,44% 08. 2,44% 09. 2,44%

10. 2,44% 11. 2,44% 12. 2,44% 13. 2,44% 14. 2,44% 15. 2,44% 16. 2,44% 17. 2,44% 18. 2,44%

19. 2,44% 20. 2,44% 21. 2,44% 22. 2,44% 23. 2,44% 24. 2,44% 25. 2,44% 26. 2,44% 27. 2,44 %

28 2,44% 29. 2,42% 30. 2,43% 31. 2,43%

 

August 2021

01. 2,43% 02. 2,43% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,42% 09. 2,42%

10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,41% 13. 2,41% 14. 2,41% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,40% 18. 2,40%

19. 2,39% 20. 2,39% 21. 2,38% 22. 2,38% 23. 2,38% 24. 2,37% 25. 2,37% 26. 2,36% 27. 2,35%

28. 2,35% 29. 2,34% 30. 2,34% 31. 2,34%

 

September 2021

01. 2,33% 02. 2,32% 03. 2,32% 04. 2,31% 05. 2,31% 06. 2,30% 07. 2,30% 08. 2,29% 09. 2,29%

10. 2,28% 11. 2,27% 12. 2,27% 13. 2,27% 14. 2,27% 15. 2,26% 16. 2,26% 17. 2,25% 18. 2,25%

19. 2,24% 20. 2,24% 21. 2,24% 22. 2,24% 23. 2,24% 24. 2,23% 25. 2,23% 26. 2,23% 27. 2,22%

28. 2,22% 29. 2,22% 30. 2,21%

 

Oktober 2021

01. 2,21% 02. 2,21% 03. 2,21% 04. 2,20% 05. 2,20% 06. 2,20% 07. 2,20% 08. 2,19% 09. 2,19%

10. 2,19% 11. 2,18% 12. 2,18% 13. 2,18% 14. 2,18% 15. 2,17% 16. 2,17% 17. 2,16% 18. 2,16%

19. 2,16% 20. 2,15% 21. 2,15% 22. 2,14% 23. 2,14% 24. 2,13% 25. 2,13% 26. 2,12% 27. 2,12%

28. 2,11% 29. 2,10% 30. 2,09% 31. 2,08%

 

November 2021

01. 2,08% 02. 2,08% 03. 2,07% 04. 2,06% 05. 2,05% 06. 2,03% 07. 2,02% 08. 2,02% 09. 2,01%

10. 2,00% 11. 1,99% 12. 1,97% 13. 1,96% 14. 1,95% 15. 1,94% 16. 1,93% 17. 1,92% 18. 1,90%

19. 1,88% 20. 1,86% 21. 1,85% 22. 1,84% 23. 1,83% 24. 1,81% 25. 1,80% 26. 1,78% 27. 1,76%

28. 1,75% 29. 1,74% 30. 1,74%

 

Dezember 2021

01. 1,72% 02. 1,71% 03. 1,69% 04. 1,68% 05. 1,67% 06. 1,67% 07. 1,66% 08. 1,65% 09. 1,64%

10. 1,63% 11. 1,63% 12. 1,62% 13. 1,62% 14. 1,62% 15. 1,61% 16. 1,61% 17. 1,60% 18. 1,60%

19. 1,59% 20. 1,59% 21. 1,59% 22. 1,59% 23. 1,59% 24. 1,58% 25. 1,58% 26. 1,58% 27. 1,58%

28. 1,58% 29. 1,57% 30. 1,57% 31. 1,57%

 

Januar 2022

01. 1,56% 02. 1,56% 03. 1,56% 04. 1,56% 05. 1,55% 06. 1,54% 07. 1,53% 08. 1,52% 09. 1,52%

10. 1,51% 11. 1,51% 12. 1,50% 13. 1,49% 14. 1,47% 15. 1,46% 16. 1,45% 17. 1,45% 18. 1,43%

19. 1,42% 20. 1,40% 21. 1,38% 22. 1,36% 23. 1,34% 24. 1,34% 25. 1,32% 26. 1,30% 27. 1,27%

28. 1,25% 29. 1,22% 30. 1,21% 21. 1,20%

 

Februar 2022

01. 1,18% 02. 1,16% 03. 1,14% 04. 1,11% 05. 1,09% 06. 1,08% 07. 1,07% 08. 1,05% 09. 1,03%

10. 1,01% 11. 1,00% 12. 0,98% 13. 0,97% 14. 0,97% 15. 0,96% 16. 0,94% 17. 0,93% 18. 0,91%

19. 0,90% 20. 0,89% 21. 0,89% 22. 0,88% 23. 0,87% 24. 0,86% 25. 0,85% 26. 0,84% 27. 0,84%

28. 0,83%

 

März 2022

01. 0,83% 02. 0,83% 03. 0,82% 04. 0,80% 05. 0,79% 06. 0,79% 07. 0,78% 08. 0,78% 09. 0,77%

10. 0,76% 11. 0,75% 12. 0,74% 13. 0,73% 14. 0,73% 15. 0,72% 16. 0,71% 17. 0,70% 18. 0,69%

19. 0,68% 20. 0,68% 21. 0,68% 22. 0,67% 23. 0,66% 24. 0,65% 25. 0,64% 26. 0,64% 27. 0,63%

28. 0,63% 29. 0,63% 30. 0,62% 31. 0,61%

 

April 2022

01. 0,61% 02. 0,60% 03. 0,60% 04. 0,60% 05. 0,60% 06. 0,59% 07. 0,59% 08. 0,58% 09. 0,58%

10. 0,58% 11. 0,58% 12. 0,58% 13. 0,58% 14. 0,57% 15. 0,57% 16. 0,57% 17. 0,57% 18. 0,57%

19. 0,57% 20. 0,56% 21. 0,56% 22. 0,56% 23. 0,56% 24. 0,55% 25. 0,55% 26. 0,55% 27. 0,55%

28. 0,55% 29. 0,55% 30. 0,55%

 

Mai 2022

01. 0,55% 02. 0,55% 03. 0,54% 04. 0,54% 05. 0,54% 06. 0,54% 07. 0,54% 08. 0,54% 09. 0,54%

10. 0,54% 11. 0,54% 12. 0,54% 13. 0,54% 14. 0,53% 15. 0,53% 16. 0,53% 17. 0,53% 18. 0,53%

19. 0,53% 20. 0,53% 21. 0,53% 22. 0,53% 23. 0,53% 24. 0,53% 25. 0,53% 26. 0,53% 27. 0,53%

28. 0,53%

Hat Dir der Artikel gefallen? 8 von 19 fanden den Artikel lesenswert.

10.12.2021 16:56    |    Hannes1971

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 10. Dezember 2021 um 16:47:11 Uhr:

Vermutlich wird das step by step nachgeschärft.

Impfpflicht für alle, fertich. Dann können auch die Hardcore-Impfverweigerer nicht mehr aus ihren Berufen fliehen um der Impfung zu entgehen.

 

Meine Frau, dreifach geimpfte Krankenschwester, fragt sich auch, warum nur wir und die anderen nicht. Warum nicht gleich für alle? Wird das genaus so eine schwere Geburt, wie die Maskenpflicht etc.? Kommt doch sowieso früher oder später...

10.12.2021 17:05    |    berlin-paul

Ich gehe davonaus, dass es da auch innerhalb der Bundestagsfraktionen verschiedene Sichtweisen gibt. Deshalb gibt es dort noch Gesprächsbedarf dazu. Allerdings ist man sich einig, dass es in den Bereichen wie heute beschlossen auf jeden Fall sein muss. Drum erstmal das was jetzt schon mehrheitsfühig ist. Aber an der allgmeinen Impfpflicht kommt man eigentlich auch deshalb nicht vorbei, weil man die Kontrollleistung für 3G und 2G und die Steigerungsformen dazu, in der Realität entweder nicht leisten kann oder aber jedenfalls keine flächendeckende Vollzugskontrolle dauerhaft sicherstellen kann. Das hätte ja auch wieder was von Polizeistaat. Ist also alles nicht so ganz einfach.

10.12.2021 19:29    |    berlin-paul

So kann man die Kosten des Kontrollaufwands anscheinend auch wieder einspielen ... klick

10.12.2021 20:00    |    NDLimit

Ein Schnäppchen :)

10.12.2021 20:17    |    GrandPas

Immerhin 5€ billiger als ne Ladesäule zu blockieren.

11.12.2021 08:57    |    NDLimit

11.12.2021 10:34    |    Elderian

AfD = Alternative Fakten für D.... eren Wähler.

Ist ja nichts Neues, dass sie es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen...

11.12.2021 10:44    |    Schwarzwald4motion

Aber es wurde doch Nur ihre Quelle widerlegt oder? Die Hospitalisierungsrate ist vielleicht ein Indiz aber kein Beweis.

11.12.2021 11:17    |    berlin-paul

Die Neuzahlen des Tages: 53.697 Infizierte und 510 Tote ... läuft :(

 

Schwarzwälder, dazu findet sich doch die Antwort im Faktencheck des ARD-Beitrags. Dort steht:

 

Vollständig geimpfte und ungeimpfte hospitalisierte COVID-19-Fälle pro 100.000 Geimpfte/Ungeimpfte

Alter....Status......Wert...Status.......Wert

12-17....Geimpft.....0,6.....Ungeimpft...2,6

18-59....Geimpft.....1,4.....Ungeimpft...8,9

60+x.....Geimpft.....6,9.....Ungeimpft...37,6

 

Diese Daten zeigen also bereits, dass Geimpfte viel seltener von schweren Verläufen bedroht sind. Und obwohl ein Großteil der Erwachsenen in Deutschland geimpft ist, liegen mehr Ungeimpfte auf den Intensivstationen.

Quelle klick

 

Übersetzt auf das straßentaugliche Sprachverständnis der Leugner- und Lügnertruppen: "Impfen tut gut und nichtimpfen ist falsch.". Wird aber alles nichts helfen. Begangene Fehler einzuräumen und zu korrigieren ist leider nur den Menschen gegeben, die über eine gute menschliche Größe und Sozialkompetenz verfügen. Wir werden wohl damit leben müssen, dass die Leugner- und Lügentruppen weiterhin diese sachlich falsche Hetzpropaganda betreiben.

11.12.2021 11:22    |    Moewenmann

Es gibt erste Hinweise, dass Omikron in Südafrika bei Kinder viele Hospitalisierungen nötig macht.

11.12.2021 12:12    |    Schwarzwald4motion

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 11. Dezember 2021 um 11:17:38 Uhr:

Die Neuzahlen des Tages: 53.697 Infizierte und 510 Tote ... läuft :(

 

Schwarzwälder, dazu findet sich doch die Antwort im Faktencheck des ARD-Beitrags. Dort steht:

(…)

.Begangene Fehler einzuräumen und zu korrigieren ist leider nur den Menschen gegeben, die über eine gute menschliche Größe und Sozialkompetenz verfügen…

Den Link Hatte ich schon vorher, und den habe ich natürlich ausführlich gelesen!

Bedeutet das 4,6 Fache der 12-17 Jährigen. Das 6,3 Fache der 18-59 Jährigen. Das 5,4 Fache der 60+ Jährigen…. Der hospitalisierten!

 

Wo genau ist der Beweis der ITS-Belegung :eek: Mit solchen Unkorrekten Entgegnungen wird man die Gegner nicht von der Unwahrheit ihrer Aussagen abbringen.

Das funktioniert nur wenn man selber sehr exakt argumentiert und das ist genau das was du jetzt hier komischerweise als Argument Im Nachsatz anbringst. :rolleyes:

11.12.2021 12:40    |    berlin-paul

Wenn du Kontakt zu Mitarbeitern von ITS'en hast, dann reden die häufig von 100% ungeimpften Cov-Patienten. Das wird regional verschieden ausfallen und es wird derzeit nicht separat für die ITS statistisch erfasst. Die Erfassung ist auf die Krankenhauszugänge an sich begrenzt, also die Aufnahme bzw. Einlieferungssituation. Die Zuordnung ändert sich auch während des Kkh-Aufenthalts (Innere usw. / ITS / Pathologie / Entlassung). Kann man sich jetzt drüber ärgern, es aber leider nicht rückwirkend ändern. Für eine zweckmäßige Aussage braucht es eine hochdifferenzierte Aussage auch nicht. Wer nicht ins Kkh muss, der verstopft auch nicht die ITS.

 

Ich bin davon weg, die Leugner und Lügner überzeugen bzw. widerlegen zu wollen. Die erzählen nur Mist und sind damit nicht mehr kommunikationswillig und -fähig. Sie selbst sind damit glücklich und mir ist es genauso egal, was mit diesem harten Kern von Denkverweigerern passieren wird um den Rest der Geslleschaft zu schützen, wie es denen egal ist was sie zum Schaden aller angerichtet haben und noch anrichten werden.

11.12.2021 13:05    |    Schwarzwald4motion

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 11. Dezember 2021 um 12:40:28 Uhr:

Wenn du Kontakt zu Mitarbeitern von ITS'en hast, dann reden die…

Das wird aber auch nicht viel mehr wert sein als eine WhatsApp Gruppe.

 

Wenn man sich auf verschiedenen Kanälen informiert und über den Tellerrand Deutschland hinweg schaut kann man nur zu dem Schluss kommen das ist nicht mein Punkt.

 

Und auch wenn du es nicht wahrhaben willst es gibt genug „normal Bürger“ für meinem Gefühl der überwiegende Teil welcher noch einzufangen wären wenn nur die Entgegnung nicht so vorwurfsvoll wäre.

Egal ob Politiker oder Journalisten oder auch Fachleute meist wird von dem Gates-Chip oder sonstigen ScheiX einleitend gefaselt das ist extrem kontraproduktiv!

11.12.2021 13:22    |    berlin-paul

Die Erfassung erfolgt derzeit nur bei der Aufnahme. Eine statistische Erfassung und Weitermeldung während des weiteren Verlaufs im Kkh erfordert Personal und Zeit und findet aktuell nicht statt. Das wird man derzeit wohl kaum neu etablieren können. Das hat mit dem "chippen" nichts zu tun.

 

Wenn Chef- und OberärztInnen und IntensivpflegerInnen von ITS'en von 90-100% ungeimpften Cov-Patienten auf ihren ITSen sprechen, dies im Kkh auch in die Kameras sagen, dann hat das für mich ein vertrauenswürdiges Gewicht.

 

Die Bekannte die ein ungeimpfter Mensch kennt und die eine ungeimpfte Kankenpflegehelferin aus dem "Telegramm-Nirvana-Krankenhaus" kennt, welches möglichst viele Leichen als Cov-Opfer teurer abrechnet als die normalen Opfer der Schulmedizin, hat für mich keine Relevanz. Es gibt zu viele ungeimpfte, die diese eine Bekannte haben. Dort wird niemals Ross und Reiter genannt, aber die Widerlegung dieses Blödsinns eingefordert, während der Wahrheitsnachweis der eigenen Behauptung nicht geführt wird. Sowas ist also nur Quatsch und damit ist es Zeitverschwendung sich damit zu befassen.

11.12.2021 13:52    |    Schwarzwald4motion

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 11. Dezember 2021 um 13:22:15 Uhr:

Die Erfassung erfolgt derzeit nur bei der Aufnahme…

ja eben, dann belassen wir’s doch dabei.

Zitat:

 

Wenn (…), dies im Kkh auch in die Kameras sagen,

Welche eine regionale Aussage ist

Zitat:

 

Die Bekannte die ein ungeimpfter Mensch kennt und die eine ungeimpfte Kankenpflegehelferin aus dem "Telegramm-Nirvana-Krankenhaus" kennt..

Und schon wieder werden die ganz speziellen Idioten herausgearbeitet..:rolleyes::mad: Um die geht es mir aber nicht nicht.

 

Das hast du schon bei den parallel Thread etwas verbockt, die Welt besteht aus mehr als schwarz und weiß.

 

Es gibt durchaus gute Argumente welche nicht mit dem Medien mainstream übereinstimmen, hier wird also oft nicht sachlich genug entgegnet das ist mein Punkt. Und dann macht der Thread im Moment keine Ausnahme.

 

Aber so ist das halt wenn man sich wohl fühlen will in der eigenen “ Überzeugung„.

 

Sei’s drum viele wurden mittlerweile eingefangen trotz der ganzen Relativierung auf beiden Seiten Inzidenzen und Omikron machen’s möglich.

11.12.2021 14:13    |    berlin-paul

Diese "ganz speziellen Idioten" werden nicht gesondert herausgearbeitet. Die springen einen immer wieder sozusagen proaktiv mit dem nackten Arsch an.

 

Falls du den Artikel "Impfumfrage die 2., wie seht ihr das inzwischen?" meinst, da wurde einiges an blamablem Zeugs verbockt, jedoch nicht von mir.

 

Um es nochmal zu unterstreichen: es braucht mMn keine neue Statistik zum Beweis des aufgrund Befragung der Patienten mitgeteilten Sachstands auf den ITSen dieser Republik. Auch nicht, um ins Blaue gemachte demagogische Falschbehauptungen von LügnerInnen zu widerlegen. Quatschen lassen, lächeln und winken ... reicht völlig.

 

Die ITSen laufen über und die Mitarbeiter dort kotzen darüber ab, dass das nahezu alles ungeimpfte Patienten sind. Da wird von manchen Leugnern auch noch röchelnd die Beatmung verweigert und das ärztliche Personal muss dann ggf. zuwarten bis zur Bewusstlosigkeit des Patienten, bis das medizinisch richtige Notfallprogramm dann durchgeführt werden kann, falls und solange keine Patientenverfügung dagegen steht. Dass sich da viele verarscht fühlen, das kann man mMn nachvollziehen.

11.12.2021 16:40    |    Schwarzwald4motion

Zum Schluss ein langer Text an meinem Punkt komplett vorbei, dafür hast du echt ein Talent.

 

Nein mir ging es nicht darum dass andere mehr Blödsinn schreiben ganz klar, sondern das endlich mal eine etwas Kontroverse Stimmung nieder geschrieben wurde anstatt zu moderieren da hast du auch dein Anteil dran.

 

Ich kenne in meinem direkten ferneren Umfeld Gerade mal vier Leute die ungeimpft sind (Naja die wo es sagen) Bei einem fehlt‘s sicherlich an Intelligenz und nicht zuletzt zur Quellen Auswahl. Aber bei den restlichen 75 % ist das keine klare Kiste, und solange die allermeisten das ohne nennenswerte Probleme überstehen wird das bei so viel Unkorrekter Entgegnung auch so bleiben.

11.12.2021 16:49    |    A346

Im direkten ferneren Umfeld? Was ist das?

Entweder direkt oder ferner.

 

Wenn direkt, wären mir 4 Ungeimpfte zuviel, wenn ich direkten Kontakt mit ihnen hätte.

Bei ferner wäre mir das egal, mit diesen Leutz käme ich ja nicht in Kontakt.

11.12.2021 16:50    |    Schwarzwald4motion

Ich meine kein Hörensagen.

11.12.2021 18:43    |    berlin-paul

Schwarzwälder, ich bin exakt auf deinen Punkt eingegangen, dass es derzeit keine Erhebung des RKI zu der Frage geimpft oder nicht geimpft bei den ITS-Patienten gibt, sehr wohl aber zur Frage, wie sich das unter den aufgenommenen Patienten der Kkh verteilt, was aber derzeit keine valide Aussage zum Verhältnis auf der ITS hergeben kann und für die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems auch irrelevant ist. Und dass die verfügbaren Aussagen von realen auf ITSen arbeitenden medizinischem Personal von 90% bis 100% ungeimpften auf ihren ITSen berichten und auch, dass die dort langsam die Nase voll und das Thema "Überzeugen" ad acta gelegt haben. Mir geht es ähnlich und wir werden sehen, ob über die einrichtungsbezogene Impfpflicht hinaus dann auch die allgemeine Impfpflicht nun doch noch kommen wird. Mit dem Artikel lagen wir vor der 4. Welle, anscheinend einige Wochen vor der Zeit und leider auch in einer Fehlvorstellung von der Überzeugungskraft von Fakten vs. Verunsicherung via fakenews. Es ist wie es ist.

 

Wo ich in meinem direkten Umfeld weiß, dass diejenigen sich nicht impfen lassen wollen, gibt es bis zum Ende der Pandemie, bzw. besserer Einsicht oder Erkenntnis, kein Zusammentreffen. Dort wo ich weiß, dass diesbezüglich aus Bequemlichkeit und immer noch vorliegender Unentschlossenheit gelogen wird, ist es nicht anders. Ich möchte niemanden gefährden und ich möchte auch nicht gefährdet werden.

 

In der zweiten Impfumfrage wurde keine der vertretenen Meinungen niedergeschrieben. Du findest dort nachwievor das gesamte Spektrum. Es wurde mit Skeptikern und Verweigerern sachlich diskutiert. Strafbare Inhalte und links sowie evident unwahre Tatsachbehauptungen wurden allerdings ausgeblendet, weil die Blogautoren als presserechtlich persönlich Verantwortliche sich und ihr Umfeld keinen strafrechtlichen Ermittlungen des Verfassungsschutzes aussetzen möchten. Die hierfür notwendige Expertise haben wir und könnten uns genau deshalb auch nicht rausreden. Dazu gab es zwar Gegenwind. Aber bei der Frage, ob wir die Verbreitung von Lügen dulden und / oder eine eigene Strafbarkeit riskieren, damit andere strafbare Inhalte verbreiten können, hört der Spaß nunmal auf. Und dass ich selbst die Kommentarfunktion im dortigen Artikel erst temporär und dann nach Wiedereröffnung erneut schließen musste, hat absolut nichts mit den dort geäußerten Meinungen oder unserer Moderationsbereitschaft zu tun. Wenn du dazu Fragen hast, dann bitte per PN. Hier gehört sowas nicht hin.

11.12.2021 19:19    |    Schwarzwald4motion

Nun ja auf meine Anmerkung Hast du dich jedenfalls ablenken und eingelassen.

Sie steht aber nach wie vor und das Problem auch, ich denke durchaus das gehört hierher.

 

Sei’s drum interessanter ist gerade Omikron. Es scheint wohl eher ansteckender aber harmloser zu sein ausgenommen jüngere, es fehlen noch Daten Ob das anhand der Infektiosität oder doch auch der Anfälligkeit liegt.

11.12.2021 19:22    |    berlin-paul

dein link für auf die Startseite von MT ...

11.12.2021 19:29    |    Schwarzwald4motion

Ein Link im link klappt nicht hab’s korrigiert.

Normalerweise Test ich sowas immer, Aber wenn’s X mal geklappt hat wird man nachlässig sorry.

11.12.2021 19:35    |    berlin-paul

nachdem der link nun passt ... Diese Person hat eben keine Quelle. Ihre Quelle wurde also auch nicht widerlegt. Es wurde widerlegt, dass die von ihr angegebene Quelle das aussagt, was sie behauptet. Diese Person verkündet unwahre Tatsachenbehauptungen und hetzt vom Rednerpult des Bundestages ihre Anhänger auf. Mich wundert es, dass der Ältestenrat dagegen noch nicht eingeschritten ist.

11.12.2021 19:39    |    NDLimit

Meine persönliche Meinung dazu: Die AfD versprüht überall dort, wo man ihr eine politische Bühne gibt ihr Demogratie-Gift. Und dann werden gern mal die Wahrheit und die Fakten so gekrümmt, dass es für sie passt.

11.12.2021 19:41    |    berlin-paul

wohl wahr ...

11.12.2021 19:50    |    NDLimit

Ich geb mal ein Beispiel aus meinem Sport:

 

Leute investieren in Ausbildung und Ausrüstung und trainieren hart für ihre Ziele, nämlich anspruchsvolle Tauchgänge durchzuführen zu können. Da kommen da, gerade in Foren, Leute an, die das auch gern möchten, aber die Investition nicht tätigen wollen/können. Diese suchen sich die abenteuerlichsten Ausreden, warum sie es doch irgendwie können. Meist zu Lasten der Sicherheit und weit entfernt von etablierten Standars Tauchgänge außerhalb der Nullzeit ausüben zu können. Diese nennen meine Kumpel und ich: Nullzeitkrümmer.

 

Daher die Analogie

11.12.2021 20:05    |    Schwarzwald4motion

Sie schwimmen immer gerade am Rand des gerade noch erträglichen, erinnere mich an eine Talkshow wo die Weidel Themaverlassend ein Abwürgen ihres Redeflusses provozierte. Damit hat sie sicher bei der eigenen Klientel gepunktet.

11.12.2021 20:14    |    berlin-paul

Wenn ich das richtig erinnere wurde schon vor längerer Zeit von Journalisten der ARD aufgedeckt und belegt, dass es zu deren Strategie gehört, Grenzen bewusst auszureizen und auch bewusst zu überschreiten, um Aufmerksamkeit in der Berichterstattung zu erzielen und so bei den Anhängern und positiv Zugeneigten Zustimmung und gute Laune zu verbreiten. Reinste Demagogie mit dem Ziel der Erzeugung und Verbreitung von Chaos.

11.12.2021 20:21    |    Hannes1971

Deren Konzept ist doch sehr einfach. Schauen, was allgemein anerkannter Konsens ist und dann dagegen sein. Bringt zuverlässig +/- 10% Wählerstimmen derer, die auch immer dagegen sind.

 

Ein AFD-Funktionär hat im Interview mal gesagt: der AFD geht es gut, wenn es Deutschland vermeintlich schlecht geht. Also setzen sie alles daran, dafür zu sorgen ihre Klientel davon zu überzeugen, dass der Untergang kurz bevor steht.

11.12.2021 20:37    |    Schwarzwald4motion

Hier ein Zeit-Artikel zu Omikron da mittlerweile von der Headlineseite verschwunden ist bleibt es vielleicht ohne Paywall.

 

Besonders beachtenswert finde ich die Argumentation des Professors bei der nervigen Nachfrage des Journalisten zum HIV Gerücht.

11.12.2021 21:01    |    berlin-paul

Die ist nachvollziehbar und sehr wahrscheinlich auch zutreffend. Hinter der etwas penetranten Nachfragerei steckt eben das Bemühen, sowas wie eine "Schuld" irgendwo unterzubringen. Dafür ist immer noch genug Zeit wenn die Pandemie erstmal bewältigt sein wird. Ob die Amis dann immer noch auf ihr chinesisches Labor-Investment eindreschen werden, das wird man dann sehen....

11.12.2021 23:11    |    NDLimit

Auch unsere Nachbarn haben so ihre Not…..

 

https://kurier.at/.../401838556

11.12.2021 23:30    |    berlin-paul

Die sind also auch dagegen ... ob man denen die Impfung vielleicht erstmal verweigern sollte, damit sie sie dann in ihrer fundamentalen Dagegenhaltung doch wollen?

12.12.2021 00:15    |    NDLimit

12.12.2021 00:24    |    berlin-paul

Aber es scheint keinen Schaden bei ihm hinterlassen zu haben, sich die 10-fache Dosis an einem einzigen Tag abgeholt zu haben. Eigentlich ein gutes Argument in Richtung der Unentschiedenen.

12.12.2021 00:34    |    NDLimit

Seine Motivation und die der Auftraggeber sind schon fraglich…..

12.12.2021 01:08    |    berlin-paul

klar, die ist ziemlich dämlich ... aber das Gute daran ist der freiwillige Selbstversuch, ohne Schaden die 10-fache Dosis vertragen zu haben ... spricht doch fürs Piecksen :)

12.12.2021 08:48    |    berlin-paul

Die Neuzahlen des Tages: 32.646 Infizierte und 132 Tote .... Wochenendmeldeloch

12.12.2021 09:20    |    Schwarzwald4motion

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 12. Dezember 2021 um 01:08:46 Uhr:

... aber das Gute daran ist der freiwillige Selbstversuch, ohne Schaden die 10-fache Dosis vertragen zu haben ... spricht doch fürs Piecksen :)

Du vergisst die Langzeitfolgen :D:D:D

Deine Antwort auf "ein paar Info's zum Corona Covid-19"

hot & cool ... Bilder unserer Gäste

Gäste am Feuer

  • anonym
  • A346
  • frechdach73
  • NDLimit
  • notting
  • der_Nordmann
  • Schmargendorf
  • berlin-paul
  • DJ Fireburner
  • Schwarzwald4motion

pieces of advise

in the case of Männergrippe do this or call for this

quattro Stagioni ... passend zum Wetter

die Lachenden

27239 = Fränki

Apolo2019 = Wuffi

berlin-paul = Paul

BrunoT. = Bruno

crazybonecrusher = Chris

d118bmw = Franz

DareCare = Darko

der_Nordmann = André

DJ Fireburner = Lars

dodo32 = Bernd

frechdach73 = Michael

Geldanleger81 = Bernd

GrandPas = Frank

grilli9 = Mandy

HeinzHeM = Heinz

Hitchhiker42 = Arthur

Hyrai = Marcel

Karliseppel666 = Mike

legooldie = Dirk

Lilli =Katzendame ohne Account :)

lfmt = Lisa

martinb71 = Martin* (s.o. Artikeltext)

mattalf = Matthias

max.tom = Mäxle

NDLimit = Thorsten

Olibolli = Oli

Ostelch = Ostelch

Paulchen = Udo´s Katerchen

PaulchenPanzer = Panzerchen

PeterBH = Peter

qaqaqe = Alex

Roadrunner2018 = Alex

Schmargendorf = Jürgen

Senna-Sempre = Thomas

SPM2004 = Toni

Swaguar69 = Volker

Tataa = Carsten

tomcat092004 = Robert

tomold = Tom

Toscanini = Tossi

Troll = Lego´s Kater :)

windelexpress = Martin

X555 = Michael

 

anonym=div. katatone Persönlichkeiten+1bot

Blogabonennten (113)

TicTac ....

Die Uhr tickt noch immer weiter ... aber wohin?

Tage Stunden Minuten Sekunden
166 0 24 4

 

Elektromobilität für Tauchfreunde

Corona-Virus

klick 1 JHU weltweit ..... mit Humor

 

klick 2 Deutschland inkl. Landkreise

(website des RKI ... die haben 1-2 Tage Rückstand)

 

Sterblichkeit der Coronafälle in D nach Meldezahlen

März 2020

23. 0,41% 24. 0,48% 25. 0,55% 26. 0,60% 27. 0,67% 28. 0,75% 29. 0,85% 30. 0,88% 31. 1,08%

 

April 2020

01. 1,18% 02. 1,31% 03. 1,37% 04. 1,49% 05. 1,58% 06. 1,62% 07. 1,85% 08. 1,96% 09. 2,12% 10. 2,24% 11. 2,21% 12. 2,35% 13. 2,37% 14. 2,51% 15. 2,69% 16. 2,89% 17. 3,02% 08. 3,10% 19. 3,16% 20. 3,19% 21. 3,39% 22. 3,50% 23. 3,55% 24. 3,70% 25. 3,66% 26. 3,74% 07. 3,78% 28. 3,86% 29. 3,97% 30. 4,06%

 

Mai 2020

01. 4,07% 02. 4,12% 03. 4,13% 04. 4,14% 05. 4,21% 06. 4,34% 07. 4,36% 08. 4,36% 09. 4,40% 10. 4,41% 11. 4,44% 12. 4,45% 13. 4,48% 14. 4,52% 15. 4,51% 16. 4,52% 17. 4,51% 18. 4,53% 19. 4,55% 20. 4,57% 21. 4,58% 22. 4,59% 23. 4,59% 24. 4,60% 25. 4,60% 26. 4,62% 27. 4,68 % 28. 4,65% 29. 4,68% 30. 4,66% 31. 4,66%

 

Juni 2020

01. 4,66% 02. 4,66% 03. 4,67% 04. 4,68% 05. 4,67% 06. 4,67% 07. 4,68% 08. 4,68% 09. 4,69% 10. 4,69% 11. 4,70% 12. 4,70% 13. 4,70% 14. 4,69% 15. 4,69% 16. 4,68% 17. 4,69% 18. 4,68% 19. 4,67% 20. 4,68% 21. 4,67% 22. 4,66% 23. 4,66% 24. 4,65% 25. 4,65% 26. 4,63% 27. 4,63% 28. 4,63% 29. 4,62% 30. 4,62%

 

Juli 2020

01. 4,61% 02. 4,59% 03. 4,59% 04. 4,59% 05. 4,59% 06. 4,58% 07. 4,58% 08. 4,58% 09. 4,57% 10. 4,56% 11. 4,56% 12. 4,56% 13. 4,56% 14. 4,54% 15. 4,54% 16. 4,52% 17. 4,52% 18. 4,51% 19. 4,50% 20. 4,49% 21. 4,48% 22. 4,47% 23. 4,46% 24. 4,46% 25. 4,44% 26. 4,44% 27. 4,42% 28. 4,41% 29. 4,41% 30. 4,39% 31. 4,36%

 

August 2020

01. 4,36% 02. 4,36% 03. 4,35% 04. 4,33% 05. 4,32% 06. 4,31% 07. 4,28% 08. 4,27% 09. 4,26% 10. 4,26% 11. 4,25% 12. 4,23% 13. 4,21% 14. 4,19% 15. 4,17% 16. 4,14% 17. 4,13% 18. 4,12% 19. 4,07% 20. 4,07% 21. 4,05% 22. 4,03% 23. 3,99% 24. 3,97% 25. 3,95% 26. 3,94% 27. 3,93% 28. 3,89% 29. 3,85% 30. 3,84% 31. 3,84%

 

September 2020

01. 3,82% 02. 3,80% 03. 3,79% 04. 3,76% 05.3,74% 06. 3,73% 07. 3,72% 08. 3,70% 09. 3,68% 10. 3,66% 11. 3,64% 12. 3,62% 13. 3,60% 14. 3,59% 15. 3,58% 16. 3,55% 17. 3,52% 18. 3,50% 19. 3,47% 20. 3,46% 21. 3,45% 22. 3,43% 23. 3,41% 24. 3,39% 25. 3,37% 26. 3,34% 27. 3,32% 28. 3,31% 29. 3,30% 30. 3,28%

 

Oktober 2020

01. 3,27% 02. 3,23% 03. 3,21% 04. 3,18% 05. 3,17% 06. 3,15% 07. 3,12% 08. 3,01% 09. 3,05% 10. 3,01% 11. 2,98% 12. 2,96% 13. 2,92% 14. 2,89% 15. 2,85% 16. 2,79% 17. 2,74% 18. 2,70% 19. 2,67% 20. 2,64% 21. 2,59% 22. 2,53% 23. 2,47% 24. 2,39% 25. 2,33% 26. 2,30% 27. 2,25% 28. 2,25% 29. 2,13% 30. 2,06% 31. 2,01%

 

November 2020

01. 1,97% 02. 1,93% 03. 1,90% 04. 1,87% 05. 1,83% 06. 1,79% 07. 1,75% 08. 1,71% 09. 1,69% 10. 1,67% 11. 1,67% 12. 1,65% 13. 1,62% 14. 1,60% 15. 1,58% 16. 1,57% 17. 1,57% 18. 1,57% 19. 1,56% 20. 1,55% 21. 1,54% 22. 1,53% 23. 1,52% 24. 1,52% 25. 1,54% 26. 1,54% 27. 1,55% 28. 1,55% 29. 1,55% 30. 1,54%

 

Dezember 2020

01. 1,56% 02. 1,58% 03. 1,59% 04. 2,07% 05. 2,02% 06. 1,52% 07. 1,60% 08. 1,60% 09. 1,71% 10. 1,64% 11. 1,65% 12. 1,65% 13. 1,65% 14. 1,64% 15. 1,66% 16. 1,70% 17. 1,72% 18. 1,74% 19. 1,74% 20. 1,74% 21. 1,74% 22. 1,76% 23. 1,79% 24. 1,81% 25. 1,81% 26. 1,81% 27. 1,81% 28. 1,82% 29. 1,86% 30. 1,90% 31. 1,92%

 

Januar 2021

01. 1,93% 02. 1,93% 03. 1,94% 04. 1,95% 05. 1,99% 06. 2,02% 07. 2,05% 08. 2,08% 09. 2,11% 10. 2,11% 11. 2,12% 12. 2,15% 13. 2,18% 14. 2,22% 15. 2,25% 16. 2,28% 17. 2,28% 18. 2,29% 19. 2,32% 20. 2,36% 21. 2,38% 22. 2,40% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,47% 27. 2,50% 28. 2,53% 29. 2,54% 30. 2,56% 31. 2,57%

 

Februar 2021

01. 2,57% 02. 2,60% 03. 2,63% 04. 2,65% 05. 2,68% 06. 2,69% 07. 2,69% 08. 2,69% 09. 2,71% 10. 2,74% 11. 2,75% 12. 2,77% 13. 2,78% 14. 2,78% 15. 2,78% 16. 2,80% 17. 2,82% 18. 2,82% 19. 2,84% 20. 2,85% 21. 2,84% 22. 2,84% 23. 2,85% 24. 2,86% 25. 2,86% 26. 2,87% 27. 2,87% 28. 2,87%

 

März 2021

01. 2,86% 02. 2,86% 03. 2,88% 04. 2,88% 05. 2,88% 06. 2,88% 07. 2,88% 08. 2,87% 09. 2,87% 10. 2,88% 11. 2,87% 12. 2,87% 13. 2,86% 14. 2,86% 15. 2,85% 16. 2,81% 17. 2,85% 18. 2,84% 19. 2,83% 20. 2,82% 21. 2,81% 22. 2,80% 23. 2,80% 24. 2,80% 25. 2,78% 26. 2,77% 27. 2,75% 28. 2,74% 29. 2,73% 30. 2,73% 31. 2,72%

 

April 2021

01. 2,70% 02. 2,69% 03. 2,68% 04. 2,67% 05. 2,66% 06. 2,66% 07. 2,66% 08. 2,65% 09. 2,64% 10. 2,63% 11. 2,61% 12. 2,61% 13. 2,61% 14. 2,60% 15. 2,58% 16. 2,57% 17. 2,56% 18. 2,54% 19. 2,54% 20. 2,54% 21. 2,53% 22. 2,51% 23. 2,50% 24. 5,49% 25. 2,48% 26. 2,47% 27. 2,48% 28. 2,47% 29. 2,46% 30. 2,45%

 

Mai 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,41% 09. 2,41% 10. 2,40% 11. 2,41% 12. 2,41% 13. 2,40% 14. 2,40% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,39% 18. 2,40% 19. 2,40% 20. 2,40% 21. 2,40% 22. 2,40% 23. 2,39% 24. 2,39% 25. 2,39% 26. 2,40% 27. 2,40% 28. 2,40% 29. 2,40% 30. 2,40% 31. 2,40%

 

Juni 2021

01. 2,41% 02. 2,41% 03. 2,41% 04. 2,41% 05. 2,41% 06. 2,41% 07. 2,41% 08. 2,41% 09. 2,41% 10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,42% 13. 2,42% 14. 2,42% 15. 2,42% 16. 2,42% 17. 2,42% 18. 2,43% 19. 2,43% 20. 2,43% 21. 2,43% 22. 2,43% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,44% 27. 2,44% 28. 2,44% 29. 2,44% 30. 2,44%

 

Juli 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,44% 04. 2,44% 05. 2,44% 06. 2,44% 07. 2,44% 08. 2,44% 09. 2,44% 10. 2,44% 11. 2,44% 12. 2,44% 13. 2,44% 14. 2,44% 15. 2,44% 16. 2,44% 17. 2,44% 18. 2,44% 19. 2,44% 20. 2,44% 21. 2,44% 22. 2,44% 23. 2,44% 24. 2,44% 25. 2,44% 26. 2,44% 27. 2,44 % 28 2,44% 29. 2,42% 30. 2,43% 31. 2,43%

 

August 2021

01. 2,43% 02. 2,43% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,42% 09. 2,42% 10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,,41% 13. 2,41% 14. 2,41% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,40% 18. 2,40% 19. 2,39% 20. 2,39% 21. 2,38% 22. 2,38% 23. 2,38% 24. 2,37% 25. 2,37% 26. 2,36% 27. 2,35% 28. 2,35% 29. 2,34% 30. 2,34% 31. 2,34%

 

September 2021

01. 2,33% 02. 2,32% 03. 2,32% 04. 2,31% 05. 2,31% 06. 2,30% 07. 2,30% 08. 2,29% 09. 2,29% 10. 2,28% 11. 2,27% 12. 2,27% 13. 2,27% 14. 2,27% 15. 2,26% 16. 2,26% 17. 2,25% 18. 2,25% 19. 2,24% 20. 2,24% 21. 2,24% 22. 2,24% 23. 2,24% 24. 2,23% 25. 2,23% 26. 2,23% 27. 2,22% 28. 2,22% 29. 2,22% 30. 2,21%

 

Oktober 2021

01. 2,21% 02. 2,21% 03. 2,21% 04. 2,20% 05. 2,20% 06. 2,20% 07. 2,20% 08. 2,19% 09. 2,19% 10. 2,19% 11. 2,18% 12. 2,18% 13. 2,18% 14. 2,18% 15. 2,17% 16. 2,17% 17. 2,16% 18. 2,16% 19. 2,16% 20. 2,15% 21. 2,15% 22. 2,14% 23. 2,14% 24. 2,13% 25. 2,13% 26. 2,12% 27. 2,12% 28. 2,11% 29. 2,10% 30. 2,09%31. 2,08%

 

November 2021

01. 2,08% 02. 2,08% 03. 2,07% 04. 2,06% 05. 2,05% 06. 2,03% 07. 2,02% 08. 2,02% 09. 2,01%10. 2,00% 11. 1,99% 12. 1,97% 13. 1,96% 14. 1,95% 15. 1,94% 16. 1,93% 17. 1,92% 18. 1,90% 19. 1,88% 20. 1,86% 21. 1,85% 22. 1,84% 23. 1,83% 24. 1,81% 25. 1,80% 26. 1,78% 27. 1,76% 28. 1,75% 29. 1,74% 30. 1,74%

 

Dezember 2021

01. 1,72% 02. 1,71% 03. 1,69% 04. 1,68% 05. 1,67% 06. 1,67% 07. 1,66% 08. 1,65% 09. 1,64% 10. 1,63% 11. 1,63% 12. 1,62% 13. 1,62% 14. 1,62% 15. 1,61% 16. 1,61% 17. 1,60% 18. 1,60% 19. 1,59% 20. 1,59% 21. 1,59% 22. 1,59% 23. 1,59% 24. 1,58% 25. 1,58% 26. 1,58% 27. 1,58% 28. 1,58% 29. 1,57% 30. 1,57% 31. 1,57%

 

Januar 2022

01. 1,56% 02. 1,56% 03. 1,56% 04. 1,56% 05. 1, 11. 1,51%55% 06. 1,54% 07. 1,53% 08. 1,52% 09. 1,52% 10. 1,51% 11. 1,51% 12. 1,50% 13. 1,49% 14. 1,47% 15. 1,46% 16. 1,45% 17. 1,45% 18. 1,43% 19. 1,42% 20. 1,40% 21. 1,38% 22. 1,36% 23. 1,34% 24. 1,34% 25. 1,32% 26. 1,30% 27. 1,27% 28. 1,25% 29. 1,22% 30. 1,21% 21. 1,20%

 

Februar 2022

01. 1,18% 02. 1,16% 03. 1,14% 04. 1,11% 05. 1,09% 06. 1,08% 07. 1,07% 08. 1,05% 09. 1,03% 10. 1,01% 11. 1,00% 12. 0,98% 13. 0,97% 14. 0,97% 15. 0,96% 16. 0,94% 17. 0,93% 18. 0,91% 19. 0,90% 20. 0,89% 21. 0,89% 22. 0,88% 23. 0,87% 24. 0,86% 25. 0,85% 26. 0,84% 27. 0,84% 28. 0,83%

 

März 2022

01. 0,83% 02. 0,83% 03. 0,82% 04. 0,80% 05. 0,79% 06. 0,79% 07. 0,78% 08. 0,78% 09. 0,77% 10. 0,76% 11. 0,75% 12. 0,74% 13. 0,73% 14. 0,73% 15. 0,72% 16. 0,71% 17. 0,70% 18. 0,69% 19. 0,68% 20. 0,68% 21. 0,68% 22. 0,67% 23. 0,66% 24. 0,65% 25. 0,64% 26. 0,64% 27. 0,63% 28. 0,63% 29. 0,63% 30. 0,62% 31. 0,61%

 

April 2022

01. 0,61% 02. 0,60% 03. 0,60% 04. 0,60% 05. 0,60% 06. 0,59% 07. 0,59% 08. 0,58% 09. 0,58% 10. 0,58% 11. 0,58% 12. 0,58% 13. 0,58% 14. 0,57% 15. 0,57% 16. 0,57% 17. 0,57% 18. 0,57% 19. 0,57% 20. 0,56% 21. 0,56% 22. 0,56% 23. 0,56% 24. 0,55% 25. 0,55% 26. 0,55% 27. 0,55% 28. 0,55% 29. 0,55% 30. 0,55%

 

Mai 2022

01. 0,55% 02. 0,55% 03. 0,54% 04. 0,54% 05. 0,54% 06. 0,54% 07. 0,54% 08. 0,54% 09. 0,54% 10. 0,54% 11. 0,54% 12. 0,54% 13. 0,54% 14. 0,53% 15. 0,53% 16. 0,53% 17. 0,53% 18. 0,53% 19. 0,53% 20. 0,53% 21. 0,53% 22. 0,53% 23. 0,53% 24. 0,53% 25. 0,53% 26. 0,53% 27. 0,53% 28. 0,53%

Blog Ticker